Bundesstraße 10

Beiträge zum Thema Bundesstraße 10

Lokales
Entwicklung in Maximiliansau
5 Bilder

Entwicklung in Maximiliansau
Erweiterter Gewerbestandort und neuer Wohnraum am Rhein

Maximiliansau. Unlängst wurde im Ortsbeirat Maximiliansau die Machbarkeitsstudie zur Weiterentwicklung des Gewerbestandorts Maximiliansau von dem Planungsbüro Firu aus Kaiserslautern vorgestellt. Die Studie wurde in Auftrag gegeben, weil es in der Stadt Wörth weiterhin Bedarf an Gewerbeflächen gibt und die Idee, neue Wohnflächen am Rhein zu schaffen, geprüft werden sollte. Die dabei untersuchte Fläche ist rund 90 Hektar groß und beinhaltet sowohl Gewerbe-, Wohn- und Verkehrsflächen als auch...

Lokales

Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Wörth
Rund ein Viertel weniger Unfälle in 2020

Wörth. Die Polizeiinspektion Wörth hat ihre Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020 vorgelegt. Die Dienststelle ist an die Polizeidirektion Landau angegliedert, die wiederum ein Teil des Polizeipräsidiums Rheinpfalz ist.Der Dienstbezirk der Polizeiinspektion Wörth umfasst im südlichen Teil des Landkreises Germersheim die Verbandgemeinden Kandel, Jockgrim und Hagenbach, sowie die Stadt Wörth selbst. Im Gesamten ist die Polizei Wörth für rund 65.300 Einwohner auf einer Fläche von etwa 278...

Lokales
Christof Reichert, hier auf einer Mitgliederversammlung in Maßweiler (VG Thaleischweiler-Wallhalben).
2 Bilder

Ausbau Bundesstraße 10 Hinterweidenthal-Hauenstein
Planung soll in Gang kommen

Verbandsgemeinde Hauenstein / Mainz. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) verzichtet bezüglich des Ausbaus der Bundesstraße 10 im Bereich Hinterweidenthal-Hauenstein auf den bislang vorgesehenen Vor-Ort-Termin. Dies ergibt sich aus einer Mitteilung des Landtagsabgeordneten Christof Reichert (CDU) von heute (18. Januar 2021), der diesbezüglich insistiert hatte. „Es war gut, weiter Druck bei diesem wichtigen Thema zu machen und auch den Verkehrsminister direkt in die Verantwortung zu nehmen. Es ist...

Lokales
Blick auf die seit Jahren nicht beseitigte Engstelle der Bundesstraße 10 bei Hinterweidenthal, zugleich Unfallschwerpunkt. Die noch erkennbaren Stichmarkierungen stammen von einem schweren LKW-Unfall. Mittlerweile ist die Verkehrsführung etwas verändert.

Landtagsabgeordneter Reichert zu B 10:
Ankündigungen des Ministers Wissing sind nur Schall und Rauch

Hinterweidenthal (Südwestpfalz) und Mainz. Mit Bezug auf den geplanten vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 10 im Abschnitt Hinterweidenthal-Hauenstein wirft der Landtagsabgeordnete Christof Reichert dem Rheinland-Pfälzischen Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) „Verzögerung“ vor. Er sei enttäuscht. „Zieht man zum Schluss der Legislaturperiode ein Fazit, muss leider festgestellt werden, dass die Ankündigungen des Ministers im Jahr 2016, den B-10-Ausbau zügig voranzutreiben, nur Schall und...

Blaulicht

Auf der B10 bei Wörth
Uneinsichtiger Geisterfahrer

Wörth.  Am 29. November wurde um 16.20 Uhr der Polizei durch eine Verkehrsteilnehmerin mitgeteilt, dass ein Pkw mit Anhänger auf der B10 in falscher Richtung nach Karlsruhe aufgefahren sei. Dort sei der Fahrer nach kurzer Irrfahrt mit dem Gespann wieder gewendet und an der Anschlussstelle Maximiliansau abgefahren. Der 67-Fahrer konnte im Bereich Maximiliansau angetroffen werden. Auf sein Fehlverhalten angesprochen zeigte er sich vollkommen uneinsichtig. Ein Gefahrenbewusstsein ließ der Fahrer...

Blaulicht

Chaos zwischen Karlsruhe und Wörth
Drei Unfälle am Freitag auf der B10 bei Wörth

Wörth. Am Freitag knallte es zwischen Wörth und Karlsruhe auf der B10 gleich drei Mal.  Los gingen die Polizeieinsätze um 6.15 Uhr in Fahrtrichtung Karlsruhe bei  einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der 32-jährige Fahrer des Lkw übersah beim Wechsel von der linken auf die rechte Fahrspur den 45 Jahre alten Fahrer eines Daimler, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 7500 Euro.  Eine Stunde später: Gegen 7.20  Uhr kam es im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.