Fahrrad-Codierung

Beiträge zum Thema Fahrrad-Codierung

Lokales
Um Fahrraddiebstähle zu vermeiden und die Aufklärungsrate zu erhöhen, bietet der ADFC Codierungen an

ADFC Mannheim codiert Fahrräder
Diebstähle vermeiden - Aufklärungsrate erhöhen

Mannheim. Die nächsten Codier-Termine, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim anbietet, sind am Samstag, 7. Mai, von 11 bis 14 Uhr, bei Zweirad Stadler, Casterfeldstr. 40-44, Mannheim-Neckarau und am Montag, 9. Mai, von 16 bis 18 Uhr, bei Pfaffenhuber Fahrradtechnik, Speckweg 179, Mannheim-Käfertal. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg vorhanden, kann der Eigentümer des Fahrrades mit einer eidesstattlichen Erklärung die Codierung...

Lokales
Radcodierungen gibt es in Offenbach

Termine im April, Mai und September
Radcodierungen in Offenbach

Offenbach. Der ADFC Kreis Landau-Südliche Weinstraße bietet Radcodierungen in Offenbach an. Dabei wird eine Gravur am Fahrradrahmen angebracht, die das Rad eindeutig seinem rechtmäßigen Besitzer zuordnet. Gerade Eigentümer hochwertiger Fahrräder, wie E-Bikes, schätzen diesen Service sehr. Termine in OffenbachTermine sind jeweils am Freitag und Samstag 8. und 9. April, 6. und 7. Mai sowie 9. und 10. September. Interessierte melden sich bitte telefonisch an bei Fritz Gensheimer, Telefon 06348...

Lokales
Nachrichten aus der Schwetzingerstadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Schwetzingerstadt

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus der Schwetzingerstadt: Fotografie imHauptbahnhofBis 22. Juni sind im Hauptbahnhof Mannheim und im Hauptbahnhof Heidelberg großflächig installierte Fotografien von drei ausgewählten Biennale-Künstlern zu sehen. Die beiden Bahnhöfe verwandeln sich damit temporär in Galerien. In Mannheim werden Ausschnitte der Serie „Tools for Conviviality“ von Anna Ehrenstein präsentiert, in Heidelberg werden Bilder der Serie „Secret Sarayaku“ von Misha Vallejo Prut...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim

Stadtteile Mannheim
Feudenheim: Neuer Termin zur Fahrrad-Codierung

Mannheim. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim codiert Fahrräder um Diebstähle zu vermeiden und die Aufklärungsrate zu erhöhen. Der nächste Codier-Termin ist bei trockener Witterung am Mittwoch, 20. Oktober, von 16 bis 18 Uhr bei Fahrrad-Kästle, Ziethenstr. 29, in Mannheim-Feudenheim. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg vorhanden, kann der Eigentümer des Fahrrades mit einer eidesstattlichen Erklärung die Codierung durchführen...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim. Aktuelle Termine und Kurzmeldungen aus der Neckarstadt: RadmarktDer ADFC Gebrauchtradmarkt ist für Samstag, 18. September, von 10 bis 13 Uhr, auf dem Alten Meßplatz in der Mannheimer Neckarstadt geplant. Auch Privatpersonen können hier ein gebrauchtes Rad verkaufen. Ebenfalls ab 10 Uhr bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Fahrrad-Codierung durch ehrenamtliche ADFC-Aktive an. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg...

Wirtschaft & Handel

Radmarkt mit Codierung
Mannheimer Gebrauchtradmarkt am Samstag 18.9.21

Der ADFC Gebrauchtradmarkt ist für Samstag, den 18. September 2021 von 10 bis 13 Uhr auf dem Alten Meßplatz in der Mannheimer Neckarstadt geplant. Auch Privatpersonen können hier ein gebrauchtes Rad verkaufen. Lediglich bei erfolgtem Verkauf wird eine Provision von € 3,00 fällig. Ebenfalls ab 10 Uhr bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Fahrrad-Codierung durch ehrenamtliche ADFC-Aktive an. Die Codierung kostet € 15 (ADFC-Mitglieder € 8, zusätzliche Codierung eines Akkus € 5)....

Lokales
Nachrichten aus Neckarau

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus Neckarau

Mannheim. Aktuelle Kurzmeldungen und Termine aus Neckarau: Halbzeit auf der BaustelleSeit dem 12. Juli erneuert die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) im Auftrag der MV Mannheimer Verkehr GmbH auf einer Gesamtlänge von etwa drei Kilometern die Gleisanlage der Stadtbahnlinie 1 in der Casterfeldstraße und Neckarauer Straße. Inzwischen ist Halbzeit auf der Baustelle, ab Montag, 4. Oktober, sollen die Bahnen dann wieder zwischen Rheinau und der Innenstadt rollen. ADFC-Fahrrad-CodierungDer Allgemeine...

Lokales

Gemeinsame Aktion der städtischen Sicherheitsberater für Senioren, der Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim Süd und der Polizeiinspektion Schifferstadt
21. August: Kostenfreie Fahrrad-Codierung

Wer sein Fahrrad codieren lässt, macht es Dieben schwerer, es zu verkaufen, denn die Codierung zeigt sofort, wer Eigentümerin bzw. Eigentürmer des gestohlenen Rades ist und ohne Eigentumsnachweis kommen die Diebe nicht weiter. Deshalb organisiert die Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim Süd zusammen mit den Sicherheitsberatern für Senioren der Stadt Schifferstadt und der Polizeiinspektion Schifferstadt am Samstag, 21. August zwischen 9 und 12 Uhr im Innenhof der Polizeiinspektion Schifferstadt,...

Lokales
In Neckarau und in der Neckarstadt kann man sein Fahrrad codieren lassen, damit es in Zukunft besser vor einem Diebstahl geschützt ist

Stadtteile Mannheim
Fahrrad-Codierung in Neckarau und der Neckarstadt

Mannheim. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Mannheim codiert Fahrräder um Diebstähle zu vermeiden und die Aufklärungsrate zu erhöhen. Die nächsten Codier-Termine sind am Samstag, 7. August, von 11 bis 14 Uhr bei Zweirad Stadler, Casterfeldstr. 40-44 in Neckarau und am Donnerstag, 12. August, von 16 bis 18 Uhr bei Radsport Altig, Uhlandstr. 12 in der Neckarstadt (nur bei trockener Witterung). Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg...

Wirtschaft & Handel

Radmarkt am 12.9. in Mannheim
ADFC-Radmarkt mit Codierung, Alter Meßplatz, 10 - 13 Uhr

Der 58. Mannheimer Gebrauchtradmarkt findet am Samstag, dem 12. September 2020 von 10 bis 13 Uhr auf dem Alten Meßplatz in der Mannheimer Neckarstadt statt. Auch Privatpersonen können hier ein gebrauchtes Rad verkaufen. Lediglich bei erfolgtem Verkauf zahlt der Verkäufer eine Provision von € 3,00. Ebenfalls ab 10 Uhr bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Fahrrad-Codierung durch ehrenamtliche ADFC-Aktive an. Die Codierung kostet € 15 (ADFC-Mitglieder € 8, zusätzliche Codierung...

Lokales
Symbolbild

Fahrrad-Codierung
ADFC Mannheim codiert Fahrräder

Mannheim. Ein Baustein zum Schutz vor Fahrraddiebstählen ist die Fahrrad-Codierung. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Mannheim codiert am Donnerstag, 12. März, 16 bis 18 Uhr, bei Radsport-Altig, Uhlandstraße 12, Fahrräder. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg. Ist kein Kaufbeleg vorhanden, kann der Eigentümer des Fahrrades mit einer eidesstattlichen Erklärung die Codierung durchführen lassen. Weitere Informationen unter Telefon: 0621 9766093 oder Mobil-Telefon: 01575...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

Bibel getanztDie evangelische Gemeinde Feudenheim lädt für Freitag, 20. Dezember, 19.30 Uhr, zum nächsten Bibel getanzt-Abend mit Silvia Gores, ins Epiphaniashaus, Andreas-Hofer-Straße 39, ein. An diesem Abend werden Wunschtänze der Teilnehmer getanzt. Um Anmeldung unter Telefon: 0621 7992162 oder im Netz unter: www.gores-online.de wird gebeten. ADFC-Fahrrad-CodierungDer Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Mannheim bietet am Mittwoch, 18. Dezember, 16 bis 18 Uhr, bei Fahrrad-Kästle,...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Neckarstadt: „So oder so ist das Leben …“Die Naturfreunde Mannheim präsentieren eine musikalische Reise durch Filmmusik, Musical, Chanson, Operette. Mit Martina Jutz (Gesang) und Zhana Minasyan am Klavier. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr, im Stadtheim der Naturfreunde Mannheim, Zum Herrenried 18, statt. Eintritt ist frei, Spenden willkommen. Für das leibliche Wohl ist ab 18.30 Uhr gesorgt. „Mannheimer Zierfischtag“ Am Samstag, 23. November öffnen sich wieder...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

Bibel getanztFeudenheim. Die evangelische Gemeinde Feudenheim lädt für Freitag, 18. Oktober, 19.30 Uhr, zum nächsten Bibel getanzt-Abend mit Silvia Gores, ins Epiphaniashaus, Andreas-Hofer-Straße 39, ein. Thema an diesem Abend ist „Licht“. Um Anmeldung unter Telefon: 0621 7992162 oder im Netz unter: www.gores-online.de wird gebeten. Hof-Flohmarkt zur Kerwe in Feudenheim Feudenheim. Während des Kerwe-Wochenendes (19. bis 20. Oktober) führt die Liebenzeller Gemeinde Feudenheim wie in den letzten...

Lokales
Nachrichten aus der Rheinau.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Rheinau

Oktoberfest beim SchützenvereinRheinau. Nicht nur in München oder anderswo wird Oktoberfest gefeiert, nein auch in Mannheim-Rheinau. Bei zünftiger Livemusik wird beim Rheinauer Schützenverein, am 5. Oktober, ab 17 Uhr, im Stangenbrunnenweg 7, zum zweiten Mal nach 2018 Oktoberfest gefeiert. Es werden knusprige Haxn, Weißwürste sowie Leberkäse mit Brezel serviert weitere Schmankerl werden ebenfalls angeboten. Zum Ausschank kommen Oktoberfest Weißbier und Pils von der „Dorfkind Brauerei“ aus dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.