Alle Beteiligten mit dem Resultat zufrieden
Kreisel-Baumaßnahme in Kusel fertiggestellt

Der Verkehr läuft rund  Fotos: Horst Cloß
2Bilder

Von Anja Stemler

Kusel. Nach einer Bauzeit von insgesamt 19 Monaten konnte der Leiter des Landesbetrieb Mobilität, Richard Lutz, letzten Freitag die Bundesstraße 420 (Glanstraße) wieder vollständig für den Verkehr freigeben.

Er sprach von einem ehrgeizigen Projekt. Die bauliche Umsetzung sei nicht ganz einfach gewesen, weil unter Verkehrsfluss gebaut werden musste. Die gute Planung und die Bauvorbereitung waren der Schlüssel zum Erfolg.
Die bestehenden Anbindungen der „Industriestraße“ und der Straße „Kottenberg“ an die Bundesstraße erfolgte während der Bauzeit über eine Ampelanlage.
Aufgrund ihrer Verbindungsfunktion und des teils desolaten baulichen Zustandes wurde die Straße neu ausgebaut und der straßenbegleitende Rad- und Gehweg neu angelegt. Am Knotenpunkt B 420/Industriestraße/Kottenberg wurde ein leistungsfähiger Kreisverkehrsplatz hergestellt, welcher die vorhanden Verkehrsströme problemlos aufnehmen kann.
Ab dem neuen Kreisel wurde die B 420 auf eine Länge von ca. 300 m in westliche und ca. 150 m in östliche Richtung im Vollausbau erneuert. Die Straße “Kottenberg„ wurde ca. 50 m und die Industriestraße ca. 150 m ausgebaut. Entlang der Bundesstraße wurde auf eine Länge von rund 450 m ein neuer Rad- und Gehweg angelegt. Die Gehwegverbindung sind über Querungshilfen in den Seitenästen des Kreisels geregelt.
Zudem wurde der Friedhofsparkplatz erneuert und eine behindertengerechte Zuwegung zum Friedhof geschaffen. Der Friedhof kann fußläufig, über eine Überquerungsstelle in der B 420, welche die beidseits neu angeordnete Bushaltestelle miteinander verbindet, erreicht werden. Die schaltbare Fußgängerampel wird eine sichere Überquerung der Bundesstraße gewährleisten.
Die Bundesstraße wurde in einer Breite von ca. 7,50 m in Asphaltbauweise ausgebaut. Der Kreisel besitzt einen Durchmesser von 32 m, wobei die Kreisfahrbahn mit einer Breite von 6 m ebenfalls in Asphaltbauweise hergestellt wurde. Die Rad- und Gehwegbreiten schwanken zwischen 2,50 und 3 m. Die durch die Anlage der Kreisverkehrsanlage verdrängten Parkplätze wurden neu hergestellt.
Auch Jochen Hartloff zeigte sich zufrieden mit dem vierten Kreisel in Kusel. Für den Verkehrsfluss sei er eine gute Angelegenheit.
Er lobte auch den behindertengerechten Zugang zum Friedhof und eine problemlosere Einfahrt zum Kottenberg.
Die Arbeiten für die Gesamtbaumaßnahme wurde im Mai 2019 begonnen und im Dezember 2020 beendet. Die ausführende Firma Faber aus Alzey, hat die ihr übertragenen Arbeiten sach- und fachgerecht und zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt.
Die Verkehrsanlage wurde im Rahmen einer Gemeinschaftsmaßnahme zwischen dem Bund und der Stadt Kusel ausgebaut. Im Zuge der Gesamtmaßnahme wurde seitens der Stadtwerke Kusel die Wasser- und Gasversorgung neuverlegt. Außerdem wurden Internetleitungen eingebaut und die Beleuchtung erneuert. Friedrich Beck von den Stadtwerken bezeichnete die Baumaßnahme als große Herausforderung und zeigte sich zufrieden, dass alles so gut geklappt hat.
Die Verbandsgemeindewerke errichteten eine neue Entwässerungsanlage einschließlich eines neuen Oberflächenwasserkanals. Dr. Stefan Spitzer bezeichnete die Fertigstellung des Kreisels als “schönes Weihnachtsgeschenk„.
Die Baukosten beliefen sich auf rund 4 Millionen Euro. Die eingetretene Kostensteigerung resultiert im Wesentlichen aus schwierigen Untergrundverhältnissen und teerbelasteten Bodenmassen, was im Vorfeld nicht zu erkennen war. Die Stadt Kusel investierte ca. 600.000 Euro.

Der Verkehr läuft rund  Fotos: Horst Cloß
Noch einmal im alten Jahr kräftig anpacken: (v.l.) Jochen Hartloff, Richard Lutz, Dr. Stefan Spitzer, Erik Geuer, Gerhard Bell und ganz rechts Ulrich Ernst.
Autor:

Anja Stemler aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Neben CBD-Öl, Cremes und Salben auf CBD-Basis bietet Adam Kleszcz in seinem neuen Shop in Bruchmühlbach-Miesau im Landkreis Kaiserslautern auch CBD-Kekse für Hunde, Katzen und Pferde sowie Schwarzkümmelöl, Spiruletten, OPC und Manuka-Honig an.
6 Bilder

CBD K Town in Bruchmühlbach-Miesau
So kann CBD helfen

CBD K Town. Hanfprodukte und Cannabis-CBD-Produkte liegen derzeit voll im Trend und werden mittlerweile in vielen Formen angeboten. Mit seinem neuen Shop “CBD K Town”, der am 6. Januar in der Kaiserstraße 109A in Bruchmühlbach-Miesau eröffnet wurde, hat sich Adam Kleszcz auf den Verkauf hochwertiger Hanfprodukte und CBD-Produkte spezialisiert. Neben CBD-Öl, Cremes und Salben auf CBD-Basis gehören auch CBD-Kekse für Hunde, Katzen und Pferde zum Sortiment des Ladens im Landkreis Kaiserslautern...

Wirtschaft & HandelAnzeige
In seinem Fliesen-Outlet in Bruchmühlbach-Miesau bietet Fliesen Schulz eine enorme Auswahl an Wand- und Bodenfliesen - von günstigen Sonderangeboten bis hin zu namhaften Designer-Produkten
7 Bilder

Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Sanierung von Wasserschäden und barrierefreie Badgestaltung

Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau bei Kaiserslautern. Im Falle eines Wasserschadens muss schnell gehandelt werden, denn ein Rohrbruch in einem Gebäude kann schwerwiegende Folgen haben. Mit jahrelanger Erfahrung und dem nötigen Equipment hat sich Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau auf die Sanierung von Wasser- und Brandschäden spezialisiert. Das Team arbeitet mit modernster Technik und individuellen Sanierungskonzepten und beseitigt Schäden, die durch Feuer und Wasser entstanden sind,...

LokalesAnzeige
Mit www.jobcenter.digital lassen sich viele Anliegen schnell und direkt online erledigen

Anträge online erledigen mit www.jobcenter.digital
Schnell und direkt

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Bisher war es so, dass man ausgefüllte Formulare persönlich beim Jobcenter abgegeben oder mit der Post verschickt hat. Das muss nicht mehr sein. Egal, ob es um einen Antrag auf Weiterbewilligung des Arbeitslosengelds II geht, um Veränderungen der persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder um den Nachrichtenaustausch mit dem Jobcenter – mit www.jobcenter.digital lassen sich viele Anliegen schnell und direkt online erledigen. Anmelden im digitalen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Ford Kuga Mild-Hybrid jetzt in der Fordgarage Kaiserslautern
6 Bilder

Top-Konditionen in der Ford Garage Kaiserslautern
Hybrid fahren und sparen

Kaiserslautern. Im Rahmen der Aktion “Hybrid fahren und sparen” bietet die Ford Garage Kaiserslautern ihren Kunden die Ford Hybrid-Aktionsmodelle zu Top-Konditionen an. Die Kunden profitieren von einer Null-Prozent-Finanzierung und einem Ford Hybrid-Bonus von bis zu 5.000 Euro. Darüber hinaus erhalten sie fünf Jahre Garantie. Am besten gleich in der Ford Garage Kaiserslautern einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren. Durchdacht und innovativ: der Ford Puma HybridDas innovative Design des...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen