Angelbachtal

Beiträge zum Thema Angelbachtal

Lokales
Bernd Schedwill (rechts) und Michael Ruf blicken besorgt auf den Plan mit möglichen Trassenvarianten für eine Ortsumgehung in Östringen.
  2 Bilder

Bürgerinitiative Ortsumgehung Östringen wünscht sich mehr Transparenz
Mehr als nur ein Strich im Bundesverkehrswegeplan?

Östringen. Bernd Schedwill und Michael Ruf stehen an der hölzernen Bank und schauen auf Felder und Wälder - und dann auf den Plan, in dem mögliche Trassenvarianten für eine Ortsumgehung von Östringen eingezeichnet sind. Eine der drei möglichen Umfahrungsstrecken, sie würde nur wenige Meter an dieser Stelle und damit in unmittelbarer Nähe zur Wohnbebauung am Dinkelberg vorbei führen. Ein Unding, sagen die beiden Vertreter einer Bürgerinitiative, die sich vor kurzem dazu gebildet hat. Was dem...

Lokales
Ortstermin auf der Baustelle mit den beiden Bürgermeistern Felix Geider (Mitte) und Frank Werner (dritter von rechts) und der zuständige Netze BW-Regionalmanager Willi Parstorfer(zweiter von rechts).

Neue Mittelspannungs-Erdkabel zwischen Östringen und Angelbachtal
Leerrohre für Glasfaser werden gleich mitverlegt

Östringen. Die Netze BW GmbH investiert rund zwei Millionen Euro in die Modernisierung des regionalen Stromnetzes. Dabei werden zwischen Östringen und Angelbachtal die Mittelspannungs-Freileitungen durch neue 20-Kilovolt-Erdkabel ersetzt. „Damit wird das Mittelspannungsnetz deutlich leistungsfähiger und somit für zukünftige erhöhte Anforderungen fit gemacht“, erläuterte jetzt Willi Parstorfer, zuständiger Regionalmanager der Netze BW. Die in den letzten Wochen vorangetriebenen...

Blaulicht

Keine gute Idee
Mit knapp zwei Promille zum Polizeirevier

Speyer. Für einen 41-jährigen Autofahrer aus Angelbachtal erwies sich bereits der gestrige Donnerstag als ausgesprochener Unglückstag: Morgens stieß er in der Landauer Straße beim Vorbeifahren gegen die geöffnete Fondtür eines Skoda Octavia und  beschädigte diese. Der Skoda-Fahrer stand neben seinem Fahrzeug und konnte das Kennzeichen des einfach weiter fahrenden Unfallverursachers zweifelsfrei ablesen und verständigte die Polizei. Dort meldete sich zu deren Verwunderung zirka drei Stunden...

Wirtschaft & Handel

Bürgerinformationsveranstaltung der Deutschen Telekom in Angelbachtal
Schnelles Internet

Angelbachtal. In Angelbachtal in den Stadtteilen Eichtersheim, Eschelbach, Michelfeld und Waldangelloch wird das schnelle Internet in Kürze in Betrieb genommen. Die Haushalte profitieren von den neuen leistungsfähigen Internet-Anschlüssen, die Geschwindigkeit der Übertragung erreicht je nach Entfernung zum Schaltgehäuse bis zu 250 Megabit pro Sekunde. Was für Kunden wichtig ist: Die schnellen Internetanschlüsse kommen nicht von allein in die Haushalte, die Kunden müssen aktiv werden. Die...

Lokales
Bürgermeister Felix Geider, Dr. Christian Jung MdB, Dr. Jens Brandenburg MdB und Bürgermeister Frank Werner (v.l.) diskutierten über eine mögliche Ortsumfahrung.
  3 Bilder

FDP-Abgeordneter Christian Jung zu Gast im Östringer Rathaus
Ortsumfahrung soll Fahrt aufnehmen

Östringen/Angelbachtal. Die FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung und Dr. Jens Brandenburg haben die Bürgermeister Felix Geider (Östringen) und Frank Werner (Angelbachtal) besucht, um sich über die Verkehrsbelastungen der beiden Gemeinden zu informieren. Täglich rollen bis zu 17.000 Fahrzeuge durch Östringen. Viele davon schieben sich auf ihrem Weg von der B292 auf die B39 auch durch den Ortsteil Eichtersheim der Gemeinde Angelbachtal. Die beiden Bürgermeister betonten im Östringer...

Ausgehen & Genießen
Die Junge Philharmonie Rhein-Neckar unter der Leitung von Andreas Treibel begeisterte im vergangenen Jahr bei der Schlossparkserenade in Angelbachtal die Besucher.
  3 Bilder

Schlossparkserenade in Angelbachtal
Musik und Lichterzauber

Angelbachtal.  Zu einem wunderschönen Sommernachtsabend und einem Open Air der besonderen Art lädt der Schlosspark Angelbachtal am Samstag, 29. Juni, ab 18 Uhr ein, wenn die traditionelle Schlossparkserenade des Rhein-Neckar-Kreises in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Angelbachtal wieder ihre Türen öffnet. Dabei erwarten die Besucher nicht nur musikalische Highlights im stimmungsvollen Parkambiente rund um das romantische Wasserschloss, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten mit...

Ausgehen & Genießen

Non-Stop-Blasmusik am Sonntag
Fanfarenfest im Mühlenhof

Mühlhausen.  Im historischen Ambiente der Unteren Mühle feiert der Kraichgau Fanfarenzug am Samstag, 25., und Sonntag 26. Mai, sein Mühlenhoffest. Das Fest bietet eine Menge an musikalischer Unterhaltung, dazu kulinarische Köstlichkeiten. Festbeginn ist am Samstag um 17.30 Uhr mit dem Fassbieranstich. Anschließend spielt der Musikverein aus Angelbachtal zur Unterhaltung auf. Ab 20.30 Uhr gibt es Live-Musik mit der Band Crock, eine Coverband der etwas härteren Sorte, die sich nach...

Lokales
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel beim symbolischen ersten Baggerbiss
  4 Bilder

Vier Monate Bauzeit und Vollsperrung für den Ausbau der K3520
Von Landkreis zu Landkreis: Bessere Verbindung zwischen Östringen und Mühlhausen

Östringen/Mühlhausen. Die K3520 zwischen Östringen und Mühlhausen ist eine wichtige Verkehrsverbindung zwischen B3, B39 und weiter zwischen den Autobahnen A5 und A6. Um den stark ansteigenden Verkehr, besonders den Schwerverkehr, weiterhin zu bewältigen, wird die Kreisstraße 3520 zwischen Östringen und der Kreisgrenze nun ausgebaut.  Sie bekommt einen besser ausgebauten und durchgängigen Radweg und wird auf der gesamten Strecke von 5,50 auf sieben Meter verbreitert. Der Anschluss in Östringen...

Lokales
Die Wanderwege im Kraichgau sollen künftig einheitlich und durchgehend beschildert werden. Dafür sorgen Mittel aus dem Leader-Topf.

Startschuss für Leader-Projekt
Einheitliche Beschilderung für die Wanderwege im Kraichgau

Kraichgau. Das schöne „Land der 1.000 Hügel“ und die „Sinsheimer Erlebnisregion“ sollen mehr und mehr Wandergäste anlocken. Dies will mit einer neuen und einheitlichen Wanderwegebeschilderung erreicht werden. Hierfür wurden Leader-Fördermittel beantragt, die nun bewilligt sind. Gut ein Jahr ist es her, dass der Leader-Auswahlausschuss im Bürgerhaus im Kraichgauer Mühlhausen für das Wanderwege-Projekt der acht Kraichgau-Kommunen Angelbachtal, Kraichtal, Kürnbach, Oberderdingen, Sulzfeld,...

Lokales
  3 Bilder

Trauer nach Massenmord in Neuseeland/Ehemalige Austauschschülerin erlebt bange Stunden
„Aus purem Hass!“

Heidelberg/Nelson (hb). Die Terrorattacke auf zwei Moscheen in Christchurch, Neuseeland, mit mehr als vier Dutzend Toten und ebenso vielen Verletzten schockiert die Welt. Besonders betroffen sind jedoch die knapp fünf Millionen Einwohner des Inselstaates, dem derartige Massaker bislang weitgehend fremd waren. „Der Alltag ist zum Stillstand gekommen – man kann sich die Gefühlslage hier kaum vorstellen!“, berichtet Erin Daly, die in einer kleinen Stadt im Süden Christchurchs aufwuchs und...

Lokales
Ab April werden bei Östringen sowohl die Bundesstraße 292 (westlich von Östringen) wie auch die in Richtung Mühlhausen führende Kreisstraße 3520 (im Bild) wegen umfangreicher Ausbau- und Sanierungsmaßnahmen jeweils für mehrere Monate voll gesperrt.

B 292 und K 3520 voll gesperrt
Weiträumige Umleitungen von Mitte April bis Anfang Juli

Östringen. Im Raum Östringen haben es die Verkehrsteilnehmer von Anfang April bis Ende August mit längerfristigen Sperrungen sowohl im Bereich der Bundesstraße 292 wie auch in Bezug auf die von Östringen in Richtung Mühlhausen führende Kreisstraße 3520 zu tun. An der B 292 wird am westlichen Stadtrand auf Höhe der Einmündung der Industriestraße unter der Bauleitung des Karlsruher Regierungspräsidiums ab dem 8. April mit den Arbeiten zur Herstellung eines Kreisverkehrsplatzes begonnen. Nach...

Lokales
Die Kreisstraße K 3520 wird vom 11. bis 17. Februar wegen Forstarbeiten voll gesperrt. Ab 1. April wird die Straße zwischen dem Östringer Stadtrand und dem Anschluss der K 3520 an die Bundesstraße 39 bei Mühlhausen ausgebaut, die unfallträchtige Kreuzung Franz-Gurk-Straße mit der Mühlhausener und der Karl-Schiller-Straße wird zum Kreisel umgebaut

Kreisstraße nach Mühlhausen für Baumfällarbeiten gesperrt
Vorbereitung für den Ausbau

Östringen. Von Montag, 11. Februar, bis voraussichtlich Sonntag, 17. Februar, wird die zwischen Östringen und Mühlhausen verlaufende Kreisstraße K 3520 wegen unumgänglicher Forstarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Rettigheim beziehungsweise über die K 3521. Während der Sperrung werden im Rahmen der anstehenden Forstarbeiten Bäume entlang der K 3520 gefällt, um den Ausbau der wichtigen Straßenverbindung in den Rhein-Neckar-Kreis zu ermöglichen, mit dem am 1. April begonnen...

Wirtschaft & Handel

Bürger werden im Mai informiert
Schnelles Internet kommt

Angelbachtal. Die Planungen sind abgeschlossen: Ab Ende Januar 2019 beginnt die Telekom mit den ersten Tiefbauarbeiten für den Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Angelbachtal. Insgesamt wird die Telekom rund fünf Kilometer Glasfaser verlegen und Verteiler mit moderner Technik aufstellen. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 1.800 Haushalte ab Mitte 2019. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf...

Lokales
Die Ortsoberhäupter Felix Geider (Östringen), Frank Werner (Angelbachtal), Klaus Detlev Huge (Bad Schönborn) und Frank Burkard (Kronau) freuen sich mit Herausgeberin Maria Schwegler über die neue Rad- und Wanderwegekarte „Bergstraße südlich des Neckars“.

Bergstraße südlich des Neckars
Laufend und radelnd die Region erleben

Kronau/Bad Schönborn/Östringen/Angelbachtal. Auch im Zeitalter von Google Maps und GPS kann es nicht schaden, auf Entdeckungsreisen in der Region den Überblick zu behalten. Rechtzeitig zum Start der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ erscheint die erste Auflage der Rad- und Wanderwegekarte „Bergstraße südlich des Neckars". Ein Projekt unterstützt von vielen Städten und Gemeinden in der Region, darunter auch Kronau, Bad Schönborn, Östringen und Angelbachtal. Die Ortsoberhäupter Frank Burkard...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.