Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig

Beiträge zum Thema Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig

Lokales

Offener Brief an die Bildungsministerin RLP und die ADD
Lediglich die Stühle des Kellertheater am Europa-Gymnasium in Wörth müssen derzeit leer bleiben

Der Schulelternsprecher des Europa-Gymnasium Wörth, Hr. Steffen Weiß, verfasste folgenden offenen Brief an das Bildungsministerium Rheinland/Pfalz und die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier : Der Schulelternbeirat des Europa-Gymnasiums Wörth am Rhein An die Bildungsministerin des Landes Rheinland-Pfalz An den Präsidenten der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion ADD Sehr geehrte Frau Ministerin Dr. Hubig, sehr geehrter Herr Präsident Linnertz, seit dem 26.10. sind...

Lokales
Ministerin Dr. Hubig übergibt den Förderbescheid an den Oberbürgermeister Marc Weigel.
4 Bilder

Förderbescheid-Übergabe in Lachen-Speyerdorf
Ministerin Dr. Hubig in der Integrativen Kita Regenbogen

Neustadt. Bei frischen Oktobertemperaturen wurde Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig auf der Baustelle der Integrativen Kita Regenbogen der Lebenshilfe Neustadt begrüßt. Grund ihres Besuchs war die offizielle Übergabe des Förderbescheids aus dem Investitionskostenprogramm an den Oberbürgermeister Marc Weigel. Mit dem Anbau und der Erweiterung um zwei Gruppen, wird es künftig ein ausgeglichenes Verhältnis von Regelkindern und Kindern mit besonderem Förderbedarf in der Kita geben. Eine...

Lokales
Brigitte Eckhardt (links) bei der Ehrung in Mainz.

Brigitte Eckhardt mit Verdienstmedaille ausgezeichnet
Damit jeder seinen Platz in unserer Gesellschaft findet

Ludwigshafen. Bei einer Feierstunde in Mainz überreichte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig Brigitte Eckhardt aus Ludwigshafen die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Die Auszeichnung erfolgt durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer. „Die Verdienstmedaille des Landes ist eine Auszeichnung für solidarisches Handeln und Gemeinsinn im Ehrenamt. Und das wiederum ist nicht weniger als das Fundament unserer Gesellschaft. Sie, liebe Frau Eckhardt, haben sich als Leiterin der evangelischen...

Lokales
Grundschule Wilgartswiesen
3 Bilder

Aus dem Verbandsgemeinderat Hauenstein
Anträge zur „Digitalstrategie“ der Landesregierung werden eingebracht

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Verfügbarkeit innovativer digitaler Angebote bilde einen wichtigen Standortfaktor für jede Kommune, konstatieren die Fraktionen von FW VG, SPD und B90/Grüne im Verbandsgemeinderat. Der digitale Wandel könne wesentlich zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen, speziell im ländlichen Raum. Darauf müsse sich die Verbandsgemeinde Hauenstein einstellen und die notwendige Infrastruktur schaffen. „Daher wollen wir gerade auch mit und für unsere Ortsgemeinden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.