historische Altstadt

Beiträge zum Thema historische Altstadt

Lokales
Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried und Jasmin Nether, Mitarbeiterin im Rathaus, haben beim Suchbild Punkte ergattert
4 Bilder

Trifelsstadt im SWR-Fernsehen bei „Stadt-Land-Quiz“
Punkte sammeln für Annweiler

von Britta Bender Annweiler. Hurra, der SWR war wieder da. Nachdem die „Pierre M. Krause Show“ bereits zu Gast in der Trifelsstadt war, kam nun das Stadt-Land-Quiz-Team rund um Moderator Jens Hübschen nach Annweiler. Alles dreht sich in dieser Ausgabe der Sendung um das Thema „Waldleben“. Annweiler liegt mitten im Pfälzerwald und wird von der Reichsburg Trifels überragt. Auch Murrhardt ist völlig von Wald umgeben und beheimatet das Naturparkzentrum Schwäbisch-Fränkischer Wald. Existiert...

Lokales
Romantische Wassergasse an der Queich.
21 Bilder

Eine sehenswerte Stadt mit großer Geschichte
Annweiler am Trifels

Annweiler. Annweiler. Eingebettet im südliche Teil des Pfälzerwaldes im Landkreis Südliche Weinstrasse liegt die schmucke Stadt Annweiler. Mit rund 7.000 Einwohnern ein eher beschauliches Städtchen, jedoch von großer geschichtlicher Bedeutung und mit großem Freizeitwert. Richard Löwenherz auf dem TrifelsÜber der Stadt thront die Reichsburg Trifels, die vor allem durch König Richard Löwenherz Bekanntheit erlangte, da dieser hier Ende des 12. Jahrhunderts gefangen gehalten und durch seinen treuen...

Lokales
2 Bilder

Neues Foto-Zeitreisebuch erschienen
Neustadt in der Nachkriegszeit

Historische Fotos faszinieren. Sie nehmen mit auf eine Zeitreise an Orte, die man aus der täglichen Begegnung kennt und treiben nicht selten ein Schmunzeln auf die Lippen. Wie anders sah doch die Welt von damals aus – die Kleidung, die Autos oder auch die Gegenstände einer fast verlorenen Zeit? Dennoch gibt es Konstanten, die widererkennbar sind: Gebäude, Brunnen und Landschaften. Genau diese Faszination verspricht das Buch „Neustadt an der Weinstraße in der Nachkriegszeit“ von Beate...

Lokales
2 Bilder

Sat 1 drehte Kurzfilm in Neustadt
Mit Ursinus durch die Altstadt

Die historische Altstadt von Neustadt hat einiges zu bieten. Die ältesten Steinhäuser der Region, der Marktplatz mit seinem architektonisch abwechslungsreichen Ambiente oder die magisch wirkende Metzgergasse. Dass Neustadt auch sonst geschichtlich relevant sein könnte, ahnte auch die Redaktion der Sat 1 Sendung "17:30live", in deren Rahmen die Reihe "Geschichte im Südwesten" erscheint. Das Team war bereits 2018 auf dem Hambacher Schloss. Dort hatte man die Figur der Anna-Maria Abresch gewählt,...

Lokales
3 Bilder

Senstationsentdeckung in Neustadt
Denzinger-Haus eines der ältesten in der Pfalz

Wer durch die Neustadter Hauptstraße schlendert, der erfreut sich bereits lange schon am Denzinger-Haus. Statt Ein-Euro-Ware entdeckt man im Schaufenster hochwertige Teppiche und Möbel, alte Stiche aus der Region sowie ab und an auch Gemälde oder Grafiken regionaler Künstler. Auch von außen war das Haus immer schon eine Augenweide. Fachwerk vom Feinsten, das mit der Signatur 1574 eindeutig in die Zeit Kurfürst Friedrich III. verortbar schien, also kurz bevor Neustadt unter seinem Sohn Johann...

Lokales
Die Abteikirche Otterberg
4 Bilder

Saisonstart für Führungen und Museumsöffnungen
Interessantes entdecken

Otterberg/Otterbach. Ab April startet die Saison und die Tourist-Information bietet wieder vielfältige Führungen und Museumsöffnungen an. Jeden ersten Samstag im Monat ist die „Alte Schmiede Theis“ in der Kirchstraße Otterberg nachmittags ab circa 15.30 Uhr für jedermann geöffnet. Die originalgetreue Werkstatt wird durch ein kleines Hufschmiedemuseum und durch künstlerische Aktionen ergänzt. Der ehrenamtlich aktive Schmiedemeister Mischa Volkmann kann alle Fragen rund um das Thema „Schmiede“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.