Alles zum Thema Bürgerhaus

Beiträge zum Thema Bürgerhaus

Lokales
Tillmann Stork (Cello), Angelika Zeichner (Klavier) und Klavierlehrerin Alison Gorbey freuen sich auf einen klangvollen Abend im Bürgerhaus.  foto: musikschule viernheim

Konzert „Jugend Musiziert“ am 26. Juni
„Best of Musikschule“ im Viernheimer Bürgerhaus

Viernheim. Unter dem Motto „Best of Musikschule“ findet am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr das Konzert „Jugend musiziert“ im kleinen Saal des Bürgerhauses statt. Hierbei stellen die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können unter Beweis. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Schuljahres 2018/19 werden die Besten der Musikschule Viernheim dem Publikum ihr Können unter Beweis stellen. In einem Konzert, in dem überwiegend die Solisten das Sagen haben, werden die Leistungs-Stipendiaten und Teilnehmer...

Ausgehen & Genießen
Mit ihrem Programm „Back To The Future“ präsentiert die Allstar Big Band ein musikalische Zeitreise in die verschiedenen Jahrzehnte des letzten Jahrhunderts.

Unverkennbarer Bigband-Sound, großartige Stimmen und eine besondere Video-Show
Einzigartiges Gesamtkunstwerk

Maikammer. Am Freitag, 21. Juni und am Samstag, 22. Juni stellt die Allstar Big Band Neustadt unter dem Titel „Back To The Future“ ihr neues Programm vor, in dem in Abschnitten Musik der letzten 100 Jahre präsentiert wird. Den Konzertbesucher erwarten neben einen unverkennbaren Bigband-Sound vier großartige Sängerinnen und Sänger, Instrumentalsolisten sowie eine nie da gewesene Video-Show zur Musik. „Back To The Future“ heißt das Motto, wenn die Allstar Big Band Neustadt bereits im achten...

Ausgehen & Genießen
Die Geschwister Nina und Steffen Buchmann.

Klavierkonzert der Extraklasse mit Nina und Steffen Buchmann
„Vierhändig schön“

Maikammer. Das Büro für Tourismus Maikammer lädt ein zum Klavierkonzert „Vierhändig schön“ mit dem Geschwisterpaar Nina und Steffen Buchmann am Freitag, 12. April, um 19 Uhr im Bürgerhaus Maikammer, Marktstraße 8. Das verspricht ein Klavierabend der Extraklasse zu werden. Die aus Pirmasens stammenden Geschwister Nina und Steffen Buchmann waren langjährige Schüler von Yukio Oya (München) und studierten bei Professor Thomas Duis und Professor Fedele Antonicelli in Saarbrücken. Nina Buchmann ist...

Lokales

Laubenstein in Ellerstadt: „Wir müssen reden“
„Brauchen wir Eliten?“

Ellerstadt. In vielen Ländern der Welt erstarken Protestbewegungen, die sich gegen die Eliten in den jeweiligen Ländern richten. Aber wer sind diese Eliten? Sind es die politisch Verantwortlichen oder die wirtschaftlich Mächtigen? Welche Rolle spielt die Kritik an der politischen Korrektheit? Welche Rolle spielt die geistige, wissenschaftliche und kulturelle Elite dabei? Brauchen wir also überhaupt keine Eliten oder haben sie doch eine wichtige Funktion? Über alle diese Fragen möchte  in der...

Wirtschaft & Handel
Die Bauarbeiten am Bürgerhaus Löwen in Rheinsheim starten.

„BürgerhausLöwen“ in Rheinsheim
Die Bauarbeiten starten

Rheinsheim. Die BürgerhausLöwen eG hat das Architekturbüro Dip. Ing. (FH) Willi Lechleiter beauftragt die Angebotsaufforderungen für Handwerksleistungen auszuschreiben. Dies ist jetzt der Start in die aktive Bauphase der BürgerhausLöwen Genossenschaft. Gegenstand der Genossenschaft ist die Schaffung und der Betrieb eines sozialen Dorfmittelpunktes für Rheinsheim. Dies wird durch den Erwerb des Dorfgasthauses „Zum Goldenen Löwen“ in Rheinsheim und dessen Betrieb als kulturelle und soziale...

Lokales
Die Geschwister Nina und Steffen Buchmann.

Klavierkonzert mit dem Geschwisterpaar Buchmann
Klavierabend der Extraklasse

Maikammer. Ein ganz besonderer Klavierabend findet am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr im Bürgerhaus Maikammer statt mit einem Klavierkonzert mit dem Geschwisterpaar Nina und Steffen Buchmann. Die aus Pirmasens stammenden Geschwister Nina und Steffen Buchmann waren langjährige Schüler von Yukio Oya (München) und studierten bei Professor Thomas Duis und Professor Fedele Antonicelli in Saarbrücken. Nina Buchmann ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, unter anderem erhielt sie den ersten...

Lokales

Heimatverein FoKuS Maximiliansau
Vortrag/Erzählabend: Pfarrer Hermann Quack - Leben und Wirken

Maximiliansau:  Zu seinem nächsten Erzählabend lädt der Heimatverein FoKuS Maximiliansau am Freitag, dem 28.09.18, ab 19.00 Uhr in den Sitzungssaal des Bürgerhauses Maximiliansau ein. Eröffnet wird der Abend von Susanne Nachbar-Geiger mit ihrem Vortrag über das bewegende Leben und Wirken unseres ehemaligen Pfarrers Hermann Quack, der von 1932-1949 in Maximiliansau tätig war. Aufgrund kritischer Äußerungen wurde er in der Zeit des Nationalsozialismus 1942 verhaftet und war von 1942 - 1945 im...

Lokales

Heimatverein FoKuS
Nächster Treff

Maximiliansau. Am Freitag, den 27. Juli findet um 19 Uhr der nächste FoKuS-Treff im Bürgerhaus Maximiliansau statt. Interessierte an alten Fotos und/oder der Dorfgeschichte sind herzlich eingeladen. Informationen unter Tel 07271-4350 (Manfred Ertel), 0271.923485 (Stefan Eck) unter www.pfortz-maximiliansau.de oder auf facebook

Lokales

Bürgerhaus Maximiliansau
Wegen Umbau geschlossen

Maximiliansau: In der Zeit vom 9. bis 13. Juli bleiben alle Räume im Bürgerhaus wegen Umbau geschlossen. Die Sprechstunde des Ortsvorstehers entfällt damit auch. Ab Freitag, dem 6. Juli (10 Uhr) können Führerschein und Reisepässe am Info-Point der Stadtverwaltung abgeholt werden. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Wörth. Mozartstraße 2, 76744 Wörth. Tel. 07271 1310