Bürgerhaus

Beiträge zum Thema Bürgerhaus

Lokales
5 Bilder

Infektambulanz im Bürgerhaus in Jockgrim
Ab Montag in Betrieb

Jockgrim. Nicht einmal 36 Stunden nach dem ersten Telefonat zwischen Projektleiterin Katherine Kain und dem Kreis Germersheim war die Infektambulanz fertiggestellt. Der Messebauer mac aus Langenlohnsheim hat innerhalb kürzester Zeit im Bürgerhaus Jockgrim eine Infektambulanz zur hausärztlichen und klinischen Entlastung bei Corona-Verdachtsfällen gebaut. „Als die Anfrage vom Katastrophenschutz kam, mussten wir nicht lange überlegen. Uns war sofort klar, dass wir helfen und dieses Projekt in...

Ausgehen & Genießen
Mehrstimmiger Gesang und filigranes Gitarrenspiel ist das, was die Band „Seven Eagles“ auszeichnet.

Konzert mit der Band „Seven Eagles“ im Bürgerhaus Maikammer
Die schönsten Klänge der „Eagels“

Maikammer. Am Freitag, 13. März, 20 Uhr gastiert die Band „Seven Eagles“ auf der Bühne des Bürgerhauses Maikammer. Die Band hat sich den Klängen der kalifornischen Eagles verschrieben. Sie performt deren größten Hits akustisch, nah am Original und dennoch mit einem Hauch von eigenem Charakter. „Die Eagles gehören zu den eindrucksvollsten Bands der Musikgeschichte“, weiß Bandgründer Gerhard Moser (Vocals und Gitarre), wie schwer es ist, deren Fußstapfen zu füllen. Mit Harry Beiner (Vocals und...

Ausgehen & Genießen
Der Wahnsinn geht weiter

Albano und Romina und Campingplatz Sardella II
Der Wahnsinn geht weiter

Heßheim. Nach dem großen Erfolg von „Campingplatz Sardella“ heißt es jetzt: „Der Wahnsinn geht weiter“, wenn die Freie Bühne Neuwied den zweiten Teil am Freitag, 6. März, um 20 Uhr im Bürgerhaus Heßheim auf die Bühne bringt. Für eventuell auftretende Schäden an der Lachmuskulatur wird wie üblich keine Haftung übernommen. Auf dem beschaulichen Campingplatz Sardella ist Idylle pur angesagt. Man genießt das Wetter, freut sich auf die allabendliche Show an der Bar und lässt es sich so richtig gut...

Lokales

Erstes Schwegenheimer Lachfestival
Gute Laune und viel Spaß ist im Bürgerhaus Schwegenheim garantiert

Schwegenheim. Der Heimat- und Kulturverein Schwegenheim veranstaltet am Samstag, 23. Mai, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), im Bürgerhaus das erste Schwegenheimer Lachfestival. Für gute Laune und viel Spaß sorgen an diesem Abend Kättl Feierdaach, Fräulein Baumann, Dieter & Amanda, Alex Entzminger und Andreas Kapp, Moderation Boris Stijelja. Karten gibt es unter der E-Mail-Adresse: tickets-huk@gmx.de oder telefonisch unter 06344 941 92 97/AB (Kein Umtausch oder Rücknahme gekaufter Karten) sowie...

Ausgehen & Genießen
Marcel Adam im Trio mit den virtuosen Musikern Christian Konrad (Gitarre, Bass, Mandoline), Christian Fantauzzi (Knopfakkordeon, Akkordina, Sax).

Marcel Adam im Trio mit dem Programm „Pour le Plaisir“
Chansons und Kultlieder

Maikammer. Am Freitag, 17. Januar, 20 Uhr kommt Marcel Adam im Trio „Pour le Plaisir“ in das Bürgerhaus Maikammer. Marcel Adam, der lothringische Chansonnier, Liedermacher, Comedy-Schreiber und Buchautor, der in der Region schon so eine Art Kultstatus hat und in Maikammer schon etliche erfolgreiche Konzerte gespielt hat, kommt im Trio mit seinen virtuosen Musikern: Christian Konrad (Gitarre, Bass, Mandoline), Christian Fantauzzi (Knopfakkordeon, Akkordina, Sax). Sie werden das Programm...

Blaulicht

Vandalismus am Bürgerhaus in Germersheim
Scheiben eingeschlagen

Germersheim. Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro entstand bei einer Sachbeschädigung am Bürgerhaus in Germersheim. Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger hat zwei Fensterscheiben zerstört. Die Tat ereignete sich zwischen dem 27. und dem 29. Dezember. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Lokales
Schauspiel mit Figuren für die ganze Familie.

Eine besinnliche Reise in die Weihnachtszeit
Die Weihnachtsgeschichte

Maikammer. Am Donnerstag, 5. Dezember, 16 Uhr führt „Die Weihnachtsgeschichte“, aufgeführt im Bürgerhaus von dem Theater Option orange“, die ganze Familie auf eine poetisch-besinnliche Reise in die Weihnachtszeit. „Wie viele Tage sind es noch bis Weihnachten“, fragt Rex der Hirtenhund, der eigentlich gar kein Hund ist. Er möchte unbedingt wissen, weshalb und warum wir das Weihnachtsfest feiern und wie es dazu kam, dass das Jesus-Kind in einem Stall geboren wurde. Mit viel...

Ausgehen & Genießen
A Capella vom Feinsten präsentiert der Barbershoh Chorus 4“n More am 12. Oktober in Maikammer.

A Capella mit dem 4“n More Barbershop Chor
Ungewöhnliche Stimmvielfalt

Maikammer. Am Samstag, 12. Oktober, um 19 Uhr ist der 4“n More Barbershop Chorus zu Gast im Bürgerhaus Maikammer. Barbershop ist Klang und Harmonie pur, wobei die Stimmvielfalt den besonderen Reiz ausmacht. Die eng gesetzten Harmonien sorgen für eine ungewöhnliche Klangfülle. Lieder aus Musicals und Filmen, Traditionals und moderne Popsongs werden dafür speziell im Barbershop-Stil arrangiert. Der 4“n More, der Barbershop-Chor aus Neustadt wurde 2002 als einer der ersten gemischten...

Lokales
Symbolbild

Von 20. bis 23. September wird auf dem Schmalfelderhof Kerwe gefeiert
Schmalfelder Kerwe

Schmalfelderhof. Mit einem „Rock und Pop“-Wunschkonzert mit den DJs Werner und Ali beginnt am Freitag die Kerwe in und um das Bürgerhaus. Am Samstagabend steht die Küchenmannschaft in der Grillhütte und möchte die Gäste frisch vom Grill bedienen, auch für Vegetarier ist gesorgt. Der Sonntag beginnt mit dem Frühschoppen ab 11 Uhr. Ab 12 gibt es wie in den letzten Jahren die hausgemachte Markklößchensuppe sowie Rindfleisch mit Meerrettich, Braten, Knödel und den „Salat Schmalfeld“. Die...

Ausgehen & Genießen
Dirk Omlor erzählt von seinen alltäglichen Gedanken und Erlebnissen, seinen Urlaubsreisen und dem sehr gewöhnungsbedürftigen kreisenden Trollschoppen.  Foto: ps

Heimspiel für Dirk Omlor alias „Rudi Lauer“ in Maikammer
„Ei joo, so isses halt!“

Maikammer. Dirk Omlor ist Rudi Lauer! Der in Maikammer lebende Comedian Dirk Omlor präsentiert am 20. September im Bürgerhaus Maikammer sein aktuelles Programm. Mit „Ei joo, so isses halt!“ reiht Rudi Lauer Humoriges und Illusionen so vielfältig aneinander, so dass man nach einem herzhaften Lachen sogleich wieder in unglaubliches Staunen übergeht. Trocken erzählt der manchmal ein wenig trottelig wirkende Lauer von seinen alltäglichen Gedanken und Erlebnissen, seinen Urlaubsreisen und...

Lokales

BürgerhausLöwen eG
Die Handwerkerarbeiten haben sichtbar begonnen

Ein lokales Unternehmen aus Huttenheim führt die Dachsanierung und den Innenausbau des Dachgeschosses durch. Für die Dachsanierung hat uns ein weiteres Unternehmen aus Rheinsheim seine Unterstützung zugesagt. Im Dachgeschoss entstehen Fremdenzimmer mit einem Aufenthaltsraum. Als nächsten Schritt ist dann die Sanierung der Außenfassade vorgesehen. Dies ist erforderlich, um das vorhandene Gerüst auch für diese Arbeiten zu nutzen. Für die Anwohner entstehen durch das Gerüst und den Kran...

Lokales
Tillmann Stork (Cello), Angelika Zeichner (Klavier) und Klavierlehrerin Alison Gorbey freuen sich auf einen klangvollen Abend im Bürgerhaus.  foto: musikschule viernheim

Konzert „Jugend Musiziert“ am 26. Juni
„Best of Musikschule“ im Viernheimer Bürgerhaus

Viernheim. Unter dem Motto „Best of Musikschule“ findet am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr das Konzert „Jugend musiziert“ im kleinen Saal des Bürgerhauses statt. Hierbei stellen die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Können unter Beweis. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Schuljahres 2018/19 werden die Besten der Musikschule Viernheim dem Publikum ihr Können unter Beweis stellen. In einem Konzert, in dem überwiegend die Solisten das Sagen haben, werden die Leistungs-Stipendiaten und Teilnehmer...

Ausgehen & Genießen
Mit ihrem Programm „Back To The Future“ präsentiert die Allstar Big Band ein musikalische Zeitreise in die verschiedenen Jahrzehnte des letzten Jahrhunderts.

Unverkennbarer Bigband-Sound, großartige Stimmen und eine besondere Video-Show
Einzigartiges Gesamtkunstwerk

Maikammer. Am Freitag, 21. Juni und am Samstag, 22. Juni stellt die Allstar Big Band Neustadt unter dem Titel „Back To The Future“ ihr neues Programm vor, in dem in Abschnitten Musik der letzten 100 Jahre präsentiert wird. Den Konzertbesucher erwarten neben einen unverkennbaren Bigband-Sound vier großartige Sängerinnen und Sänger, Instrumentalsolisten sowie eine nie da gewesene Video-Show zur Musik. „Back To The Future“ heißt das Motto, wenn die Allstar Big Band Neustadt bereits im achten...

Ausgehen & Genießen
Die Geschwister Nina und Steffen Buchmann.

Klavierkonzert der Extraklasse mit Nina und Steffen Buchmann
„Vierhändig schön“

Maikammer. Das Büro für Tourismus Maikammer lädt ein zum Klavierkonzert „Vierhändig schön“ mit dem Geschwisterpaar Nina und Steffen Buchmann am Freitag, 12. April, um 19 Uhr im Bürgerhaus Maikammer, Marktstraße 8. Das verspricht ein Klavierabend der Extraklasse zu werden. Die aus Pirmasens stammenden Geschwister Nina und Steffen Buchmann waren langjährige Schüler von Yukio Oya (München) und studierten bei Professor Thomas Duis und Professor Fedele Antonicelli in Saarbrücken. Nina Buchmann ist...

Lokales

Laubenstein in Ellerstadt: „Wir müssen reden“
„Brauchen wir Eliten?“

Ellerstadt. In vielen Ländern der Welt erstarken Protestbewegungen, die sich gegen die Eliten in den jeweiligen Ländern richten. Aber wer sind diese Eliten? Sind es die politisch Verantwortlichen oder die wirtschaftlich Mächtigen? Welche Rolle spielt die Kritik an der politischen Korrektheit? Welche Rolle spielt die geistige, wissenschaftliche und kulturelle Elite dabei? Brauchen wir also überhaupt keine Eliten oder haben sie doch eine wichtige Funktion? Über alle diese Fragen möchte  in der...

Wirtschaft & Handel
Die Bauarbeiten am Bürgerhaus Löwen in Rheinsheim starten.

„BürgerhausLöwen“ in Rheinsheim
Die Bauarbeiten starten

Rheinsheim. Die BürgerhausLöwen eG hat das Architekturbüro Dip. Ing. (FH) Willi Lechleiter beauftragt die Angebotsaufforderungen für Handwerksleistungen auszuschreiben. Dies ist jetzt der Start in die aktive Bauphase der BürgerhausLöwen Genossenschaft. Gegenstand der Genossenschaft ist die Schaffung und der Betrieb eines sozialen Dorfmittelpunktes für Rheinsheim. Dies wird durch den Erwerb des Dorfgasthauses „Zum Goldenen Löwen“ in Rheinsheim und dessen Betrieb als kulturelle und soziale...

Lokales
Die Geschwister Nina und Steffen Buchmann.

Klavierkonzert mit dem Geschwisterpaar Buchmann
Klavierabend der Extraklasse

Maikammer. Ein ganz besonderer Klavierabend findet am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr im Bürgerhaus Maikammer statt mit einem Klavierkonzert mit dem Geschwisterpaar Nina und Steffen Buchmann. Die aus Pirmasens stammenden Geschwister Nina und Steffen Buchmann waren langjährige Schüler von Yukio Oya (München) und studierten bei Professor Thomas Duis und Professor Fedele Antonicelli in Saarbrücken. Nina Buchmann ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, unter anderem erhielt sie den ersten...

Lokales

Heimatverein FoKuS Maximiliansau
Vortrag/Erzählabend: Pfarrer Hermann Quack - Leben und Wirken

Maximiliansau:  Zu seinem nächsten Erzählabend lädt der Heimatverein FoKuS Maximiliansau am Freitag, dem 28.09.18, ab 19.00 Uhr in den Sitzungssaal des Bürgerhauses Maximiliansau ein. Eröffnet wird der Abend von Susanne Nachbar-Geiger mit ihrem Vortrag über das bewegende Leben und Wirken unseres ehemaligen Pfarrers Hermann Quack, der von 1932-1949 in Maximiliansau tätig war. Aufgrund kritischer Äußerungen wurde er in der Zeit des Nationalsozialismus 1942 verhaftet und war von 1942 - 1945 im...

Lokales

Heimatverein FoKuS
Nächster Treff

Maximiliansau. Am Freitag, den 27. Juli findet um 19 Uhr der nächste FoKuS-Treff im Bürgerhaus Maximiliansau statt. Interessierte an alten Fotos und/oder der Dorfgeschichte sind herzlich eingeladen. Informationen unter Tel 07271-4350 (Manfred Ertel), 0271.923485 (Stefan Eck) unter www.pfortz-maximiliansau.de oder auf facebook

Lokales

Bürgerhaus Maximiliansau
Wegen Umbau geschlossen

Maximiliansau: In der Zeit vom 9. bis 13. Juli bleiben alle Räume im Bürgerhaus wegen Umbau geschlossen. Die Sprechstunde des Ortsvorstehers entfällt damit auch. Ab Freitag, dem 6. Juli (10 Uhr) können Führerschein und Reisepässe am Info-Point der Stadtverwaltung abgeholt werden. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Wörth. Mozartstraße 2, 76744 Wörth. Tel. 07271 1310

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.