Fertigstellung

Beiträge zum Thema Fertigstellung

Lokales
Seit heute läuft der Leo-Erb-Brunnen auf dem Schillerplatz wieder

Schillerplatz
Leo-Erb-Brunnen sprudelt endlich wieder

Kaiserslautern. Seit heute läuft der Brunnen auf dem Schillerplatz. Die Fertigstellung hatte sich immer wieder verzögert. Das mit der Reparatur beauftragte Unternehmen hat aber nun alle Restarbeiten ausführen können. Beigeordneten Peter Kiefer freut's: "Wasser belebt die Innenstadt und der Leo-Erb-Brunnen ist ein wichtiges Element auf dem neu gestalteten Platz. Damit sind nun alle 42 städtischen Brunnen wieder aktiv." ps

Lokales
Die Kreisverwaltung bittet, die Fertigstellungsmeldung für Rebpflanzungen nach Abschluss der Maßnahme so früh möglich abzugeben, damit die Vor-Ort-Kontrollen beizeiten beginnen können

Rebpflanzungen
Fertigstellung früh an Kreisverwaltung SÜW melden

Kreis SÜW. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hat ein bereits teilausgefülltes Fertigstellungsformular (wird als Anlage 2 bezeichnet) für die Meldung der Pflanzung der beantragten Rebpflanzungen 2022 an alle Antragsteller verschickt. Vor-Ort-Kontrollen sollen frühzeitig beginnenAlle Antragstellenden, die ihre Maßnahmen bereits abgeschlossen haben, werden gebeten, die Fertigstellungsmeldung so früh wie möglich bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße abzugeben, damit die...

Lokales
Die Häuser Martin-Luther-Straße 2 und Marktstraße 95

Eigentum verpflichtet!
Stadtbild Deutschland startet Petition in Landau

Landau. Der Stiftsplatz zählt mit seinen historischen Gebäuden zu den bedeutenden Plätzen der Landauer Altstadt. "Er ist unverzichtbarer Bestandteil der Landauer Identität und Attraktivität.Dieser Platz hat das Potential, einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung mit Folgewirkung auch für die angrenzende Markstraße. "Seit mehr als 15 Jahren stehen nun die beiden Häuser Martin-Luther-Straße 2 und das Nachbarhaus Marktstraße 95 leer und verfallen. Lange zuvor war mit der Entkernung und der...

Lokales
 Instandgesetzte Kreisstraße in Konken  Foto: Horst Cloß

Über vier Millionen Baukosten
Ortsdurchfahrt Konken erhöht Wohnqualität

Von Horst Cloß Konken.Große Projekte standen der Ortsgemeinde Konken trotzdem noch ins Haus, nachdem vor einem Jahrzehnt die Bundesstraße (B 420) komplett erneuert wurde. Mit der notwendigen Erneuerung der Kreisstraßen 15 und 16 sowie der Friedhof- und Kirchenstraße konnte jetzt ein weiteres Problemfeld abgeschlossen werden. Sowohl der Zustand der Straßendecken, aber auch die Gehwegflächen ließen sehr zu wünschen übrig. Als Gemeinschaftsmaßnahme zwischen dem Kreis, der Ortsgemeinde, den...

Lokales
Kein Provisorium mehr: Der Kreisverkehr an der Kreuzung Nordring/An44/Am Kronwerk in Landau wurde dauerhaft ausgebaut.

Neuer Kreisverkehr in Landau bietet bessere Anbindung
Provisorium beendet

Landau. Jetzt geht’s wieder rund: Die Arbeiten am Kreisverkehr Nordring/An44/Am Kronwerk in Landau sind abgeschlossen. Der zunächst nur provisorisch angelegte Mini-Kreisel war seit Mitte Mai dauerhaft ausgebaut worden. Die Kosten blieben mit rund 390.000 Euro unter der Kalkulation von 433.000 Euro. Die Maßnahme wird vom Land Rheinland-Pfalz mit 65 Prozent gefördert. OB Thomas Hirsch ist froh, dass es für alle Verkehrsarten wieder freie Fahrt auf der neuralgischen Strecke gibt. „Durch den...

Lokales
Bei einem Vor-Ort-Termin wurden jetzt die konkrete Pläne zur Innensanierung der Landauer Katharinenkapelle vorgestellt.

Sanierung der Landauer Katharinenkapelle:
Fertigstellung vorantreiben

Landau. Sie ist ein ganz besonderer Ort der Ruhe im Herzen der Landauer Innenstadt: Die 1344 erbaute Katharinenkapelle. Seit dem Jahr 2002 setzt sich ein Förderverein für den Erhalt und die Sanierung des Gotteshauses ein. Nach der Außensanierung in den Jahren 2007 bis 2010, bei der Stadt und Verein gemeinsam rund 535.000 Euro in den Erhalt des Gebäudes investierten, steht nun die Innensanierung an, die das Denkmal wieder ganz in altem Glanz erstrahlen lassen soll. Das große Ziel: Die...

Lokales
Beigeordneter Peter Kiefer (rechts) und Tiefbaureferatsleiter Sebastian Staab freuen sich, dass ab Montag, 17. Mai,  die Bauzäune am Schillerplatz entfernt werden

Schillerplatz vor der Fertigstellung
Am Montag werden die Bauzäune entfernt

Kaiserslautern. Beigeordneter und Baudezernent Peter Kiefer überzeugte sich im Beisein von Tiefbaureferatsleiter Sebastian Staab von der Fertigstellung des Schillerplatzes. „Ab Montag werden wir die Bauzäune entfernen. Der Platz steht dann pünktlich zur anstehenden Saison und im Zuge möglicher, coronabedingter Lockerungen wieder für unsere Gäste und Besucher der Innenstadt zur Verfügung“, freut sich Kiefer. Die Arbeiten hatten sich witterungsbedingt verzögert. „Es war in den letzten Wochen...

Lokales
Der Verkehr läuft rund  Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Alle Beteiligten mit dem Resultat zufrieden
Kreisel-Baumaßnahme in Kusel fertiggestellt

Von Anja Stemler Kusel. Nach einer Bauzeit von insgesamt 19 Monaten konnte der Leiter des Landesbetrieb Mobilität, Richard Lutz, letzten Freitag die Bundesstraße 420 (Glanstraße) wieder vollständig für den Verkehr freigeben. Er sprach von einem ehrgeizigen Projekt. Die bauliche Umsetzung sei nicht ganz einfach gewesen, weil unter Verkehrsfluss gebaut werden musste. Die gute Planung und die Bauvorbereitung waren der Schlüssel zum Erfolg. Die bestehenden Anbindungen der „Industriestraße“ und der...

Lokales
Symbolbild Baustelle

Gute Nachrichten aus der Industriestraße
Fertigstellung früher als erwartet

Speyer. Am Freitag, 4. September,  - und damit rund eineinhalb Monate früher als geplant - wird die Sanierung der Industriestraße und der zugehörigen Anschlussstellen fertiggestellt. Bereits gestern wurden die gesperrten Bereiche den Verkehrsteilnehmern übergeben. Die Restarbeiten an der Verkehrsinsel Klipfelsau und der Rückbau der provisorischen Überfahrt auf die B39 werden bis kommenden Freitag abgeschlossen sein. Einzig die Auffahrt auf die B39 in Richtung Baden-Württemberg/Salierbrücke...

Lokales
3 Bilder

Neue Tullahalle für 8,5 Millionen Euro:
Rheinhäuser Vorzeigeprojekt jetzt fertiggestellt

Wer die neue Tullahalle im Ortsteil Rheinhausen betritt, dem bleibt der Mund offenstehen. Was jetzt fertiggestellt ist, dürfte eine der modernsten Multifunktionshallen in der Region sein, gebaut und ausgestattet mit dem Allerneuesten, was etwa Raumgestaltung und Technik anbelangt. Attraktiv umgestaltet wurde auch der gesamte Straßenraum entlang des Bauwerks. Immerhin kostet das Vorzeigeprojekt insgesamt rund 8,5 Millionen Euro. Darin enthalten sind allerdings das Gebäude, sämtliche...

Sport
Eine aktuelle Luftaufnahme des neuen Kunstrasenplatzes am Sportzentrum West in Landau.

Bau des Kunstrasenplatzes am Landauer Sportzentrum West
Alles im grünen Bereich

Landau. Sattes Grün ist seit wenigen Tagen die dominierende Farbe auf dem neuen Kunstrasenplatz am Landauer Sportzentrum West. Die Arbeiten, die vom städtischen Gebäudemanagement betreut werden, befinden sich auf der Zielgeraden. Seit Mittwoch verlegt eine Fachfirma die Kunstrasenbahnen, weitere Arbeitsschritte, etwa das Einsanden des Rasens und das Einarbeiten des Korks, sollen in der kommenden Woche über die Bühne gehen. Inklusive Pflasterarbeiten und den Arbeiten an der Außenanlage soll die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.