Alles zum Thema Europatag

Beiträge zum Thema Europatag

Lokales
Der Platz vor dem Weißenburger Tor wird zum Europaplatz umbenannt.

Umbenennung am Weißenburger Tor
Germersheim bekommt einen "Europaplatz"

Germersheim. Die Stadt Germersheim bekommt aufgrund eines Stadtratbeschlusses vom 14. März einen Europaplatz. Der Platz vor dem Weißenburger Tor  am Octroi-Brunnen wird am Europatag, 9. Mai, um 18.30 Uhr in "Europaplatz" umbenannt.  Der Verein Interkultur hat von Frühling bis in den Herbst zehn Aktionen geplant, mit denen Europa gefeiert werden soll. Eine ähnliche Aktion fand bereits 2017 statt, als viele Festungsgebäude  mit europäischen Flaggen versehen wurden, um den Europagedanken zu...

Lokales
6 Bilder

EU-Kommissar Günther Oettinger besuchte die Europäische Schule Karlsruhe
"Bereicherung der Bildungslandschaft Europas"

Über die Zukunft Europas und die der EU sprachen Schüler der Europäischen Schule Karlsruhe (www.es-karlsruhe.eu) mit keinem Geringeren als Günther Oettinger, Kommissar der Europäischen Kommission für Haushalt und Personal, am Mittwoch, 9. Mai. Der frühere Ministerpräsident Baden-Württembergs war anlässlich des Europatags in der internationalen Bildungseinrichtung zu Gast. Und das mit viel medialer Aufmerksamkeit und der Anwesenheit zahlreicher Persönlichkeiten mit Rang und Namen. Neben...

Lokales
MdL Daniel Schäffner zu Besuch im Haus Nazareth

MdL Daniel Schäffner stellt sich Fragen der Schüler
Europatag in der Privaten BBS Haus Nazareth Landstuhl

Landstuhl. Anlässlich des Europatags am 9. Mai kam MdL Daniel Schäffner kürzlich in die Private Berufsbildende Schule Haus Nazareth, um sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu stellen. Mit den beiden Abschlussklassen der Berufsfachschule II Wirtschaft/Verwaltung und Hauswirtschaft/Sozialwesen diskutierte er über Europa, aber auch andere politische Fragen und warb für den Gedanken der europäischen Einigung und gegen nationale Egoismen. (ps)

Lokales

Europa präsentiert sich bürgernah im „K in Lautern“
Europatag am 5. Mai mit vielen Aktionen

Kaiserslautern. In der Wahrnehmung vieler Bürgerinnen und Bürger spielen europäische Themen oft keine große Rolle. Häufig werden sogar Vorurteile oder Fake-News unkritisch übernommen, ohne den wahren Sachverhalt zu prüfen. In einer immer unsicherer werdenden Welt kann aber nur ein starkes Europa, das von den Bürgern getragen wird, für eine positive Zukunft sorgen. Deshalb nimmt das von der Stadt Kaiserslautern getragene Europa Direkt Informationszentrum den diesjährigen Europatag zum Anlass,...