Muttertagskonzert im Historischen Rathaus Mutterstadt
Goos und Titus - „Das ist ‘ne Rasse für sich“

Roswitha Goos „Die Dame im Frack“ und Stefanie Titus am Piano präsentieren:

„Das ist ‘ne Rasse für sich“

Chansons der 20er und 30er Jahre mit altem Charme neu interpretiert.

Ob als galanter Charmeur oder als verruchter Vamp, immer schafft es die Chansonette Rosi Goos, die Chansons und Couplets der damaligen Zeit aktueller denn je auf heutige Bühnen zu transportieren. Mit ihren eigenwilligen Interpretationen und dem perfekten Rollentausch vom Mann zur Frau und zurück feierte sie nicht nur in der Rhein-Neckar-Region, sondern auch in Berlin große Erfolge.

Nun begeben sich die beiden Künstlerinnen auf eine wilde Reise durch ihr Repertoire und bieten mit Couplets, Chansons und Texten aus den 20er und 30er Jahren ein rundum vergnügliches Programm.
Da trifft Marlene Dietrich auf Claire Waldoff auf Otto Reutter auf Friedrich Hollaender auf... aber sehen und hören Sie doch selbst.

„Ihr unverkennbares Markenzeichen: Komik mit Herz“ (Rhein-Neckar-Zeitung)
Mit Frack und Zylinder schlüpfte sie so perfekt in die Person Otto Reutters, dass der alte Herr sicher seine Freude an diesem "Spiegelbild" gehabt hätte. (RNZ)
...freche Couplets von Otto Reutter, interpretiert von Rosi Goos, deren androgyner Charme an Hannah Schygulla erinnert  ....den "Überzieher" interpretierte sie fast noch besser als Peter Frankenfeld....
(Bad Rappenauer Zeitung)
Kann eine Frau eine Stunde lang einen Mann spielen und danach eine Stunde eine Frau? Die Goos schon: sie spielte nicht, sie war es... Körpersprache pur mit Mimik und Stimme.... und alle, die da waren, hoffen auf ein Wiederhören und -sehen und -fühlen... (Gaiberger Zeitung)

Kartenverkauf ab sofort im Mutterstadter Rathaus, Zimmer 102 (Kasse) oder an der Tageskasse – Kartenkontingent auf 70 Karten begrenzt! Kosten: 10 € pro Karte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen