Albisheimer Kulturwerkstatt

Beiträge zum Thema Albisheimer Kulturwerkstatt

Lokales
Diese Bilder sind im Seniorenheim ausgestellt

Bilderausstellung im Haus Zellertal in Albisheim
„Es war einmal“

Albisheim. Seit Pfingsten können die Bewohner und Besucher des Seniorenheimes „Haus Zellertal“ in Albisheim eine besondere Bilderausstellung betrachten und auch mal kräftig darüber lachen. Ariana Terboven vom Atelier „Alaprima“ in Immesheim hat zusammen mit Kursteilnehmerinnen aus zwei Kunstkursen Märchen bildhaft umgesetzt und neu interpretiert. Inspiriert von Corona hat da mal die Prinzessin eine Maske auf, oder die Meerjungfrau findet in der Muschel eine Spritze. Aber auch Windräder umrahmen...

Lokales
Bunte Ostereier am Gümbelplatz

Osteraktion der Albisheimer Kulturwerkstatt
Gümbelplatz geschmückt

Albisheim. Aus einer spontanen Idee entstand die Aktion der Albisheimer Kulturwerkstatt „Mach mit – mach Albisheim osterbunt“, die ein großer Erfolg wurde. Viele Kinder und auch ältere Albisheimerinnen sowie Bewohnerinnen vom Haus Zellertal und die Sonnenkita halfen, über 200 Kunststoffeier zu bemalen. Nachdem die zahlreichen bunten Eier auf Draht gefädelt worden waren, wurden sie am Gümbelplatz aufgehängt. In der doch tristen Corona-Zeit können sich nun alle über etwas Farbe im Alltag freuen....

Lokales

„Mach mit – mach Albisheim osterbunt“
Ostereier-Malaktion

Albisheim. Mit vielen bunten Ostereiern möchte die Albisheimer Kulturwerkstatt in der Osterzeit Farbe in das Albisheimer Ortsbild bringen. Gemalte bunte Ostereier auf Papier und bemalte Plastikeier sollen die Fenster schmücken. Alle sind eingeladen, an der Aktion „Mach mit – mach Albisheim osterbunt“ teilzunehmen, indem Ostereier gemalt und angemalt werden und an den Fenstern aufgehängt werden. Die großen und kleinen Künstler können ihre Ostereier auch gerne an Nachbarn und Freunde zum...

Lokales
Symbolfoto

Albisheimer Kulturwerkstatt bietet Kurs an
Erste Hilfe- Auffrischung

Albisheim. Erste-Hilfe-Kenntnisse retten Menschenleben. Aber bereits wenige Jahre nach einem Erste-Hilfe-Kurs nehmen diese Kenntnisse ab, und ein Auffrischungskurs ist notwendig. Der Auffrischungskurs konzentriert sich auf die Themen „Verhalten beim Auffinden einer bewusstlosen Person, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Schocklagerung und Umgang mit bedrohlichen Blutungen. Der Kurs findet am Samstag, 24. Oktober, 14 bis 18 Uhr im Rathaus statt. Anmeldung bis Donnerstag, 8. Oktober...

Lokales

Keine Langeweile in der Albisheimer Kulturwerkstatt
Ferienkurse für Kinder

Albisheim. Ferienkurse für Kinder bei der Albisheimer Kulturwerkstatt. Die Kurse finden nur statt, wenn die Einschränkungen durch das Virus Covid-19 dies erlauben. Sämtliche dann geltenden Hygienepläne werden eingehalten. Detektivseminar (ab acht Jahren) In dem Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene erfahren die Kinder viel über die interessante Arbeit eines Detektivs und die damit verbundenen Gefahren. Sie lernen eine Geheimschrift zu entschlüsseln, Fingerabdrücke zu nehmen und noch viel...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Kreativkurse bei der Albisheimer Kulturwerkstatt
Acrylmalerei, Töpfern, Malen und Klöppeln

Albisheim. In den kommenden Wochen gibt es wieder einige Kreativkurse der Albisheimer Kulturwerkstatt. AcrylmalereiDie Kursteilnehmer malen an vier Terminen mit Acrylfarben, erlernen die Spachteltechnik sowie Mischtechnik und arbeiten die unterschiedlichsten Materialien in ihre Bilder ein. Bei Interesse werden sie in die Kunst der Acrylic Pouring Malerei eingeführt. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 16. September, 19 Uhr im Rathaus. Weitere Infos und Anmeldung bis 10. September bei Christa Maria...

Ausgehen & Genießen
Yoga.

Albisheimer Kulturwerkstatt
Qi Gong, Yoga, Pilates und Malkurs

Albisheim. Die Qi-Gong-Gruppe trifft sich jeden Dienstag, 9 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, um die Übungen des Taiji-Qi Gong, des Pflaumen-Qi Gong und der Taiji Peking-Form zu üben. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Infos bei Helga Fuhrmann unter der Telefonnummer 06355 1707. Yoga für Anfänger und FortgeschritteneEin Einstieg ist bei den Yogakursen der Albisheimer Kulturwerkstatt jederzeit möglich. Gisela Zeller bietet ihren Kurs ab 17. August jeden Montag, 19 Uhr, an. Anmeldung unter der...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Kurse bei der Albisheimer Kulturwerkstatt
Drechseln, Malen, Entspannen

Albisheim. Bei der Albisheimer Kulturwerkstatt starten die ersten Kurse unter strengen Hygienemaßgaben. Kurse finden nur statt, wenn die Einschränkungen durch das Virus Covid-19 dies erlauben und sämtliche dann geltenden Hygienepläne eingehalten werden können. Auch bedingt durch die Renovierungsarbeiten im Rathaus können sich die Veranstaltungsorte ändern und die Teilnehmerzahlen begrenzt sein. Eine Anmeldung ist Pflicht. Drechseln für Erwachsene und KinderIn Kleingruppen erlernen die...

Lokales
Symbolbild

Kreatives und Erste Hilfe bei der Albisheimer Kulturwerkstatt
Kreative Angebote für Groß und Klein

Albisheim. Die Albisheimer Kulturwerkstatt bietet wieder ein großes Programm für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an: Drehen an der TöpferscheibeDie Teilnehmer erlernen das Drehen an der Töpferscheibe. Es stehen mehrere Scheiben zur Verfügung, sodass viel geübt werden kann. Kleine Schüsselchen, Tässchen, Becher und andere Gefäße werden hergestellt und können auch gebrannt und glasiert werden. Der Kurs findet am 19., 26. März, 2. April jeweils von 19 bis 21.30 Uhr in der Werkstatt Keramik &...

Lokales
Symbolbild

Ein Männerkochkurs findet am 4., 11., 25. März im Rathaus Albisheim statt.  Hertraud Hahn gibt den erfahrenen Hobbyköchen nützliche Tipps und Anregungen.

Neues in der Albisheimer Kulturwerkstatt
Kreative Angebote für Groß und Klein

Albisheim. Ateliernachmittag im Kunstbahnhof AlbisheimIm Atelier des Kunstbahnhofs können Erwachsene, Jugendliche und Kinder unterschiedliche Materialien mit professioneller Anregung und Begleitung künstlerisch erproben. Termin ist am Samstag, 29. Februar, 14:30 bis 16:30 Uhr. Anmeldung bei Dittmer, Telefon: 06355 955649, E-Mail-Adresse: kunstbahnhof-albisheim@gmx.de. Männer in der Küche unter sichDer Männerkochkurs findet jeweils mittwochs von 18 bis 21 Uhr am 4., 11., 25. März im Rathaus...

Lokales
Symbolbild

Der Februar in der Albisheimer Kulturwerkstatt
Kreative Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Albisheim. Die Albisheimer Kulturwerkstatt bietet wieder ein großes Programm für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an: Ateliernachmittag im Kunstbahnhof Albisheim: Im Atelier des Kunstbahnhofs können Erwachsene, Jugendliche und Kinder unterschiedliche Materialien mit professioneller Anregung und Begleitung künstlerisch erproben. Termin ist am Samstag, 1. Februar, 14.30 bis 16.30 Uhr. Anmeldung bei Dittmer, Telefon: 06355 955649, E-Mail-Adresse: kunstbahnhof-albisheim@gmx.de. Alaprima für...

Lokales
Symbolbild

Acrylmalerei bei der Albisheimer Kulturwerkstatt
Kreatives für Groß und Klein

Albisheim. Kursteilnehmer malen an vier Abenden mit Acrylfarben, erlernen die Spachteltechnik sowie Mischtechnik und arbeiten die unterschiedlichsten Materialien in ihre Bilder ein. Interessierte werden in die Kunst der Acrylic Pouring Malerei eingeführt. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 5. Februar, 19 Uhr im Rathaus. ps Weitere Informationen: Anmeldung erforderlich bis Mittwoch, 22. Januar bei Christa Maria Elwart, Telefon: 06351 43101.

Lokales

Pralinen-Tasting in Albisheim
Süße Versuchung

Albisheim. Zu einer süßen Versuchung lädt die Albisheimer Kulturwerkstatt für Freitag, 7. Februar, 19 Uhr, ein. Dieser Abend bietet ein besonderes Genuss-Erlebnis. Handgefertigte feine Pralinen, kombiniert mit Schokosecco und schokohaltigen Likören werden getestet, und die Eigenheiten werden erklärt. Darüber hinaus erfahren die maximal 15 Teilnehmer von der Albisheimer Konditorin Diana Schäffler viel Interessantes über die Geschichte und die Herstellung von Schokolade. Die Veranstaltung beginnt...

Lokales

Neues in der Albisheimer Kulturwerkstatt
Weihnachtsplätzchen und Malerei

Albsiheim. Alaprima für Erwachsene und Kinder Mit Alaprima-Malerei in Acryl und Öl werden Modulationen und Landschaften geschaffen. Der Kurs für Fortgeschrittene findet am 7. Dezember von 15 bis 17 Uhr im Atelier „Alaprima“ von Ariane Terboven in Immesheim statt. Der Alaprima-Kurs für Kinder findet am 8. Dezember statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Anmeldung bei Ariane Terboven, Telefon: 0171 3177287, E-Mail- Adresse: info@ariane-terboven.de. Kinder backen Weihnachtsplätzchen Das...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Freier Eintritt und buntes Programm
Woodstock-Feeling in Albisheim

Albisheim. Am Samstag, 16. November, sind „Jen & Tom“ aus Worms mit Folk, Country, Blues und Soul zu Gast im Alten Tanzsaal in Albisheim. Songs bekannter amerikanischer und englischer Musiker von Bob Dylan bis zu den Rolling Stones werden auf eigene Weise interpretiert, mit dem Ziel mittels authentischer Stimmung die Zuhörer in deren musikalische Welt einzubinden. „Jen & Tom“ werden die größten Hits der 60er / 70er Jahre darbieten und dabei auch Woodstock-Feeling aufkommen lassen. Spielfreude,...

Lokales
Erste-Hilfe bei der Albisheimer Kulturwerkstatt.

Erste Hilfe Auffrischung
Erste-Hilfe bei der Albisheimer Kulturwerkstatt

Albisheim. Erste-Hilfe-Kenntnisse retten Menschenleben. Aber bereits wenige Jahre nach einem Erste-Hilfe-Kurs nehmen diese Kenntnisse ab, und ein Auffrischungskurs ist notwendig. Jeder kann mit einem Unfall oder medizinischen Notfall konfrontiert werden. Und jeder muss wissen, dass nach 15 Minuten ohne Beatmung das Opfer tot ist. Der Auffrischungskurs konzentriert sich auf die Themen „Verhalten beim Auffinden einer bewusstlosen Person, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung,...

Lokales
Symbolbild

Alaprima-Malerei für Erwachsene und Kinder
Malkurse bei der Albisheimer Kulturwerkstatt

Albisheim. Mit Alaprima-Malerei in Acryl und Öl werden Modulationen und Landschaften geschaffen. Der Kurs für Fortgeschrittene findet am Samstag, 5. Oktober, 15 bis 17 Uhr, im Atelier „Alaprima“ von Ariane Terboven, Albisheimer Straße 8, Immesheim, statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Der Alaprima-Kurs für Kinder startet am 6. Oktober. Anmeldung bei Ariane Terboven, Telefon: 0171 3177287 oder unter der E-Mail-Adresse: info@ariane-terboven.de.ps 

Lokales

Angebote für Kinder
Herbstferienprogramm bei der Albisheimer Kulturwerkstatt

Albisheim. Die Albisheimer Kulturwerkstatt bietet auch in diesem Jahr ein buntes Kinder-Programm in den Herbstferien an:  „Füße vom Tisch“ – Knigge für Kids: Im Knigge-Kurs bekommen Kinder ab sieben Jahren hilfreiche Tipps für Schule und Alltag. Der Kurs findet samstags in den Herbstferien von 10 bis 12 Uhr im Rathaus statt. Termine werden bei der Anmeldung festgelegt. Anmeldung bei Kommunikationstrainerin Regina Geißler, Telefon: 06355 2970 oder 0170 2912154. Acrylic Pouring: Durch die...

Ausgehen & Genießen
Die Künstlerin Ruth Genné vor einem ihrer Bilder

Ausstellung von Ruth Genné ist bis Oktober zu sehen
Energiegeladen und farbstark

Albisheim. Zur zweiten Ausstellungseröffnung in diesem Jahr lud die Albisheimer Kulturwerkstatt ins Haus Zellertal ein. Uli Pohl, erste Vorsitzende der Kulturwerkstatt, freute sich die vielen Besucher begrüßen zu dürfen und dankte dem Team des Seniorenheimes sowie der Künstlerin Ruth Genné für die gute Zusammenarbeit. In ihrer Laudatio hob Annika Treiber gleich zu Beginn hervor, dass die ausgestellten Landschaften, Blumenbilder und abstrakten Werke, wie immer bei Ruth Genné, emotional,...

Ausgehen & Genießen
DLT Gregor Dittmer

Barbara und Gregor Dittmer stellen anlässlich der Donnersberger Literaturtage aus
Kunstausstellung „Ankommen“

Kirchheimbolanden/Albisheim. Mit der Kunstausstellung „Ankommen“ beteiligt sich die Albisheimer Kulturwerkstatt an den Donnersberger Literaturtagen 2019, deren Schülerschreibwettbewerb unter dem Motto „Ankommen“ läuft. Angekommen sind die beiden Künstler Barbara und Gregor Dittmer seit 2002 in Albisheim im Donnersbergkreis. In Baden-Württemberg haben sie Kunst und Kunsttherapie studiert. Mit jährlichen Einzel- und Gruppenausstellungen sind die beiden nicht nur in der nahen Kunstszene bekannt....

Lokales
Detlev Malms und Hans-Christoph Rollfinke

Kultur im Alten Tanzsaal in Albisheim
Ein Musiker erzählt aus seinem Leben

Albisheim. „Bub, wirf dein Leben doch nicht so weg“ war die erste Reaktion der Tante, als der kurz vor dem Schulabschluss stehende Jan Bartholomäus Fabry seinen Berufswunsch, „Klassische Musik studieren“, zum ersten Mal äußerte. Wie alles in den 1960er Jahren begann und weiterging, hat Hans-Christoph Rollfinke humorvoll in seinem Buch „Seiltanz auf sechs Saiten“ aufgeschrieben und im Alten Tanzsaal einem zahlreichen Publikum vorgelesen. Der Musiker Jan unterrichtet nach dem Studium als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.