Historisches Rathaus

Beiträge zum Thema Historisches Rathaus

Lokales
15 Bilder

Weihnachtsausstellung 2019 eröffnet
„Landwirtschaftliche Miniaturen“ im Maßstab 1:10

Lutz Bauer vom Historischen Verein Mutterstadt lud zur Eröffnung der diesjährigen Weihnachtsausstellung mit dem Namen „Landwirtschaftliche Miniaturen“ von Werner Wiesenbach ein. Er begrüßte im Saal des Historischen Rathauses Bürgermeister Hans-Dieter Schneider, den Zweiten Beigeordneten Klaus Lenz, Vertreter des Gemeinderats, alle Gäste sowie die Presse. Bauer durchlief in seiner Begrüßungsrede im Kurzformat den Lebensweg des Künstlers. Werner Wiesenbach, gebürtiger Schwarzwälder, kam...

Lokales
3 Bilder

Die Arbeiten sind abgeschlossen!
Altes Rathaus erstrahlt in neuem Glanz

Das alte Rathaus, neben dem Wasserturm sicherlich Mutterstadts bekanntestes Fotomotiv, wurde in den Jahren 1988/1990 renoviert, saniert und für die jetzige Nutzung als Museum für Ortsgeschichte umgebaut. Im Rahmen einer jetzt notwendigen Fassadenrenovierung wurden Schäden am Fachwerk, den Gefachen sowie am Putz beseitigt. Die Fenster, die Fassade (Farbton Gobi 18) sowie die Klappläden (Farbton RAL 5024) wurden, in Abstimmung mit der Unteren Denkmalschutzbehörde sowie dem Historischen Verein, in...

Lokales
3 Bilder

Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz
Ehrung für Gerold Magin

Zur Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Gerold Magin lud Bürgermeister Hans-Dieter Schneider in den Saal des Historischen Rathauses in Mutterstadt ein. Neben den Beigeordneten Andrea Franz, Klaus Lenz und Hartmut Kegel waren Vertreter des Gemeinderats und von Vereinen der Einladung gefolgt. Der Chor Cantamus vom MGV Frohsinn eröffnete die Feierlichkeiten musikalisch mit drei Liedern. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider unterstrich in seiner Begrüßungsrede, wie stolz er...

Ratgeber
Symbolbild

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler hat ein offenes Ohr für Bürger
Vierte Sprechstunde mit der Oberbürgermeisterin

Speyer. Zur vierten Bürgersprechstunde in diesem Jahr lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler für Montag, 18. November, ein. Von 13.30 bis 17 Uhr findet die Sprechstunde im Sitzungssaal S2 des Historischen Rathauses, Maximilianstraße 12, statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich per E- Mail bei Jennifer Braun, Persönliche Referentin, unter der E-Mail-Adresse: jennifer.braun@stadt-speyer.de bis spätestens Freitag, 15. November, anzumelden. Derzeit sind noch sechs...

Ausgehen & Genießen
Christine und Stephan Rahn

Klavierduoabend mit Christine und Stephan Rahn
Beziehungsweise

Speyer. Unter dem Motto „Beziehungsweise“ spielt das Klavierduo Christine und Stephan Rahn am Samstag, 2. November, 19 Uhr, im Historischen Ratssaal der Stadt Speyer ein beziehungsreiches Programm, in dessen Mittelpunkt das mitreißende Klavierquintett von Robert Schumann steht. Clara Schumann, deren 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, hat dieses Werk in genialer Weise für Klavier zu vier Händen bearbeitet. Weiterhin zu hören sind die Variationen für Klavier zu vier Händen op. 23...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und der eigens aus Chartres angereiste Beigeordnete Patrick Geroudet zeigen die neue Briefmarke
3 Bilder

Städtefreundschaft Speyer Chartres bekommt zum 60. ein ganz besonderes Geschenk
Französisches Kathedralenfenster auf deutscher Weihnachtsbriefmarke

Speyer. Die Vorstellung der neuen Weihnachtsmarke ist jedes Jahr für Philatelisten ein absoluter Höhepunkt im Sammler-Kalender. Dieses Jahr war die Präsentation aber auch ein ganz besonderer Höhepunkt für Speyer und seine Partnerstadt Chartres.  So feiert diese Städtefreundschaft heuer nicht nur ihren 60. Geburtstag, der Stadt Chartres und ihrer Kathedrale ist zudem noch eine ganz besondere Ehre zuteil geworden: Denn der Ausschnitt eines der berühmten Kirchenfenster des Gotikbaus ziert 2019...

Lokales
7 Bilder

Mutterstadter Kerwe-Ausstellung 2019
Rückblick auf die Zeit nach 1918

Nach einer Idee von Sebastian Arnold und Paul Platz wird derzeit im Rhein-Pfalz-Kreis als gemeinsame Aktion der Museen und Geschichtsvereine die Ausstellung „1918 und die Folgen“ gezeigt. An Hand von Schautafeln, Exponaten und einem Begleitkatalog wird das Leben in den Gemeinden des Rhein-Pfalz-Kreises von der Besetzung bis zur Diktatur gezeigt – also von 1918 bis 1932. Die Ausstellung zeigt einzelne Aspekte der damaligen Zeit mit den Schwerpunkten Hyperinflation bis 1924, Aufschwung 1924 bis...

Ausgehen & Genießen
Jürgen Mangold begleitet auf der Gitarre

Bürger für Bürger e.V.
Musik und Unterhaltung im Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Unter dem Motto "Komm, sing mit . . . " laden Bürger für Bürger e.V. am Mittwoch, dem 5.6.2019 um 19.30 Uhr ins historische Rathaus Harxheim ein. Wie bereits bei den Terminen im März und April wollen wir alte Volkslieder, Wander- und Lagerfeuerlieder neu beleben und gemeinsam singen. Begleiten wird uns Jürgen Mangold auf der Gitarre. Er bringt auch Texte mit. Eintritt 3,-- Euro. Bei schönem Wetter "wandern" wir in die Kurpfalzmühle. Einzelheiten sowie das gesamte...

Lokales
9 Bilder

Witzige, freche und frivole Lieder aus der Zeit der Tanzpaläste
Muttertags-Konzert im Historischen Rathaus Mutterstadt

Zum Muttertags-Konzert der besonderen Art lud die Gemeindeverwaltung Mutterstadt, in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung, im Historischen Rathaus in Mutterstadt ein. Die 1. Beigeordnete Andrea Franz begrüßte stellvertretend für den Bürgermeister herzlichst die Gäste vor ausverkauftem Haus. Sie bedankte sich bei Ramona Grätz, die federführend diese Veranstaltung, wie schon die letzten Jahre, organisierte. Auch ihr Team um Lili Frühling-Mattern bekam das verdiente Lob für die tatkräftige...

Lokales

Historischer Verein Mutterstadt informiert
170 Jahre Pfälzische Ludwigsbahn und der Bahnhof Mutterstadt

Der Historische Verein Mutterstadt setzt seine 2017 begonnene Vortragsreihe „Mutterstadt im Wandel“ mit dem Thema „170 Jahre Pfälzische Ludwigsbahn“ fort. Am Donnerstag, dem 23. Mai, um 19.30 Uhr, wird dazu Werner Schreiner im Historischen Rathaus zu den Aspekten des Bahnbaus und der Entwicklung, warum die Bahn über Schifferstadt führte und Mutterstadt keinen Hauptbahnanschluss erhielt, mit einer Power-Pointe-Präsentation referieren. Mit Werner Schreiner hat der Verein einen ausgewiesenen...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Bürger für Bürger e.V. Zellertal
Lumpenlieder mit Spaßfaktor!

ZELLERTAL-HARXHEIM. Unter dem Titel "Komm, sing mit . . . " luden Bürger für Bürger e.V. mit Jürgen Mangold ins historische Rathaus Harxheim ein. Im Gegensatz zu den früher angebotenen Karaoke-Abenden wurden Volks-, Wander-, Lagerfeuer- und "Lumpenlieder" gesungen, und zwar "unplugged", nur mit der Gitarre von Jürgen Mangold begleitet. Inspiriert wurde Mangold durch den "Degenhardt"-Liederabend im "Blauen Haus" und der Diskussion um die Frage "was ist aus unseren Liedern geworden?". "Singen ist...

Ausgehen & Genießen

Muttertagskonzert im Historischen Rathaus Mutterstadt
Goos und Titus - „Das ist ‘ne Rasse für sich“

Roswitha Goos „Die Dame im Frack“ und Stefanie Titus am Piano präsentieren: „Das ist ‘ne Rasse für sich“ Chansons der 20er und 30er Jahre mit altem Charme neu interpretiert. Ob als galanter Charmeur oder als verruchter Vamp, immer schafft es die Chansonette Rosi Goos, die Chansons und Couplets der damaligen Zeit aktueller denn je auf heutige Bühnen zu transportieren. Mit ihren eigenwilligen Interpretationen und dem perfekten Rollentausch vom Mann zur Frau und zurück feierte sie nicht...

Ausgehen & Genießen

Bürger für Bürger e.V.
Komm, sing mit . . . Musik und Unterhaltung im Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Unter dem Motto "Komm, sing mit . . . " laden Bürger für Bürger e.V. am Mittwoch, dem 20.3.2019 um 19.30 Uhr ins historische Rathaus Harxheim ein. Wir wollen alte Volkslieder, Wander- und Lagerfeuerlieder neu beleben und gemeinsam singen. Begleiten wird uns Jürgen Mangold auf der Gitarre. Er bringt auch Texte mit. Einzelheiten sowie das gesamte Veranstaltungsprogramm von "Bürger für Bürger e.V." im Internet unter bfb-zellertal.de.

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Bürger für Bürger e.V.
Lidele in Jiddisch

ZELLERTAL-HARXHEIM. Zu einem abwechslungsreichen Konzert mit typischer jiddischer Musik laden Bürger für Bürger am Donnerstag, dem 21. Februar um 19.30 Uhr ins historische Rathaus Harxheim ein. Es singen und spielen die "Knell's Angels" (Ninette Mayer, Flöte und Gesang, Marianneli Spratte, Geige und Gesang, Angelika Tropf, Klarinette, Flöte und Gesang, und Bernd Knell, Gitarre und Gesang). Tieftraurige und humorvolle, lustige Stücke wechseln einander ab, was für die jiddische Musik so typisch...

Ausgehen & Genießen

Bürger für Bürger e.V.
Stricken im historischen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM: Am Mittwoch, dem 6. Februar 2019, findet um 19.00 Uhr der nächste "Strickabend" statt! Bürger für Bürger e.V. laden hierzu herzlich ins historische Rathaus Zellertal-Harxheim ein. Die erfahrene Hobbystrickerin, Frau Seeger aus Eisenberg, gibt Tipps und Anregungen. Interessenten können jederzeit einsteigen. Weitere Einzelheiten unter www.bfb-zellertal.de.

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Bürger für Bürger e.V. Zellertal
Reiner spielt Mey im vollen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Wieder war das historische Rathäuschen in Harxheim bis auf den letzten Platz besetzt, das Publikum sang laut mit und forderte mehrere Zugaben: Wie im letzten Jahr versprochen kam Reiner Roßkopf, der Barde aus dem südhessischen Münster, wieder nach Harxheim und begeisterte die Anwesenden mit seiner neuen Auswahl von Liedern von Reinhard Mey. Dabei reflektierte er die gesamte Bandbreite des berühmten Liedermachers, vom Gassenhauer über die "Kinderlieder-Zeit" Meys bis hin zu...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Bürger für Bürger e.V. Zellertal
Musik und Unterhaltung im Historischen Rathaus!

ZELLERTAL-HARXHEIM. Zu einem "Stück Musik von Hand gemacht . . ." laden Bürger für Bürger e.V. am Mittwoch, dem 16.1.2019 um 19.30 Uhr ins historische Rathaus Harxheim ein. Reiner Roßkopf, inzwischen im Zellertal kein Unbekannter mehr, spielt Lieder von Reinhard Mey. Einzelheiten sowie das gesamte Veranstaltungsprogramm von "Bürger für Bürger e.V." im Internet unter bfb-zellertal.de.

Lokales

Im Zellertal wird weiter gestrickt!
Weitere Termine für Stricktreff

Am Mittwoch, dem 5. Dezember 2018, findet um 19.00 Uhr der nächste "Strickabend" statt! Bürger für Bürger e.V. laden hierzu herzlich ins historische Rathaus Zellertal-Harxheim ein. Die erfahrene Hobbystrickerin, Frau Seeger aus Eisenberg, gibt Tipps und Anregungen. Interessenten können jederzeit einsteigen. Weitere Einzelheiten unter www.bfb-zellertal.de. Kommende Termine sind der 9. und 23. Januar 2019 (jeweils Mittwoch, 19.00 Uhr). Weitere Termine für 2019 werden rechtzeitig...

Lokales

Im Zellertal wird weiter gestrickt!
Weitere Termine für Stricktreff

ZELLERTAL. Am Mittwoch, dem 21. November 2018, findet um 19.00 Uhr der nächste "Strickabend" statt! Bürger für Bürger e.V. laden hierzu herzlich ins historische Rathaus Zellertal-Harxheim ein. Die erfahrene Hobbystrickerin, Frau Seeger aus Eisenberg, gibt Tipps und Anregungen. Interessenten können jederzeit einsteigen. Weitere Einzelheiten unter www.bfb-zellertal.de. Kommende Termine sind der 5. Dezember 2018 sowie 9. und 23. Januar 2019 (jeweils Mittwoch, 19.00 Uhr).

Lokales

Vortrag beim Historischen Verein
„Mutterstadt im Königreich Bayern“

Im Jubiläumsjahr 2017 hat die Ortsgruppe Mutterstadt im Historischen Verein der Pfalz eine Veranstaltungs- und Vortragsreihe unter dem Titel „Mutterstadt im Wandel – Von der Ersterwähnung vor 1.250 Jahren zur Großgemeinde im 21. Jahrhundert“ angeboten, die auch 2018 fortgesetzt wird. In dem Vortrag „Mutterstadt im Königreich Bayern“ wird die Entwicklung Mutterstadts vom Ende der französischen Kantonsverwaltung bis in die Bayerische Zeit der Pfalz aufgezeigt. Der Vortrag findet am Donnerstag,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.