Corona Fußball

Beiträge zum Thema Corona Fußball

Sport
bfv-Präsident Ronny Zimmermann

Nachgefragt: bfv-Präsident Ronny Zimmermann zieht Corona-Zwischenbilanz
"Abstand unter Fans ist das größte Problem"

Fußball. Seit knapp zwei Monaten rollt der Ball wieder im Badischen Fußballverband unter der Maßgabe eines Hygienekonzepts in jedem Verein. So langsam kehrt auf den Fußballplätzen der Region eine "neue Normalität" ein. Beim Profifußball - auch beim KSC - werden peu à peu wieder mehr Zuschauer (je nach Bundesland) zugelassen - stets aber in Rücksprache mit den zuständigen Gesundheitsämtern, die die jeweils lokale Situation berücksichtigen. Nachgefragt beim Badischen Fußballverband: "Wie schaut...

Sport

Karles Woche, der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe - zum "König Fußball"
„König Extrawurst“

Das geflügelte Wort vom „König Fußball“ hat begonnen, zu einer Art Unwort zu werden. Man muss sich das einmal vorstellen: Seit Wochen läuft in Kitas eine Notbetreuung, rackern Pfleger in Seniorenheimen, machen Krankenschwestern ihren Dienst. Vorgeschriebene Corona-Tests? Meist Fehlanzeige! „Zu aufwändig“, „zu teuer“, „nicht machbar“, „nicht notwendig“ ... Will aber „König Fußball“ seinen Hofstaat mobilisieren, tauchen flugs bei 36 Profi-Clubs Labor-Mitarbeiter auf, um Kickern das...

Sport

Wiederaufnahme des Fußball-Spielbetriebs noch nicht im Blick
Coronavirus: Spielbetrieb bis auf weiteres ausgesetzt

Region. In Baden-Württemberg wurde der Spielbetrieb zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt. Die zeitlich unbefristete Aussetzung ist nun erforderlich, weil im Moment niemand sagen kann, wann es wieder möglich sein wird, Fußball zu spielen. Darüber hinaus lässt die Rechtslage – hier konkret die Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg –aktuell keine andere Möglichkeit zu. "Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs erfolgt mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen, um allen...

Sport
2 Bilder

Training zu Hause, im Garten oder im Hof
Alternative #kickathome

Karlsruhe.#stayathome lautet die Devise in diesen Tagen. Das heißt aber nicht, dass komplett auf Fußball verzichtet werden muss! Dafür bietet der Badische Fußballverband (bfv) ab sofort Trainingstipps per Video für die Bambini bis zu den Profis. Die Übungen sind derart aufgebaut, dass sie verschiedene Leistungslevel berücksichtigen – und bfv-Auswahlspieler Etienne macht sie zudem vor. Sie sind immer für eine einzelne Person gedacht, benötigen außer einem Ball keine weiteren Materialien. So...

Sport
bfv-Präsident Ronny Zimmermann

bfv-Präsident Ronny Zimmermann äußert sich zur aktuellen Lage
Nachgefragt in Sachen Corona und Fußball

Die Vereine im Bereich des Badischen Fußballverbands haben bis zum 19. April alle Spiele ausgesetzt. Davon sind Meisterschafts- und Pokalspiele, Turniere und Freundschaftsspiele bei Herren, Frauen und Jugend auf Verbands- und Kreisebene von der Verbandsliga abwärts betroffen. Auch von Trainingsbetrieb sollen Vereine in dieser Zeit absehen. Grundsätzlich gilt für die Sportfamilie, sich an die Anweisungen der Behörden zu halten: Eindämmung der Infektion hat oberste Priorität. Nachgefragt beim...

Sport

Statt "Spiele ohne Fans" soll der Betrieb pausieren
"Supporters Karlsruhe" fordern Ligapause

Karlsruhe. Die Gesundheit eines jeden Einzelnen steht über allem anderen. Diese Gesundheit gilt es zu schützen. Entsprechend können die "Supporters Karlsruhe", der Dachverband der Karlsruher Fußballfans mit rund 3.400 Mitgliedern, die Entscheidung des Gesundheitsministeriums Baden-Württemberg und der zuständigen Behörden in Karlsruhe, alle (Sport-) Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern einzuschränken, nachvollziehen. "Kein Verständnis haben wir allerdings für die Entscheidung der...

Sport

Coronavirus - Ligaverband reagiert endlich
3. Liga verlegt 28. und 29. Spieltag

Karlsruhe. Die beiden nächsten Spieltage in der 3. Liga werden verlegt. Mit dieser Entscheidung folgt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) als Liga-Träger der Empfehlung des Ausschusses 3. Liga, die im Austausch mit den 20 Klubs ausgesprochen wurde. Der 28. und 29. Spieltag, die ursprünglich für dieses Wochenende sowie kommenden Dienstag und Mittwoch terminiert waren, werden frühestens Anfang Mai nachgeholt. Die genauen Zeitpunkte werden noch festgelegt. Weiteres Vorgehen ab Montag im Fokus Die...

Lokales

Wer will das große Risiko verantworten? Events absagen! Kommentiert
Vorsicht walten lassen wegen Coronavirus

Karlsruhe. Größere Veranstaltungen werden in der gesamten Region abgesagt, trotzdem wird die Verbreitung des Corona-Virus nicht aufzuhalten sein. „Wichtig ist aber, Zeit zu gewinnen und die Ausbreitung zu verlangsamen“, betont der südpfälzische Landrat Fritz Brechtel. Denn mit der Nicht-Teilnahme an Veranstaltungen können Bürger einen wichtigen Beitrag dazu leisten! Gerade in geschlossen Räumen kommt es durch Besucher aus unterschiedlichen Regionen zu einem „Austausch“ – und das ist für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.