Friedensdenkmal Edenkoben

Beiträge zum Thema Friedensdenkmal Edenkoben

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Mittwochswanderung "Locker 10"

Hochspeyer: Betreff „Locker 10“ - diese Gruppe die sich noch locker 10 km zutraut startet wieder am 30.10. 2019   Abfahrt Bahnhof Hochspeyer 10:04 nach Burrweiler, von dort wandern wir auf der gelb/weißen Markierung in das Modenbachtal, dann dem roten Balken nach zur Waldgaststätte Schweizerhaus, nach Mittag weiter zum Friedensdenkmal dort noch eine Kaffeepause, dann weiter nach St.Martin, mit Bus und Bahn zurück nach Hochspeyer. Wanderdistanz in Summe 10,0 km, Wanderführer Reiner Bauer ....

Ausgehen & Genießen
Ausverkauft: Wer kein Ticket für Rock am Friedensdenkmal hat, braucht nicht zu kommen.

Rock am Friedensdenkmal
Beide Konzerte ausverkauft

Edenkoben. Die Tickets für beide Konzerttage von "Rock am Friedensdenkmal" – Freitag, 16. und Samstag, 17. August - sind seit Wochen ausverkauft. Es wird deshalb keine Abendkasse geben. Wer kein Ticket besitzt, sollte sich den Weg zum Denkmal sparen. Die Konzertbesucher werden gebeten aus sicherheitstechnischen Gründen keine spitzen oder sperrigen Gegenstände wie beispielsweise Schirme, (Klapp-)Stühle sowie große Taschen mitzubringen; ebenfalls bitte keine eigenen Speisen und Getränke...

Lokales
Vor wenigen Tagen war die Edenkobener Klosterstraße noch Kulisse für die Owwergässer Winzerkerwe, nun wird sie an diesem Wochenende zur Kulturmeile.

Edenkoben feiert 1250 Jahre
Kulturfestival grenzenlos

Edenkoben. Am 6. und 7. Juli steht Edenkoben ganz im Zeichen des grenzenlosen Kulturfestivals. Anlässlich der 1250-Jubiläumsfeierlichkeiten der Stadt und des 120. Jubiläums des Friedensdenkmals haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht. Nicht nur die kulturellen Angebote und Sehenswürdigkeiten präsentieren sich den Gästen, auch die Begegnung der Menschen ist ein wichtiger Aspekt an diesem Wochenende. Vor allem der Kulturaustausch zwischen Baden, dem Elsass und der Pfalz stehen im...

Lokales
Der Partnerstädteverein Bad Dürkheim hatte zum Stadtfest 43 Besucher aus der französischen Partnerstadt Paray-le-Monial zu Gast. Das Gruppenbild wurde jedoch am Hambacher Schloss gemacht.
18 Bilder

Besuch aus Bad Dürkheims Partnerstadt Paray-le-Monial
Deutsch-Französisches Freundschaftstreffen auf dem Stadtfest

Von Ulrich Baer Bad Dürkheim. Der Partnerstädteverein Bad Dürkheim hatte zum Stadtfest 43 Besucher aus der französischen Partnerstadt Paray-le-Monial zu Gast. Alle wohnten privat und die Dürkheimer Gastgeber kümmerten sich um das Wohl ihrer Gäste. Mit dieser Geste wird dem Sinn der Partnerschaft, Leben miteinander auf Zeit, Rechnung getragen. Alle Beteiligten bekannten einmütig: es war schön, dass wir zusammen ein paar Tage miteinander verbringen konnten. Drei Herren aus Paray hatten...

Lokales
Foto: I. Schüler

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Mittwochswanderung "Ue15"

Hochspeyer: Die nächste Wanderung der Mittwochswandergruppe „Ue15“ findet am 17. Oktober 2018 statt. Abfahrt um 09:37 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Mit dem Zug nach Maikammer und von dort hoch zum Haardtrand über St.Martin vorbei. Mittagsrast im „Pfälzerwaldhaus zu den Fichten“. Ca. 13:30 Uhr geht es von dort zurück über das Friedensdenkmal nach Edenkoben. Wanderführer Reiner Bauer führt über eine Gesamtwanderstrecke von 16,5 km. Zu dieser Wanderung sind Gäste wie immer herzlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.