Entdeckungstour

Beiträge zum Thema Entdeckungstour

Lokales

Eintauchen in die Tier- und Pflanzenwelt am 26. Juni
Entdeckungstour für Kinder

Neustadt. Am Samstag, 26. Juni, dürfen sich Kinder zwischen 7 und 12 Jahren von 10 bis 16.30 Uhr auf eine Entdeckungstour durch die Tier- und Pflanzenwelt mit Wildnispädagogin Rita Law und Erlebnispädagogin Jana Walter freuen. Gemeinsam mit ihren Schützlingen erkunden sie die Tier- und Pflanzenwelt im Pfälzerwald. Auch eine kleine Überraschung wartet versteckt auf die Nachwuchsforscher. Die Veranstaltung findet unter den zu dem Zeitpunkt geltenden Coronaregeln statt. bev Anmeldung und...

Lokales
Tierisches zum Mitmachen, Ausprobieren und Spielen hält die ökumenische Entdeckertour in Wallstadt für Groß und Klein bereit

Stadtteile Mannheim
Ökumenische Entdeckertour für Familien in Wallstadt

Mannheim. Tierisches zum Mitmachen, Ausprobieren und Spielen hält die ökumenische Entdeckertour für Familien am Sonntag, 27. Juni, in Mannheim-Wallstadt bereit. Unter dem Motto „Frag doch mal die Tiere!“ können zwischen 14 und 17 Uhr im Park rund um die Petruskirche Stationen erkundet werden. Familien können dafür ihre Startzeit online buchen. Tierische ImpulsgeberGeplant ist das kunterbunte Aktionsprogramm so, dass jede Familie einzeln die Fährte aufnimmt und entdeckt, was Tiere zu den Themen...

Ausgehen & Genießen
Calw Hirsau - Blick zum Eulenturm
2 Bilder

Von St. Aurelius bis St. Peter und Paul
Entdeckungstour für Familien

Natur in der Region. Auf den Pfaden der Hirsauer Mönche wandeln und in die Lebenswelt längst vergangener Zeiten eintauchen: So nimmt die neue „Entdeckungstour“ Familien mit auf Spurensuche durch die Klosteranlage. Ab dem 29. Mai wird der zum Jubiläum „950 Jahre Kirchenweihe von Sankt Aurelius“ entwickelte Rallyebogen der "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" in der Touristinformation in Calw sowie im Klostermuseum Hirsau ausliegen. Auf den Spuren der Mönchen Beginnend mit St....

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel bei Rülzheim - Tatort eines schaurigen Verbrechens
5 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Wie ein Mord bei Rülzheim einen Bischof zum Heiligen machte

Rülzheim. Das Dieterskirchel bei Rülzheim ist eine katholische Wallfahrtsstätte. An seinem Standort soll der heilige Theodard von Maastricht (heiliger Diethardt) bei einer Durchreise im Jahre 671 oder 672 den Märtyrertod gestorben sein. Als der Bischof sich bei König Childerich II. gegen die Unterdrückung und Plünderung seines Bistums durch fränkische Adelige beschweren wollte, wurde er auf seiner Reise zu dem König im Wald bei Rülzheim erschlagen. Es wird vermutet, dass die Ermordung im...

Lokales

Entdeckungsreise für Kinder am 10. April
Abenteuertag im Pfälzerwald

Neustadt. Am Samstag, 10. April, können Kinder zwischen 7 und 10 Jahren von 10 bis 18 Uhr einen Abenteuertag im Wald mit Schatzsuche und Lagerfeuer erleben. Wildnispädagogin Rita Law und Erlebnispädagogin Jana Walter gehen gemeinsam mit ihren Schützlingen auf eine Entdeckungsreise quer durch den Pfälzerwald. Neben leckerem Essen am Lagerfeuer wartet auch ein versteckter Schatz darauf von den kleinen Entdeckern gefunden zu werden. Treffpunkt ist die Dr.-Welsch-Terrasse. Hinweis: Das Angebot und...

Lokales
QR-Code Actionbound.

Weihnachtsvorfreude mit dem Pfalzmuseum für Naturkunde
"Eine kleine Abwechslung“

Bad Dürkheim. Das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim bietet, obwohl die Ausstellung geschlossen ist, zwei vorweihnachtliche Aktivitäten an. Für alle, die gerne im warmen Zimmer bleiben, bietet der Adventskalender auf www.pfalzmuseum-online.de/Adventskalender jeden Tag eine kleine Abwechslung mit Schlaglichtern auf die Ausstellung rund um die Themen Winter und Weihnachten. Für alle wetterfesten Naturbegeisterten bietet das Pfalzmuseum für Naturkunde einen Actionbound...

Lokales
Was es hier wohl zu entdecken gibt?
3 Bilder

Danke, danke, danke ...
Kirche wie bei einer Schatzsuche entdecken

Rüssingen. In den Herbstferien haben wir für Familien in der protestantischen Kirche in Rüssingen ein Erntedank-Spiel vorbereitet. Ihr werdet, wie bei einer Schatzsuche, die Kirche entdecken. Die ganze Familie kann sich beteiligen. Es können zwei Familien teilnehmen. Bitte etwa eine Stunde Zeit mitbringen. Meldet euch an und macht einen Termin aus für Sonntag, 18. Oktober 2020 zwischen 10 Uhr und 12 Uhr oder zwischen 14 Uhr und 17 Uhr. Es gibt auch noch Termine am 24. und 25. Oktober 2020....

Blaulicht
Symbolbild

Einjähriger erkundet Kaiserslautern
Zeugin beendet die Entdeckertour

Kaiserslautern. Wind und Wetter haben einen Einjährigen am Mittwoch, 15. Juli, nicht davon abgehalten, auf seinem Rädchen einen Ausflug durch sein Viertel zu machen. Allerdings ganz alleine. Bei strömendem Regen verließ der Junge am Vormittag unbemerkt das elterliche Haus. Sein Vater war auf der Couch eingenickt. Das Kind schnappte sich sein Rädchen und zog los. Einige Häuser weiter beendete eine 26-Jährige die Radtour. Die Frau informierte die Polizei. Gemeinsam wartete sie mit dem Jungen...

Ausgehen & Genießen
Wooge und Weiher sind fester Bestandteil der regionalen Kultur

Heimatwettbewerb ruft zu Entdeckungstouren auf
Wooge und Weiher in der Pfalz

Pfalz. Der ADAC Pfalz lädt mit seinem diesjährigen Heimatwettbewerb, der offiziell Anfang März begonnen hat, zu Entdeckungstouren in der Region ein. Die Suchfahrten führen zu Woogen und Weihern, von denen die Pfalz reichlich zu bieten hat. Rund um diese Gewässer, die teils natürlich entstanden sind, teils von Menschenhand angelegt wurden, gibt es Wissenswertes zu erfahren und Interessantes zu entdecken. Sie sind fester Bestandteil der regionalen Kultur und ein lohnendes touristisches Ziel für...

Lokales
 Wir lieben Landau: Ab sofort können Touristen, aber auch Einheimische die Südpfalzmetropole wieder bei Stadtführungen erkunden.
2 Bilder

Wieder Führungen in der Südpfalzmetropole:
Auf Entdeckungstouren

Landau. Eine Führung durch Landaus Parkanlagen, ein spannender Nachtausflug für Kinderdetektivinnen und Kinderdetektive oder bei einer Fahrradtour auf den Spuren Vaubans gemeinsam die Festungsstadt Landau erkunden? Das und vieles mehr geht jetzt wieder bei den beliebten Stadtführungen, die das städtische Büro für Tourismus (BfT) anbietet. Nach der Corona-bedingten Pause haben die Gästeführer wieder ihr Programm gestartet. Die Führungen des Landauer Festungsbauvereins durch die unterirdischen...

Lokales
3 Bilder

Volkshochschule Landau in der Pfalz
"Wo sich Weide, Wein und Wald küssen..." Entdeckungstour entlang des Beweidungsprojektes "Wingertsberg" - auf dem Burgunderweg

Die zertifizierte Naturführerin Andrea Frech führt am Dienstag, den 08.10.2019, von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, im Rahmen der Akademie für Ältere bei der Volkshochschule Landau, eine Naturführung entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, durch Weinberge des für die Region bekannten Spätburgunders über den Burgunderweg zurück nach Annweiler-Gräfenhausen durch. Man erfährt interessantes über das Beweidungsprojekt sowie lokale Besonderheiten. Die Entdeckungstour führt in das Reich der...

Ausgehen & Genießen
Die jüngst erneuerte Morschenbergbrücke.  Foto: ps

Wanderung im Kirrweilerer Vorderwald
Entdeckungstour

Kirrweiler. Zur Gemeinde Kirrweiler gehören zwei sogenannte „Exklaven“ im Pfälzerwald, der Vorder- und Hinterwald. Doch wo sind die Grenzen, und welche Berge und Täler, Quellen, Brunnen, Bäche und Brücken, Weiher, Ritter- und Grenzsteine, Schutzhütten, Forst- oder Rasthäuser befinden sich im jeweiligen Wald? Eine Entdeckungstour im Vorderwald findet statt am Sonntag, 7. April 2019. Der Treffpunkt ist am Parkplatz Hüttenbrunnen im Edenkobener Tal, 10 Uhr. Eine Besonderheit ist die jüngst...

Lokales
Herausgeber: Interessengemeinschaft Zauberwald
7 Bilder

Interessengemeinschaft Zauberwald
Willkommen im Zauberwald

Fischbach/Hochspeyer: 5. Entdeckertour bei Speis' und Trank am 5. August 2018   Willkommen zur fünften Entdeckertour im Zauberwald. Erleben und genießen Sie unsere herrliche Natur. Begeben Sie sich auf eine märchenhafte Wanderung durch den Zauberwald mit mehr als 100 Skulpturen von Udo Weilacher.   An fünf Anlaufpunkten gibt es Leckereien, diverse Weine, Bier und alkoholfreie Getränke. Veranstalter: Interessengemeinschaft Zauberwald, Ansprechpartner: Klaus-Peter Schäfer, Frontalstr. 23, 67693...

Ausgehen & Genießen
Promenade mit Weinbrenner

Tourismus: Friedrich Weinbrenner und Karl Drais in der Fächerstadt folgen
Karlsruher Entdeckungstouren geben Einblicke

Karlsruhe. Er hat das Bild der Fächerstadt geprägt wie kaum ein anderer: Architekt und Städteplaner Friedrich Weinbrenner. „Auf einen Plausch mit Friedrich Weinbrenner“ lädt die "Karlsruhe Tourismus" jetzt einmal im Monat ein. „Höchstpersönlich“ begleitet Weinbrenner freitags am 29. Juni, 13. Juli, 10. August und 7. September ab 19.30 Uhr (Treffpunkt: Stufen der Evangelischen Stadtkirche) Teilnehmer auf eine zweistündige architekturgeschichtliche Zeitreise durch Karlsruhe und lässt sie dabei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.