Campus Nord

Beiträge zum Thema Campus Nord

Sport
2 Bilder

Samford-Absolvent Alexander Thompson wechselt zu den Wizards
Power Forward mit internationaler Erfahrung

Nach dem Abgang von Bright Mensah haben die Arvato College Wizards erneut einen Spieler mit internationaler Erfahrung verpflichtet. US-Boy Alexander Thompson wird die KIT-Basketballer in der kommenden Saison verstärken. Der 25-Jährige spielte während seines Studiums bereits in der höchsten Uni-Liga Amerikas. Zuletzt stand Thompson bei einem finnischen Erstligisten unter Vertrag. „Ich freue mich, dass sich Alexander für uns entschieden hat und bin überzeugt, dass er uns sehr weiterhelfen wird....

Sport
2 Bilder

Nachfolger von Blümel gefunden
Nelson neuer Headcoach am KIT

Karlsruhe. Die Arvato College Wizards haben bei ihrer Trainersuche einen Erfolg zu vermelden: Daniel Nelson wird in der kommenden ProB-Saison auf der Bank der KIT-Basketballer Platz nehmen. Er löst damit Kay Blümel ab, der aus beruflichen Gründen sein Amt als Headcoach aufgeben musste. Der neue Mann an der Seitenlinie bringt internationale Erfahrung mit. Ab Mitte August wird der 36-jährige Ire das Team übernehmen. Nelson hat bereits Trainererfahrungen in der ganzen Welt gesammelt: Australien,...

Ratgeber

Geschichte schreiben: Das Kernforschungszentrum Karlsruhe

Freitag, 24. Januar 2020, 09:30-13:00 Neuer Senatssaal, Geb. 11.30, Engelbert-Arnold-Str. 2, KIT Campus Süd Für die Geschichte der Atomenergie in der Bundesrepublik ist das Kernforschungszentrum Karlsruhe von zentraler Bedeutung. Nach der Abschaltung der Forschungsreaktoren erfolgte in den 1990er Jahren die Transformation in eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung für Natur-, Technik- und Umweltwissenschaften der Helmholtz-Gemeinschaft. Heute ist das Gelände als Campus Nord Teil des KIT....

Lokales
Interdisziplinäre Forschung auf 5 800 Quadratmetern: neues Verfügungsgebäude am Campus Nord des KIT

"Biologie trifft Chemie" / Platz für 120 Wissenschaftler in Karlsruhe
KIT in Karlsruhe: Richtfest für Forschungsneubau

Ab 2020 soll das neue Verfügungsgebäude am Campus Nord des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) eine weitere Brücke zwischen Chemie und Biologie schlagen. Auf den knapp 5 800 Quadratmetern werden 12 Forschungsgruppen arbeiten. Darüber hinaus bietet das Gebäude Platz für Infrastrukturen für Zebrafische, automatisiertes Screening und chemische Synthesen. Die letzten Arbeiten an dem Komplex sollen Anfang 2020 abgeschlossen sein. Heute (14. März 2019) haben die Beteiligten Richtfest gefeiert....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.