Keine Langeweile in der Albisheimer Kulturwerkstatt
Ferienkurse für Kinder

Albisheim. Ferienkurse für Kinder bei der Albisheimer Kulturwerkstatt. Die Kurse finden nur statt, wenn die Einschränkungen durch das Virus Covid-19 dies erlauben. Sämtliche dann geltenden Hygienepläne werden eingehalten.

Detektivseminar (ab acht Jahren)
In dem Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene erfahren die Kinder viel über die interessante Arbeit eines Detektivs und die damit verbundenen Gefahren. Sie lernen eine Geheimschrift zu entschlüsseln, Fingerabdrücke zu nehmen und noch viel mehr. Termin: 9. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Rathaus. Anmeldeschluss ist am 1. Oktober bei dem Kursleiter Hans-Jürgen Stiner, Telefon: 06239 7257.

Kochkurs für Schulkinder
Die Kinder kochen gemeinsam mit viel Kreativität und lernen neue Rezepte kennen. Termine: 12., 13. und 14. Oktober von 14 bis 16.15 Uhr im Rathaus. Es wird um rechtzeitige Anmeldung bei Hertraud Hahn, Telefon: 06247 7019, 06355 1046 gebeten.

Zauberseminar für Kinder (ab acht Jahren)
Der Zauberer „Rabanus“ und sein Assistent werden neue Zaubertricks vorführen und anschließend erklären. Danach üben die Kinder die Zaubertricks unter fachkundiger Anleitung. Für die abholenden Eltern gibt es ab circa 17 Uhr eine Zaubershow der Kinder. Termin: 16. 0ktober ab 15 Uhr im Rathaus. Anmeldeschluss: 1. Oktober, bei Hans-Jürgen Stiner, Telefon: 06239 7257.

Zaubern mit Spielkarten (ab zwölf Jahren)
Bei dem Seminar für Erwachsene und Kinder am 16. Oktober erklärt und führt Hans-Jürgen Stiner mindestens sechs Kartentricks mit normalen Spielkarten ohne spezielle komplizierte Griffe vor. Zu jedem Kartentrick gibt es eine schriftliche Erklärung, um auch später noch üben zu können. Das Seminar findet von 18 bis 20 Uhr statt. Auf Wunsch der Teilnehmer können weitere - unabhängige - Treffen geplant werden. Anmeldeschluss: 8. Oktober bei Pohl, Telefon: 06355 1658; E-Mail-Adresse: ulp@gmx.de.

Alaprima für Erwachsene und Kinder
Mit Alaprima-Malerei in Acryl und Öl werden Modulationen und Landschaften geschaffen. Der Kurs für Fortgeschrittene findet am 3. Oktober von 15 bis 17 Uhr im Atelier „Alaprima“ von Ariane Terboven in Immesheim statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Der Alaprima-Kurs für Kinder startet am 4. Oktober. Anmeldung bei Ariane Terboven, Telefon: 0171 3177287, E-Mail-Adresse: info@ariane-terboven.de. ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen