Flughafen

Beiträge zum Thema Flughafen

Lokales
: er Traum vom Fliegen: In einem Segelflugzeug lautlos über der Landschaft dahingleiten. Hier kurz nach Sonnenaufgang. Foto: Bernd Hackebeil

Schnupperkurs im Schulungsraum in Lachen-Speyerdorf
Pilot für einen Tag

Lachen-Speyerdorf. Wie fühlt es sich an, ein Flugzeug zu steuern? Wie läuft der Flugbetrieb ab? Warum fliegt ein Flugzeug? Wen es schon immer gereizt hat, selbst zu fliegen oder wer die Antwort auf solche und andere Fragen zum Thema Fliegen wissen möchte, kann sich zu einem „Schnupperkurs“ auf dem Flugplatz in Lachen-Speyerdorf anmelden und für einen Tag Pilot sein. Am „Schnupperkurs“ teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Am Freitag, 9. Oktober, ist eine theoretische...

Blaulicht
Symbolfoto

Flugzeug in Mannheim verunglückt
Flugplatz gesperrt, zwei Verletzte

Mannheim. Am Mittwoch, 9. September, kam es kurz nach 12 Uhr auf dem Gelände des City Airport Mannheim bei der Landung eines Flugzeugs zu einem Unfall. Die Cesna 140 war dabei mit zwei Insassen besetzt wobei einer leicht verletzt wurde und zu weiteren Behandlung in ein Krankenhaus kam. Die Unfallaufnahme dauert derzeit an. Der Flugplatz bleibt vorerst bis 14.30 Uhr gesperrt. Wir werden an dieser Stelle nachberichten. (Polizei Mannheim)

Wirtschaft & Handel
 foto: FKB

Antwort auf Kritik an Regionalflughäfen
Für die Anbindung in der Region unverzichtbar

Kritik. Vor einer Woche hat der „Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland“ (BUND) eine Studie zu 14 kleineren Flughäfen veröffentlicht, dabei wurde auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) genannt. Tenor: Die Hälfte aller getesteten Regionalflughäfen sollte geschlossen werden. Ob Wirtschaftlichkeit, Verkehrsanbindung, Luftverkehrsstandort, Verkehrsrückgang oder Finanzierung: Der Flughafenverband „ADV“ kritisiert die in der Studie genannten Beurteilungskriterien, moniert unzutreffende...

Blaulicht
Das Flugzeug erlitt großen Schaden, dem Pilot ging es gut

Flugzeugabsturz bei Rieschweiler-Mühlbach
Oldtimer verunglückt

Rieschweiler-Mühlbach. Am Donnerstag, 13. August, startete der 66-jährige Besitzer eines einsitzigen Doppeldecker-Oldtimer-Flugzeuges, (Typ Brings Stearman 1940),  gegen 18 Uhr vom Flugplatz Pottschütthöhe zu einem kurzen Rundflug. Bei der anschließenden Landung um 18.30 Uhr hatte das Flugzeug bereits aufgesetzt und war bereits etwa 250 Meter auf der Landebahn gerollt, als eine plötzlich auftretende Windboe das Flugzeug erfasste. Da das Flugzeug nach rechts auszubrechen drohte, versuchte der...

Blaulicht

Tragischer Absturz kurz nach dem Start
Zwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Rheinstetten (ots) - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Sonntagabend in einem Waldgebiet bei Rheinstetten wurden beide Insassen getötet. Die Unglücksursache ist derzeit noch unklar. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen startete das Ultra-Leichtflugzeug gegen 18.10 Uhr vom Flugplatz in Rheinstetten-Forchheim. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte es unmittelbar danach in einem nahe gelegenen Waldgebiet ab. Durch den Einsatz eines Rettungshubschraubers konnte die Unglücksstelle gegen 19.05...

Wirtschaft & Handel
Uwe Kotzan (li.) und Winfried Hermann bei der Ernennung im Karlsruher Rathaus

Uwe Kotzan folgt Ende des Jahres auf Manfred Jung
Baden-Airpark bekommt neuen Chef

Region. Der Aufsichtsrat der "Baden-Airpark GmbH" hat in seiner heutigen Sitzung Uwe Kotzan zum Geschäftsführer der Gesellschaft ernannt. Er folgt auf Manfred Jung, der sich nach 19 Jahren an der Spitze des Unternehmens zum 31. Dezember 2020 in den hochverdienten Ruhestand verabschiedet. „Ich freue mich, dass wir mit Uwe Kotzan einen hoch qualifizierten und erfahrenen Manager für diese Aufgabe gefunden haben", so Verkehrsminister Winfried Hermann, Vorsitzender des Aufsichtsrats: "Aus...

Wirtschaft & Handel
v.l. Rosemarie Zink, Sylvia Zink und Manfred Jung

Über 1,3 Millionen Fluggäste nutzen 2019 den "FKB" für ihre Reisen
Passagierrekord am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Söllingen. Rosemarie Zink aus Muggensturm wollte am Montag gerade mit ihrer Tochter Sylvia Zink für den "Ryanair Flug FR 9773" nach London-Stansted einchecken, als sie von "Baden-Airpark"-Geschäftsführer Manfred Jung überrascht wurde: Die Jubiläums-Passagierin durfte sich über einen Gutschein für eine Flugreise ab "FKB" für zwei Personen inklusive drei Übernachtungen in einem vier Sterne Hotel auf Mallorca freuen. Denn die beiden Reisenden waren die 1,3 Millionsten Fluggäste, die den "FKB" in...

Wirtschaft & Handel
 foto: Baden airpark

Positive Prognose für den Flughafen karlsruhe/Baden-Baden (FKB)
Regionalflughafen bleibt in der Region verankert

Entwicklung. Der „Baden-Airpark“ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 2018 waren es 1.257585 Passagiere (1.113.952 im Vorjahr) am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) – bei 38.503 Flugbewegungen. Dazu konnte auch die Zahl der Firmen im Umfeld erneut gesteigert werden, wie „Baden-Airpark“-Geschäftsführer Manfred Jung vergangene Woche erläuterte: „Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in der Luftverkehrsbranche, weist der FKB eine stabile Entwicklung in allen Verkehrsbereichen und dies...

Wirtschaft & Handel
Landebahn am FKB foto: baden airpark

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden weiter im Aufwind
Über 1,2 Millionen Passagiere

Reise. 1.257.500 Passagiere nutzten im vergangenen Jahr den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) für ihre Urlaubs- und Geschäftsreisen, eine leichte Zunahme der Passagierzahlen gegenüber dem Vorjahr. „Wir sind sehr zufrieden, dass wir trotz der, insbesondere in der Sommer-Hochsaison aufgetretenen schwierigen Rahmenbedingungen, wie Streiks der Fluglotsen, Schlechtwetterlagen und den Kapazitätsengpässen bei den Airlines, diese Passagierzahl am FKB erreichen konnten“, so...

Wirtschaft & Handel
Baden-Airpark von Süden

FKB-Winterflugplan 2018 / 2019 bietet neue und beliebte Strecken
Von Baden aus in die Sonne zum Baden

Region. Zeitgleich mit dem Ende der Sommerzeit tritt am Sonntag, 28.Oktober 2018 der Winterflugplan am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) in Kraft. Infos zu den möglichen Flugzielen für einen Urlaubstrip Wer jetzt wieder in die Sonne möchte, findet hier attraktive neue und beliebte Strecken im Angebot: So fliegt zum Beispiel die Fluggesellschaft "Ryanair" im Winter zweimal wöchentlich vom FKB nach Marrakesch, Rom-Ciampino und Cagliari auf Sardinien. Palma de Mallorca wird im Winter immer...

Lokales
Blick auf den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden
4 Bilder

Mehr Passagiere, mehr Ziele & Autobahnanschluss
"Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden" wieder im Steigflug

Region. Im vergangenen Jahr gab es am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) ein Plus von 12,2 Prozent Passagieren auf 1.249.322. Auch in Sachen Fracht (1.347,6 Tonnen, +52,8 Prozent) und Flugbewegungen (38.095, +4,2 Prozent) legte der Flughafen zu. Ob „Ryanair“ (ab 10. Mai neu mit Athen), „Eurowings“ (wieder mit dem Berlin-Shuttle und einer Frequenzerhöhung nach Palma de Mallorca), „Pobeda“ (3x die Woche nach Moskau), „Turkish Airlines“ (mehrmals die Woche nach Istanbul mit weltweiten...

Wirtschaft & Handel
Blick auf die Anlage und die Start- und Landebahn des FKB

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) als Sprungbrett in die weite Welt
Neue Flugziele vom „FKB“

Seit dieser Woche läuft der Sommerflugplan am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB). Egal ob Urlaubsreise, Geschäftsreise oder Städtereise: Fluggäste können aus einem großen Angebot wählen, denn die Fluggesellschaften – zum Beispiel „Corendon Airlines“ (Antalya, Heraklion), „Pobeda Airlines“ (Moskau), „Ryanair“ (etliche Ziele), „TUIfly“ (etliche Ziele), „Turkish Airlines“ (über Istanbul weltweit), „Wizz Air“ (nach Tuzla) – bieten 33 Ziele als Nonstop-Verbindung ab dem "FKB". (ef) Infos:...

Wirtschaft & Handel
Auch Päckchen werden vom Zoll kontrolliert
2 Bilder

Artenschutz: Karlsruher Zoll hat ein Auge auf Einfuhren am Flughafen
Zum Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen

Der deutsche Zoll überwacht zum Schutz von Fauna und Flora die Einhaltung der gesetzlichen Ein- und Ausfuhrregelungen im internationalen Warenverkehr. Artengeschützte Tiere und Pflanzen sowie daraus hergestellte Waren, die verbotswidrig oder ohne die erforderlichen Dokumente ein- oder ausgeführt werden, werden von den Zollbehörden beschlagnahmt. 2016 gab es im Bereich des Hauptzollamts Karlsruhe 915 Aufgriffe mit artengeschützten Tieren und Pflanzen, sowie deren Teile und Erzeugnisse. Hierbei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.