Gedächtniskirche Speyer

Beiträge zum Thema Gedächtniskirche Speyer

Lokales
Am Samstag wird für eine Stunde im Rahmen der Earth Hour auch an der Gedächtniskirche in Speyer das Licht ausgeknipst.

Speyer beteiligt sich an Earth Hour
Licht aus, Klimaschutz an!

Speyer. Rund um den Globus gehen am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour hüllen tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit, darunter zum Beispiel der Eiffelturm in Paris, die Christus-Statue in Rio de Janeiro oder das Opernhaus in Sydney. Auch die Stadt Speyer ist in diesem Jahr wieder dabei. Gemeinsam mit dem Domkapitel und der Evangelischen Landeskirche der Pfalz werden diverse öffentliche Gebäude wie etwa der Kaiserdom, das...

Lokales
Am Sonntag wird Oberkirchenrat Claus Müller in sein Amt eingeführt. Der Gottesdienst wird live gestreamt.

Amtseinführung von Oberkirchenrat Claus Müller
Livestream aus der Gedächtniskirche

Speyer. Der ehemalige Germersheimer Dekan und neue Oberkirchenrat Claus Müller ist davon überzeugt, „dass der Bildung für die Zukunft der protestantischen Kirche eine zentrale Rolle zukommt“. Die Corona-Pandemie habe deren Herausforderungen noch sichtbarer gemacht. Aber auch die medialen Möglichkeiten als Kirche hätten sich klarer gezeigt. „Wir können Glauben neu ins Gespräch bringen und Kirche für die Menschen im 21. Jahrhundert gestalten“, gibt sich der promovierte Theologe zuversichtlich....

Lokales
Am Sonntag sind die Parkplätze rund um die Gedächtniskirche für den Individualverkehr gesperrt.

Wegen einer Veranstaltung
Parkplätze an der Gedächtniskirche gesperrt

Speyer. Wegen einer Veranstaltung der Evangelischen Kirche der Pfalz in der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation sind die Parkflächen im direkten Umfeld (Bartholomäus-Weltz-Platz und Schwerdstraße) am Sonntag, 21. März, zwischen 12 und 19 Uhr für den Individualverkehr gesperrt. Auch Monatsparkscheininhaber sind von der Sperrung betroffen.

Lokales
Intonateur Andreas Saage bei der Arbeit an der neuen Chororgel.

Intonation der Chororgel
Neuer Klang und Gloria in der Gedächtniskirche

Speyer. Ein bis zwei der 25 Orgelregister hören Andreas Saage und sein Team der Firma Orgelbau Klais Bonn pro Tag ab. Sie sind mit der Intonation der neuen Chororgel in der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation beschäftigt. „Intonation bedeutet, dass wir den Klang der 1.500 Pfeifen für den Raum abstimmen“, erklärt Saage. Er ist Intonateur, ein Spezialist im Orgelbau. Seit Januar ist das Klais-Team in der Hauskirche der Evangelischen Kirche der Pfalz hinter dem Altar beschäftigt, wo die...

Lokales
Noch bis mindestens 7. März finden keine Präsenzgottesdienste in der Gedächtniskirche in Speyer statt.
Video

Gedächtniskirche Speyer
Livestream statt Präsenzgottesdienst

Speyer. Das Presbyterium hat am Freitag mit sehr großer Mehrheit beschlossen, in der Gedächtniskirche Speyer bis einschließlich 7. März  - in Analogie zur Verlängerung des Lockdown  - keine Präsenzgottesdienste abzuhalten. Es werden aber Streaming oder Zoom-Video-Gottesdienste angeboten. Am Sonntag, 21. Februar, kann man sich um 10 Uhr auf YouTube zuschalten und somit von zuhause aus am Gottesdienst teilnehmen. Ab sofort ist die Gedächtniskirche wieder zu Einkehr und Gebet geöffnet: Dienstag...

Lokales
Der Einbau der neuen Chororgel
11 Bilder

Neue Chororgel in der Gedächtniskirche
Jetzt werden die Pfeifen zum Klingen gebracht

Speyer. 120 Jahre hat es gedauert, doch nun ist es bald soweit. Die Gedächtniskirche Speyer bekommt eine neue Chororgel. "Endlich eine gescheite!", freut sich Bezirkskantor Robert Sattelberger. Der Einbau ist fertig, alles habe sehr gut geklappt. Jetzt werden die Pfeifen intoniert. Ungefähr vier Wochen dauert es, jede einzelne Pfeife zum Klingen zu bringen. Intonateur Andreas Saage sorgt dafür, dass der Klang der neuen Orgel stimmt. Danach wird sie auf Herz und Nieren geprüft, bevor sie an...

Ausgehen & Genießen
"Wir fahren auf Sicht" - Bezirkskantor Robert Sattelberger zum vorsichtigen Neustart der musikalischen Abendandachten in Speyerer Kirchen.

Musikalische Abendandachten in Speyer
Update: Absage bis einschließlich 7. März

Update: Der Neustart ist nur bedingt geglückt. Wie Kirchenmusikdirektor Robert Sattelberger am heutigen Montag mitteilt, sind jetzt doch alle weiteren Abendandachten in Speyerer Kirchen pandemiebedingt bis einschließlich 7. März abgesagt. Dies gilt sowohl für die Termine in der Gedächtniskirche als auch für die in der Christuskirche. Die Verantwortlichen hoffen auf den 14. März in der Gedächtniskirche - dann mit Jochen Steuerwald an der Orgel. Speyer. Unter dem Motto „Unerhört!“ starten wieder...

Lokales
Dorothee Wüst ist neue pfälzische Kirchenpräsidentin.
2 Bilder

Amtswechsel Evangelische Kirche der Pfalz
"Brückenbauer zwischen den Konfessionen"

Speyer. „Als Brückenbauer und gewinnenden Prediger“ hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer den scheidenden Präsidenten der Evangelischen Kirche der Pfalz, Christian Schad, gewürdigt. Sie dankte ihm für die gute und von großem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit über viele Jahre. „Für die Landesregierung waren Sie immer ein verlässlicher und überaus geschätzter Partner, der den Menschen zugewandt ist und für seine Standpunkte eintritt. Auch für Ihr Engagement im Trägerverein der Zukunftsinitiative...

Lokales
Am Sonntag, wird der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad in den Ruhestand verabschiedet. Der Gottesdienst in der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation wird vom SWR im Video-Livestream übertragen. Christian Schads Nachfolgerin Dorothee Wüst wird in dem Festgottesdienst in ihr Amt eingeführt, das sie am 1. März antritt.

Livestream
Verabschiedung und Einführung der pfälzischen Kirchenpräsidenten

Speyer. Am Sonntag, 14. Februar, wird der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad in den Ruhestand verabschiedet. Der Gottesdienst in der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation wird vom SWR im Video-Livestream übertragen. Christian Schads Nachfolgerin Dorothee Wüst wird in dem Festgottesdienst in ihr Amt eingeführt, das sie am 1. März antritt. Bei der Liturgie wirken außerdem mit: Die pfälzische Oberkirchenrätin Marianne Wagner, der Speyerer Dekan Markus Jäckle, der pfälzische...

Lokales
Die Gedächtniskirche in Speyer
Video

Livestream aus der Gedächtniskirche
"Baustellen"-Gottesdienst am Sonntag

Speyer. Am Sonntag, 7. Februar, feiert die Gedächtniskirchengemeinde in Speyer eine Premiere: Ab 10 Uhr wird der Gottesdienst aus der Gedächtniskirche in einem Livestream übertragen. Derzeit werden in der Gedächtniskirche noch Bauarbeiten an der neuen Chororgel durchgeführt, so dass kein regulärer Gottesdienstbesuch möglich ist.  Unter dem Suchbegriff „StreamGDK1“ können sich Interessierte im „Baustellen-Gottesdienst“ auf YouTube zuschalten. Während des Gottesdienstes werden auch...

Ausgehen & Genießen
Das Silvesterkonzert in der Speyerer Gedächtniskirche muss leider entfallen.

Kantorat Speyer
Kein Silvesterkonzert in der Gedächtniskirche

Speyer. Das große Silvesterkonzert, das für 21 Uhr in der Gedächtniskirche Speyer angekündigt war, ist wegen Corona abgesagt; die Karten können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Auch eine Andacht zu der Uhrzeit wurde von Presbyterium und Pfarrerschaft aus Vorsicht untersagt, teilt das Speyerer Kantorat mit. Ebenso abgesagt ist die Uraufführung des Orgelmärchens „Budenzauber mit Puderzucker“ , die für Samstag, 12. Dezember, 18 Uhr, angekündigt war. Komponist und Organist Andreas...

Ausgehen & Genießen

Abendandachten der Kantorei Speyer
Adventsmusik im Kerzenschein

Speyer. Das geplante Weihnachtsoratorium und das bekannte Adventskonzert der Speyerer Kantorei finden in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise statt, stattdessen finden weiterhin musikalische Abendandachten statt. Es gelten die üblichen Coronaregeln. Am zweiten Adventssonntag, 6. Dezember, 18 Uhr, singen in der Dreifaltigkeitskirche Eva Landmesser, Simone Pepping, Daniel Schreiber und Thomas Herberich Auszüge aus Bachs Weihnachtsoratorium, begleitet von Jon Diven (Violone) und Robert...

Ausgehen & Genießen

Ökumenisches Stadtgeläut
Glocken läuten am 28. November um 17 Uhr

Speyer. Mit dem großen ökumenischen Stadtgeläut läuten die Speyerer Glocken am Samstag, 28. November, ab 17 Uhr das neue Kirchenjahr ein. Beteiligt sind der Dom, die Gedächtniskirche, St. Josef, die Dreifaltigkeitskirche, die Konvikt-Kirche St. Ludwig die Johanneskirche, das St. Magdalenenkloster, die Christuskirche, das Kloster der Karmeliterinnen, die Auferstehungskirche, das Institut St. Dominikus, das Diakonissen-Mutterhaus, St. Bernhard, St. Konrad und St. Otto. Es findet dieses Jahr keine...

Ausgehen & Genießen
Simone Pepping

Veranstaltungen in der Gedächtniskirche
Abgesagt: die Totentanz-Konzerte

Update: Aufgrund der neuen Corona-Verordnungen sind zwei Konzerte in der Gedächtniskirche abgesagt, die „Totentanz“-Konzerte der Speyerer Kantorei am 7. und 8. November und das Konzert des Pfälzischen Jugendposaunenchors am 15. November. Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Stattdessen finden die kürzeren Musikalischen Abendandachten jeweils  um 18 Uhr statt. Speyer.  Zu zwei außergewöhnlichen Veranstaltungen zum Thema Tod und Ewigkeit lädt die Gedächtniskirche Speyer...

Lokales
Von links nach rechts: Pauline Bellmann, Landeskirchenmusikdirektor Jochen Steuerwald, Maximilian Wittmer, Kirchenmusikdirektor Robert Sattelberger und Annika Juwon Moon.

Kirchenmusik im Nebenberuf
Prüfung in den Fächern Orgel und Chorleitung

Speyer. Wie das Kantorat Speyer mitteilt, haben Pauline Bellmann aus Schauernheim, Annika Juwon Moon aus Schifferstadt und Maximilian Wittmer aus Speyer erfolgreich die D-Prüfung im Fach Orgel abgelegt. Maximilian Wittmer absolvierte die Prüfung zudem noch im Fach Chorleitung. Landeskirchenmusikdirektor Jochen Steuerwald, der die Prüfung in der Gedächtniskirche Speyer abnahm, zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen und unterstrich die Wichtigkeit der Ausbildung nebenamtlicher...

Ausgehen & Genießen

Musikalische Abendandacht in Speyer
Die hohe Kunst der Improvisation

Speyer. Die musikalischen Abendandachten werden am Sonntag, 11. Oktober, um 18 Uhr in der Gedächtniskirche fortgesetzt. An der großen Kleuker-Orgel spielt Bezirkskantor Johannes Fiedler aus Bad Dürkheim. Er spielt zuerst Werke aus Bachs „Dritten Theil der Clavierübung“, unter anderem das berühmte Es-Dur Präludium und Fuge, dann die „Phantasie“ von Cesar Franck, sowie ein „Impromptu“ des Jubilars Louis Vierne.  Die Liturgie hält Pfarrerin Lena Vach. Johannes Fiedler, geboren 1990 in Hamburg,...

Ausgehen & Genießen
Die Gedächtniskirche in Speyer

Neues Buch liefert Impulse zum Christsein
Fragen erlaubt

Speyer. „In meiner ersten kleinen Welt sind Fragen nicht so willkommen gewesen. Stattdessen habe ich mit überwältigender Deutlichkeit gespürt, dass es erstrebenswert und möglich ist, auf alles eine Antwort zu haben“, schreibt Ludwig Burgdörfer in der Einleitung seines gemeinsam mit Klaus Bümlein verfassten Buchs „Weiterfragen … In Glaube und Zweifel“, das im Verlagshaus Speyer erschienen ist. Vor diesem Hintergrund ist es ein außergewöhnlicher Versuch der beiden Autoren, den Inhalten des...

Ausgehen & Genießen
Das Eröffnungskonzert der Internationalen Musiktage 2020 im Dom

Internationale Musiktage
"Wir hoffen, dass Musik die Menschen stärkt"

Speyer. Endspurt bei den Internationalen Musiktagen Dom zu Speyer. In der zweiten Woche des Festivals stehen noch vier Konzerte auf dem Programm: Eine Nachtmusik mit zwei Suiten für Laute von Johann Sebastian Bach in der Dreifaltigkeitskirche, ein Orchesterkonzert mit Musik von Salieri, Haydn und Beethoven in der Stadthalle, ein Orgelkonzert im Dom und das Abschlusskonzert mit der Großen Mariazeller Messe von Joseph Haydn in der katholischen Kirche St. Joseph. Angesichts der Konzerte, die...

Ausgehen & Genießen

Ausstellung der Diakonie Pfalz
„Nur ein Einzelfall?“ zeigt geflüchtete Menschen aus Speyer

Speyer. Die Wanderausstellung „Nur ein Einzelfall?“ wird von 28. September bis 31. Oktober im Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz in Speyer zu sehen sein.  Die Ausstellung zeigt zehn geflüchtete Menschen aus Speyer, die ihren Mehrwert für die Gesellschaft durch ihre beeindruckenden Integrationsgeschichten deutlich machen. Zusätzlich gibt es drei Partnerfotos, die durch verschiedene Szenen mit Vorurteilen spielen, mit denen Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund tagtäglich zu...

Ausgehen & Genießen

Musikalische Abendandachten
Die jungen Wilden an der Kleuker-Orgel

Speyer. Die Reihe der musikalischen Abendandachten wird am Sonntag, 9. August,  um 18 Uhr in der Christuskirche Speyer-Nord fortgesetzt.Robert Sattelberger entführt die Zuhörer auf eine Reise ins musikalische Orgel-Spanien, die Lesungen hält Pfarrerin Heike Kronenberg. Es erklingen die typisch spanischen Orgelformen wie Tiento, Battaglia, Himno, Pasacalles und Ofertorio, die Komponisten sind Pablo Bruna, Antonio de Cabezon, Correa de Araujo, Juan Cabanilles und Hilarion Eslava. Sattelberger...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Musik

Musik in Speyerer Kirchen
Von Sweelinck bis Deep Purple - Programm bis in den August

Speyer. Die musikalischen Abendandachten in Speyerer Kirchen werden bis Ende August fortgesetzt. Bei allen Gottesdiensten entfällt die Maskenpflicht am Platz, in der Gedächtniskirche und der Dreifaltigkeitskirchen erhöht sich die mögliche Besucherzahl um einiges, da die Emporen wieder genutzt werden dürfen. Im Nachgang zum reinen Bach-Programm am letzten Sonntag in der Johanneskirche spielt Robert Sattelberger am Sonntag, 14. Juni, 18 Uhr in der Gedächtniskirche Vertonungen der Töne B-A-C-H,...

Ausgehen & Genießen
Chefdirigent Michael Francis kommt zum Eröffnungs- und zum Abschlusskonzert nach Speyer.

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Alternativ-Programm fürs Musikfest

Speyer. Das Musikfest Speyer kann zwar nicht wie ursprünglich geplant stattfinden, aber es wurde ein Alternativ-Programm organisiert. Von 1. bis 5. Juli feiert die Sommerresidenz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz somit die siebte Auflage des beliebten Musikfests in der Domstadt: mit Kammerorchester, Kammermusik, einer musikalischen Lesung und einem Programm für Kinder. Auch Chefdirigent Michael Francis wird einreisen und die Leitung des Eröffnungs- und des Schlusskonzerts...

Lokales

Pfingsten in der Dreifaltigkeitskirche
Musikalische Abendandacht

Speyer. An  Pfingstsonntag wird die Reihe der musikalischen Abendandachten in der Dreifaltigkeitskirche fortgesetzt.Um 18 Uhr spielt Organist Wolfgang Werner auf dem Klavier Teile aus P. I. Tschaikowskys „Die Jahreszeiten“ op. 37b. Die Monate März und April werden sozusagen „nachgeholt“, im Zentrum steht der Monat Mai. Die Liturgie hält Prädikant Henri Franck. Ebenfalls am kommenden Sonntag, allerdings bereits um 10 Uhr, findet in der Gedächtniskirche ein musikalischer Festgottesdienst zu...

Lokales

Gottesdienst im Speyerer Dom
Ökumenische Vesper am Pfingstsonntag

Speyer. Am Pfingstsonntag, 31. Mai, feiern das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Region Südwest um 16 Uhr eine ökumenische Pfingstvesper im Dom zu Speyer. „Wir wollen damit unsere Verbundenheit bekräftigen und zu weiteren Schritten auf dem Weg zur sichtbaren Einheit in versöhnter Vielfalt ermutigen“, laden Kirchenpräsident Christian Schad und Bischof Karl-Heinz Wiesemann die Gläubigen zur Mitfeier ein. Sie...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.