Barockkirche

Beiträge zum Thema Barockkirche

Lokales
Keramik und Bilder bildeten den Hauptteil des Künstlermarktes in Gimsbach.  Foto: Horst Cloß

Wetter machte Verlegung erforderlich
Künstlermarkt lockte zahlreiche Besucher

Gimsbach. Nicht rund um die Barockkirche, sondern im Dorfgemeinschaftshaus hatten sich rund zehn Künstler des Kunstkreises Kusel platziert. Die Verlegung von außen nach innen war der Witterung an diesem Wochenende geschuldet. Bilder, Keramik und Kunst mit Holz stellten die Mitglieder des Kunstkreises aus. Am frühen Samstagnachmittag gaben Bettina Weis und Udo Schultheiß ein Überraschungskonzert in der Kirche. Der Markt war an beiden Tagen, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet (hc)

Lokales
Die Michaelsbergkapelle im Gegenlicht
6 Bilder

Viele Aktionen in Bruchsal zum Tag des offenen Denkmals
„Entdecken was uns verbindet“

Bruchsal. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, bietet Bruchsal ein umfangreiches ganztägiges Veranstaltungsprogramm von 10 Uhr bis gegen 20 Uhr mit zahlreichen kostenfreien Besichtigungsmöglichkeiten und eigens zu diesem Anlass ausgearbeiteten Führungen. Dabei wird auch das von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz vorgegebene diesjährige Schwerpunktthema „Entdecken, was uns verbindet“ aufgegriffen. In Bruchsal ergibt sich in diesem Jahr die Möglichkeit, auf dem...

Lokales
Der Pilger und die Dreifaltigkeitskirche, die noch bis Oktober saniert wird.
2 Bilder

Sanierung bis im Oktober abgeschlossen
Malerarbeiten in der Dreifaltigkeitskirche bald fertig

Speyer. Endspurt bei den Sanierungsarbeiten in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche: Bis Anfang Oktober sollen die Innenarbeiten in der mit biblischen Motiven reich ausgemalten Barockkirche abgeschlossen sein. Das will die Kirchengemeinde mit einem Gerüstfrei-Gottesdienst am Erntedanksonntag, 7. Oktober, feiern. „In den letzten Monaten ist die Gottesdienstgemeinde im vorderen Teil der Kirche sehr nahe zusammengerückt. Jetzt wieder den ganzen Platz zur Verfügung zu haben, die Bildmotive klar und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.