Hefersweiler

Beiträge zum Thema Hefersweiler

Lokales
Foto: Szabolcs Molnar/Pixabay

In der Nordpfalz
Digitale Schnitzeljagden fertiggestellt

Nordpfalz. Wie bereits im Vorfeld angekündigt hat das Team der Dorfraumentwickler*innen zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Alten Welt vier digitale Schnitzeljagden für die Dörfer Dörrmoschel, Gangloff, Hefersweiler und Schallodenbach erstellt. Hierzu hatten die Dorfraumentwickler*innen um Mithilfe gebeten. Seit Ende Januar war es möglich Materialien, wie beispielsweise Fotos, Aufgaben und Anekdoten aus und rund um die vier Dörfer, sowie der Alten Welt einzuschicken. Die...

Lokales
Foto: Herbert Aust/Pixabay

Aktion beim Hundeverein Hefersweiler
Virtuelles Hunderennen

Hefersweiler. Der Hundeverein führt am 13. und 14. März ein virtuelles Hunderennen durch. Vorgesehen ist eine 60 - m-Strecke, die frei wählbar ist. Halter und eine Hilfsperson schicken ihren Hund auf die Strecke. Die Hundegröße spielt keine Rolle, auch das Alter nicht. Eventuell werden Klassen eingeteilt. Die Startgebühr beträgt zehn Euro, davon spendet der Verein zwei Euro an das Tierheim. Die drei Erstplatzierten erhalten Pokale, alle weiteren Teilnehmer Trostpreise. (ps) Anfragen und...

Lokales
Symbolfoto

Ideenschmiede "Alte Welt" in Reipoltskirchen
Digitale Schnitzeljagd

Reipoltskirchen. Wie angekündigt arbeitet das Team der Dorfraum-Entwickler in der Ideenschmiede Alte Welt mit Hochdruck an alternativen Angeboten die trotz einschränkender Bedingungen durchgeführt werden können. Nun gibt es die erste Aktion, eine digitale Schnitzeljagd für die vier Dörfer Dörrmoschel, Gangloff, Hefersweiler, und Schallodenbach. Wer Action Bound noch nicht kennt: Das ist eine digitale Schnitzeljagd, die man per App und mittels QR Code auf das Handy laden und dann im Dorf...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall mit Lkw bei Hefersweiler
Beim Rückwärtsfahren hat's gekracht

Hefersweiler. "Fast perfekt" wie aus dem Lehrbuch verhielten sich zwei Lkw-Fahrer am Montag, 19. Oktober, als sie sich auf der schmalen Landstraße zwischen Hefersweiler und Reipoltskirchen entgegenkamen. Beide stoppten sie ihre Fahrzeuge. Einer fuhr in einen Parallelweg und machte somit Platz. Der andere wollte weiter ausholen und zu diesem Zwecke seinen Lkw ein Stück zurücksetzen, um in der Ideallinie das Hindernis umfahren zu können. Ab hier nahm das Unglück seinen Lauf: Der rückwärtsfahrende...

Blaulicht
Auf allen Seiten des Pkw sind Blessuren von den Überschlägen zu sehen

Reipoltskirchen: Unfall auf der L 382
87-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Reipoltskirchen. Zweimal überschlug sich der Wagen eines 87-jährigen Mannes zwischen Reipoltskirchen und Hefersweiler, bevor es zum Stillstand kam. Der glücklicherweise nur leicht verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Rettungsdienst und Abschlepper im EinsatzDer 87-Jährige hatte am Mittwoch, 30. September, gegen 15.30 Uhr in Höhe des Ingweilerhofes die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und kam dann zunächst nach rechts und dann nach links von der Landesstraße...

Blaulicht
Der Fahrer und sein sportliches Fahrrad stürzten in den relativ flachen Straßengraben neben der Straße.

Rettungshubschraubereinsatz am Dienstagnachmittag
Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Reipoltskichen. Mit dem Rettungshubschrauber ist am Dienstagnachmittag ein schwer verletzter Fahrradfahrer ins Krankenhaus gebracht worden. Der 71-jährige Biker war bei der Rettung aus dem Straßengraben kaum ansprechbar, so dass der genaue Unfallhergang noch nicht gesichert ist. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass er mit seinem Rennrad die L 382 von Hefersweiler in Richtung Reipoltskirchen befahren hatte. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er im Bereich...

Blaulicht

Motorradfahrerin tödlich verunglückt

L382 Reipoltkirchen/Hefersweiler  - Am Samstagnachmittag verunglückte eine 20-jährige Motorradfahrerin auf der Strecke zwischen Hefersweiler und Reipoltskirchen. Im Verlauf einer S-Kurve kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.