Coronavirus Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Coronavirus Rheinland-Pfalz

Lokales
Symbolbild

Corona-Inzidenzen steigen weiter - Einschränkungen für Ungeimpfte
Warnstufe 2 auch im Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Ab dem heutigen Montag, 22. November,  gilt auch im Landkreis Germersheim entsprechend der noch geltenden 27. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes die Warnstufe 2. Mit der Sieben-Tages-Inzidenz und der Intensivbettenauslastung liegen seit heute zwei Indikatoren an drei aufeinanderfolgenden Werktagen über dem vorgegeben Wert. Das bedeutet in einige Bereichen Verschärfungen, die insbesondere Menschen ohne Impfschutz treffen. Samstag, 20. November, lag die 7-Tage-Inzidenz...

Lokales
Coronavirus
7 Bilder

Corona-Inzidenz und Warnstufe im Landkreis Germersheim * Update 19. November
2 weitere Tote und Anstieg der Inzidenz auf über 555

Landkreis Germersheim. Wie die Kreisverwaltung Germersheim meldet, gibt es heute am Freitag, 19. November, im Landkreis Germersheim 1268 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 8827 (+133). 7426 (+113) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 133 (+2) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Leider gibt es zwei weitere Todesfälle - einen Fall in Zeiskam und einen in Lingenfeld....

Lokales
Für Ungeimpfte wird es ungemütlich

Einschränkungen für Ungeimpfte
Speyer ab morgen in Warnstufe 2

Speyer. Da in Speyer am gestrigen Samstag an drei aufeinanderfolgenden Werktagen zwei der drei Leitindikatoren den in der Landesverordnung festgelegten Wertebereich überschritten haben, treten ab dem übernächsten Tag, also ab dem morgigen Montag, 22. November, weitere Schutzmaßnahmen in Kraft. Das Erreichen der Warnstufe 2 ergibt sich aus dem Überschreiten des Wertebereichs der 7-Tages-Inzidenz sowie des Anteils der Intensivbettenkapazität. Ab morgen gelten daher verschärfte...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus in Speyer
Städtische Kitas kehren in feste Stammgruppen zurück

Speyer. Aufgrund des zuletzt erhöhten Infektionsgeschehens in mehreren Kindertagesstätten hat die Stadt Speyer beschlossen, dass alle städtischen Kitas ab sofort ausnahmslos in festen, voneinander getrennten Stammgruppen betreuen. Das bedeutet, dass wie schon im Frühjahr zu komplett voneinander unabhängigen Betreuungssettings zurückgekehrt wird. Demnach werden Kinder und pädagogische Fachkräfte festen Gruppen zugeordnet, sodass ein Wechsel zwischen den Gruppen nicht mehr möglich sein wird. Im...

Lokales
Symbolfoto

Härtere Regeln und Maßnahmen
Ab Montag Corona-Warnstufe 2 in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Ab dem morgigen Montag, 22. November 2021, besteht gemäß der geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland –Pfalz (27. CoBeLVO) für Ludwigshafen Warnstufe 2. Dies bedeutet, dass wegen der sich verschlechterten Leitindikatoren – „Sieben-Tage-Inzidenz“, „Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz“ und „Anteil Intensivbetten“ – zunehmende Einschränkungen des öffentlichen Lebens beispielsweise bei Veranstaltungen, Zusammenkünften oder dem gemeinsamen Sport ergeben. Das...

Lokales
Impfung / Symbolfoto

Am 24. und 29. November in LU
Impfbus des Landes

Geänderter Standort für Impfbus-Aktion am Mittwoch Ludwigshafen. Ein Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz steht am Mittwoch, 24. November 2021, in Ludwigshafen vor der Bauhaus-Filiale in der Oderstraße 11 im Gewerbegebiet westlich der B9. In der Zeit von 8 bis 16 Uhr kann man sich ohne Anmeldung dort im Bus gegen das Coronavirus impfen lassen. Am Freitag, 26. November 2021, steht der Bus von 10 bis 18 Uhr in der Abteistraße 10 (Ludwigshafener SC). Und am Montag, 29. November 2021, steht der...

Lokales
Alle Informationen rund ums Impfen und das Impfzentrum Kaiserslautern
2 Bilder

Infos rund ums Impfen und das Impfzentrum Kaiserslautern
Anmeldung, Registrierung, Hinweise

Kaiserslautern. Wiedereröffnung des Impfzentrums Kaiserslautern ist am Mittwoch, 24. November 2021.   Anmeldung: Über die Hotline 0800/5758100 oder die Internetseite www.impftermin.rlp.de Registrierung: Aktuell ist eine Registrierung für eine Auffrischimpfung über das Internet nur möglich, wenn der Abschluss der Impfserie, und damit die Erlangung des vollständigen Impfschutzes, bereits sechs Monate her ist. Dies gilt für die Impfungen mit den Impfstoffen von BionTech, Moderna und AstraZeneca....

Sport

Auswärtsspiel gegen Bietigheim findet nicht statt
Weitere Corona-Verdachtsfälle bei den Eulen

Ludwigshafen.  Im Rahmen von Testungen sind weitere Corona-Verdachtsfälle bei den Handballern der Eulen Ludwigshafen aufgetreten. Nach Rücksprache mit dem Gastgeber Bietigheim sowie der Handball-Bundesliga muss demnach auch das Spiel am Samstag, 20. November 2021, kurzfristig verschoben werden. Die betreffenden Spieler weisen keine bis leichte Symptome auf und begeben sich vorerst in Isolation. Weitere Untersuchungen werden folgen.Der neue Spieltermin wird nach Bekanntwerden kommuniziert....

Lokales
Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern
3 Bilder

Inzidenz und Hospitalisierung in Kaiserslautern und im Landkreis
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts

Kaiserslautern. Für den Zeitraum vom 15. bis 19. November wurden 487 weitere positive Testergebnisse vermeldet (228x Stadt, 256x Landkreis und 3x Streitkräfte). Derweil konnten 271 weitere Personen aus der Quarantäne entlassen werden (60x Stadt, 183x Landkreis und 28x Streitkräfte). Aktuell sind damit 804 Personen positiv getestet (Stand: 12.11.2021). Zudem gab es einen weiteren Todesfall aus der Stadt Kaiserslautern zu verzeichnen. Insgesamt wurden bislang 10.772 Indexfälle in Stadt und...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen, Inzidenz-Werte und Warnstufen aus dem Landkreis Bad Dürkheim mit Neustadt/Weinstraße, Grünstadt und Bad Dürkheim

Aktuelle Fallzahlen
Corona-Inzidenz in Neustadt und dem Kreis Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. 132 neue Corona-Infektionen wurden am Freitag, 19. November (Stand 12 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 78 Neuinfektionen im Landkreis und 54 in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Warnstufen in der Region Bad Dürkheim und Neustadt...

Lokales
Die Stadt Speyer hat Regeln für den Weihnachtsmarkt in eine Allgemeinverfügung gegossen

Speyer erlässt Allgemeinverfügung
Diese Regeln gelten auf dem Weihnachtsmarkt

Speyer. Wie bereits angekündigt, hat die Stadt Speyer heute eine Allgemeinverfügung als Rechtsgrundlage für die Durchführung des Weihnachts- und Neujahrsmarktes erlassen. Sie tritt mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Montag, 22. November, in Kraft und gilt bis 9. Januar. „Durch die Regelungen, die wir mit der Allgemeinverfügung erlassen, begegnen wir der besorgniserregenden Infektionslage, die sich in den letzten Wochen leider immer weiter zugespitzt hat. Zugleich möchten wir einen...

Lokales
Symbolfoto

Aktuelle Fallzahlen
Corona-Inzidenz in Landau und der Südlichen Weinstraße

Corona-Warnstufe/Inzidenz/Landau/SÜW. 195 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Freitag, 19. November, bestätigt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Corona-Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei...

Lokales
Die gestern Abend in der Pressemitteilung des Landes kommunizierten Änderungen der Corona-Regeln werden Auswirkungen auf die Eisbahn und den Weihnachtsmarkt haben, ebenso auf den am 26. November beginnenden Kulturmarkt sowie auf weitere städtische Veranstaltungen

Neue Corona-Maßnahmen
Auswirkungen auf städtische Veranstaltungen

Kaiserslautern. Die heute Abend öffnende Eisbahn und der am Montag öffnende Weihnachtsmarkt beginnen vorerst wie geplant, das heißt mit den bislang kommunizierten Hygienemaßnahmen im Rahmen der aktuell gültigen 27. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes. Die gestern Abend in der Pressemitteilung des Landes kommunizierten Änderungen der Corona-Regeln werden Auswirkungen auf beide Veranstaltungen haben, ebenso auf den am 26. November beginnenden Kulturmarkt sowie weitere städtische...

Lokales
Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu den neuen Regeln der Coronavirus-Beschränkungen in Rheinland-Pfalz
2 Bilder

Corona RLP - neue Regeln in Rheinland-Pfalz
Verschärfung für Ungeimpfte

Corona RLP. Es wird neue, härtere Einschränkungen für Rheinland-Pfalz geben. Die neuen Corona-Regeln treffen vor allem Ungeimpfte und richten sich nach der Auslastung der Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz.  Die Ministerpräsidenten-Konferenz hat sich am Donnerstagabend, 18. November, auf das weitere Vorgehen zur Bekämpfung der Coronapandemie geeinigt. Die Regeln sollen in Rheinland-Pfalz verschärft werden. Die neuen Corona-Regeln soll ab Mittwoch, 24. November, gelten. Das sagte...

Lokales
Was ist 2G Plus? Diese Frage stellen sich viele Personen. Nicht nur, weil es verschiedene Regeln gibt, sondern auch, weil in Rheinland-Pfalz eine alte Version der 2G Plus Regel existiert /Corona-Symbolbild

Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz
Was ist 2G plus?

Coronavirus. Rund um die Coronapandemie gibt es zahlreiche Regeln wie 3G, 2G und 2G Plus. Während 3G alle Personen einschließt, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind, erhalten Bürger bei der 2G Regelung nur mit einer vollständigen Impfung oder dem Genesenennachweis Zutritt. Die neue 2G Plus-Regel geht noch einen Schritt weiter: Was ist 2G Plus? 2G Plus heißt: Personen, die geimpft oder genesen sind, müssen zusätzlich einen negativen Corona-Test haben. In Rheinland-Pfalöz soll diese...

Lokales
Corona / Symbolfoto

Inzidenz im Donnersbergkreis
Corona-Fallzahlen und aktuelle Warnstufe

Donnersbergkreis. Das Gesundheitsamt im Donnersbergkreis veröffentlichte heute, Donnerstag, 18. November, die aktuellen Corona-Fallzahlen und Warnstufe. Der Donnersbergkreis befindet sich aktuell in der Warnstufe 1. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 148,3, die 7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz beträgt 4,7 und der prozentuale Anteil der Intensivbettenbelegung beträgt 6,48. Aktuelle ZahlenZurzeit gibt es 263 aktive Covid-19-Fälle, davon befinden sich vier Patienten in stationärer Behandlung. 77...

Lokales
Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern
2 Bilder

Inzidenz und Hospitalisierung in Kaiserslautern und im Landkreis
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts

Kaiserslautern. Insgesamt wurden bislang 10.285 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 9.490 genesenen Personen sowie die mittlerweile 206 Todesfälle (121x Stadt und 85x Landkreis) jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Aktuell sind 589 Personen positiv getestet (Stand: 12.11.2021) Immer die neuesten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier. 7-Tage-Inzidenzwert...

Lokales
corona

Gesundheitsamt im Kreis Germersheim überlastet
Schutz der Bevölkerung hat Vorrang vor statistischen Daten

Landkreis Germersheim. „Derzeit gibt es eine Lücke bei den Covid-Daten aus Germersheim. Die Fälle wurden alle korrekt gemeldet, aber aufgrund der Überlastung der Mitarbeiter durch die hohen Fallzahlen sind bei einigen Fällen im zweistelligen Bereich die statistischen Angaben nicht vollständig eingetragen. Wir melden derzeit priorisiert die neu erfassten positiven Fälle und melden diese an das Landesuntersuchungsamt. Die fehlenden Daten werden wir, so wurde es mit dem Landesuntersuchungsamt...

Lokales
Corona-Impfung

Corona-Impfung in Wörth
Termin-Portal ist freigeschaltet

Landkreis Germersheim. Der Bedarf an Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus wird bis Ende des Jahres weiter stark ansteigen und dann bis zum Ende des ersten Quartals 2022 erneut wieder sinken. Die Entwicklung wird insbesondere auch durch den großen Andrang bei den Impfbussen bestätigt, wo auch ältere Menschen zum Teil stundenlang für eine Impfung anstehen, um dann im schlimmsten Fall ohne Impfung nach Hause geschickt werden müssen, weil der Impfstoff ausgeht. "Ende letzter Woche haben wir...

Lokales
Der Abstrich wird getestet

Corona-Tests Südliche Weinstraße
Testmöglichkeiten im Kreis SÜW

Südliche Weinstraße. Seit dem zurückliegenden Wochenende sind Corona-Schnelltests wieder für alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland im Rahmen des Projekts „Testen für alle“ kostenlos. Auf der Internetseite www.suedliche-weinstrasse.de findet sich eine Übersicht der aktuellen Teststationen im Landkreis. Was tun bei positivem Schnelltest? Wichtig zu wissen: Fällt der Schnelltest, welcher durch eine Teststation durchgeführt wurde, positiv aus, besteht der Verdacht einer Infektion mit dem...

Lokales

Im ehemaligen Impfzentrum Kusel
Booster-Impfungen

Kreis Kusel. Landkreis, Westpfalzklinikum - Standort II Kusel und die niedergelassenen Ärzte haben sich zusammengetan, um die Impfkampagne des Landes zu unterstützen und den Bürgerinnen und Bürgern der Region ein weiteres Impfangebot machen zu können. Ab dem 24. November wird im ehemaligen Kasernengelände (Haischbachstraße 100, Kusel) wieder geimpft - jeweils Mittwoch und Freitag von 14 bis 20 Uhr. Es werden nur die sog. „Booster-Impfungen“ durchgeführt, also die Auffrischungsimpfung für...

Lokales
Sich völlig unbürokratisch impfen zu lassen: Der Impfbus macht’s möglich.  Grafik: ps

Hingehen, Personalausweis zeigen, Impfung erhalten in Haßloch
Impfbus auf dem Pfalzplatz

Haßloch. Hingehen, Personalausweis zeigen, Schutzimpfung erhalten: Seit Mitte November setzt das Land Rheinland-Pfalz zwei zusätzliche Impfbusse ein, um neben Erst- und Zweitimpfung auch die Nachfrage an Booster-Impfungen abdecken zu können. Die Impfbusse sind in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs. Am Donnerstag, 25. November 2021, kommt der Landesimpfbus nach Haßloch und macht auf dem Pfalzplatz Halt. Geimpft wird an diesem Tag ohne Termin. Der Impfbus wird von 9 bis 17 Uhr am Pfalzplatz auf dem...

Ausgehen & Genießen
Der Musikverein Haßloch bereitet sich dieser Tage intensiv auf sein Weihnachtskonzert vor.  Foto: ps

Musikverein Haßloch mit musikalischem Märchen
Quelle des Mondes

Achtung Update, 26. November: Konzertabsage Winterkonzert des Musikvereins Haßloch! Aufgrund der aktuellen Corona-Lage musste sich der Musikverein schweren Herzens entscheiden, das geplante Winterkonzert am 5.12.2021 abzusagen. Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr bei unseren Frühjahrskonzert wieder sehen. Bleiben Sie gesund! Haßloch. Nach zwei Jahren Pause lädt der Musikverein Haßloch wieder zu seinem Weihnachtskonzert ein. Es findet 5. Dezember, 17 Uhr, in der Aula...

Lokales
Wie die Ständige Impfkommission (Stiko) bekanntgegeben hat, empfiehlt sie nun eine Corona-Auffrischungsimpfung für alle Menschen ab 18 Jahren

Stiko empfiehlt Booster für alle ab 18 Jahren
Gremium spricht sich für Drittimpfung für alle aus

Impfung Coronavirus. Wie die Ständige Impfkommission (Stiko) bekanntgegeben hat, empfiehlt sie nun eine Corona-Auffrischungsimpfung für alle Menschen ab 18 Jahren. Geplant sei ein flexiblerer Umgang im Hinblick auf den zeitlichen Abstand zwischen Zwei- und Auffrischungsimpfung geplant. Bis dato galt in der Regel ein Abstand von etwa sechs Monaten zwischen "Booster" und der vorherigen Grundimmunisierung. Eine Verkürzung des Impfabstandes auf fünf Monate könne im Einzelfall oder wenn ausreichend...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.