Alles zum Thema Badischer Fußballverband

Beiträge zum Thema Badischer Fußballverband

Sport

Sport-Lines Pokal der Frauen - nächste Runde am 2. März
Viertelfinale ausgelost

Region. Das Pokaljahr ist für die Frauen im Badischen Fußballverband beendet. Bis zum Finale im Sport-Lines Pokal am 30. Mai stehen aber noch die Viertel- und Halbfinals an. Die Paarungen sind ausgelost, das Viertelfinale wird am Samstag, 2. März, ausgetragen. Es kommt zu folgenden Begegnungen: SG HD-Kirchheim : Karlsruher SC SSV Vogelstang : 1. FC Mühlhausen VfK Diedesheim : FV Niefern TSV Neckarau  : SSV Waghäusel

Sport

MFC 08 Lindenhof - Spvgg Ketsch 2 6:2 (2:0)
Hochverdienter 6:2 Sieg gegen Spvgg Ketsch

Die erste Mannschaft stellte erneut die momentan gute Form unter Beweis und kam gegen die Spvgg Ketsch 2 zu einem hochverdienten 6:2 Sieg. Die Mannschaft begann sehr druckvoll und kam schon in der Anfangsphase zu einigen guten Aktionen. Die erste grosse Chance hatte Philipp Noack, der nach einem schönen Pass von Marco Lintz aber am Ketscher Torhüter scheiterte. Besser machte es wenig später Oliver Schlick. Mit einem dynamischen Antritt setzte er sich zunächst energisch durch, spielte den...

Sport
Fair Play FC Viktoria Berghausen

Fußball: Aktion „Fair bleiben, liebe Eltern“ / Viele Teilnehmer in Baden
Grüne Karten mit Fair Play-Botschaften

Baden. Über 300 Vereine mit ihren insgesamt 600 E-Junioren-Mannschaften waren aufgerufen, sich an den Fair-Play-Tagen 2018 zu beteiligen. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf Elternarbeit, 6.000 grüne Karten mit Fair Play-Botschaften verteilte der bfv an die Kinder, um sie vor dem Spiel symbolisch ihren Eltern zu überreichen. „Loben statt toben“, „Erlebnis statt Ergebnis“ oder „Vorbild statt fuchsteufelswild“ stand auf den Karten. Kurz: „Fair bleiben, liebe Eltern“. Denn Eltern nehmen...

Sport
POB-Schulung

"POB"-Schulung für mehr Sicherheit bei Fußballspielen
Platzordnerobmänner wurden in Grötzingen geschult

Götzingen. „Ich hätte nicht gedacht, welche wichtige Rolle der POB am Spieltag einnimmt“, sagte Bernd Vollert vom TSV Kupprichhausen nach der Schulung für Platzordnerobmänner (POB) am Donnerstag beim TSV Götzingen. 25 Vereinsvertreter aus 20 Clubs lernten in der bfv-Schulung, wie sie mit präventivem Handeln für mehr Sicherheit am Fußballplatz sorgen können. „Die Schulung war sehr informativ. Ich habe Lösungsansätze gelernt, wie ich Konflikte vermeiden und bewältigen kann“, berichtet Vollert...

Sport
DFB-Mobil Ballspende, links Tim Schmeckenbecher, rechts Abel Gherezghiher

"DFB-Mobil" tut Gutes: Besuch im Sybelcentrum Karlsruhe
Kinder in Karlsruhe sollen Freude an der Bewegung haben

Karlsruhe. Rund 120 Mal im Jahr besucht das "DFB-Mobil" Vereine und Schulen für eine Qualifizierungseinheit vor Ort. Bis zu zehn Mal kann das "DFB-Mobil" außerdem für Sondereinsätze angefordert werden. Einer davon war in diesem Jahr beim Sybelcentrum der "Heimstiftung Karlsruhe". Unter anderem soziale Organisationen wie die Einrichtung der "Heimstiftung Karlsruhe" können das DFB-Mobil für einen Sonderbesuch anfragen. Bei der Einheit steht dann nicht die Qualifizierung im Mittelpunkt,...

Sport
Eine Schiedsrichterin aus dem Fußballkreis Mannheim ist Kim Kabamba. Die 16-Jährige pfeift seit 2016 für die SG Oftersheim.

Immer weniger Schiedsrichter: Änderungen im Spielbetrieb
Schiedsrichtermangel: Satzung angepasst

Karlsruhe. Der Schiedsrichtermangel in den Fußballkreisen des Badischen Fußballverbandes verschärft sich. Daher hat Verbandsvorstand eine Änderung in der Spielordnung bezüglich der Ansetzung von Schiedsrichtern beschlossen. Die neue Regelung ermöglicht es dem Verbandsvorstand bei einem erheblichen Schiedsrichtermangel, z.B. in einem Fußballkreis, Ausnahmeregelungen zur Schiedsrichter-Ansetzung zu erlassen. So können bspw. teilweise nicht mehr alle Spiele der untersten Spielklassen mit neutralen...

Sport
Praxis hautnah

Inhalte praxisnah vermitteln / Mehrwert für das Training im Verein
200 Trainer bei DFB-Infoabenden in Karlsruhe geschult

Karlsruhe. Bei elf Vereinen schulten die Trainer der badischen DFB-Stützpunkte am 7. Mai zeitgleich rund 200 Kinder- und Jugendtrainer aus 90 Vereinen. Thema beim 30. DFB-Infoabend war das Verteidigerverhalten beim 1-gegen-1 gegen einen Angreifer, der mit dem Rücken zum Tor agiert. Die DFB-Stützpunkttrainer demonstrierten die Inhalte praxisnah mit einer Mannschaft, die Vereinstrainer erhielten die Erläuterungen dazu. Auf diese Weise erhalten die Teilnehme Praxishilfen, wie sich attraktive und...