Forst Baden

Beiträge zum Thema Forst Baden

Lokales

Repair Cafe Forst
Internationaler Repair Day

Der Internationale Repair Day am Samstag, 17. Oktober war für uns ein guter Anlass, der einheimischen Bevölkerung das im Januar gegründete Repair Cafe nahe zu bringen. Dabei wurden mit großer Begeisterung von den Besuchern mitgebrachte defekte Geräte erfolgreich repariert (z. B. eine Mikrowelle, ein Rasenmäher, eine Trockenhaube und eine Lampe). Unsere Schneiderinnen verteilten selbstgenähte Mund-Nasen-Masken, von denen man ja nicht genug haben kann. Corona-bedingt waren wir die vergangenen...

Lokales

Vermüllte Straßenränder?! Nein, Danke!
SPD-Ortverein Forst beteiligt sich an der Gemarkungsputzaktion

Auch nasskaltes Regenwetter konnte die Mitglieder des SPD-Ortsvereins nicht abhalten, sich an der Gemarkungsputzaktion der Gemeinde Forst zu beteiligen. Gemeinsam mit Arno Kramer vom Heimat- und Kulturverein säuberten sie die stark vermüllten Straßenränder der Hambrücker Straße von der Waldseehalle bis zur Gemarkungsgrenze Forst. Und leider fand sich auch wieder jede Menge Abfall am Straßenrand: Von der Zigarettenkippe über Weinflaschen zur Plastikkinderküche bis zu Altreifen war alles dabei....

Lokales

Außerordentliche Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins
"Ein privates Krematorium in Forst?"

Der Bau eines Krematoriums in Forst ist ein Thema, zu welchem es bei den Forster Bürgerinnen und Bürgern viele offene Fragen und großen Diskussionsbedarf gibt - so auch bei den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins. Aus diesem Grund wurde am vergangenen Freitag eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, um über den aktuellen Sachstand zu informieren, zu diskutieren und ein Stimmungsbild innerhalb des Ortsvereins zu erhalten. Fraktionsvorsitzender Hermann Eiseler hatte dazu in seinen...

Lokales

#wirsingenzuhause: Jesus on the Mainline – Jesus ruft an ...
Gospelchor Forst präsentiert zweites Youtube-Video

Ein Leben ohne Singen ist möglich – aber sinnlos. Leider dürfen wir als Chor noch immer nicht gemeinsam proben, weil dieses kleine, fiese Virus bei singenden Menschen in geschlossenen Räumen nur so sprüht vor Begeisterung. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Trotzdem ist Singen für uns Lebenselixier und deshalb haben wir kurzerhand einen zweiten VideoClip produziert. So können wir wenigstens auf dem Bildschirm gemeinsam singen und sind uns nahe. Neugierig? Dann klicken Sie einfach hier. Das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.