Audi

Beiträge zum Thema Audi

Blaulicht

Zeugen in Rodalben gesucht
Audi A6 auf Beifahrerseite zerkratzt

Rodalben. Ein gegenüber dem Anwesen "Am Hilschberg 34" geparkter Audi A6 wurde im Zeitraum von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 13 Uhr, von einem unbekannten Täter auf der Beifahrerseite zerkratzt. Die Schadenshöhe wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520 0 oder per E-Mail...

Blaulicht

Update** Schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen ist gefunden
Mehrfach rechts überholt und Fahrzeug gestreift

Speyer/Schwegenheim. Am Freitag gegen 17 Uhr soll auf dem Streckenabschnitt der B9 zwischen Speyer und Schwegenheim in Fahrtrichtung Karlsruhe ein schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen mehrfach Fahrzeuge verbotswidrig rechts überholt haben. Eines der so überholten Fahrzeug habe dieser gestreift und sei im Anschluss geflüchtet. Bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei...

Blaulicht
Symbolbild

Dringend Zeugen gesucht
Überholt trotz Gegenverkehr - Straßenverkehrsgefährdung am Ortseingang Pirmasens

Pirmasens. Am vergangenen Sonntag, 9. August, gegen 18.47 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger mit einer 28-Jährigen als Beifahrerin in einem silbernen Mercedes-Benz Cabrio die "Bärenhalde" in Richtung Ortseingang Pirmasens. Auf diesem Streckenabschnitt wurde der 29-Jährige mehrfach durch einen 33-jährigen Audi-A4- Fahrer genötigt, in dem der 33-Jährige dicht auf den MB auffuhr und mehrfach zum Überholen ansetzte. In der dort befindlichen Rechtskurve kurz vor Ortseingang Pirmasens und dem Kreisel...

Blaulicht
Beim Unfallverursacher handelte es sich laut Polizei um den Fahrer eines weißen Transporters mit Mannheimer Kennzeichen, der in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs war.

Unfall in Mannheimer Innenstadt - Zeugen gesucht
Nach dem Crash verduftet

Mannheim. Am Donnerstagabend, 7. Mai, kam es gegen 18.55 Uhr auf der Bismarckstraße auf Höhe des Quadrats L4 zu einem Verkehrsunfall, nach dem der Unfallverursacher seine Fahrt unbeirrt fortsetzte, berichtet die Polizei. Beim Unfallverursacher handelte es sich um den Fahrer eines weißen Transporters mit Mannheimer Kennzeichen, der in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs war. Beim Fahrstreifenwechsel von rechts nach links kollidierte er mit dem Audi einer 19-Jährigen, die links neben ihm fuhr...

Blaulicht

Unfall in Mannheimer Neckarstadt
Unter Drogen und ohne Führerschein am Steuer

Mannheim. Am Donnerstagabend, 16. April, kam es in der Untermühlaustraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Autofahrer verletzt wurde, berichtet die Polizei. Der junge Mann wollte gegen 21 Uhr mit seinem Audi in ein Tankstellengelände einbiegen, übersah dabei aber einen entgegenkommenden Chevrolet. Nach dem Crash wollte der 18-Jährige flüchten, wurde aber von einem Zeugen festgehalten. Bei der Überprüfung des Unfallverursachers stellten Beamte des Polizeireviers...

Blaulicht

Im Windschatten des Rettungswagens - Zeugen gesucht
Raser nutzt in Mannheim Blaulichtfahrt aus

Mannheim. Ein nach Angaben der Polizei "besonders dreister Fahrer" nutzte am Mittwochmittag, 15. Januar, die Einsatzfahrt eines Rettungswagens in der Feudenheimer Straße aus, um sich rücksichtslos durch den Verkehr zu schlängeln. Mit eingeschaltetem Blaulicht und Sondersignal fuhr ein Rettungswagen zwischen 12.40 Uhr und 12.45 Uhr von Feudenheim kommend in Richtung Universitätsklinik Mannheim. Der Fahrer eines schwarzen Audi fuhr dem Einsatzfahrzeug unvermittelt nach und überschritt dabei...

Blaulicht
Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Mit Peugeot auf Audi gekracht - 10.000 Euro Schaden
Mannheim: Auffahrunfall auf A6

Mannheim. Auf der A6 kam es am Montag, 7. Oktober, gegen 16 Uhr am Autobahnkreuz Mannheim zu einem Auffahrunfall, berichtet die Polizei. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer musste wegen des stockenden Verkehrs plötzlich stark abbremsen. Ein 27-jähriger Peugeot-Fahrer, der dicht hinter dem Audi fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi auf. Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. ps

Blaulicht
Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro.

Schadensverursacher geflüchtet - Zeugen gesucht
Audi A2 von vorbeifahrendem Auto touchiert

Mannheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer touchierte am Sonntag, 2. Juni, in der Rebenstraße einen geparkten Audi A2 und machte sich im Anschluss aus dem Staub. Die geschädigte Autohalterin hatte ihren PKW gegen 12.30 Uhr an der Örtlichkeit geparkt und stellte bei der Rückkehr gegen 16.30 Uhr einen Schaden an der Beifahrertür fest. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden...

Blaulicht
An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr, dabei fuhr eine 47-Jährige auf den vor ihr bremsenden Audi A 6  auf und schob diesen gegen einen Audi A 4.

Zwei Personen leicht verletzt
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Mannheim-Neckarau. Zwei verletzte Personen und Sachschaden von mehr als 20.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Samstagmittag im Stadtteil Neckarau ereignete. Eine 47-jährige Frau war gegen 12 Uhr mit ihrem BMW X3 auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr. Dabei fuhr die 47-Jährige auf den Audi A 6 eines vor ihr bremsenden 46-Jährigen auf und schob diesen gegen einen 38-jährigen Audi-A4-Fahrer. Dabei erlitten die...

Blaulicht
 Auch der Tatzeitraum kann aktuell noch nicht eingegrenzt werden.

2.500 Euro Sachschaden - Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Scheiben an Audi Q3 eingeschlagen

Mannheim. Ein Zeuge meldete der Polizei am frühen Dienstag, 21. Mai, gegen 3.15 Uhr, eine Sachbeschädigung an einem Audi Q3, der im Quadrat D6 geparkt war. Ein bislang unbekannter Täter hatte an dem PKW alle Scheiben eingeschlagen und somit einen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro angerichtet. Ob aus dem Fahrzeug etwas gestohlen wurde, steht bislang nicht fest. Auch der Tatzeitraum kann noch nicht eingegrenzt werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.