Fassade

Beiträge zum Thema Fassade

Blaulicht
Fassade in Ludwigshafen beschmiert / Symbolbild

Fassade in Ludwigshafen mit Farbe beschmiert
Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen. In der Nacht von Mittwoch, 9. Juni, auf Donnerstag, 10. Juni, beschmierten Unbekannte die Fassade eines Supermarktes in der Flomersheimer Straße mit Sprühfarbe. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt. Wer hat die Tat beobachtet oder kann Hinweise auf die Täter geben? Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer: 0621 963-2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ratgeber
Anfang Mai duftet und blüht allerorts der Blauregen an Gebäudefassaden foto: Stadt Karlsruhe

Dach- und Vertikalbegrünungen
Gartenträume

Garten. Es ist ein Thema, das immer stärker in den Fokus der Bürger gerät: die Begrünung von Dächern und Fassaden. Dafür gibt’s in Karlsruhe sogar den „Gartenträume-Wettbewerb“, der aber in diesem Jahr abgesagt werden muss. Lange hatte das Gartenbauamt der Stadt gehofft, im Frühjahr mit dem Wettbewerbsthema „Dach- und Vertikalbegrünungen“ an den Start gehen zu können, doch wegen der Planungsunsicherheit wurde nun entschieden, die „Gartenträume“ 2021 auszusetzen. Klare Ansage aber: Wer in diesem...

Lokales
Märchenwald: Ein altes Mural aus der Gartenstadt (Archiv)

Start der dritten Saison
Ludwigshafener Street Art-Projekt MURALU in

Ludwigshafen. Seit dieser Woche geht das Street Art-Projekt MURALU mit vier neuen Wänden, gestaltet von fünf international bekannten Künstler*innen, in die nächste Runde. "Bunt" wird es besonders in der Ludwigshafener Gartenstadt. Das bereits 2020 entstandene Mural des spanischen Künstlers Limow wird durch drei weitere Wandmalereien ergänzt, eine weitere Fassade wird im Hemshof realisiert.Das vom Wilhelm-Hack-Museums initiierte Projekt will aktiv die Stadt gestalten und lädt dafür lokale und...

Blaulicht
Spraydose

Zeugen gesucht
Sachbeschädigung an Hausfassade in Pirmasens

Pirmasens. Unbekannte Täter beschmierten die Hausfassade des Anwesens Waisenhausstraße 2 im Zeitraum von Samstag, 7. November, 21.30 Uhr, bis Sonntag, 8. November, 07.15 Uhr, mit blauer Sprühfarbe. Es ist der Schriftzug "LOKÜ" zu erkennen, darunter ein blauer Fleck in Wappen- oder Schildform. Die Schadenshöhe wird mit 100 Euro angenommen. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der...

Lokales
Dieses am 20. Juni 2017 gemachte Foto von der Befestigung des Metallgitters gibt einen Einblick in die komplexe Konstruktion der Fassade - und in den Aufwand, der zur Erneuerung notwendig ist. Das Gebäude ist aber nach Angaben der Kunsthalle sicher und der Ausstellungsbetrieb läuft normal weiter.

Sturmschäden an Kunsthalle Mannheim
Fassade muss komplett erneuert werden

Mannheim. Im Februar hatten Winterstürme die Fassade der Kunsthalle Mannheim derart beschädigt, dass der Haupteingang vorübergehend verlegt werden musste. Was damals befürchtet wurde, hat sich jetzt bewahrheitet: Laut einem Gutachten müssen alle Faserzementplatten, die den Neubau verkleiden, demontiert und neu befestigt werden. Dazu muss auch das Metallgitter komplett entfernt werden. Diese Arbeiten werden frühestens im nächsten Jahr beginnen. Der Ausstellungsbetrieb läuft derzeit ohne...

Lokales
Fassade des Nationaltheaters Mannheim:

Lichtzeichen am 25. November gegen Gewalt gegen Frauen
Beleuchtung des Nationaltheaters Mannheim in Orange

Mannheim. Am Montag, 25. November erstrahlt die Fassade des Nationaltheater Mannheim in Orange. Rund um diesen Termin finden anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen und Mädchen Aktivitäten des UN Women Aktionstags „Orange your City/Orange the World“ statt, bei dem gegen diese Formen von Gewalt ein Lichtzeichen gesetzt wird. Orange ist die Symbolfarbe dieser Aktion. An der Kampagne beteiligen sich weltweit Zonta-Clubs. Es werden Sehenswürdigkeiten, Unternehmen, besondere...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.