Afrika-Viertel-Verein

Beiträge zum Thema Afrika-Viertel-Verein

Lokales
Oberbürgermeister Adolf Kessel, Rheinhessische Weinkönigin Eva Müller , Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler, Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt und SGD Süd Präsident Hannes Kopf schicken die Weinkiste auf ihre 14.000 Kilometer lange Reise.  Foto: ps

Präsident Hannes Kopf schickt Weinkiste in Antarktis
Und los geht’s!

Neustadt/Antarktis. Mit einem Hammerschlag auf einen Nagel der Riesen-Weinkiste gab SGD Süd-Präsident Hannes Kopf das Startkommando für die 14.000 Kilometer weite Reise der Kiste zum Überwinterungsteam der Neumayer-Station III in der Antarktis. Beim Einschlagen der Nägel, das diesmal in Worms stattfand, assistierten Hannes Kopf drei Weinhoheiten: Die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt, die Rheinhessische Weinkönigin Eva Müller und die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler. Die Kiste wird...

Lokales
Erfrischend: Der Brunnen mit seinem auf einem Delphin reitenenden Jüngling.
3 Bilder

Frisches Nass für den Hauberbrunnen im Afrika-Viertel
Wasser ins Viertel

Von Markus Pacher Neustadt. Auf Initiative des Afrika-Viertel-Vereins Neustadt konnte in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken die Inbetriebnahme des Hauberbrunnens ermöglicht werden. Im Rahmen eines kleinen Empfangs wurde im Beisein von Markus Schuler von den Stadtwerken und Vertretern des Vereins am 4. August mit dem Kommando „Wasser marsch“ der Brunnen wieder zum Sprudeln gebracht. Neben dem Georg von Neumayer-Denkmal und den vielen anderen verborgenen Schätzen der Axtwurfanlage ist die...

Lokales
Dr. Manfred Oesterle.

Afrika-Viertel-Verein zählt 60 Mitglieder
Große und kleine Aktionen

Neustadt. Der 2016 gegründeter gemeinnütziger Afrika-Viertel-Verein hat mittlerweile über 60 Mitglieder. Neben den Mitgliedsbeiträgen freut sich der Verein über eine hohe Spendenbereitschaft der Mitglieder und Freunde für die Umsetzung der Ideen. Neben den großen Aktionen wird viel „Stillarbeit“ bei der Instandhaltung, Sicherung und Säuberung des Wegenetzes in der Axtwurfanlage von den Vereinsmitgliedern geleistet. Die für dieses Frühjahr geplante Vogelwanderung durch das Vogelparadies...

Lokales
Das Hauberanlage-Brettchen des Neustadter Künstler Gerhard Hofmann.
4 Bilder

Afrika-Viertel-Verein entsendet sonnige Grüße
Gruß aus Neustadt in die Antarktis

Von Markus Pacher Neustadt. Einen charmanten Gruß aus der sonnigen Pfalz in die kalte Antarktis entsendeten die sechzig Mitglieder des Afrika-Viertel-Vereins und zollten damit der Arbeit der Neumayer Station III ihren tiefen Respekt. Anlass für die Aktion war ein großes Festmahl zu Ehren von Georg von Neumayer in der Hauberanlage. Eigens für dieses Ereignis kreierte der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann ein wunderbares Bild von der Hauberanlage mit ihrem schönen Brunnen und dem Georg von...

Lokales
Der Hauberbrunnen als schöne Festkulisse.  Foto: ps

Der Afrika-Viertel-Verein lädt zum traditionellen Beisammensein
Hauberfest am Hauberbrunnen

Neustadt. Am 9. und 10. August lädt der Afrika-Viertel-Verein zum traditionellen Hauberfest am Hauberbrunnen ein. Vor 120 Jahren wurde die Hauberanlage, und vor 108 Jahren wurde der Georg von Neumayer Gedenkstein in der Axtwurfanlage in Neustadt eingeweiht. Der Afrika-Viertel-Verein hat sich zum Ziel gesetzt, diese großartigen zu Stein gewordenen Vorbilder bürgerschaftlichen Engagements für heutige und zukünftige Generationen zu bewahren. Am Freitag, 9. August, kann man sich ab 18 Uhr auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.