Keine gute Idee
Mit knapp zwei Promille zum Polizeirevier

Speyer. Für einen 41-jährigen Autofahrer aus Angelbachtal erwies sich bereits der gestrige Donnerstag als ausgesprochener Unglückstag: Morgens stieß er in der Landauer Straße beim Vorbeifahren gegen die geöffnete Fondtür eines Skoda Octavia und  beschädigte diese. Der Skoda-Fahrer stand neben seinem Fahrzeug und konnte das Kennzeichen des einfach weiter fahrenden Unfallverursachers zweifelsfrei ablesen und verständigte die Polizei.

Dort meldete sich zu deren Verwunderung zirka drei Stunden später auch der Unfallverursacher, um seinerseits eine Verkehrsunfallflucht anzeigen zu wollen. Als er wenig später mit seinem BMW mit entsprechenden frischen Unfallschäden bei der Polizei Speyer vorfuhr, konnten Beamte im Gespräch mit ihm sofort deutlich Alkohol riechen.

Ein Atemalkoholtest ergab den stolzen Wert von knapp zwei Promille. Für den BMW-Fahrer war es kein guter Tag: Er wird sich wegen Verkehrsunfallflucht, Trunkenheitsfahrt und dem Vortäuschen einer Straftat verantworten müssen. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.