Arztpraxis

Beiträge zum Thema Arztpraxis

Blaulicht
Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für einen versuchten Einbruch in eine Arztpraxis in der Rehbachstraße

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Versuchter Einbruch in Arztpraxis

Schifferstadt. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 6. auf 7. Mai, kam es zu einem Einbruchsversuch in eine Arztpraxis in der Rehbachstraße in Schifferstadt. Unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln von Fenstern ins Innere vorzudringen, was nach derzeitigem Ermittlungsstand jedoch misslang. Vermutlich wurden die Täter gestört, eventuell weil Zeugen aus Richtung Bahnhofstraße kamen, vermutet die Polizei. Hinweise zu Tätern oder zur Tat bitte an die Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0...

Lokales

Ärtzliche Versorgung in der Region gesichert
Neue Arztpraxis für Albisheim

Am 12. April 2021 werden das Arztehepaar Julia und Ulf Christian Niwa ihre Hausarztpraxis in der Ortsmitte von Albisheim eröffnen. Die Gemeinde hat den 300 qm umfassenden Praxisteil im Erdgeschoss und die komplette Außenanlage mit Parkflächen vom Bauinvestor Tremmel, Kaiserslautern erworben und langfristig an das junge Arztehepaar vermietet. Ortsbürgermeister Ronald Zelt, die beiden Ortsbeigeordneten Matthias Dietz und Dieter Runck, sowie Altbürgermeister Friedel Strack, der in seiner Amtszeit...

Blaulicht
Unbekannte dringen in Arztpraxis in Eisenberg ein / Symbolbild

Einbruch in eine Arztpraxis in Eisenberg
Fenster eingeschlagen

Eisenberg. Bisher unbekannte Täter brachen zwischen Freitag, 12. März, und Samstag, 13. März, in eine Arztpraxis in Eisenberg ein. Dazu schlugen sie ein auf der Rückseite des Gebäudes befindliches Fenster ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Anschließend durchsuchten sie die Sozial- und Büroräume. Offensichtlich wurde nichts entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911-100 oder unter der...

Lokales
Impfung gegen Corona

Corona-Impfung in Rheinland-Pfalz
Ab sofort Terminregistrierung für Ärzte, Zahnärzte und Praxispersonal

Südpfalz. Weil es für Ärzte sowie deren Praxispersonal bislang keine Impfregelung gab, haben sich die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch Anfang Februar an das Land gewandt und eine Impfmöglichkeit für Mitarbeiter speziell in Zahnarztpraxen gefordert. Jetzt kam die positive Nachricht: Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte haben die Möglichkeit, sich für Termine zur Durchführung einer Erst- und Zweitimpfung gegen das Coronavirus in...

Lokales
Die Asklepiosklinik in Kandel
2 Bilder

Beschwerden nicht aussitzen
Aus Angst vor Corona nicht zum Arzt?

Südpfalz. Das Coronavirus hat viele Auswirkungen. Eine davon: Die Menschen gehen aus Angst vor Ansteckung nicht zum Arzt. Manchmal sogar trotz akuter, eventuell sogar lebensbedrohlicher Beschwerden. Dabei ist Zuwarten fast immer der falsche Weg. "Man muss beim Hausarzt keine Angst haben, sich anzustecken", sagt Dr. Jonas Hofmann-Eifler, Allgemeinmediziner und Vorsitzender der Südpfalzdocs. Und: "Anhaltende gesundheitliche Beschwerden bedürfen unbedingt einer Abklärung." Hofmann-Eifler...

Blaulicht
Die Polizei in Schifferstadt sucht nach Zeugen für einen versuchten Einbruch in eine Arztpraxis am vergangenen Wochenende.

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Versuchter Einbruch in Arztpraxis

Schifferstadt. In der Zeit zwischen Freitag, 8. Januar, 14 Uhr, und Montag, 11. Januar, 7.45 Uhr, haben bislang unbekannte Täter versucht die Tür einer Arztpraxis in der Speyerer Straße in Schifferstadt aufzuhebeln. Die Polizei hat entsprechende Spuren festgestellt. Der oder die Täter scheiterten jedoch an der Tür. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder per Mail an...

Lokales

Albisheim, Dorfgemeinschaftshaus
Verträge Arztpraxis unterzeichnet

Am 07. Mai 2019 berichtet die Rheinpfalz in einem Artikel: „Aufatmen bei hausärztlicher Versorgung“, dass es Altbürgermeister Friedel Strack in einer seiner letzten Amtshandlungen gelungen sei ein Hausarztehepaar, einen Investor und ein Grundstück für die Errichtung einer Hausarztpraxis zu finden. Erst 20 Monate später konnte sein Nachfolger im Amt des Ortsbürgermeisters, Ronald Zelt die endgültigen Verträge mit dem Investor zum Kauf der Praxisräume und mit dem Arztehepaar Dr. Niwa für deren...

Blaulicht
Symbolbild

Versuchter Einbruch in Arztpraxis
Eindringen ins Gebäude misslang

Wolfstein. Bislang haben unbekannte Täter versucht sich im Tatzeitraum von Donnerstag, 26. November, gegen 13.10 Uhr bis Freitag, 27. November, gegen 9 Uhr Zutritt zu einer Arztpraxis in der Straße Im Tauchentalm in Wolfstein zu verschaffen. Der Einbruch scheiterte jedoch beim Versuch die Haupteingangstür aufzuhebeln. Ein Eindringen ins Gebäude misslang. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lauterecken unter der 06382 9110 entgegen. Polizeidirektion Kaiserslautern

Lokales
2 Bilder

Endlich ärztliche Versorgung:
Arztpraxis kommt ins alte Rathaus

Philippsburg. Der Gemeinderat der Stadt Philippsburg hat jetzt die Voraussetzungen geschaffen, dass - nach siebenjähriger Wartezeit auf eine hausärztliche Versorgung des Stadtteils (!) - ein Ärzteteam aus Kirrlach das ehemalige Rathaus in Rheinsheim als „Praxis-Zweigstelle“ nutzen kann. Vorgesehen sind eine Komplettsanierung mit Umbau des Obergeschosses zu einer Arztpraxis. Dem Gemeinderatsgremium, das die geplanten Maßnahmen absegnete, stellten Helmut Seelinger vom Rathaus-Fachdienst...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Speyerer Arztpraxis

Speyer. Zu einem Einbruch in eine Arztpraxis in der Ludwigstraße kam es in den frühen Morgenstunden des Freitags. Der/die Täter gelangte/n durch Aufhebeln eines Fensters in die Praxisräumlichkeiten und durchwühle/n im Empfangsbereich mehrere Schubladen. Ob hierbei Etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme nicht fest. An dem aufgehebelten Fenster entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verdächtige...

Ratgeber

Arztpraxen, Psychotherapeuten, Krankenhäuser & Co.
Auf dem Weg zurück zum Regelbetrieb

Region. Aufgrund der Corona-Pandemie sind auch in Baden-Württemberg in niedergelassenen Arztpraxen und Krankenhäusern sogenannte nicht dringliche Behandlungen aufgeschoben worden. Die Angst an Corona zu erkranken und das Herunterfahren des medizinischen ambulanten und stationären Regelbetriebes haben aber auch dazu geführt, dass viele Patienten dringend erforderliche diagnostische und therapeutische Maßnahmen nicht wahrgenommen haben. Nun kehren die Ärzte und die Kliniken auch in der Region...

Blaulicht

Arzt in Bad Dürkheim geschlagen
Randaliererin in Arztpraxis

Bad Dürkheim. Durch eine Mitarbeiterin einer Arztpraxis in der Philipp-Fauth-Straße wurde die Polizei am 15.10.19, gegen 09:50 Uhr, darüber informiert, dass eine ehemalige 54-jährige Patientin in den Praxisräumen randalieren würde. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Frau sich in den Praxisräumen aggressiv verhalten und versucht hatte einen Arzt zu schlagen. Der Arzt konnte dies verhindern. Es wurde jedoch hierbei seine Brille beschädigt. Als die 54-Jährige mitbekam, dass die Polizei...

Blaulicht

Großaufgebot der Rettungsdienste
Sechs Verletzte in Arztpraxis

Speyer. Am frühen Donnerstagabend klagten mehrere Mitarbeiter einer  Arztpraxis in der Iggelheimer Straße in Speyer über Atemwegsreizungen, nachdem sie zuvor einen stark beißenden Geruch auseinem Reinigungsraum wahrgenommen hatten. Die insgesamt sechs betroffenen Personen wurden sicherheitshalber zur Beobachtung in Krankenhäuser in der Umgebung verbracht. Neben der Polizei waren Feuerwehr und Rettungsdienste vorsorglich miteinem Großaufgebot im Einsatz. Nachdem das Gebäude geräumt und gelüftet...

Lokales
Herr Dr. Matusewicz bei der Arbeit

BriMel trifft
Herrn Dr. Matusewicz – Ein Tag im Leben eines Chirurgen

Limburgerhof. Am 29. November traf ich mich in der Mittagspause mit Herrn Dr. Matusewicz in seiner Praxis für Chirurgie und Orthopädie in Limburgerhof, um ein bisschen etwas über seinen alltäglichen Patientenmarathon zu erfahren. Die Idee zu diesem Interview kam mir, da ich seit Jahren Patientin bei ihm bin und ihn als Mensch und Arzt schätze. ???: Herr Dr. Matusewicz, Sie haben täglich eine weite Anfahrt von Heidelberg bis Limburgerhof. Wann klingelt bei Ihnen der Wecker? Kommt es vor, dass...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.