Hänsel und Gretel

Beiträge zum Thema Hänsel und Gretel

Ausgehen & Genießen
„Knusper, Knusper, Knäusschen, wer knappert an meinem Häusschen?“  Foto: ps

Allgäuer Märchentheater gastiert in Haßloch
Hänsel und Gretel

Haßloch. Nach dem letztmaligen Erfolg kommen die Schauspieler des Allgäuer Märchentheater am Samstag, 29. Februar, 16 Uhr, mit dem Klassiker unter den Märchen „Hänsel und Gretel“ nach Haßloch in die Aula des Hannah-Arendt-Gymnasium, Viroflayer Straße 20. „Wer knabbert an meinen Häuschen?“ ist wohl der bekannteste Satz im Märchen. Aber Hänsel und Gretel werden mit Hilfe des Katers die alte Hexe überlisten und die beiden zu einen Happy End führen. Ein spannendes Märchen für Groß und Klein. Mit...

Lokales
Johannes Martin Kränzle
2 Bilder

„Hänsel und Gretel“ im Opernhaus Mannheim
Festlicher Opernabend

Mannheim. Ein besonderer Festlicher Opernabend vereint am Samstag, 1. Februar, 19 Uhr, im Opernhaus, große wie kleine Opernfans: Die zwei Stargäste Johannes Martin Kränzle und Michaela Schuster finden sich für den Repertoireklassiker „Hänsel und Gretel“ (in der Inszenierung nach Wolfgang Blum) ein und geben den Peter Besenbinder und die Knusperhexe. Für den gefeierten Bariton Johannes Martin Kränzle ist die Rolle des Vaters in Humperdincks „Hänsel und Gretel“ ein szenisches Debüt. In weiteren...

Ausgehen & Genießen
V.l. Maria Markina, Cornelia Zink

Wiederaufnahme der Märchenoper im Opernhaus
Hänsel und Gretel

Mannheim. Am Samstag, 21. Dezember, wird ab 18 Uhr im Opernhaus die Wiederaufnahme von „Hänsel und Gretel“ gezeigt. Das Stück ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Es zeigt das bekannte Märchen der Brüder Grimm als große Oper. Engelbert Humperdincks erfolgreichstes Werk erfreut seit über hundert Jahren Groß und Klein. Im Vergleich zur Vorlage ist hier die Handlung verkürzt und die „böse“ Stiefmutter humanisiert. Ihre große Beliebtheit verdankt die idyllische Märchenoper nicht zuletzt der...

Lokales

Humperdincks „Kinderoper“ wird in Lauterecken aufgeführt
Hänsel und Gretel

Lauterecken. Im Rahmen der „Klassikzeit“ findet am Samstag, 30. November, 19 Uhr, in der evangelischen Kirche in Lauterecken eine Aufführung von „nsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck statt. Ausführende sind Kammersolisten der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, sie spielen eine Bearbeitung der berühmten Märchenoper für Bläseroktett mit Kontrabass, Erzählerin ist Christiane Palmen. Humperdincks Musik ist schwere romantische Kost, wunderschön, musikalisch und harmonisch höchst...

Ausgehen & Genießen
Der Besuch ganzer Familien in der Vorweihnachts- und Festzeit von Engelbert Humperdincks Opern-Klassiker "Hänsel und Gretel" ist  Tradition geworden.

Wiederaufnahme:  Am Sonntag, 2. Dezember um 16 Uhr im Opernhaus
Türkische Übertitel für "Hänsel und Gretel" im Mannheimer Nationaltheater

Mannheim. Tradition geworden ist der Besuch ganzer Familien in der Vorweihnachts- und Festzeit von Engelbert Humperdincks Opern-Klassiker "Hänsel und Gretel". Die Wiederaufnahme am Sonntag, 2. Dezember um 16 Uhr im Opernhaus ist zugleich eine kleine Premiere: Zusätzlich zu den deutschen Übertiteln wird die beliebte Inszenierung nach Wolfgang Blum künftig auch mit dem türkischen Text übertitelt.Auf diese Weise soll die Aufführung auch für ein internationales Publikum und insbesondere für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.