Berufsreife

Beiträge zum Thema Berufsreife

Ratgeber

Kurs im Kreis Germersheim startet am 11. November – noch freie Plätze
Für den Hauptschulabschluss ist es nie zu spät

Germersheim. Schulabschlüsse sind heute wichtiger denn je. Der Hauptschulabschluss ist Grundlage aller anderen weiterführenden Qualifizierungen. Auch die Bundesagentur für Arbeit verlangt bei Umschulungsmaßnahmen diesen Abschluss. Der Vorbereitungskurs der Kreisvolkshochschule Germersheim bietet Nichtschülern die Möglichkeit, in zwei Semestern mit insgesamt 260 Unterrichtsstunden das Abschlusszeugnis der Berufsreife (Hauptschule) zu erwerben. Voraussetzung dafür ist das Beherrschen der...

Lokales

Berufsorientierung an der Realschule plus Winnweiler
Kompetenzanalyse im Rahmen der Berufsorientierung an der Realschule plus Winnweiler

Die Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler (ASRplus) leistet konstant hervorragende Arbeit im Bereich der Berufsorientierung (BO) und ist seit 2016 mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet und 2018 zur Botschafterschule im Netzwerk Berufswahlsiegel ernannt worden. Eine der zahlreichen BO-Maßnahmen der Schule ist die Durchführung der Kompetenzanalyse Profil AC im Berufsreifezweig der 7./8. Jahrgangsstufen. Die Kompetenzanalyse Profil AC umfasst handlungsorientierte Aufgaben, in denen extra...

Ratgeber

Informationsabend für Vorbereitungskurs an der KVHS Germersheim
Nachträglicher Erwerb der Berufsreife

Germersheim. Schulabschlüsse sind heute wichtiger denn je. Der Hauptschulabschluss ist Grundlage aller anderen weiterführenden Qualifikationen. Mit einem Infoabend am Mittwoch, 16. Oktober, ab 18 Uhr, in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Straße/Ecke Paraplatz, Seiteneingang der Berufsbildende Schule, EG, Saal E 01, informiert die Kreisvolkshochschule Germersheim über die Inhalte des berufsbegleitenden Vorbereitungskurses zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife. Der nächste berufsbegleitende...

Lokales
Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Qualifikation der Berufsreife beginnt am 23. Oktober.

Lehrgang der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises
Nachholen der Berufsreife

Schifferstadt. Eine erfolgreich abgeschlossene Schulbildung ist heute die wichtigste Voraussetzung, um in der Berufswelt Anschluss zu finden. Mit Erwerb der Berufsreife werden die Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt deutlich erhöht und das berufliches Fortkommen verbessert. Jugendliche und Erwachsene, die nach Beendigung der Schulpflicht die Qualifikation der Berufsreife (ehemaliger Hauptschulabschluss) noch nicht erreicht haben, können diese innerhalb von sieben Monaten in einem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.