Filmfestival der Generationen

Beiträge zum Thema Filmfestival der Generationen

Wirtschaft & Handel
Das „Filmfestival der Generationen“ bringt im Herbst wieder Jung und Alt ins Gespräch. Kommunen und soziale Einrichtungen können sich als Mitveranstalter anmelden.

Kommunen und Einrichtungen können sich als Veranstalter melden
Mitmachen bei „Filmfestival der Generationen“

Metropolregion. Nur noch bis Montag, 15. Juli, läuft für potenzielle Mitveranstalter die Anmeldephase für die 10. Auflage des dezentralen „Europäischen Filmfestivals der Generationen“. Es findet von Donnerstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 27. Oktober, auch in der Rhein-Neckar-Region statt. Im Mittelpunkt stehen wieder Spielfilme und Dokumentationen, die sich mit dem Alter und dem Altern auseinandersetzen und so zum Diskurs anregen. Im Anschluss an die Vorführungen wird das Filmthema im Gespräch...

Lokales
2 Bilder

Europäisches Filmfestival der Generationen
Pfarrsaal wird zum Kinosaal

9.Europäisches Filmfestival der Generationen Zwei Filme durch die Generationen Initiative Kronau (GIK) Kronau (fsch) Ja, wenn das Leben immer so lustig wär wie die Geschichte mit ernsthaftem Hintergrund, die uns Bettina Oberli in Ihren Film „Die Herbstzeitlosen“ erzählte. Die Vorführung, die von der Generationen Initiative Kronau (GIK) unterstützt von der Gemeinde Kronau im Rahmen des Europäischen Filmfestivals der Generationen gezeigt wurde, traf die Betrachter, die zumeist der älteren...

Lokales
Verbandsbürgermeister Mathias Schardt bei seiner Eröffnungsrede am Donnerstagabend.
2 Bilder

9. Europäische Filmfestival in der Verbandsgemeinde gestartet
Impulse für die Digitalisierung in Rülzheim

Rülzheim. Mit der turbulenten Komödie aus Frankreich „Monsieur Pierre geht online“, startete der Südpfalztourismus Verbandsgemeinde Rülzheim e.V. am Donnerstagabend ins 9. Europäische Filmfestivals der Generationen in Rülzheim. Im Film geht es um den Rentner Pierre, der erstmals die Welt des Internet entdeckt und dabei über ein Datingportal stolpert. In diesem Jahr widmet sich das Festival dem Thema der Digitalisierung in einer älter werdenden Gesellschaft. „Für ein selbstbestimmtes Leben...

Ratgeber
Fahrten mit dem Bürgerbus zum Filmfestival am 23. Oktober sind ab 18 Uhr möglich.

Hol- und Bringservice des TEAMobils
Schifferstadter Bürgerbus fährt zum Filmfestival der Generationen

Schifferstadt. Das TEAMobil bietet einen Hol- und Bringservice zum Schifferstadter Filmfestival der Generationen an. Am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr wird der Film „Hinter den Wolken“ im Rahmen des Europäischen Filmfestivals der Generationen im Rex-Kino-Center, Zeppelinstraße 6, in Schifferstadt gezeigt. Der Eintritt ist frei. Interessenten an der Fahrt mit dem Bürgerbus melden sich bitte im Rathaus bei Ute Frisch, Telefon 06235 44305. Fahrten sind ab 18 Uhr möglich. Der ausgewählte Film...

Ausgehen & Genießen
Beim "Filmfestival der Generationen" geht es um das Älterwerden. Thematische Filme werden in einigen Ortsgemeinden gezeigt.

Filmfestival der Generationen
Kreis Germersheim: Chance und Herausforderung des Älterwerdens

Kreis Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“.Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei.Mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Digitalisierung & Teilhabe“ thematisieren viele Filme die Chancen, aber auch die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.