Anmeldung erforderlich

Beiträge zum Thema Anmeldung erforderlich

Lokales
Vorsorgekonzept Hochwasser: Mit solchen Starkregenereignissen wie im Jahr 2018 in Landau umgehen lernen

Hochwasservorsorge
Bürgerveranstaltung in Landau-Mörzheim

Landau. Am Donnerstag, 7. April, startet eine weitere Runde der Bürgerbeteiligung zur Hochwasservorsorge in Landau. Dazu laden die Stadt Landau und der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Bürger zu mehreren Veranstaltungen ein. Landau-Mörzheim steht im FokusNun werden erste Lösungsansätze für den Ortsteil Mörzheim vorgestellt, dort findet am 7. April um 19 Uhr die Bürgerinformation in der Alten Schule statt. Für die Analyse haben EWL, die Stadt und ein spezialisiertes Ingenieurbüro...

Lokales

Start ab 28. März
Vorbereitungskurs für die Fischerprüfung in Altenglan

Altenglan. Der Landesfischereiverband Pfalz e.V. bietet zur optimalen Vorbereitung auf die Fischerprüfung einen Ausbildungslehrgang ab 28. März, 19 Uhr an. Das Mindestalter zur Teilnahme an dem Lehrgang ist 13 Jahre. Schulungsort ist das Vereinsheim des SFV „Mittleres Glantal“ e.V., Friedelhauser Straße 8, Altenglan. Eine Anmeldung ist zwingend notwendig. Nähere Informationen und Anmeldungen bei: Wolfgang Neumann, Telefon: 06385 5585 oder mobil 0160 948 33 213, Mail:...

Ausgehen & Genießen
Zwei Schauspielerinnen vom Theater in der Kurve - Andrea C. Baur und Hedda Brockmeyer - geben am Samstag, 22. Januar, 20 Uhr, ein Gastspiel in der Heiliggeistkirche

Theater in der Kurve gibt ein Gastspiel in Speyer
Orpheus & Eurydike

Speyer. Verzweifelt sitzt die Musikerin Josephine Rittler im Keller des städtischen Museums. Sie hat den Auftrag, die Eröffnung der anstehenden Ausstellung zum Thema „Orpheus“ künstlerisch zu begleiten. Die Aussicht auf ein ewig gleiches „Bla-Bla-mit-Häppchen–und-dazwischen-hübsche-Musik-Programm“ inspiriert sie überhaupt nicht. Zum Glück findet sie Unterstützung durch die Schauspielerin Uta Lehmann. Damit beginnt eine abenteuerliche und überraschende Spurensuche im Museumskeller. Und was ist...

Lokales
Der Speyerer Dom in der Weihnachtszeit
2 Bilder

Anmeldung ab Donnerstag
Weihnachten und Jahreswechsel im Dom zu Speyer

Speyer. Im Speyerer Dom werden in diesem Jahr Gottesdienste an Heiligabend und den Weihnachtstagen mit Gemeinde stattfinden. Der Gottesdienst am Morgen des  Ersten Weihnachtstages wird zudem auf den Social Media Kanälen von Dom und Bistum live übertragen. Auf Grund der beschränkten Kapazitäten ist eine Voranmeldung notwendig. Diese ist ab Donnerstag, 16. Dezember, 10 Uhr, und bis zum 22. Dezember, 12 Uhr, für alle nachfolgend aufgeführten Gottesdienste möglich. Am einfachsten und...

Lokales
Dieser Stolperstein erinnert an das Schicksal von Edith Stein. 2022 jährt sich ihr Tauftag zum 100. Mal.

Gedenkfeier in der Klosterkirche
Hundertster Tauftag von Edith Stein

Speyer. Der 100. Tauftag der heiligen Edith Stein wird am Sonntag, 2. Januar, im Kloster St. Magdalena in Speyer feierlich begangen: um 16 Uhr Vesper in der Klosterkirche mit Weihbischof Otto Georgens, anschließend, etwa um 17 Uhr, Gedenkfeier (wegen der Corona-Vorschriften voraussichtlich ebenfalls in der Klosterkirche). Bei der Gedenkfeier spricht Diplom-Theologe Klaus Haarlammert (Speyer) unter dem Thema „Von der Gottesferne zur Gottesnähe“ über den Weg von Edith Stein zu ihrer Taufe....

Lokales
Adventsandacht im Dom 2020

Halte.Punkt.Advent
Musikalische Andachten im Dom zu Speyer

 Speyer. Nachdem im vergangenen Advent die Reihe „Halte.Punkt.Advent“ viel Zuspruch erfahren hat, wird sie in diesem Jahr fortgesetzt. Beginnend mit dem 2. Dezember bis einschließlich 16. Dezember laden Domkapitel und Dommusik donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr zu musikalischen Andachten in den Dom ein. Diese sollen ein kurzes, stimmungsvolles Innehalten, ein „Haltepunkt“ in der Adventszeit sein. In einem gemeinsamen Gebet wird dabei an die Menschen gedacht, die besonders unter der...

Ausgehen & Genießen
Stefan "Hering" Cerin

Herings Kultureller Salon
Künstlerische Begegnungen in der Heiliggeistkirche

Speyer. Am Mittwoch, 24. November, laden das Zimmertheater Speyer und Stefan Hering Cerin zu Herings Kulturellem Salon in die Heiliggeistkirche. Los geht es um 20 Uhr. Freuen darf man sich auf "einmalige künstlerische Begegnungen mitunter illustrer Gäste. Auch wenn der Eintritt frei ist, eine Anmeldung mit Kontaktdatenerfassung ist erforderlich. Man reserviert entweder im Spei´rer Buchladen, Korngasse 17, telefonisch unter 06232 72018, per E-Mail an tickets@zimmertheater-speyer.de mit den...

Ausgehen & Genießen
Helmut Eisel (Klarinette) und Birke Falkenroth (Harfe)

Ludowici-Kapelle Jockgrim
Klezmer im Elfenpalast

Jockgrim. Mit dem neuen Duo-Programm „Klezmer im Elfenpalast“ gastieren Helmut Eisel (Klarinette) und Birke Falkenroth (Harfe) am Sonntag, 21.November, um 19.30 Uhr in der Ludowici-Kapelle Jockgrim. Schon König David spielte einst Harfe, um seine Freunde und Gäste zu unterhalten - und genau das ist auch das wichtigste Anliegen aller Klezmermusikanten, zu deren Leitbild er wurde. Für den Klarinettisten Helmut Eisel hat die Harfe daher stets eine besonders verlockende, bisher nicht gekannte...

Lokales
Wie werden Kunstgegenstände, die in der Liturgie gebraucht werden, richtig gepflegt? Der Restauratorentag gibt Antworten.

Restauratorentag in Speyer
Rat zur Pflege von Kelchen und Monstranzen

Speyer. Am Freitag, 26. November, lädt das Bischöfliche Denkmalamt des Bistums Speyer ab 10 Uhr zum Restauratorentag ins Priesterseminar Speyer Am Germansberg 60 ein. Der Informations- und Beratungstag ist für Sakristane und mit der Pflege von Kunstgegenständen betraute Gemeindemitglieder gedacht und wird kostenfrei angeboten. Ein Fokus der Veranstaltung liegt auf der Materialgruppe der „Vasa Sacra“, das heißt alle in der Liturgie in Gebrauch stehenden Gerätschaften aus Metall. Dabei geht es...

Lokales
Symbolfoto

Filmvorführung und Diskussion in Speyer
Wege aus der Brüllfalle

Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer lädt am Donnerstag, 11. November, 19 Uhr, zu einem Abend für Eltern mit Filmvorführung und Diskussion ins Mehrgenerationenhaus im Weißdornweg 3 nach Speyer. Der Film „Wege aus der Brüllfalle“ handelt von dem ganz normalen Erziehungsalltag, in dem Eltern immer mal wieder die Geduld verlieren und dann doch losbrüllen, obwohl sie sich eigentlich vorgenommen hatten ruhig zu bleiben. Das Ergebnis solcher Eskalationen sind weinende oder trotzige Kinder und...

Ausgehen & Genießen

Spielenachmittag in der Ortsgemeinde Lingenfeld
Alternative zu Gameboy und Telespielen

Lingenfeld. Am Freitag, 20. September, von 15 bis 17 Uhr bietet die Gemeinde Lingenfeld einen Spielenachmittag für Eltern, Großeltern und Kinder an. Hier können verschiedene Spiele wie Villa Paletti, Activity, Tabu, Obstgarten, Speed-Cup, Elferraus, Skip-bo und vieles mehr ausprobiert werden. Erfahrene Spieleexperten werden mit den Anwesenden altersgerechte Spiele spielen. Eine gute Alternative zu Gameboy und Telespielen. Der Spielenachmittag findet im Mehrzweckraum der Ortsgemeinde Lingenfeld...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Führungen
Erlebnisführung in Heidelberg / Symbolbild
  • 20. Mai 2022 um 20:00
  • Kornmarkt
  • Heidelberg

Erlebnisführung: Werwölfe, Wiedergänger und Vampyre

Nächtliche Exkursion zu den Schauplätzen von grausigen Erscheinungen, Mythen und Legenden in der Altstadt erleben. Treffpunkt ist an der Marienstatue am Kornmarkt. Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen: Heidelberg.Stadtführungen.de

Führungen
Erlebnisführung in Heidelberg / Symbolbild
  • 10. Juni 2022 um 20:00
  • Kornmarkt
  • Heidelberg

Erlebnisführung: Mörder, Mägde, Missetaten

Spektakuläre Kriminalfälle aus der Heidelberger Altstadt mit dem Commissar. Treffpunkt ist die Marienstatue am Kornmarkt. Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen: Heidelberg.Stadtführungen.de

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.