Alles zum Thema Auto beschädigt

Beiträge zum Thema Auto beschädigt

Blaulicht
Der Täter durchsuchte im Fahrzeug ein Ledermäppchen, entwendete allerdings nichts.

Hoher Sachschaden - Zeugen gesucht
Porsche in Mannheimer Tiefgarage aufgebrochen

Mannheim. Ein bislang unbekannter Täter schlug am Montag, 13. Mai, zwischen 15 Uhr und 18.30 Uhr, die Scheibe eines Porsche 911 ein, der in einer Tiefgarage am Friedrichsplatz geparkt war. Er durchsuchte im Fahrzeug ein Ledermäppchen, entwendete allerdings nichts. Dennoch schlägt der Sachschaden mit rund 6.000 Euro zu Buche. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Telefon 0621 1743310 in Verbindung zu setzen....

Blaulicht
Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 4.000 Euro.

Verursacher geflüchtet - Zeugen gesucht
Chevrolet in Mannheim-Neckarau erheblich beschädigt

Mannheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer touchierte am Montag, 13. Mai, in der Karl-Marx-Straße/Ecke Mönchwörthstraße einen geparkten Chevrolet und machte sich anschließend aus dem Staub, obwohl der Wagen erheblich beschädigt worden war. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 4.000 Euro. Der Unfall muss sich zwischen 21.10 Uhr und 21.40 Uhr ereignet haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier...

Blaulicht

Rund 4.000 Euro Sachschaden
Auto auf dem Parkplatz Bahnhaltestelle Speyer-Nord/West beschädigt

Speyer. Der Fahrer eines Audi A3 teilte mit, dass an seinem PKW, den er vom 1. bis 6. April auf dem Parkplatz Bahnhaltestelle Speyer-Nord/West abgestellt hatte, die rechte Fahrzeugseite und die Frontscheibe beschädigt wurden. Derzeit gibt es keine Hinweise auf den/die Täter. Als Tatmittel für die Beschädigungen dürfte ein Nothammer oder ein ähnlicher Gegenstand gedient haben. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht

Auf dem Real-Parkplatz
Verkehrsunfallflucht

Landau. Ein 43-jähriger Mann entdeckte nach einem Einkauf am Samstag gegen 8 Uhr einen Schaden an seinem grauen Peugeot-SUV. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer dürfte den Schaden an dem Fahrzeug verursacht haben, während dieses auf dem Parkplatz des Landauer Real-Marktes stand. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zu dem Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Landau unter der Rufnummer 06341 287-0 zu melden. pol

Blaulicht

5000 Euro Sachschaden
Zwei Autos in Lingenfeld beschädigt

Lingenfeld. In der Nacht von Freitag, 9. November,  auf Samstag, 10. November. beschädigten bisher unbekannte Täter ein Auto in Lingenfeld in der Straße "Am Hirschgraben". Ein weiteres Auto "In den Bellen" wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 5000 Euro geschätzt. Ob die Beschädigungen zusammenhängen, teilte die Polizei nicht mit. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen....

Blaulicht

Nach kleinem Anstoß
Sich ganz übel gerächt

Landau. Wie du mir, so ich dir, dachte sich wohl ein 63-jähriger Landauer, als er mit seinem Auto am Dienstagnachmittag, 18. September, 17.50 Uhr auf dem Gillett-Parkplatz stand. Ein neben ihm parkender und aussteigender Mann war unbeabsichtigt mit der Fahrertür gegen sein Auto gestoßen. Dabei entstand jedoch kein Schaden. Als der Fahrer im Baumarkt war, ging der verärgerte Landauer um dessen Fahrzeug, einen VW Golf, herum und zog mit seinem Schlüssel im Heckbereich des Autos über den Lack....

Blaulicht

Sachschaden über 800 Euro
Auto in Bellheim gestreift und davon gefahren

Bellheim. Sachschaden in Höhe von 800 Euro verursachte ein unbekannter Autofahrer, als er am Donnerstag, 7. Juni, in der Zeit zwischen 14.15 und 14.45 Uhr ein in der Zeiskamer Straße in Bellheim geparktes Auto streifte. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de sowie telefonisch unter 07274-9580 zu