Hack-Museumsgarten

Beiträge zum Thema Hack-Museumsgarten

Lokales
Die Sternfahrt startet in Ludwigshafen um 11 Uhr

Sternfahrt am Weltfahrradtag

Ludwigshafen. Der ADFC Ludwigshafen (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) macht zum Weltfahrradtag am Samstag, 4. Juni 2022, mit einer Sternfahrt aus den Umlandgemeinden auf die geplanten Pendlerradwege in der Region aufmerksam. Vertreter*innen der Metropolregion sowie der Stadtverwaltung Ludwigshafen haben ihre Teilnahme zugesagt. Der Start der Radlerteams von ADFC, VCD und örtlichen Verwaltungen wird lokal vereinbart, etwa von Worms, Neustadt, Speyer/Altrip/Schifferstadt. Treffpunkt ist in...

Lokales
Unter dem Motto „ArtenReich LU – wir schaffen mehr Vielfalt für die Stadt“ war der Preis ausgeschrieben

Auszeichnung von zehn Projekten im Hack-Museumsgarten

Ludwigshafen. Beim diesjährigen Umweltschutzpreis wurden am Freitagnachmittag, 20. Mai 2022, im Hack-Museumsgarten zehn Projekte ausgezeichnet. Das Motto „ArtenReich LU – wir schaffen mehr Vielfalt für die Stadt“ machte auf die dringende Notwendigkeit des Schutzes der Biodiversität aufmerksam und sollte die Menschen dazu motivieren, im eigenen Wirkungsbereich direkt damit zu beginnen. Der Preis selbst feierte zusätzlich ein kleines Jubiläum, denn vor 35 Jahren wurde 1987 der 1. Städtische...

Ausgehen & Genießen
Hack-Museumsgarten

Flohmarkt im Hack-Museumsgarten

Ludwigshafen. Einen Flohmarkt gibt es am Samstag, 28. Mai 2022 ab 14 Uhr im Hack-Museumsgarten auf dem Hans-Klüber-Platz. Jede*r darf mitmachen und Buntes, Schönes und Selbstgemachtes in entspannter Atmosphäre zwischen Kunst und Kräutern anbieten. Kulinarische Verpflegung wird von den Gärtner*innen im Garten-Kiosk verkauft. Die Standgebühr beträgt 10 Euro pro Stand und kommt sozialen Projekten sowie dem Garten zugute. Die Organisation des Flohmarktes übernehmen Vasantha Appadurai-Mehrfort und...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Treffen am Bibelgärtchen

Ludwigshafen. Ein Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus zur Unterbrechung des Alltags: Am Mittwoch, 25. Mai 2022, um 17 Uhr, lädt die Evangelische Kirche Ludwigshafen zum Treffen am Bibelgärtchen in den Hack-Museumsgarten auf den Hans-Klüber-Platz ein. Unter dem Motto „Der Norden – Anbau und Brache“ unterhalten sich die Teilnehmer*innen über das Essen im Gelobten Land. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0621 65820721 oder per E-Mail an baerbel.baehr-kruljac@evkirchepfalz.de....

Ausgehen & Genießen
Wilhelm-Hack-Museum

Internationaler Museumstag im Wilhelm-Hack-Museum

Ludwigshafen. Am Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai 2022, nutzen viele Museen die Gelegenheit, auf ihr Angebot aufmerksam zu machen und Besucher*innen einzuladen, die Vielfalt der Museumslandschaft zu entdecken. Auch das Wilhelm-Hack-Museum (WHM) ist von 10 bis 18 Uhr unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken“ mit einem kostenfreien Programm zu den aktuellen Ausstellungen „Körperbilder. Intimität – Destruktion – Interaktion“ und „Shaping Data“ im Rahmen der Biennale für aktuelle...

Lokales
10 Bilder

Hackgarten 2022
10jähriges Jubiläum

Weil dieser Garten in dieser unserer Stadt so einmalig ist, auf diesem Wege einige Eindrücke von der Feier. Beeindruckend ist, wie viele Leute mittlerweile daran beteiligt sind, dass mitten in unserer Stadt eine richtige Oase geschaffen wurde. Der ein oder andere hat bestimmt noch keine Kenntnis davon, obwohl Ilona Schäfer, das wurde während der Feier auch hervorgehoben, die Geschichte des Gartens stets dokumentiert und in Szene setzt. Vielen Dank dafür.

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Brot backen

Brotbacktag im Hack-Museumsgarten

Ludwigshafen. Kultur Rhein Neckar und der Internationale Frauentreff der Stadt Ludwigshafen laden am Freitag, 6. Mai 2022, von 10 bis 17 Uhr zum Brotbacktag im Hack-Museumsgarten ein. Dort gibt es bei freiem Eintritt Geknetetes, Geflochtenes, Gefülltes sowie Geschichten und Gesang. Von 12 bis 17 Uhr sind unterschiedliche Gesprächs- und Backgäste eingeladen, zu jeder Stunde wird ein neues Thema aufgegriffen.Es moderieren Rosanna Cavallaro und Monika-Margret Steger.   Programm12 Uhr  Gitarre und...

Lokales
8 Bilder

Eine wunderschöne Feier im Grünen
10 Jahre HackgARTen - ein Erfolg

Das Wetter war schön, schon aus geraumer Entfernung war ein Gesumme zu hören. Im Garten des Wilhelm-Hack-Museums (WHM) drängten sich wie selten die Menschen. Die Vorfreude auf die Feier zum 10-jährigen Bestehen des HackgARTens war förmlich greifbar. Schon in der Begrüßung durch Kulturdezernentin Professor Dr. Cornelia Reifenberg klang der Stolz aller durch, dass dieses Kunstprojekt sich über die Jahre sehr gut entwickelte. Namentlich Kuratorin Theresia Kiefer ist es zu verdanken, dass sich...

Ausgehen & Genießen
Bald geht es im Hack-Museumsgarten wieder richtig los

Hack-Museumsgarten feiert Geburtstag
Zehn Jahre – Ein Garten für alle!

Ludwigshafen. Seit zehn Jahren wird auf dem Hans-Klüber-Platz hinter dem Wilhelm-Hack-Museum gegärtnert. Der Hack-Museumsgarten ist in dieser Zeit zu einem Treffpunkt von Menschen aller Kulturen und Altersgruppen geworden. Dank der liebevollen Pflege zahlreicher Ludwigshafener*innen erblüht er jedes Jahr in seiner lebendigen Vielfalt aufs Neue und wurde dafür 2020 mit dem Sonderpreis „UN-Dekade Biologische Vielfalt. Soziale Natur, Natur für alle“ ausgezeichnet. Der vormals nicht begrünte...

Ausgehen & Genießen
Zur Wiedereröffnung wird die Ausstellung „Shaping Data“ gezeigt
5 Bilder

Jahresprogramm für 2022 vorgestellt
Wilhelm-Hack-Museum öffnet wieder

Ludwigshafen. Das Wilhelm-Hack-Museum hat ab Freitag, 19. März, nach einer eineinhalbjährigen Brandschutzsanierung wieder geöffnet und präsentiert gleich zwei Ausstellungen. Sie markieren den Start des Jahresprogramms, das nun vorgestellt wurde. Ausstellung „Shaping Data“Den Auftakt macht die Biennale für aktuelle Fotografie vom 19. März bis 22. Mai 2022. Der Ausstellungsteil „Shaping Data“ (Daten gestalten / gestaltende Daten) im Wilhelm-Hack-Museum thematisiert die Auswirkungen des...

Lokales
Der Hack Museumsgarten.

Garten-Tipps vom Profi
Genießen statt Gießen im hack-museumsgARTen

Ludwigshafen. "Staudengärten im Klimawandel" sind das Thema von Joachim Hegmann am Donnerstag, 30. September, ab 18 Uhr, im hack-museumsgARTen auf dem Hans-Klüber-Platz.  Gärten und Pflanzen kommen mehr und mehr in Stress. Extreme Hitze und Trockenheit machen nicht nur dem Rasen, sondern auch vielen Blütenpflanzen, Sträuchern und Bäumen zu schaffen. Aber es gibt viele Pflanzen, die mit diesem Stress umgehen können. Zudem gibt es Methoden, wie man trotz der Klimaerwärmung schöne, üppige und...

Ausgehen & Genießen
Es kann los gehen. Die Band Waldrauschen komplett!
16 Bilder

BriMel unterwegs
Waldrauschen mitten im Blumenmeer

Ludwigshafen. Am 15. August stand die Band „Waldrauschen“ mit dem Untertitel „The noise oft he hackgARTen“ bereits um 14.00 Uhr bei brütender Hitze auf der überdachten Bühne im Hackgarten. Aber ohne Einlasskontrolle kommst hier nicht rein. Das Hygienekonzept bestand aus Anmeldung bzw. Kontakterfassung via Luca App oder Formular am Einlass und Einhaltung der Abstandsregel bei der Veranstaltung im Freien. Der Eintritt war frei. So nach und nach füllte sich das idyllische Gärtchen. Die Tomaten...

Lokales
Harald Sauer, Chefgärtner des Ebertparks, erhält für sein Engagement die Karl-Foerster-Anerkennung

Harald Sauer erhält Karl-Foerster-Anerkennung
Qualitatives Grün im Ebertpark

Ludwigshafen. „Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.“ Das hat Gartenschriftsteller und Staudenzüchter Karl Foerster (1874-1970) einst behauptet. Man möge sich das gärtnerische Ausmaß an Arbeit dann erst einmal für eine 23 Hektar große Grünfläche vorstellen. Genau die aber hegt und pflegt Harald Sauer, der Chefgärtner des Ebertparks, der sich mit seinen herausragenden Staudenpflanzungen im Ludwigshafener Kleinod, aber auch im Eingangsbereich des Hauptfriedhofs sowie beim angrenzenden...

Lokales
Wer noch nicht genau weiß, wohin es in Zukunft gehen soll, ist bei der Berufsberatung im Hack-Museumsgarten genau richtig

Ludwigshafen: Berufsberatung im Hack-Museumsgarten
Zukunft klarmachen

Ludwigshafen. Noch keinen Plan für die Zukunft? Kein Problem. Das Team der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Ludwigshafen steht am Dienstag, 24. August, zwischen 14 und 17 Uhr, zur Outdoor-Beratung im Hack-Museumsgarten zur Verfügung. Jugendliche können sich im idyllischen Ambiente des Gartens des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen über berufliche Möglichkeiten informieren. Neben den Berufsberatern sind auch Experten der Handwerkskammer der Pfalz (HWK), des Deutschen Hotel- und...

Lokales
Im urbanen Garten hinter dem Wilhelm-Hack-Museum entsteht zurzeit ein Lehmbackofen

Frauen bauen Lehmofen im Hack-Museumsgarten
Besonderes Geburtstagsgeschenk

Ludwigshafen. Ein Lehmbackofen entsteht derzeit im hack-museumsgARTen auf dem Hans-Klüber-Platz. Umgesetzt wird das Projekt vom Internationalen Frauentreff, der seit vielen Jahren mit dem urbanen Garten hinter dem Wilhelm-Hack-Museum kooperiert. Die Idee, einen Lehmbackofen zu bauen, existierte schon lange, nun kann das Vorhaben im Jahr des 35. Geburtstags des Frauentreffs realisiert werden. Seit vergangener Woche arbeiten Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen des Internationalen Frauentreffs...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Farben.

Malkurs für Jugendliche und Erwachsene
"Mal mal was, du kannst das!"

Ludwigshafen. Jugendliche ab zwölf Jahre und Erwachsene sind zum Malkurs "Mal mal was, du kannst das!" im Hack-Museumsgarten auf dem Hans-Klüber-Platz eingeladen. Gemeinsam mit dem Ludwigshafener Künstler Markus Stürmer können sie im farbenprächtigen Garten hinter dem Wilhelm-Hack-Museum nach Herzenslust kreativ arbeiten und eigene Bildmotive mit Wasser-, Aquarell- und Acrylfarben oder Ölpastellkreide ausprobieren. Angeboten wird der Kurs vom 12. bis 15. Juli 2021, jeweils in der Zeit von 16...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Hack-Museumsgarten Ludwigshafen
Kräutermärchen zum Lauschen, Staunen und Entdecken

Ludwigshafen. Kinder ab vier Jahren und ihre Begleitpersonen sind am Samstag, 10. Juli 2021, 15 Uhr zu "Märchenzeit – Kräuterzeit mit Rosen" in den Hack-Museumsgarten auf dem Hans-Klüber-Platz eingeladen. Die Sprachheilpädagogin Ursula Hensel und die Kräuterpädagogin Josefa Grieshaber stellen in Form der japanischen Erzählkunst Kamishibai Kräutermärchen zum Lauschen, Staunen und Entdecken vor. Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 16 begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an...

Ausgehen & Genießen

Hack-Museumsgarten
Sommerlicher Ausklang

Ludwigshafen. Der Hack-Museumsgarten auf dem Hans-Klüber-Platz lädt am Tag der Deutschen Einheit, Samstag, 3. Oktober, zu einem sommerlichen Ausklang ein. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, das Latin-Konzert mit südamerikanischen Rhythmen der Band „Sabor Jam“ startet um 16 Uhr. Für den Eintritt gilt: Pay what you want. ps

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Waldrauschen special
"The noise of the forest" im Hack-Museumsgarten

Ludwigshafen. Auf ein Zusammentreffen der besonderen Art können sich am Sonntag, 20. September 2020, ab 14 Uhr Besucher*innen des Hack-Museumsgartens freuen, denn dann trifft Urban Gardening und Open-Air-Kultur auf die gechillt elektronischen Klangwelten des Trios "Waldrauschen". Das "Freiluft-Zentrum" zwischenmenschlicher Begegnung im Herzen der Stadt Ludwigshafen verwandelt sich dann in einen magischen Ort voller Musik: "Waldrauschen – the noise of the forest" ist eine Veranstaltungsreihe von...

Lokales
31 Bilder

Hack-Museumsgarten
Auszeichnung des hack-museumsgARTen mit dem "UN-Dekade-Preis Biologische Vielfalt“

Hurra, wir sind Preisträger, seit dem 18. August auch ganz offiziell. Wie ihr ja vielleicht schon aus diversen Pressemeldungen erfahren durftet, wurde der Hackgarten mit dem "UN-Dekade-Preis Biologische Vielfalt, im Sonderwettbewerb „Soziale Natur - Natur für alle“ ausgezeichnet. Nach einem sehr schwungvollen Entrée der Mannheimer Band "Schogettes" begrüßte Bürgermeisterin Prof. Dr. Reifenberg die zahlreichen Gäste und gab einen Überblick zu unserem hack-museumsgARTen und seiner Bedeutung für...

Ausgehen & Genießen
Der Hack Museumsgarten.

Augen- Ohren- und Gaumenschmaus am Bibelgärtchen
„Am Anfang der Garten“

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 5. August 2020, findet um 17 Uhr ein Treffen am Bibelgärtchen im Hack Museumsgarten statt. Das Motto lautet „Am Anfang der Garten“. Unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften in Coronazeiten kann man es sich für ein knappes Stündchen im Garten gut gehen lassen: Ein Augen- Ohren- und Gaumenschmaus wartet  auf die Besucher*innen. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere InformationenNähere Informationen erhält man bei Baerbel Baehr-Kruljac...

Wirtschaft & Handel
Blumen im Hack Museumsgarten.

#Zukunftklarmachen: Berufsberatung im Hack Museumsgarten
Du erntest, was Du säst!

Ludwigshafen. Jugendliche, die noch keinen Plan für die Zukunft haben, sind vom Berufsberatungsteam der Agentur für Arbeit Ludwigshafen am Mittwoch, 12. August 2020, zwischen 13 und 20 Uhr zur Outdoor-Beratung im Hack Museumsgarten eingeladen. Dort können sie sich im idyllischen Ambiente des Gartens des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen über berufliche Möglichkeiten informieren. Neben den Berufsberatern sind auch Experten der Handwerkskammer der Pfalz (HWK) sowie der Industrie- und...

Ausgehen & Genießen
Kreative Gestaltung im Hack-Museumsgarten.

Ludwigshafen
Auch hack-museumsgARTen wieder geöffnet

Ludwigshafen. Mit der Eröffnung des Wilhelm-Hack-Museums hat nun auch der hack-museumsgARTen auf dem Hans-Klüber-Platz in Ludwigshafen seine Pforten wieder für Besucher*innen geöffnet. Täglich von 10 bis 18 Uhr ist die grüne Oase inmitten der Stadt für alle frei zugänglich und kann von Ludwigshafener*innen und Museumsbesucher*innen wieder als Ort der Erholung genutzt werden. Wer also etwas Sonne tanken und urbanes "Urlaubsfeeling" genießen möchte, ist herzlich willkommen. Das Museum bittet...

Lokales

Am 31. Oktober im Hack-Museumsgarten
Kürbisfest

Ludwigshafen. Mit leckeren Gerichten rund um den Kürbis feiert der Hack-Museumsgarten am Donnerstag, 31. Oktober, ab 17 Uhr das beliebte „Halloween-Gemüse“ und beendet gleichzeitig die achte Gartensaison. Neben dem herbstlichen Gaumenschmaus gibt es auch einen musikalischen Genuss: Der Popchor der Musikschule Mannheim „Pop-Singers“ wird weltbekannte Hits der Popgeschichte zum Besten geben – von den Beatles über Tina Turner bis hin zu Katy Perry. Beim Kürbisfest ist für jeden (Musik)Geschmack...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.