Allgäuer Märchentheater

Beiträge zum Thema Allgäuer Märchentheater

Ausgehen & Genießen
Das Allgäuer Märchentheater interpretiert das Märchen „Rotkäppchen“ kindgerecht und mit viel Liebe zum Detail. Foto: Allgäuer Märchentheater

„Rotkäppchen“ im Saal Löwer
Der Wolf ist los!

Haßloch. Am Freitag, 1. April, 16 Uhr, bringt das Allgäuer Märchentheater „Rotkäppchen“ im Saal Löwer, Langgasse 66, mit echten Schauspielern auf die Bühne. Zur Kindheit gehören Märchen auf jeden Fall dazu. Das Allgäuer Märchentheater möchte die Kinder, aber auch die Erwachsenen in ihren Bann ziehen. Wer kennt es nicht, das Märchen von dem Mädchen und den listigen Wolf. Das acht Personen umfassende Theater Ensemble interpretiert das Märchen mit Musik, Gesang, tollen Kostümen und prächtigen...

Ausgehen & Genießen
„Knusper, Knusper, Knäusschen, wer knappert an meinem Häusschen?“  Foto: ps

Allgäuer Märchentheater gastiert in Haßloch
Hänsel und Gretel

Haßloch. Nach dem letztmaligen Erfolg kommen die Schauspieler des Allgäuer Märchentheater am Samstag, 29. Februar, 16 Uhr, mit dem Klassiker unter den Märchen „Hänsel und Gretel“ nach Haßloch in die Aula des Hannah-Arendt-Gymnasium, Viroflayer Straße 20. „Wer knabbert an meinen Häuschen?“ ist wohl der bekannteste Satz im Märchen. Aber Hänsel und Gretel werden mit Hilfe des Katers die alte Hexe überlisten und die beiden zu einen Happy End führen. Ein spannendes Märchen für Groß und Klein. Mit...

Ausgehen & Genießen
Das Allgäuer Märchentheater

Allgäuer Märchentheater im Edith-Stein-Haus
„Wer knabbert an meinem Häuschen?“

Märchentheater. Nach dem letztmaligen Erfolg kommen die Schauspieler des Allgäuer Märchentheater mit dem Klassiker unter den Märchen „Hänsel und Gretel“ ins Edith-Stein-Haus nach Kaiserslautern. „Wer knabbert an meinen Häuschen?“, ist wohl der bekannteste Satz im Märchen. Aber Hänsel und Gretel werden mit Hilfe des Katers die alte Hexe überlisten, und die beiden zu einen Happy End führen. Ein spannendes Märchen für Groß und Klein. Eines der schönsten Märchen der Gebrüder Grimm mit einer...

Lokales
Hänsel und Gretel – Ein Märchen der Gebrüder Grimm

Aufführung des Allgäuer-Märchentheaters
Hänsel und Gretel – Reise in das Land der Märchen

Kirchheimbolanden. Nach letztmaligem Erfolg kommen die Schauspieler des Allgäuer Märchentheaters am Freitag, 31. Januar, 16 Uhr, mit dem Klassiker unter den Märchen „Hänsel und Gretel“ in die Aula des Nordpfalzgymnasiums in Kirchheimbolanden. Wer knabbert an meinen Häuschen, ist wohl der bekannteste Satz im Märchen. Aber Hänsel und Gretel werden mit Hilfe des Katers die alte Hexe überlisten und die beiden zu einem Happy End führen. Ein spannendes Märchen für Groß und Klein. Eines der schönsten...

Ausgehen & Genießen
Hänsel und Gretel mit der bösen Hexe.

„Hänsel und Gretel“ kommen in den Hohenstaufensaal
Allgäuer Märchentheater

Annweiler. Nach ihrem letztmaligen Erfolg kommen die Schauspieler des Allgäuer Märchentheater mit dem Klassiker unter den Märchen Hänsel und Gretel am Sonntag, 17. November um 16 Uhr in den Hohenstaufensaal. Wer knabbert an meinen Häuschen ist wohl der bekannteste Satz im Märchen. Aber Hänsel und Gretel werden mit Hilfe des Katers die alte Hexe überlisten, und die beiden zu einen Happy End führen. Ein spannendes Märchen für Groß und Klein. Eines der schönsten Märchen der Gebrüder Grimm mit...

Ausgehen & Genießen
Das Allgäuer Märchentheater ist zu Gast in der Stadthalle Landstuhl Foto: Allgäuer Märchentheater
Aktion

„Rumpelstilzchen“ in der Stadthalle Landstuhl
Das Wochenblatt verlost 4 x 2 Karten

Landstuhl. Nach dem großen Erfolg der letzten Aufführung kommen die Schauspieler des Allgäuer Märchentheaters mit dem Märchen „Rumpelstilzchen“ am Donnerstag, 7. Februar, 16 Uhr, in die Stadthalle Landstuhl. Wer kennt es nicht das Märchen vom armen Müller, der hübschen Müllerstochter und dem kleinen Männchen, das Stroh zu Gold verspinnen kann? Dieses spannende Märchen zählt zu einem der schönsten der Gebrüder Grimm und begeistert kleine und große Zuschauer. Mit einer märchenhaften,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.