Dommusik Speyer

Beiträge zum Thema Dommusik Speyer

Ausgehen & Genießen
Hornist Thomas Crome
2 Bilder

An Neujahr
Festliches Konzert mit Musik für (Alp-) Horn und Orgel

Speyer. Die Neujahrskonzerte im Speyerer Dom sind seit vielen Jahren fester Bestandteil des Konzertprogramms der Speyerer Dommusik und erfreuen sich bei der Zuhörerschaft stets großer Beliebtheit. In den vergangenen Jahren waren wechselnde Instrumentalkombinationen zu hören. Am Samstag, 1. Januar, um 15 Uhr erklingt im Speyerer Dom nun erstmals ein Alphorn gemeinsam mit der Orgel und zeigt eine neue Form des musikalischen Zusammenspiels. Domorganist Markus Eichenlaub hat gemeinsam mit dem...

Lokales
Adventsandacht im Dom 2020

Halte.Punkt.Advent
Musikalische Andachten im Dom zu Speyer

 Speyer. Nachdem im vergangenen Advent die Reihe „Halte.Punkt.Advent“ viel Zuspruch erfahren hat, wird sie in diesem Jahr fortgesetzt. Beginnend mit dem 2. Dezember bis einschließlich 16. Dezember laden Domkapitel und Dommusik donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr zu musikalischen Andachten in den Dom ein. Diese sollen ein kurzes, stimmungsvolles Innehalten, ein „Haltepunkt“ in der Adventszeit sein. In einem gemeinsamen Gebet wird dabei an die Menschen gedacht, die besonders unter der...

Ausgehen & Genießen
Der Dom zu Speyer

Musik im Gottesdienst und anderswo
Bartimäus geht ein Licht auf

Speyer. An den Sonntagen im November sind alle Chorgruppen der Dommusik jeweils in den Kapitels- oder Pontifikalgottesdiensten zu hören. Am Samstag, 13. November, und Sonntag, 14. November, führen der Nachwuchschor der Domsingknaben sowie der Nachwuchs- und Aufbauchor des Mädchenchores jeweils um 15 Uhr in der Kirche des Priesterseminars das biblische Kurz-Musical „Bartimäus geht ein Licht auf“ aus der Feder von Klaus Wallrath auf. Weitere Lieder zum Zuhören und Mitsingen runden das Singspiel...

Ausgehen & Genießen
Speyerer Dom bei Nacht

40 Jahre Unesco-Welterbe Dom zu Speyer
Die Kathedrale klingt und schwingt

Speyer. Ein Festkonzert der Dommusik am Freitag, 29. Oktober, um 20 Uhr bildet den Auftakt zu den Feierlichkeiten rund um das Jubiläum "40 Jahre Unesco-Welterbe Dom zu Speyer". In dem Konzert unter dem verheißungsvollen Titel „Klingender Dom“, werden der Konzertchor des Mädchenchores, die jungen Männerstimmen der Domsingknaben und der Domchor zu hören sein. Auch Domorganist Markus Eichenlaub und eine große Formation der Dombläser wirken mit. Alle Sängerinnen und Sänger samt Instrumentalisten...

Lokales
Nachtaufnahme des Speyerer Doms

Festwochenende zum Welterbe-Jubiläum
Mit festen Schuhen und Ausdauer den Dom entdecken

Speyer. Als größter erhaltener romanischer Kirchenbau der Welt beeindruckt der Dom zu Speyer mit einer erhabenen Schlichtheit und der harmonischen Raumaufteilung – er gilt als Idealtypus der romanischen Architektur. Als Grablege bedeutender Kaiser und Könige des Mittelalters gehört er zu den herausragenden Orten deutscher und europäischer Geschichte. Vor 40 Jahren wurde er, als zweites Bauwerk in Deutschland, auf die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen. Dieses Jubiläum wurde bereits in...

Ausgehen & Genießen
Christoph Keggenhoff

Komplexe Klangwelten
Christoph Keggenhoff spielt Werke des 20. Jahrhunderts

Speyer. Am Samstag, 23. Oktober, wird Christoph Keggenhoff um 19.30 Uhr im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus im Speyerer Dom zu hören sein. Sein Programm, das ausschließlich Kompositionen des 20. Jahrhunderts umfasst, dreht sich um Zeit und Raum, um komplexe Klangwelten und die Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. In diesem Zusammenhang erklingen Werke von Max Reger (Toccata d-Moll und Fuge D-Dur), Olivier Messiaen (Apparition de l’eglise eternelle), Heinrich Kaminski (Toccata und...

Lokales
Der niederländische Dirigent, Organist, Cembalist und Hochschullehrer Ton Koopmann und der international renommierte Bassbariton Klaus Mertens gastierten mit kammermusikalischen Werken von J.S. Bach, Georg Böhm, Gottfried Stölzel in der Kirche St. Joseph
2 Bilder

Rückblick auf Internationale Musiktage
14 Tage Musik von Mozart bis Mahler

Speyer. „Mit großer Freude und Dankbarkeit blicken wir auf die diesjährigen Internationalen Musiktage zurück“, sagte Domkapellmeister Markus Melchiori am Ende der diesjährigen Konzertreihe. „Anders als im vergangenen Jahr hatten wir die Programme und Spielorte des Festivals von vorneherein unter Pandemie-Bedingungen geplant. Dass nun auch alles, wie gedacht, stattfinden konnte und das wir bei allen Konzerten ein dankbares und glückliches Publikum erleben durften, ist ein Geschenk“, so...

Ausgehen & Genießen
Vincent Dubois spielt am Samstag die Orgel im Speyerer Dom

Konzert im Speyerer Dom
Vincent Dubois ist Organist an Notre Dame

Speyer. Am Samstag, 9. Oktober, wird Vincent Dubois um 19.30 Uhr im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus erstmals im Speyerer Dom zu hören sein. Das Konzert des an Notre Dame in Paris tätigen Organisten war schon für das vergangene Jahr geplant, musste aber wegen der Pandemie verschoben werden. Das Programm umfasst Werke von zwei Komponisten des 20. Jahrhunderts und des Altmeisters Bach. Von Jean Guillou spielt Dubois die „Toccata“, von Gaston Litaize erklingt das „Lied“ und von Johann...

Ausgehen & Genießen
Der Kaiserdom ist seit 40 Jahren Unesco-Welterbe und steht dieses Jahr im Mittelpunkt der Internationalen Musiktage in Speyer

Programm der Internationalen Musiktage
Mahlers große Vision der Auferstehung

Speyer. Am Samstag, 18. September, beginnen die Internationalen Musiktage im Dom zu Speyer. Im Eröffnungskonzert wird mit Mozarts Requiem in d-Moll ein Meilenstein der Kirchenmusikgeschichte erklingen. Das Bild des „himmlischen Jerusalems“ ist in den Texten der Totenmesse omnipräsent. Der zeitgenössische Zyklus „Lux aeterna“ erklingt kontrastierend zu dem bekannten Mozart-Werk. Den fünf Sätzen sind jeweils verschiedene liturgische Texte mit Bezug auf das „ewige Licht“ (lat. Lux aeterna)...

Lokales
Einschulungsgottesdienst für die Erstklässler der Klosterschule St. Magdalena im Dom

Infoveranstaltung in Speyer
Klosterschule mit musikalischem Schwerpunkt

Speyer. An der Klosterschule St. Magdalena in Speyer gehört Musik zum Schulkonzept. In enger Kooperation mit der Dommusik Speyer erhalten die Kinder Gesangs- und Instrumentalunterricht. Zudem sind die Jungen und Mädchen, die ganztags die Grundschule besuchen, automatisch Mitglieder der Nachwuchschöre von Mädchenchor am Dom und Domsingknaben und singen gelegentlich auch schon im Dom. 33 Kinder wurden in diesem Schuljahr neu an der Klosterschule aufgenommen. Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr...

Ausgehen & Genießen
40 Jahre nachdem der Speyerer Dom in die Unesco-Welterbe-Liste aufgenommen worden ist, stellen die Internationalen Musiktage die größte romanische Kirche der Welt in den Mittelpunkt

Internationale Musiktage
Der Dom zu Speyer steht im Mittelpunkt

Speyer. Am 18. September starten die Internationalen Musiktage am Dom zu Speyer. „Wir freuen uns, dass die diesjährigen ‚Internationalen Musiktage Dom zu Speyer‘ stattfinden können. Nach den vielen Wochen ohne Live-Konzerte hoffen wir auf viele Besucherinnen und Besucher und schöne Konzerterlebnisse in unserem Dom und anderen Veranstaltungsorten in Speyer“, sagt Domkapellmeister Markus Melchiori. Das diesjährige Programm stellt den Kaiserdom als größte romanische Kirche der Welt und ihre...

Ausgehen & Genießen
Noch ist Magne H. Draagen Organist am norwegischen Nidarosdom in Trondheim, doch Anfang September wechselt er an die  Hamburger Michaeliskirche

Internationaler Orgelzyklus am Speyerer Dom
„Aus dem hohen Norden“

Speyer. Nach der Sommerpause geht es beim Internationalen Orgelzyklus im Speyerer Dom mit einem Paukenschlag weiter. Am Samstag, 4. September, wird Magne H. Draagen – bislang noch Organist am norwegischen Nidarosdom in Trondheim – um 19.30 Uhr sein Debut als neu ernannter Organist der Hamburger Michaeliskirche in Speyer geben. Sein Wechsel an die Hamburger Hauptkirche, der sich mit Beginn des Septembers vollziehen wird, hat in der Fachwelt für großes Aufsehen gesorgt, denn der weltweit gefragte...

Lokales
Die Marienstatue im Speyerer Dom
2 Bilder

Patronatsfest von Dom und Bistum
Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt

Speyer. Ein besonderer Tag für den Speyerer Dom und das Bistum Speyer ist das Fest Mariä Himmelfahrt am Sonntag, 15. August: Dann wird das Patrozinium und Hauptwallfahrtsfest des Speyerer Doms gefeiert. In allen Gottesdiensten im Dom wird es die traditionelle Kräuterweihe geben. Der Festtag beginnt mit einer Frühmesse um 7.30 Uhr. Um 10 Uhr zelebriert Weihbischof Otto Georgens ein Pontifikalamt. Den musikalischen Rahmen des Pontifikalamts bildet die „Missa in illo tempore“ von Claudio...

Lokales
Schnupperprobe für den Nachwuchs mit Domkantor Joachim Weller und Musikpädagogin Petra Niopek

Musikalische Früherziehung in Domnähe
"Aus jedem Raum ertönt Musik"

Speyer. Seit zehn Jahren macht Petra Niopek Musik für und mit den Kleinsten in der Dommusik. Im August 2011 ging es los: Zum ersten Mal traf sich eine Schar Kinder im Alter von anderthalb bis drei Jahren zusammen mit einem Elternteil zum „Musikgarten“, einem Eltern-Kind-Konzept in der elementaren Musikerziehung. Für die Kinder ab drei Jahren gibt es das Angebot der Vokalen Früherziehung. Die Idee kam vom damals frisch ins Amt gekommenen Domkapellmeister Markus Melchiori. Mit Niopek fand er eine...

Ausgehen & Genießen
Helge Burggrabe

Hagios – gesungenes Gebet
Musikalische Andacht im Speyerer Dom

Speyer. Am Samstag, 10. Juli, 19.30 Uhr, lädt der Komponist Helge Burggrabe gemeinsam mit einem Vokalensemble der Dommusik unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori zu einer besonderen musikalischen Andacht ein: Gesungen werden Teile des „Hagios“-Liederzyklus, mit dem Burggrabe die alte Gesangs-Tradition der Klöster in neuer Weise fortführt, lebendig und kraftvoll oder in die Meditation und Stille führend. Es ist ein Abend des „gesungenen Gebetes“ mit ermutigenden Impulsen in...

Lokales
Abendmesse mit Aufnahmefeier für die Domknaben
3 Bilder

Aufnahmefeier bei den Jugendchören
"Ein großer Glücksfall für die Dommusik"

Speyer. Der gestrige Sonntag war für 48 Mädchen und Jungs ein großer Tag: 30 Mädchen und 18 Jungs hatten im Rahmen des Kapitelsamtes und der Abendmesse ihre Aufnahmefeier in die A-Chöre des Mädchenchores am Dom zu Speyer beziehungsweise der Speyerer Domsingknaben. Die Kinder singen alle bereits seit bis zu fünf Jahren in den Vor- und Nachwuchschören ihrer jeweiligen Chorsparten und haben sich nach Ablauf ihrer Zeit im B-Chor (zweites Halbjahr des vierten Schuljahres) noch einmal bewusst dafür...

Lokales
Proben unter (fast) freiem Himmel: der Mädchenchor der Dommusik Speyer

Neue Sänger sind willkommen
Singen stärkt die Sozialkompetenz

Speyer. Die positive Wirkung des gemeinsamen Singens wurde in den vergangenen Jahren immer wieder durch Studien bestätigt: Singen fördert als natürliche und elementare Form des Musizierens die Persönlichkeitsentwicklung und stärkt die Sozialkompetenz. In den Chören der Dommusik erhalten Kinder und Jugendliche eine musikalische Grundausbildung, singen regelmäßig im Dom und sind darüber hinaus Teil einer großen Chorgemeinschaft. Besonders das Gemeinschaftserlebnis hat unter Corona gelitten,...

Lokales
Freut sich über mehr Musik am Dom: Domkapellmeister Markus Melchiori beim Kantorendienst im Pontifikalamt am Aschermittwoch 2021

Chorproben der Dommusik Speyer starten
"Wieder mehr Musik möglich"

Speyer. Die Chorgruppen der Dommusik Speyer haben, nach einer langen Phase der virtuellen Arbeit, die Präsenzproben wieder aufgenommen. Diese finden im Freien statt, wobei ein Zeltdach für Schatten und Regenschutz sorgt. Auch bei Gottesdiensten im Freien darf wieder gesungen werden. Im Dom ist Gemeindegesang noch nicht möglich. Wurden die Domgottesdienste an Sonn- und Feiertagen in den vergangenen Wochen in Quartettbesetzung gestaltet, ist nun das Singen wieder mit etwas größere Ensembles...

Lokales
Der Screenshot einer Videocollage der Dommusik Speyer aus dem Jahr 2020

Live im ZDF
Videocollage der Dommusik beim Abschlussgottesdienst

Speyer. Zum ersten Mal wird der Ökumenische Kirchentag digital und dezentral gefeiert. In ganz Deutschland können Menschen von zu Hause aus teilnehmen und in Workshops über geistliche Themen der Zeit diskutieren. Nicht an einem Ort versammelt, aber dennoch verbunden, feiern Menschen auch den Schlussgottesdienst. Jugendliche Sängerinnen und Sänger aus den Chören der Dommusik Speyer sind hierbei mit einer Videocollage des Liedes „Bewahre uns Gott, behüte uns Gott“ zu sehen und zu hören. Die...

Ausgehen & Genießen
Die Marienstatue im Speyerer Dom

Halte.Punkt.Maria im Dom
Musikalische Maiandachten am frühen Samstagabend

Speyer. Der Mai gilt als „Marienmonat“ und ist in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter gewidmet. Im Dom finden aus diesem Anlass jeden Samstag um 18 Uhr Maiandachten unter dem Titel „Halte.Punkt.Maria“ statt. Die etwa halbstündigen Wortgottesdienste, die alle in besonderer Form von der Dommusik gestaltet werden, sollen Anlass für ein kurzes, hoffnungsvolles Innehalten bieten. Damit wird die bestehende „Halte.Punkt“-Reihe fortgesetzt, die im Advent gestartet ist und seither Woche für...

Ausgehen & Genießen
So läuft Ostern 2021 im Speyerer Dom ab

Die Osternacht im Speyerer Dom
Ausnahme von der Ausgangssperre

Speyer. Es ist bereit das zweite Osterfest, das unter den Bedingungen der Corona-Pandemie stattfindet. Die Gottesdienste der Kar- und Osterwoche im Dom werden als Präsenzgottesdienste gefeiert. Da der Klinikaufenthalt von Bischof Dr. Wiesemann auf ärztliches Anraten hin verlängert worden ist, werden Weihbischof Otto Georgens und Generalvikar Andreas Sturm die Gottesdienste der Kar- und Ostertage leiten. Die musikalische Gestaltung der Gottesdienste übernimmt die Dommusik Speyer. Voraussetzung...

Ausgehen & Genießen
Die Halte.Punkt.-Andachten im Speyerer Dom gehen auch nach Ostern weiter - mit drei weiteren musikalischen Andachten im April

Andachten im Speyerer Dom werden fortgeführt
Halte.Punkt.Ostern

Speyer. Die „Halte.Punkt“ Andachten gehen weiter. Wie bereits im Advent und der Fastenzeit lädt das Domkapitel nach Ostern weiter zu musikalischen Andachten in den Dom ein. Diese finden nun unter dem Titel „Halte.Punkt.Ostern“ an den drei der Osterwoche folgenden Samstagen jeweils um 18 Uhr im Dom statt. Die musikalische Gestaltung der etwa halbstündigen Wortgottesdienste übernimmt die Dommusik Speyer unter Domkapellmeister Markus Melchiori, der jeweils das Programm zusammengestellt hat. „Die...

Lokales
Weihbischof Otto Georgens feiert am Sonntag, 14. März, den Gottesdienst im Dom zu Speyer.

Messe im Dom erinnert an Amtseinführung
Pontifikalamt zum Papstsonntag

Speyer. Weihbischof Otto Georgens feiert am Sonntag, 14. März, ein Pontifikalamt im Speyerer Dom. Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Mit der Messe wird an die Amtseinführung von Papst Franziskus im März 2013 erinnert. Der Gottesdienst wird außerdem zum Gedenken an die Einführung von Dr. Karl-Heinz Wiesemann in sein Amt als Bischof von Speyer am 2. März 2008 gefeiert. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Dommusik mit Kantorengesängen und Orgelmusik gestaltet. Den Kantorendienst...

Lokales
Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am vergangenen Samstag

Fastenandachten im Dom zu Speyer
Halte.Punkt.Kreuz mit Musik von Bach

Speyer. Seit Beginn der Fastenzeit finden im Dom donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr Andachten statt. Das Domkapitel lädt unter dem Titel „Halte.Punkt.Kreuz“ zu einem etwa halbstündigen Wortgottesdienst ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Dommusik Speyer. Die Andachten sollen Anlass sein, sich auch und gerade in Pandemie-Zeiten mit dem Leiden und Sterben Jesu auseinanderzusetzen und sich auf Ostern vorzubereiten. „Wir freuen uns, über den großen Zuspruch, den die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.