BDKJ Speyer

Beiträge zum Thema BDKJ Speyer

Lokales
Die Jugendlichen feiern um 16 Uhr mit Bischof Wiesemann einen Jugendgottesdienst in der Apsis des Doms

Abgesagt: Jugendgottesdienst mit Bischof Wiesemann
Bischof und Weihbischof beide Corona-positiv

Update: Da sowohl Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann als auch Weihbischof Otto Georgens positiv auf Corona getestet wurden, sind die öffentlichen Termine der nächsten Tage abgesagt worden - auch der Tag der Firmlinge. Sowohl Bischof als auch Weihbischof hätten leichte Symptome und seien in häuslicher Quarantäne heißt es von der bischöflichen Pressestelle. Speyer. Unter dem Titel „About you! And me!“ laden die Abteilungen Jugendseelsorge und Pastorale Grunddienste im Bischöflichen Ordinariat...

Lokales
Der BDKJ-Vorstand - Thomas Heitz und Andreas Rubel - nimmt Stellung zum Rücktritt von Andreas Sturm

Stellungnahme zum Rücktritt von Andreas Sturm
"Kirche muss wieder glaubwürdig werden"

Speyer. Die Mitteilung, dass Andreas Sturm um die Entbindung aus seinem Amt als Generalvikar des Bistums Speyer gebeten hat, hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Andreas Rubel und Thomas Heitz, Vorsitzende des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum, zeigen sich angesichts dieser Nachricht betroffen: „Der Rücktritt von Andreas Sturm als Generalvikar hat uns überrascht und lässt uns auch nachdenklich zurück.“ Thomas Heitz, Diözesanvorsitzender des BDKJ Speyer: „An vielen...

Lokales
Elisabeth Bauer und Markus Willems

Jugendseelsorge im Bistum Speyer
Jugendkirche und Ministrant*innen-Referat mit neuer Besetzung

Speyer/Region.  Die beiden Arbeitsbereiche der Abteilung Jugendseelsorge im Bistum Speyer sind nach dem Wechsel der beiden vorherigen Referenten Joachim Lauer und Matthias Schmitt in den Pfarreidienst neu besetzt. Ab sofort sind Elisabeth Bauer und Markus Willems die Referent*innen für die beiden Stellen. Elisabeth Bauer, die bereits seit März 2021 als Jugendreferentin in der Katholischen Jugendzentrale Ludwigshafen tätig ist, freut sich auf die Herausforderungen, die sich ihr als Referentin...

Lokales
Die Deutsche Bischofskonferenz hat die Katholische Pfadfinderschaft Europas als privaten kanonischen Verein anerkannt. Das stößt bei anderen Pfadfinderorganisation, bei katholischen Jugendverbänden und Betroffenenvertretungen auf Unverständnis, denn die KPE vertritt bis heute ein ausgesprochen traditionalistisches Weltbild. In der Vergangenheit waren "sexualisierte und spiritualisierte Grenzverletzungen" bekannt geworden.

BDKJ Speyer
Irritation über die Anerkennung der Katholischen Pfadfinder Europas

Speyer. Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat die Katholische Pfadfinderschaft Europas (KPE) Ende 2021 als privaten kanonischen Verein anerkannt. Und das, obwohl in den vergangenen Jahren bekannt geworden war, dass es innerhalb der KPE zu sexualisierten wie auch spiritualisierten Grenzverletzungen und Übergriffen kam. Die Bundesverbände der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), die Pfadfinderschaft Sankt Georg (PSG) und des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) haben dazu...

Lokales
Thomas Heitz, Diözesanvorsitzender, links, und Andreas Rubel, Geistlicher Verbandsleiter, rechts

BDKJ-Diözesanvorstand
"Wir schämen uns für die Institution Kirche"

Speyer.  „Das Ausmaß der dort festgestellten Taten sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen hat uns schockiert", sagt Thomas Heitz, Diözesanvorsitzender des BDKJ Speyer in einer Stellungnahme zum „Gutachten 2022 zu sexuellem Missbrauch im Bereich der Erzdiözese München und Freising“. Heitz fügt hinzu: „Unser Mitgefühl gilt den Betroffenen.“ Der BDKJ Speyer setze sich weiterhin vehement für die vollkommene Aufklärung von Missbrauch und Vertuschung ein und fordere diese von der...

Lokales
Andreas Rubel (BDKJ/DPSG) in der Gedächtniskirche Speyer

Auch während der Pandemie
Friedenslicht schafft Verbundenheit

Speyer. Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland, Europa und der ganzen Welt geben das Friedenslicht weiter. In der Diözese Speyer wurde das Licht am dritten Adventssonntag zunächst in der Gedächtniskirche Speyer und der Stadtpfarrkirche St. Michael Homburg ausgegeben und von dort aus weiter getragen. Das Friedenslicht wird in jedem Jahr in der Geburtsgrotte Jesu in Betlehem entzündet und von dort als Zeichen des Friedens weltweit verteilt.  "Ich freu mich so, dass Ihr das Licht gebracht...

Lokales
Die 64. Aktion Dreikönigssingen wird wieder in veränderter Form stattfinden müssen, denn Hausbesuche wird es nicht geben

Dreikönig im Bistum Speyer
Auch heuer keine Hausbesuche der Sternsinger

Speyer. Die 64. Aktion Dreikönigssingen wird wieder in veränderter Form stattfinden. Das Bistum Speyer hat sich auf Grund der weiterhin hohen Fallzahlen entschlossen, dass Hausbesuche durch Sternsingergruppen nicht durchgeführt werden können. Stattdessen setzt die Diözese mit den Sternsingergruppen aus den 70 Pfarreien wieder auf ein kontaktloses Sternsingen mit alternativen Aktionsformen: Segensbriefe und -pakete werden zugeschickt oder verteilt, digitale Sternsingerbesuche sind möglich, in...

Lokales
Das Friedenslicht kommt am Sonntag nach Speyer

Ein Licht, das alle verbindet
Friedenslicht kommt am Sonntag nach Speyer

Speyer. Wie seit vielen Jahren verteilt sich das Licht einer kleinen Kerze im Advent über die ganze Welt. Vor allem Pfadfinder verteilen das Friedenslicht, das jedes Jahr in der Geburtsgrotte Jesu entzündet wird, als Zeichen für den Frieden. Schon von Anfang an hat das ökumenische Vorbereitungsteam, bestehend aus Ehren- wie Hauptamtlichen des Verbandes christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Rheinland-Pfalz/Saar (VCP) und der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg der Diözese Speyer (DPSG),...

Lokales
Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann (Mitte) im Gespräch mit den beiden Diözesanvorsitzenden des BDKJ Speyer, Pfarrer Andreas Rubel (links) und Thomas Heitz

BDKJ Speyer bei Bischof Wiesemann
"Wir müssen einen neuen Blick auf Homosexualität werfen"

Speyer. Beim diesjährigen Gespräch des BDKJ Speyer mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann standen drei Schwerpunktthemen auf der Tagesordnung. Die beiden Diözesanvorsitzenden des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer starteten mit dem Thema Demokratie und Kirche in das Gespräch. Die Vorsitzenden bekräftigen das Vorgehen des Bistums, den Visionsprozess im Bistum durchzuführen und diesen als Beteiligungsprozess zu strukturieren. Hervorzuheben sei, dass mit der Gründung der...

Lokales
Leipzig

Politische Bildungsfahrt nach Leipzig
Blick auf die Geschichte

Speyer. „Unsere Geschichte – Unsere Kirche – Unsere Werte“ – unter diesem Titel organisiert der BDKJ Speyer vom 4. bis 7. November eine politische Bildungsfahrt nach Leipzig. In Leipzig sollen insbesondere die NS- und DDR-Geschichte, die Montagsdemonstrationen und die Friedliche Revolution im Mittelpunkt stehen. Im Kontext der „Querdenken-Demonstrationen“ soll ebenfalls darauf geschaut werden, welche Dynamiken populistische Systeme und antisemitische Verschwörungstheorien entwickeln. Die Fahrt...

Lokales
Der BDKJ Speyer will seinen Einsatz gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und für mehr Partizipation in der katholische Kirche fortsetzen

BDKJ Speyer
Auseinandersetzung mit diskriminierenden Strukturen

Speyer. Am Wochenende,  18. bis 20 Juni, tagt die digitale Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer. Dabei stehen Neuwahlen zum Diözesanvorstand sowie die Beratung über (kirchen-)politische Anträge auf der Tagesordnung der virtuellen Konferenz, die aus dem Jugendhaus St. Christophorus, Bad Dürkheim gestreamt wird. Auf der Diözesanversammlung beraten die 40 Delegierten über insgesamt zehn Anträge. Neben Änderungsanträgen zur Geschäftsordnung stehen auch die...

Lokales
In einem offenen Brief spricht sich der BDKJ Speyer für die Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften aus.

BDKJ Speyer
Beim Segen nicht nach sexueller Orientierung entscheiden

Speyer. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer stellt sich gegen die am Montag durch die Glaubenskongregation veröffentlichte Absage für die Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften in der katholischen Kirche. "Wir sind froh, dass viele Priester und Seelsorgende, wie auch unser Generalvikar, sich deutlich positioniert haben. Wir befürchten jedoch, dass die römische Verlautbarung Auswirkungen auf die Entwicklungen in Deutschland, also konkret den Synodalen Weg, haben...

Lokales
Der BDKJ Speyer lädt ab Montag alle 14 Tage zu Brot & Palaver vom Abendbrottisch aus.

Brot & Palaver
"Verträgt unsere Kirche noch mehr Salz in der Wunde?"

Speyer. Am Montag, 15. März, startet die erste Ausgabe der neuen digitalen Dialogreihe „Brot & Palaver“ des BDKJ Speyer. Während der 60-minütigen Videokonferenzen, die im zweiwöchentlichen Rhythmus bis zu den Sommerferien stattfinden werden, sollen Dialoge zu aktuellen Themen ermöglicht werden. „Die pandemiebedingte Verlagerung weitestgehend aller Aktionen ins Digitale ermöglicht neue Chancen für den Dialog, die wir nutzen möchten. Wir verlagern die abendlichen Gespräche und Diskussionen beim...

Lokales
#leavenoonebehind - Bilder aus der Region
3 Bilder

Auch der BDKJ Speyer fordert
Evakuierung Schutzsuchender aus den Lagern an der EU-Außengrenze

Speyer. Die europaweite Bewegung #leavenoonebehind macht seit vielen Wochen - wie wohl kein zweites Thema neben Corona - von sich Reden, nun hat sich auch der BDKJ (Bund der Katholischen Jugend) in die Diskussion um die Flüchtlingslager an der EU-Außengrenze eingeschaltet. "In unserem Land fürchten sich Menschen um ihre Gesundheit und sorgen sich um ihre Familien. Viele bleiben solidarisch Zuhause, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Unsere eigene Angst lässt dabei aber schnell...

Ratgeber
Spirituelle Angebote - auch in Zeiten von Corona

Angebote für Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona
Jugendverbandsarbeit muss nicht still stehen

Speyer. Verbandsarbeit hilft – besonders in Zeiten wie diesen. Auch wenn die meisten die Ausbreitung von COVID-19 mit Zuhause bleiben und wenig sozialen Kontakten eindämmen, muss die Jugendverbandsarbeit nicht still stehen. Der Bund der deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer hat auf seiner Webseite www.bdkj-speyer.de Anregungen, Hilfen und Angebote gesammelt, die junge Menschen in diesen Zeiten mitnehmen können. Thomas Heitz, BDKJ-Diözesanvorsitzender erklärt die Aktion: „Es gibt viele...

Lokales
Die Musikwerkstatt bietet jedes Jahr musikalisch Interessierten die Möglichkeit, neue Lieder für Gottesdienst und Gemeindeleben kennen zu lernen.

Vom 24. bis 26. Januar 2020 im Jugendhaus St. Christopherus in Bad Dürkheim
Musikwerkstatt Neues Geistliches Lied

Bad Dürkheim. „Eine Handbreit bei dir“ – Neue Texte und Lieder zu den Psalmen. Die Musikwerkstatt bietet jedes Jahr musikalisch Interessierten die Möglichkeit, neue Lieder für Gottesdienst und Gemeindeleben kennen zu lernen. Sie findet vom 24. bis 26. Januar 2020 im Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim statt. Referenten sind Eugen Eckert und Horst Christill. Im Zentrum steht das gemeinsame Singen, darüber hinaus erwartet die Teilnehmer ein spirituelles Rahmenprogramm mit...

Lokales
Dreißig Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren haben das Christophorushaus in Bad Dürkheim in Probenräume und eine Bühne verwandelt.

Musikalisches Teens-Wochenende der katholischen Jugend in Bad Dürkheim
Tanz, Theater, Band und Chor

Bad Dürkheim. Die Hände sind vom Trommeln auf der Cajon schon ganz rot, aber die Begeisterung für den Rhythmus steht den Teilnehmern dennoch ins Gesicht geschrieben. Dreißig Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren haben das Christophorushaus in Bad Dürkheim in Probenräume und eine Bühne verwandelt. Das Teenswochenende „Get Up!“ des Arbeitskreises Neues Geistliches Lied (AK NGL) bot die Möglichkeit, die eigenen musikalischen und schauspielerischen Talente zu entdecken. Rhythmus-Coach Daniel...

Lokales
Kinder bei der ökumenischen Andacht.
6 Bilder

Demonstrationen und Aktionen an mehr als 30 Orten in der Pfalz und im Saarpfalzkreis
Kirchenglocken in Speyer läuteten um fünf vor zwölf

Speyer. Mit Gottesdiensten, Glockenläuten, Demonstrationen und Aktionen an mehr als 30 Orten in der Pfalz und im Saarpfalzkreis setzen viele Menschen am Freitag, 20. September, ein deutliches Zeichen für mehr Umwelt- und Klimaschutz. Auch viele Christen, Gemeinden und kirchliche Einrichtungen beteiligen sich aktiv an den Klimaprotesten. „Die Erde gehört uns nicht. Wir gehören ihr.“ Das betonten Pastoralreferent Steffen Glombitza, Pfarrerin Christine Gölzer und Pfarrer Uwe Weinerth bei einer...

Lokales

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend informiert
Weltwärts-Freiwilligendienst

Speyer. Bereits seit vielen Jahren bietet das Referat Freiwilligendienste im Bistum Speyer im Herbst Infotage für Interessierte an einem Auslandsfreiwilligendienst an. Junge Erwachsene zwischen 18 und 28 Jahren vermittelt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Diözesanverband Speyer, in entwicklungspolitische Projekte nach Chile, Peru und Bosnien und Herzegowina. Die Infotage dienen dazu, die Projekte vorzustellen, im direkten Austausch von den Erfahrungen Anderer zu profitieren und...

Lokales

BDKJ Speyer unterstützt globalen Klimastreik am 20. September
Katholische Jugend ruft zur Teilnahme an Klimastreik auf

Speyer. Für Freitag, 20. September, sind nach Aussage von „Fridays for Future“ rund um den Erdball in mehr als 110 Ländern Aktionen und Demonstrationen geplant, im Bereich des Bistums Speyer unter anderem in Kaiserslautern, Landau, Neustadt und Speyer. Der Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Speyer ruft zur Teilnahme auf. Die BDKJ-Diözesanvorsitzenden Lena Schmidt und Thomas Heitz werden die Demonstration in Speyer begleiten. Ein breites gesellschaftliches Bündnis könne helfen, einem...

Lokales
Andreas Rubel (Mitte, grünes Hemd) im Gespräch mit Delegierten aus den Jugendverbänden).

Katholische Jugendverbände haben Leitungsamt neu besetzt
Andreas Rubel folgt auf Carsten Leinhäuser

Bad Dürkheim. Die Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer hat am 15.6.19 in Bad Dürkheim Andreas Rubel zum Nachfolger von Carsten Leinhäuser im Amt des Diözesanpräses gewählt. Der BDKJ-Diözesanpräses ist in Personalunion Leiter der Abteilung Jugendseelsorge im Bischöflichen Ordinariat und Diözesanjugendseelsorger. Rubel (50) stammt aus Winnweiler. Er ist derzeit Pfarrer in Bobenheim-Roxheim. Über seine Motivation zur Kandidatur sagte Rubel: „Ich möchte der...

Lokales
Carsten Leinhäuser, Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Lena Schmidt, Thomas Heitz (v.l.n.r.).

BDKJ-Diözesanvorstand spricht mit Bischof Wiesemann über Zukunft der Kirche
Kirche wieder glaubwürdig machen

Speyer. Das Vorstandsteam des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Speyer hat sich vergangene Woche mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in Speyer zum Jahresgespräch getroffen. Im Zentrum des Gesprächs stand die Frage, wie Kirche in Zukunft Glaubwürdigkeit zurückgewinnen kann. Vor diesem Hintergrund stellte BDKJ-Diözesanpräses Carsten Leinhäuser das Abschlussdokument zur Jugendsynode vor, die im Oktober 2018 in Rom getagt hatte. Er wies darauf hin, dass das Dokument unter anderem...

Lokales
Pfarreigruppen, Kindergärten und Schulen sind eingeladen, selbst Nikoläuse zu verkaufen und anderen damit eine Freude zu machen.

Fair gehandelte Schoko-Nikoläuse können ab sofort bestellt werden
Vorfahrt für den Nikolaus

Speyer. Zum zehnten Mal heißt es „Vorfahrt für den Nikolaus“ beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer. Die Aktion die gemeinsam mit dem BDKJ Trier durchgeführt wird, stellt die Person des Heiligen Nikolaus in den Vordergrund.Der berühmte Bischof von Myra sorgte sich um Kinder und Arme in seiner Stadt und veränderte mit seinen Geschenken deren Leben. Die BDKJ-Diözesanverbände stellen Projektideen zur Umsetzung für die Gruppenstunde, Schule und Kitas auf der Homepage zum Abruf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.