Haushalt 2020

Beiträge zum Thema Haushalt 2020

Lokales

CDU-Stadträtin Dr. Rahsan Dogan fordert:
„Nachhaltig haushalten - Perspektiven schaffen“

Ein stabiler Haushalt ist ein Kernanliegen der CDU. Die aktuelle Situation um den städtischen Haushalt bereitet große Sorge. In ihrer diesjährigen Haushaltsrede, die unter der Überschrift „Nachhaltig haushalten - Perspektiven schaffen“ steht, hat die CDU-Gemeinderatsfraktion daher den Finger in die Wunde gelegt.  Deren stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Rahsan Dogan monierte in ihrer Haushaltsrede in der Gemeinderatssitzung vom 20. Oktober vor allem eine von Fehlentscheidungen und...

Lokales
   
Annweiler Stadtrat in Corona-Krisenzeiten. Tagung im Hohenstaufensaal mit ungewohnte Sitzordnung in zwei gestaffelten Sitzreihen. 1. Reihe von links: Joaquim dos Santos (FDP), Carmen Winter (CDU), Romy Schwartz (CDU), Matthias Gröber (FWG),  Bernd Pietsch (FWG).
14 Bilder

Annweiler: Stadtrat beschließt Haushaltsplan 2020
Ein innovativer Verschuldungs-Haushalt

Annweiler. Mit einem mehrheitlichen Votum von 16:6 verabschiedete der Stadtrat in seiner Sitzung am 22. April den Haushalt 2020. Die fünfköpfige SPD-Fraktion stimmte geschlossen dagegen. Ebenso der Vertreter der AfD. Der Ergebnishaushalt schließt geplant mit einem Fehlbetrag von 1.093.000 Euro ab. Die Verbindlichkeiten der Stadt werden sich zum Ende des Jahres 2020 damit auf insgesamt 9.523.000 Euro aufsummieren. Bei 7.100 Einwohner in Annweiler bedeutet das eine rechnerische pro Kopf...

Lokales
Bildungszentrum Östringen (rechts im Bild die Thomas-Morus-Realschule, links das Leibniz-Gymnasium)
2 Bilder

Östringer Haushalt ermöglicht wichtige Verbesserungen der Infrastruktur
Investitionen in Kindergärten und Schulen

Östringen. Vom Östringer Gemeinderat wurde am Montagabend, 17. Februar, der von der Verwaltung eingebrachte und in drei Sitzungen des Verwaltungsausschusses ausführlich vorberatene kommunale Etat für das laufende Jahr einstimmig gutgeheißen. „Trotz eines stotternden Konjunkturmotors“, wie es Bürgermeister Felix Geider in seiner Haushaltsrede formulierte, und zumindest eingetrübten Perspektiven, was die staatlichen Zuweisungen von Bund und Land betrifft, bleibt die Kraichgaustadt in sehr vielen...

Lokales

Öffentliche Gemeinderatssitzung in Hambrücken
Haushaltsplan und Haushaltsreden

Hambrücken. Am Dienstag, 18. Februar, 19 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Der Gemeinderat beschließt dabei über den Haushaltsplan für das Jahr 2020 und die Fraktionen halten die Haushaltsreden. Des Weiteren beschließt das Gremium über den Beitritt der Gemeinde Hambrücken zum gemeinsamen Gutachterausschuss bei der Stadt Bruchsal und berät über die Entwurfsplanung mit Kostenberechnung für den Umbau der Bushaltestelle in der Ortsmitte im Zuge...

Lokales

Ackermann bringt Haushalt 2020 in Hambrücken ein
Finanzsituation deutlich entspannt

Hambrücken. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates brachte Bürgermeister Thomas Ackermann den Gemeindehaushalt 2020 ein. Grundsätzlich, so stellte er fest, habe sich die Finanzsituation der öffentlichen Haushalte in den zurückliegenden Jahren deutlich entspannt. Nichtsdestotrotz könne man als Kommune keineswegs unbesorgt in die Zukunft blicken. Die Lage bleibe allemal schwierig, da aus seiner Sicht die kommunalen Belange in einer Landesregierung sowie beim Bund noch nie so wenig Beachtung...

Lokales

Haushaltsplan für 2020
Keine Zukunftsperspektive

Speyer braucht Zukunft, Speyer bewegen! In wenigen Tagen beginnt das neue Haushaltsjahr 2020 mit dem neuen Haushaltsplan, welchen wir als FDP-Stadtratsfraktion eindeutig abgelehnt haben. Er sieht bei Ausgaben von 192,4 Millionen Euro einen Fehlbetrag von rund 10,2 Millionen Euro vor. Im Plan fehlen Ansätze, um die Stadt wirtschaftlich nach vorne zu bewegen. Und, dass die sog. Kooperation auch keinen Willen zum Sparen hat, zeigt sich ganz deutlich, indem man trotz leerer Kassen einen weiteren...

Lokales
Das Speyerer Stadthaus

Haushaltsbeschluss am heutigen Donnerstag
Ist der Speyerer Haushalt genehmigungsfähig?

Speyer. Neun Haushaltsreden stehen am heutigen Donnerstag im Speyerer Stadtrat auf dem Programm. Am Ende folgt dann ein Haushaltsbeschluss - der erste in Stefanie Seilers Amtszeit als Oberbürgermeisterin. Doch was die Fraktionen  heute ab 17 Uhr vorbringen, ist wohl gerade Seilers geringste Sorge. Denn die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat der OB bei einem Gespräch diese Woche signalisiert, dass das Land den Haushalt möglicherweise nicht genehmigen wird. Der Grund: ein...

Lokales

Einblick in den Schifferstadter Haushalt 2020

Bis zum 5. Dezember können Bürgerinnen und Bürger den Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2020 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen einsehen. Dies ist während der allgemeinen Geschäftszeiten im Rathaus, Marktplatz 2, 2. Obergeschoß, Zimmer 225 möglich. Am 5. Dezember erfolgt dann die die endgültige Beschlussbefassung. Die Haushaltssatzung mit den Anlagen ist auch im Internet unter www.schifferstadt.de einsehbar. Darüber hinaus besteht bis zum 29. November die Möglichkeit, Vorschläge...

Lokales
Vor der Gemeinderatssitzung stellten OB Cornelia Petzold-Schick, Bürgermeister Andreas Glaser und Steffen Golka, Fachbereichsleiter Finanzen, Steuern und Controlling, den Bruchsaler Haushalt der Presse vor

Bruchsaler Oberbürgermeisterin stellt den Haushalt für 2020 vor
Erhöhung von Grund- und Gewerbesteuer soll die "schwarze Null" sichern

Bruchsal. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick hat am Mittwoch den Haushaltsplan 2020 der Stadt Bruchsal im Gemeinderat vorgestellt. Aber obwohl noch keine deutlichen Verschlechterungen etwa durch globale Krisen spürbar sind, die Konjunktur weiter auf hohem Niveau relativ stabil bleibt und am Ende der Rechnung eine dicke, schwarze Null steht, will in Bruchsal keine richtige Freude über den vorgestellten Haushalt 2020 aufkommen. Denn diese Null ist nur zu halten, wenn sowohl Grund- als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.