finanzielle Hilfen

Beiträge zum Thema finanzielle Hilfen

Lokales
Symbolbild

Land unterstützt Lebenshilfe Grünstadt
Soziale Wohnraumförderung

Grünstadt/Mainz. Um zeitgemäßes Wohnen für alle Bevölkerungsgruppen möglich zu machen, fördert das Land Rheinland-Pfalz über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ein Wohnprojekt der Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg in Grünstadt: Der soziale Trägerverein erhält ein zinsgünstiges ISB-Darlehen in Höhe von knapp 2,4 Millionen Euro, das dank eines Tilgungszuschusses von rund 600.000 Euro nicht komplett zurückgezahlt werden muss. „Ein bezahlbares, zeitgemäßes und bedarfsgerechtes...

Lokales
Die Eulen Ludwigshafen

Bund verabschiedet Zuschuss für Vereine
Eulen erhalten Förderung

Eulen Ludwigshafen. Die Bundesregierung spannt einen Schutzschirm für Sportvereine wie die Eulen Ludwigshafen, die wegen der Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. In seiner Sitzung am Mittwoch, 1. Juli, hat der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages eine Unterstützung von 200 Millionen Euro beschlossen, über die am Donnerstag im Rahmen der abschließenden Beratungen zum Nachtragshaushalt abgestimmt wird. Eine Mehrheit der Koalitionsfraktionen gilt als sicher. „Es ist...

Lokales
Symbolfoto

Antragsstellung für städtisches Corona-Hilfsprogramm ab sofort möglich
„Speyer hält zusammen“

Speyer. Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft und die Wirtschaft in unserem Land, weltweit aber auch in Speyer vor große Herausforderungen. Das zur Eindämmung des Coronavirus notwendige Herunterfahren des öffentlichen Lebens in Deutschland bedroht vielfach die wirtschaftliche Existenz von Unternehmen und wirkt sich gravierend auf den Arbeitsmarkt aber auch besonders auf das gesellschaftliche und kulturelle Leben. Um das Speyerer Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie die freie...

Lokales
Symbolfoto

Abschlagszahlungen vorgezogen
Unterstützung der Sportvereine

Bad Dürkheim. Bei der letzten Ältestenratssitzungen war unter anderem die derzeitige Situation der Sportvereine ein Thema. Fehlende Einnahmen auf der einen Seite und weiterlaufende Kosten auf der anderen Seite führen bei manchen Vereinen zu finanziellen Engpässen, worauf auch der Stadtsportverband hingewiesen hat. Der Ältestenrat verständigte sich deshalb darauf, die Auszahlung der normalerweise Anfang Juli fälligen Abschlagszahlung auf die städtische Sportförderung vorzuziehen und die Beträge...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Angebot in Zeiten von Corona - Wirtschaftsförderung Speyer bei "lokal.help"
Gutscheinverkauf im Internet soll finanzielle Engpässe überbrücken

Speyer. Es gibt weitere Hilfsangebote für Speyerer Unternehmen in der Corona-Krise: Die Wirtschaftsförderung Speyer  hat gemeinsam mit dem Stadtmarketing die Initiative ergriffen und Speyer auf der Gutschein-Plattform www.lokal.help angemeldet. Dort können Kunden in Zeiten der Corona-Krise Gutscheine kaufen und später einlösen.  www.lokal.help ist eine zentrales Portal, auf dem sich Einzelhändler verschiedener Städte präsentieren und für den Gutschein-Kauf werben. Die Resonanz der Mitwirkenden...

Wirtschaft & Handel

Bund und Land beschließen finanzielle Unterstützung
Gigantische Schutzschirme gespannt

Pfalz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat am Dienstag vergangener Woche einen Nachtragshaushalt in Höhe von 3,3 Milliarden Euro beschlossen. Das Geld wird vorrangig als Schutzschirm für Wirtschaft und Gesellschaft vor den Folgen der Corona-Krise dienen. Die Bundesregierung hatte zuvor bereits ein bundesweites Rettungspaket in Form eines Nachtragshaushalts über mehrere hundert Milliarden Euro verabschiedet. Schon in Kürze sollen die jeweiligen Parlamente den Hilfsmaßnahmen...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Existenzielle Einkommensverlust wegen des Coronavirus
Speyerer Schausteller bitten Stadt um Hilfe und bieten gleichzeitig Hilfe an

Speyer. Für die  Mitglieder Speyerer Schaustellerverbandes und Schausteller aus der Region, die an den Speyerer Messen und Märkten teilnehmen, bedeuten die Absagen von Veranstaltungen im Hinblick auf die Ausbreitung des Coronavirus existenzbedrohende finanzielle Belastungen. Schausteller haben keine anderen Einnahmequellen als die Teilnahme an jenen Veranstaltungen, die nun auf unbestimmte Zeit abgesagt wurden. Verständnis und Existenzängste"Wir verschließen die Augen nicht vor der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.