ADAC

Beiträge zum Thema ADAC

Lokales
Moderatorin Victoria Schielenski
3 Bilder

Verkehrserziehung
Wenn ein frecher, schlauer Rabe Kindern die Ampel erklärt

Karlsruhe. Victoria Schielenski strahlt, wenn sie von ihrer Arbeit erzählt. Seit knapp einem halben Jahr ist sie als Moderatorin für Verkehrserziehungsprogramme beim ADAC Nordbaden aktiv und hat in dieser Zeit schon etwa 800 Kindern in Kindergärten und Schulen das richtige Verhalten im Straßenverkehr beigebracht. Ampeln, Zebrastreifen, das sichere Überqueren einer Straße oder auch Ablenkung im Straßenverkehr sind nur ein Teil der Inhalte, die bei „Aufgepasst mit ADACUS“ oder „Achtung Auto“ im...

Lokales
„Leise fahren, Lärm ersparen“

„Leise fahren, Lärm ersparen“
Bastenhaus: Hinweisschilder sollen Motorradfahrer sensibilisieren

Dannenfels. Eine Arbeitsgruppe hatte sich im vergangenen Jahr mit dem Verkehrsaufkommen auf und am Donnersberg befasst. Dabei ist ein Ad-hoc-Maßnahmenkatalog entstanden, in dem nicht nur die Situation an schneereichen Wintertagen beleuchtet wird. Es liegen auch immer wieder Beschwerden über Motorradlärm auf der Landesstraße 386 bei Bastenhaus vor. Als ein Ergebnis wurden nun zwei Hinweisschilder mit einem Appell an die Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer aufgestellt. Vertreter der Polizei,...

Sport
Die Preisträger Lisa Kiefer und Mike Wiedemann bei der Motorsport-Ehrung 2022 des ADAC Pfalz im Technik Museum Speyer

Ehrungen beim ADAC Pfalz
Lisa Kiefer im Rallyesport ausgezeichnet

Speyer. In einem kleineren Rahmen als gewohnt ehrte der ADAC Pfalz im Speyerer Technikmuseum seine erfolgreichen Fahrer und Fahrerinnen der verschiedenen Motorsportdisziplinen im Vier- und Zweiradbereich. Für ihre Leistung in der vergangenen Saison erhielten sie Pokale, Medaillen und Urkunden als Anerkennung. Helmut Alexander, Mitglied des Sportausschusses des ADAC Pfalz, führte kurzweilig durch die Veranstaltung. Herausragende Preisträgerin war Rallye-Beifahrerin Lisa Kiefer. Die...

Lokales
Paul Müller geht im Training in Italien die Kurven schnittig an.  Foto: Müller

Talent aus Pfeffelbach
Paul Müller tritt 2022 in der IDSM an

Pfeffelbach. Der 12 Jährige Paul Müller ist seit seinem 4. Lebensjahr leidenschaftlicher Zweiradfahrer, sowohl mit, als auch ohne Motor. Bis 2019 erzielte er seine Erfolge im Motorsport ( u.a. ADAC Meister und Vizemeister Rheinland Pflalz /Saar) im Motocross. Wie bei allen anderen Sportarten litt auch dieser unter der Coronapandämie, eine Saison fiel aus, die andere fand nur sporadisch statt. 2021 bekam Paul das Angebot eines Supermototeams, sein Talent auch in diesem Sport zu präsentieren. Das...

Ratgeber
Der Rettungshubschrauber „Christoph66“

Schnelle Hilfe aus der Luft
Rettungshubschrauber in der Vorder- und der Westpfalz

Ludwigshafen. Wie aus der aktuellen Einsatzstatistik hervorgeht, mussten die ADAC Rettungshubschrauber 2021 bundesweit zu insgesamt 52.234 Notfällen ausrücken. Das sind rund 500 Einsätze mehr im Vergleich zum Vorjahr (plus ein Prozent) und entspricht durchschnittlich 143 Alarmierungen pro Tag. Damit hat sich das Einsatzgeschehen der fliegenden Gelben Engel auch trotz der anhaltenden Pandemie auf dem hohen Vor-Corona-Niveau eingependelt. In der Pfalz sind drei Hubschrauber stationiert:...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Geschicklichkeitsaufgaben unterwegs
Mit "Youngtimern" auf der Piste sein

Region. Die zweite "ADAC Youngtimer Tour" findet in und um Karlsruhe am 11. und 12. Juni 2022 statt. Es sind - ob der Nachfrage und durch die Absage der vergangenen beiden Jahre - nun zwei Tage im Angebot, die schon bestens nachgefragt sind - nur noch wenige Restplätze gibt es. Eine Teilnahme kann entweder am Samstag, 11., oder am Sonntag, 12. Juni, erfolgen. Eine Teilnahme an beiden Touren ist nicht möglich. Unterwegs in der Region Es ist keine klassische Rallye, sondern eine Ausfahrt mit...

Sport

Homburger Automobilclub
Hoffnung auf ADAC Bergrennen 2022 “ wächst

Die aktuelle Lage der Covid-Pandemie lässt die Hoffnung auf ein relativ normales „Homburger ADAC Bergrennen 2022“ im Sommer zu. Die Vorstandschaft des Homburger Automobilclubs hat sich kürzlich in einer Online-Sitzung besprochen und geht nun die ersten vorbereitenden Arbeiten hinter den Kulissen an. Mit einem ersten Clubabend am Donnerstag, den 31. März , um 19 Uhr 30 im DGH Käshofen, ruft die Organisationsspitze alle Mitglieder und Helfer der Bergrennen der vergangen Jahre, zum Neustart auf....

Lokales
Der Hubschrauber „Christoph 66“ bei einem seiner zahlreichen Einsätze in der Westpfalz

Jahresbilanz 2021 der ADAC Luftrettung
Schnelle Hilfe aus der Luft

ADAC Luftrettung. Wie aus der aktuellen Einsatzstatistik hervorgeht, mussten die ADAC-Rettungshubschrauber 2021 bundesweit zu insgesamt 52.234 Notfällen ausrücken. Das sind rund 500 Einsätze mehr im Vergleich zum Vorjahr (plus ein Prozent) und entspricht durchschnittlich 143 Alarmierungen pro Tag. Damit hat sich das Einsatzgeschehen der fliegenden Gelben Engel auch trotz der anhaltenden Pandemie auf dem hohen Vor-Corona-Niveau eingependelt. In der Pfalz sind drei Hubschrauber stationiert:...

Lokales
„Christoph 66“  Foto: ADAC Luftrettung/Jakob Meyer-Bender

Schnelle Hilfe aus der Luft
Bilanz 2021 der ADAC-Luftrettung

Westpfalz. Wie aus der aktuellen Einsatzstatistik hervorgeht, mussten die ADAC Rettungshubschrauber 2021 bundesweit zu insgesamt 52.234 Notfällen ausrücken. Das sind rund 500 Einsätze mehr im Vergleich zum Vorjahr (plus ein Prozent) und entspricht durchschnittlich 143 Alarmierungen pro Tag. Damit hat sich das Einsatzgeschehen der fliegenden Gelben Engel auch trotz der anhaltenden Pandemie auf dem hohen Vor-Corona-Niveau eingependelt. In der Pfalz sind drei Hubschrauber stationiert: „Christoph...

Lokales

Neue DIN-Norm für Verbandskästen im Auto
Künftig Masken im Verbandskasten Pflicht

Künftig müssen zwei Schutzmasken in jedem Verbandskasten im Auto sein, so ist die Bestimmung der neuen DIN-Norm. Dies soll auch nach der Pandemie gelten. Ein neuer Kasten muss deshalb nicht besorgt werden, solange das MHD noch in der Zukunft liegt. In den vorhandenen Erste-Hilfe-Verbandskasten können FFP2-Masken oder medizinische Masken  selbst eingelegt werden. Es gibt noch keine Einigung darüber, welche Maske die geeignetste ist.  Deshalb empfiehlt es sich,  sich für die FFP2-Maske zu...

Lokales
Polizeioberkommissar Jens Bender bei der Übergabe der Westen.

Warnschutzwesten für Grundschüler
Verkehrssicherheit

Bad Bergzabern. Gesponsert vom Förderverein der Böhämmer Grundschule und vom ADAC wurden 120 Warnschutzwesten an die Grundschüler der ersten Klasse der gleichnamigen Grundschule Bad Bergzabern ausgehändigt. Die auffällig reflektierenden Warnschutzwesten sollen die Sichtbarkeit der Schulanfänger auf dem Schulweg und im Straßenverkehr verbessern. Von Polizeioberkommissar Jens Bender, als zuständigen Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Bad Bergzabern, wurden die Warnschutzwesten am...

Ratgeber
Tief stehende Sonne blendet

Unfallgefahren im Herbst und im Frühjahr
Tiefstehende Sonne blendet

Annweiler, 18.10.2021   Fürs Fahren bei herbstlichen Bedingungen sind ein paar Vorsichtsmaßnahmen eine gute Idee. Denn tiefstehende Sonne, rutschige Blätter auf der Fahrbahn und schlecht funktionierende Technik sind potentielle Risiken vor allem für Radfahrende und Menschen, die zu Fuß unterwegs sind. adfc und ADAC sind sich einig: „Oftmals unterschätzen Autofahrer die Unfallgefahr durch Blendung“, so der ADAC. Besonders gefährlich wird es morgens und abends im Herbst und im Frühjahr bei tief...

Ratgeber
Ein aufgeheiztes Auto kann schnell zur Todesfalle werden.
2 Bilder

Tipps vom ADAC Nordbaden
Hitze im Auto – Sicher durch den Sommer kommen

Nordbaden. Die ersten hochsommerlichen Tage liegen hinter uns. Damit standen schon jetzt viele Autofahrer wieder vor den altbekannten Fragen. „Wie bekomme ich die Hitze aus dem Auto?“, „Was muss ich bei hohen Temperaturen beachten?“ und „Wie kühlt die Klimaanlage am besten?“ sind dabei nur einige Punkte. Zudem steigt das Unfallrisiko durch hitzebedingt müde und unkonzentrierte Autofahrende. Der ADAC Nordbaden gibt Tipps, wie Verkehrsteilnehmende auch bei Hitze sicher an ihr Ziel kommen. Hitze...

Lokales
An eine rücksichtsvollere Fahrweise wird künftig dieses Schild an der L83 erinnern. Insgesamt 200 Schilder mit fünf verschiedenen Motiven werden in den nächsten Wochen entlang stark befahrener Motorradstrecken aufgestellt.
3 Bilder

ADAC-Aktion "Bitte leise"
Kampagne gegen Motorradlärm startet in Forbach

ADAC in Baden-Württemberg startet mit Unterstützung von Innenministerium und GIB ACHT IM VERKEHR die Kampagne „Bitte leise“ | Mehr als 200 Schilder in rund 100 Gemeinden werben für rücksichtsvollere Fahrweise Forbach. Im Garten entspannt ein Buch lesen oder mit Freunden plaudern? „Oft nur schwer möglich!“ bringt es Katrin Buhrke, Bürgermeisterin in Forbach, auf den Punkt. Denn: Tausende Motorradfahrende und andere Ausflügler sind an den Wochenenden auf der Schwarzwaldhochstraße und ihren...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der KIA Sportage Black Edition - am besten gleich bei Auto Bösken in der Merkurstraße 11 in Kaiserslautern eine Probefahrt vereinbaren
5 Bilder

Auto Bösken in Kaiserslautern bietet attraktive Angebote
Vergünstigte Leasingraten bei Kia

Autohaus Bösken in Kaiserslautern. ADAC-Mitglieder, die sich für Leasing entscheiden, können bei den umweltfreundlichen Elektro- und Hybridversionen der Marke Kia von vergünstigten Leasingraten profitieren. Und im Rahmen der Innovationsprämie gibt es sogar noch einen Zuschuss vom Staat. Egal, ob jugendlich, kompakt oder luxuriös – alle teilnehmenden Kia-Modelle überzeugen mit ansprechendem Design, überragender Technik, durchdachten Details und effizienten Antriebsvarianten. Gerne informiert das...

Lokales
Die Fahrradfahrer in Karlsruhe sind im Gegensatz zu den Autofahrern mit ihrer Mobilitätssituation sehr zufrieden.
4 Bilder

ADAC Monitor Mobil in der Stadt
Durch Karlsruhe gern mit dem Rad, besser nicht mit dem Auto

Karlsruhe. Wie zufrieden waren Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger und Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs von August bis Oktober 2020 mit dem Mobilitätsangebot in ihrer Stadt? Das haben Bewohner, Pendler und Besucher von 29 Städten in Deutschland dem ADAC in rund 12.000 Interviews verraten. Die Ergebnisse des „ADAC Monitor Mobil in der Stadt“ geben das Stimmungsbild von jeweils rund 400 befragten Verkehrsteilnehmern einer Stadt anhand eines Zufriedenheitsindex wieder. Karlsruhe schneidet dabei im...

Lokales
Am 29. Mai 2021 findet die ADAC Youngtimer Tour Nordbaden zum zweiten Mal statt.
2 Bilder

ADAC Youngtimer Tour Nordbaden
Mit Bordbuch statt Navi die Region erleben

Karlsruhe. Fahrzeuge der 90er Jahre sind die Stars der zweiten ADAC Youngtimer Tour Nordbaden, die am 29. Mai 2021 entspannten Fahrspaß auf den schönsten Straßen der Region verspricht. Nach einer gelungenen Premiere mit 100 Teams im Juni 2019 und einer Corona bedingten Absage der zweiten Ausgabe im Jahr 2020 nimmt der ADAC Nordbaden e.V. ab sofort Anmeldungen für die nächste gemeinsame Tour entgegen. Mit Spaß unterwegs Ob mit dem geliebten ersten Auto, mit dem zuverlässigen, alten...

Ratgeber
Stationiert wird der bisher in Eßweiler zum Einsatz gekommene Intensivtransport- und Rettungshubschrauber (ITH) auf dem Gelände des Sonderlandeplatzes Imsweiler im Donnersbergkreis.

Luftrettung für die Westpfalz
ADAC sichert Anschlussversorgung

Pfalz. Die Anschlussversorgung für eine moderne Luftrettung für die Region Westpfalz wird weiterhin von der gemeinnützigen ADAC Luftrettung gesichert. Innen-Staatssekretär Randolf Stich hat in Mainz bekannt gegeben, dass er den Vertrag zur interimsweisen Übertragung des Luftrettungsdienstes in der Region Westpfalz gegengezeichnet und damit den Weg für die Zuschlagserteilung noch am selben Tag geebnet hat. „Der Abschluss des Vertrages sichert nunmehr die Anschlussversorgung der Region Westpfalz...

Lokales
Viele freuen sich schon auf den ersten Ausflug in den Schnee.

Winterausflug
Infos zu Skiliften, Loipen und Schneehöhen im Schwarzwald

Karlsruhe. Endlich ist es wieder soweit. Der Schwarzwald erstrahlt schneebedeckt wieder in seinem ganz besonderen Glanz. Auch wenn die Skilifte momentan noch geschlossen bleiben müssen freuen sich wohl schon viele Menschen auf den ersten Ausflug in das Winterparadies. Die ersten Loipen sind bereits gespurt. Der ADAC Nordbaden e.V. versorgt die Ausflügler auch in diesem Jahr mit seinem Wintersportbericht. Mit tagesaktuellen Angaben zu gespurten Loipen und Schneehöhen werden die Wintersportler...

Lokales
Youtuberin Kati Karenina zeigt im Video wie man's nicht macht
3 Bilder

Erste Fahrschule in Karlsruhe integriert Schockvideo vom ADAC Baden-Württemberg in den Theorieunterricht
ADAC Kampagne ‚#handyweg – Dein Leben: Mehr als eine Story‘ kommt bei Fahrschülern gut an

Karlsruhe. Nachdem am Mittwoch die Aufklärungskampagne ‚#handyweg – Dein Leben: Mehr als eine Story.‘ von ADAC und dem Fahrlehrerverband in Baden-Württemberg gestartet ist, erreichte das Video am Donnerstagabend bereits die ersten Fahrschüler. Herbert Trenkle von der gleichnamigen Fahrschule in Karlsruhe hat sich dazu entschlossen, das Schockvideo zum Thema Ablenkung durch Smartphones am Steuer in den Theorieunterricht einzubauen. Fahrlehrer Sercan Dogan macht die Problematik im Gespräch mit...

Lokales

Erforderliche Genehmigungen fehlen
ADAC-Rallye abgesagt

Bostalsee/Baumholder. Die ADAC Rallye Deutschland kann in diesem Jahr aufgrund fehlender Genehmigungen der zuständigen Behörden nicht wie geplant ausgetragen werden. Ursprünglich war der deutsche Lauf der FIA World Rally Championship (WRC) Mitte Oktober im Saarland und in Rheinland-Pfalz geplant. Die dort erforderlichen Genehmigungen konnten trotz aller Bemühungen letztlich nicht erhalten werden. Alle Ticketkäufer für die ADAC Rallye Deutschland erhalten den Kaufpreis ihrer Tickets automatisch...

Lokales
2 Bilder

Auch samstags von 9 bis 13 Uhr | Pünktlich zur Reisezeit wieder reguläre Öffnungszeiten
ADAC Geschäftsstellen wieder im Normalbetrieb

Karlsruhe. Die ADAC Geschäftsstelle und Reisebüro Karlsruhe, Steinhäuserstraße 22, hat ab sofort wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr. Die ADAC Mitarbeiter informieren Mitglieder und Kunden auch über aktuelle Corona bedingte Einschränkungen im Urlaubsland oder auf dem Weg dorthin und stehen mit Rat und Hilfe zur Seite. Für den Schutz von Mitarbeitern und Kunden werden auch weiterhin Hygienevorschriften und...

Lokales
Wooge und Weiher sind Bestandteil der regionalen Kultur.

Heimatwettbewerb ruft zu Entdeckungstouren auf
Wooge und Weiher in der Pfalz

Pfalz. Der ADAC Pfalz lädt mit seinem diesjährigen Heimatwettbewerb, der offiziell Anfang März begonnen hat, zu Entdeckungstouren in der Region ein. Die Suchfahrten führen zu Woogen und Weihern, von denen die Pfalz reichlich zu bieten hat. Rund um diese Gewässer, die teils natürlich entstanden sind, teils von Menschenhand angelegt wurden, gibt es Wissenswertes zu erfahren und Interessantes zu entdecken. Sie sind fester Bestandteil der regionalen Kultur und ein lohnendes touristisches Ziel für...

Ausgehen & Genießen
Wooge und Weiher sind fester Bestandteil der regionalen Kultur

Heimatwettbewerb ruft zu Entdeckungstouren auf
Wooge und Weiher in der Pfalz

Pfalz. Der ADAC Pfalz lädt mit seinem diesjährigen Heimatwettbewerb, der offiziell Anfang März begonnen hat, zu Entdeckungstouren in der Region ein. Die Suchfahrten führen zu Woogen und Weihern, von denen die Pfalz reichlich zu bieten hat. Rund um diese Gewässer, die teils natürlich entstanden sind, teils von Menschenhand angelegt wurden, gibt es Wissenswertes zu erfahren und Interessantes zu entdecken. Sie sind fester Bestandteil der regionalen Kultur und ein lohnendes touristisches Ziel für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.