Lehrgang der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises
Nachholen der Berufsreife

Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Qualifikation der Berufsreife beginnt am 23. Oktober.
  • Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Qualifikation der Berufsreife beginnt am 23. Oktober.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Schifferstadt. Eine erfolgreich abgeschlossene Schulbildung ist heute die wichtigste Voraussetzung, um in der Berufswelt Anschluss zu finden. Mit Erwerb der Berufsreife werden die Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt deutlich erhöht und das berufliches Fortkommen verbessert. Jugendliche und Erwachsene, die nach Beendigung der Schulpflicht die Qualifikation der Berufsreife (ehemaliger Hauptschulabschluss) noch nicht erreicht haben, können diese innerhalb von sieben Monaten in einem Lehrgang der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises nachträglich erwerben. Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Qualifikation der Berufsreife beginnt am 23. Oktober im Vhs-Bildungszentrum in Schifferstadt. Der Unterricht findet an drei Abenden in der Woche statt, dienstags bis donnerstags von 18 bis 21.15 Uhr und erfordert eine einmalige Gebühr von 250 Euro. Teilnehmen können Jugendliche und Erwachsene, die mindestens 16 Jahre alt sind, die Schulpflicht (auch Berufsschulpflicht) erfüllt, aber den entsprechenden Abschluss noch nicht erreicht haben. Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung, das Zeugnis wird von der zuständigen Schulbehörde ausgestellt. Voraussetzung für die Lehrgangsteilnahme ist ein persönliches Gespräch und die Vorlage von Bewerbungsunterlagen (Abgangszeugnis der zuletzt besuchten Schule und ein aktueller, vollständiger Lebenslauf). Weitere Informationen, Beratung und Bewerbung im Vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2, 67105 Schifferstadt. Ansprechpartnerin ist Verena Oehl, Telefon 06235 9573345, E-Mail verena.oehl@kvhs-rpk.de. Um eine Terminvereinbarung vorab wird gebeten. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen