Alles zum Thema ADAC

Beiträge zum Thema ADAC

Wirtschaft & Handel
Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft. Vertreter der WEG und Herr Weigel besuchten am vergangenen Mittwoch den ansässigen ADAC Pfalz e.V.

Unternehmensbesuch beim ADAC Pfalz e.V.
Erfreuliche Entwicklung

Neustadt. Oberbürgermeister Marc Weigel und Wirtschaftsförderer Christian Forsch besuchten am 24. Juli den seit 2001 in der Europastraße ansässigen ADAC Pfalz e.V. Im Gespräch mit dem Vorsitzenden, Rudi Zeiter sowie dem Geschäftsführer, Thomas Barth, wurde die in den vergangenen Jahren sehr erfreuliche Entwicklung des ADAC Pfalz bekundet, bei welchem der wirtschaftliche Bereich (u.a. Reisen und Versicherungen) und die Vereinsarbeit klar getrennt sind. Der ADAC Pfalz weist mit seinen sechs...

Lokales

Ernüchterndes Ergebnis nach Unfall auf der BAB 5 bei Karlsruhe / Schaulustige verursachen langen Stau
Rettungsgasse: Für viele immer noch ein Fremdwort!

Karlsruhe. Aufgrund eines vorausgegangenen Verkehrsunfalls mit drei brennenden Fahrzeugen und der damit verbundenen Vollsperrung auf der BAB 5 am Montagnachmittag überwachte die Verkehrsgruppe Video- und Messdienst der Karlsruher Verkehrspolizei im Zeitraum von 16 Uhr und 18.15 Uhr die Bildung der Rettungsgasse. Unwissenheit oder Dummheit? Das Ergebnis ist wieder mal ernüchternd: 56 Pkw-Fahrer und 30 Lastwagen-Fahrer haben keine vorschriftsmäßige Rettungsgasse gebildet. Die Beamten...

Ratgeber
Welche lohnt sich jetzt noch?

Vielfahrer können bei Autofahrten ins Ausland sparen
Ab jetzt lohnen sich Kurzzeitvignetten eher

Reisetipp. In einer Vignette führt in vielen Ländern für Kraftfahrer kein Weg vorbei, sonst drohen hohe Bußgelder: So wurden 2018 allein in Österreich rund 190.000 Fahrer ohne gültige Vignette erwischt, rund 80.000 davon deutsche Reisende - sie mussten eine sogenannte "Ersatzmaut" von bis zu 240 Euro zahlen. Wer die Zahlung verweigert, riskiert zusätzlich bis zu 3.000 Euro Verwaltungsstrafe. Für viele Autofahrer, die bis Ende des Jahres regelmäßig in Länder mit Vignettenpflicht reisen, lohnt...

Ratgeber
Die Prognose.

Sommerferien und Formel-1-Rennen in Hockenheim
Am Wochenende droht die große Reisewelle

Pfalz / Mannheim / Speyer. Wer am Wochenende in den Urlaub fährt oder nach Hause zurück will, macht viel mit. Die Reiserouten werden zeitweise zum Dauerparkplatz. Ganz Deutschland ist jetzt auf Achse. Aus Baden-Württemberg und Bayern rollt die erste, aus Teilen der Niederlande die zweite Reisewelle. Auf dem Heimweg sind schon viele norddeutsche und skandinavische Autourlauber, bei denen demnächst die Ferien enden. Die Staus auf den Rückreisespuren haben es somit genauso in sich wie die in...

Lokales
Pause in Heidelberg.
3 Bilder

Zwei Tagesetappen führen durch Kurpfalz, Kraichgau, Madonnenland und Zabergäu
Oldtimer-Fieber in mehr als 100 Gemeinden

Kraichgau. Wenn Oldtimer-Fieber in über 100 Gemeinden ausbricht, dann ist es wieder soweit: Die ADAC Heidelberg Historic tourt durch die Region. Es gibt für Jung und Alt reichlich Gelegenheit, mit den Stars der Rallye auf Tuchfühlung zu gehen. Gemeint sind hier die liebevoll gepflegten Fahrzeuge, von denen das älteste bereits 96 Jahre alt ist. Fahrer und Beifahrer müssen sich an zwei Tagen und 540 Kilometern insgesamt 18 Wertungsprüfungen stellen. Dabei zählt nicht die Schnelligkeit, sondern...

Lokales
Die "ADAC Youngtimer"-Tour Nordbaden markiert in diesem Sommer den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe des ADAC und seiner Regionalclubs. Die eintägigen Veranstaltungen für Youngtimer sind zukünftig im gesamten Bundesgebiet geplant.

Kultige Autos, knifflige Teamaufgaben und 90er-Feeling für Fahrer und Zuschauer
"ADAC Youngtimer"-Tour lässt 90er-Jahre aufleben

Karlsruhe. Fahrspaß mit den Klassikern von morgen – die "ADAC Youngtimer"-Tour feierte am heutigen Samstag, 15. Juni, in Nordbaden Premiere. Rund 100 Teams waren mit ihren Kultfahrzeugen aus den Baujahren 1989 bis 1999 am Start, ließen so die 90er-Jahre aufleben. Vom "Golf Cabriolet" über "BMW Z3", "Mercedes SLK" bis hin zum "Porsche 911" und zur "Dodge Viper": Das Fahrerfeld brachte die vielfältige Fahrzeugpalette der 90er-Jahre auf die Straßen rund um die Technologieregion Karlsruhe. Im...

Lokales
Von 15. bis 22. Juni geht es für die Teilnehmer vom Startort Neustadt nach Meran in Südtirol und zurück.

12. Internationale Weinrallye Vino Miglia des AC Maikammer
Traumschiff auf Rädern

Neustadt. Am Samstag, 15. Juni startet die 12. Internationale Weinrallye Vino Miglia des AC Maikammer im ADAC ab 9 Uhr auf dem Hetzelplatz auf die fast 2000 Kilometer lange Reise nach Meran und wieder zurück. Bereits am Freitag, 14. Juni sind die rund 70 sehenswerten Oldtimer in der Zeit von 10 bis 17 Uhr am Saalbau zur technischen Abnahme zu bewundern. Am Samstag, 22. Juni kommen die Teams gegen 16.30 Uhr auf dem Marktplatz/Juliusplatz im Ziel an. Mit der Startnummer 1 eröffnet das...

Ausgehen & Genießen
Die Rennen mit den großen Trucks auf dem Nürburgring haben ihren eigenen Reiz.

ADAC Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring
Trucks geben Vollgas

ADAC-Truck-Grand-Prix. Motorsport mit offenem Fahrerlager, dem größten Country Festival Europas, eine große Industriemesse der Nutzfahrzeugbranche und noch viel mehr wird an einem Wochenende am Nürburgring beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix geboten. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Juli, stehen die Läufe der Race-trucks zur FIA-Europameisterschaft im Mittelpunkt des sportlichen Teils. Neben den Rennen zur Truck-race-Europameisterschaft, gibt es drei weitere Lkw-Rennen im...

Sport
Louis Arnold im Zweikampf beim SAKC
2 Bilder

Zweiter Lauf zum süddeutschen ADAC Kart Cup
Rennsportaction in Liedolsheim

Der süddeutsche ADAC Kart Cup ging am 19.05.2019 in der Arena of Speed in Liedolsheim in seine zweite Runde für dieses Jahr. Der Mannheimer Louis Arnold durfte erneut als Starter mit dabei sein. Erfahrungsgemäß war die Teilnehmerzahl etwas geringer als beim Auftakt der Saison in Ampfing, aber deshalb nicht weniger gut besetzt. In der Bambiniklasse waren unter anderem Max Schlichenmeier, Tim Kern, Daniel Brozovic und auch Phil Collin Strenge dabei. Allesamt erfahrene Piloten, mit denen sich...

Lokales

Suchfahrten zu „Parks und Gärten“ in der Pfalz
Heimatwettbewerb

Pfalz/Neustadt. Der ADAC Pfalz lädt mit seinem 64. Heimatwettbewerb dazu ein, in der Region auf Entdeckungstour zu gehen. Die diesjährige Ausgabe seiner Suchfahrten trägt den Titel „Parks und Gärten“. Im Teilnehmerheft werden in 18 Suchaufgaben Orte beschrieben und Hinweise gegeben, wo diese zu finden sind. Mithilfe der Texte und bei Erkundungen vor Ort können die Teilnehmer ihre heimatkundlichen Kenntnisse erweitern und lernen dabei interessante Ausflugsziele in der Region kennen. Der...

Lokales
Pannenhelfer

130.929 Einsätze in Nordbaden / Spitzeneinsatztag zu Beginn der Frostperiode vergangenen Februar
Pannenhilfebilanz des ADAC Nordbaden

Nordbaden. Die ADAC Pannenhilfe für Menschen, die mit ihrem Fahrzeug aufder Straße liegengeblieben sind, behauptet sich weiterhin als die Kernleistung des Mobilitätsdienstleisters - das ist das Fazit des ADAC Nordbaden aus der regionalen Pannenhilfebilanz 2018. 65 Straßenwachtfahrer unterwegs Allein in Nordbaden wurden die 65 Straßenwachtfahrer im vergangenen Jahr zu 130.929 Einsätzen gerufen und retteten damit nicht nur den Havaristen den Tag, sondern leisteten darüber hinaus einen...

Sport
 Die Motoballmanschaft des MSC Taifun Mörsch (zum 20. Mal Deutscher Meister) mit Sportleiter des ADAC Nordbaden, Jürgen Fabry (links), sowie dem Vorsitzenden des MSC Taifun Mörsch, Hans Weber (2.v.r.), und dem Vorsitzenden des ADAC Nordbaden, Günther Bolich (r.).  Foto: Clemens Beha

ADAC-Sportlerehrung / Ehrenamtliches Engagement als Fundament
Nordbadische Aushängeschilder

Motorsport. Leistungsstarke Motorsportler und Nachwuchstalente des ADAC Nordbaden werden traditionell zu Jahresbeginn für ihre sportlichen Erfolge im Vorjahr geehrt. Sportleiter Jürgen Fabry überreichte auf der Sportfahrerehrung des ADAC Nordbaden in Stutensee-Blankenloch 112 Pokale und 22 Medaillen an die erfolgreichen Sportfahrer und sah darin einen eindrucksvollen Beleg für Vielfalt und Lebendigkeit des Motorsports in Nordbaden. „Verantwortlich für unsere glänzende Bilanz sind die vielen...

Lokales

ADAC bilanzierte das Stauaufkommen 2018 / A8 wieder im Ranking dabei
Staubilanz: Leider noch mehr Stillstand im Südwesten

Region. Baden-Württemberg bleibt ein Stauland. Dies zeigt die ADAC Staustatistik für das Jahr 2018. Drei der sieben stauanfälligsten Autobahnabschnitte in Deutschland befinden sich im Südwesten. Hinter Nordrhein-Westfalen und Bayern belegt der Südwesten zudem erneut Platz drei der am höchsten mit Fahrzeug-Stillstand belasteten Bundesländer. Der ADAC erfasste auf den baden-württembergischen Fernstraßen insgesamt 207.118 Kilometer Stau (2017: 195.001). Spitzenreiter bleibt Nordrhein-Westfalen...

Ratgeber

LED-Fahrradleuchten im Test beim ADAC / Qualitätsunterschiede vor allem bei der Akkulaufzeit
Sicherheit sprichwörtlich im Blick mit der Rad-Beleuchtung

Sicher unterwegs? Wer bei Dämmerung oder in der Dunkelheit mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte stets auf eine gute und passende Beleuchtung achten. Die Vorschriften für die richtige Fahrradbeleuchtung sind eindeutig: Das Vorderlicht muss mindestens 10 Lux aufweisen. Einige Modelle verfügen aber über eine deutlich höhere Leuchtkraft. So gibt es beispielsweise auch Scheinwerfer, die 100 Lux erzeugen, schreibt der ADAC in seinem Fahrradleuchten-Test [Übersicht]. In einem Test von...

Lokales

Abweichende Öffnungszeiten
ADAC Geschäftsstelle

Neustadt. Alle Geschäftsstellen des ADAC Pfalz bleiben an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester geschlossen. Am Montag, 24. Dezember und am Montag, 31. Dezember, ist die Geschäftsstelle des ADAC Pfalz in Neustadt geschlossen. Telefonisch ist der Club unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 5 10 11 12 werktags von 8 bis 20 Uhr erreichbar, an Heiligabend und Silvester von 8 bis 13 Uhr. Wer eine Panne hat, erreicht die Gelben Engel jederzeit – auch an den Feiertagen - unter der...

Lokales
Kinder der Theodor-Heuss-Schule mit Erik Hippchen (Polizei Kaiserslautern), Steffen Fitzer (ADAC Pfalz) und Petra Rödler (KUK Kaiserslautern)

Viele Eltern verhalten sich als Autofahrer rücksichtslos
Weitere Hol- und Bringzone eingerichtet

KUK. Die Kinderunfallkommission (KUK) hat gemeinsam mit dem ADAC und dem Polizeipräsidium Kaiserslautern eine weitere Hol- und Bringzone für Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, eingerichtet. Die Verkehrssituation vor den Kaiserslauterer Schulen ist oft kritisch, weil so genannte „Helikopter-Eltern“ ihrem Nachwuchs den Schulweg nicht mehr selber zutrauen, sie bis fast ins Klassenzimmer fahren, von dort wieder abholen und dabei nicht selten vor den Schulen ein Verkehrschaos...

Lokales

Schulwegrallye
Einfach sicher gehen

Haßloch. Für die Erstklässler bringt der Lebensabschnitt „Schule“ viel Neues. Die Aktion „Sicher im Straßenverkehr“ soll die Sicherheits- und Sozialerziehung unserer Kinder weiterentwickeln. Die Verkehrsbeteiligung der Kinder am Straßenverkehr muss immer wieder eingeübt werden, auch mit Unterstützung der Eltern. Im Rahmen der ADAC-Stiftung „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ wurden unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ an die Erstklässler neongelbe Sicherheitswesten ausgeteilt. So sind die...

Sport

Vom 22. bis 25. August 2019
Termin für ADAC Rallye Deutschland 2019 steht

Region. Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ist auch im kommenden Jahr in Deutschland zu Gast. Die ADAC Rallye Deutschland, der deutsche Lauf der FIA WRC, wird 2019 Jahr als zehnter von insgesamt 14 WM-Läufen vom 22. bis 25. August ausgetragen. Der Motorsport-Weltrat (WMSC) des Automobilweltverbandes Fédération Internationale de l'Automobile (FIA) bestätigte den Termin auf seiner Sitzung am Freitag in Paris. Die ADAC Rallye Deutschland ist seit 2002 Bestandteil des WM-Kalender und wird 2019...

Lokales

Erstes Halbfinale der ADAC-Jugendfahrradturniere in Gondelsheim am 7. Oktober
Junge Radfahrer beweisen ihre Geschicklichkeit

Gondelsheim. Am Sonntag, 7. Oktober, geht es für die Gewinner der zahlreichen regionalen ADAC Jugendfahrradturniere im südlichen Bereich Nordbadens um die Qualifikation für das Endturnier des ADAC Nordbaden. In der Saalbachhalle in Gondelsheim werden die jungen Radfahrer im ersten Halbfinale ab 10 Uhr sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs in drei Altersklassen von  acht bis 15 Jahren ihre Sieger ermitteln. Die ADAC Jugendfahrradturniere bieten neben der schulischen Fahrradausbildung...

Lokales
Bis zu 100.000 fleißige Honigbienen tummeln sich im Sommer in zwei vom Landesverband Badischer Imker aufgestellten Bienenstöcken auf dem Dach der ADAC-Geschäftsstelle in Karlsruhe

Bienenvölker auf ADAC Haus bringen Günther-Klotz-Anlage zum Blühen
Eine gute Sache für die Natur in Karlsruhe

Karlsruhe. Seit Anfang Mai „brummt“ es auf dem Dach der vor Kurzem renovierten Karlsruher ADAC Geschäftsstelle in der Steinhäuserstraße. Grund dafür sind zwei Bienenstöcke mit je 10.000 fleißigen Honigbienen, die durch eine Kooperation zwischen "Landesverband Badischer Imker" und "ADAC Nordbaden" auf dem geräumigen Flachdach des Hauses ein neues Refugium in luftiger Höhe erhielten. Projekt "Urban Beekeeping" Der ADAC Nordbaden möchte mit dem Projekt "Urban Beekeeping" auf die...

Ratgeber
ADAC Stauberater beim Sicherheitstraining
2 Bilder

Stauberater des "ADAC Nordbaden" starten auch in Karlsruhe in die Saison
Unterstützung und Rat für staugeplagte Verkehrsteilnehmer

Karlsruhe. Am Mittwoch, 9. Mai, beginnt für die Stauberater des "ADAC Nordbaden" die Saison. Zwar startet in diesem Jahr nur Sachsen-Anhalt so früh in die Pfingstferien, dennoch werden viele Kurzurlauber, die Christi Himmelfahrt, Brückentag und Wochenende zur Erholung nutzen, auf den Straßen der Region rund um Karlsruhe erwartet. Bis Sonntag, 9. September, dem Ende der baden-württembergischen Sommerferien, ist das sechsköpfige Stauberaterteam dann an den Wochenenden auf den Raststätten...

Sport

In Zusammenarbeit mit dem ADAC
MSC Nordsaar Jugend-Kart-Slalom St. Wendel

St. Wendel . Am 13. Mai  2018 veranstaltet der MSC Nordsaar in St. Wendel wieder seinen Jugend-Kart-Slalom. Alle jungen und junggebliebenen Motorsportbegeisterten sind wieder ganz herzlich zur Austragung am 13. Mai auf dem Kirmesplatzgelände an der Missionshausstraße in St. Wendel eingeladen. Die Dokumentenabnahme ist ab 9.30 Uhr möglich, der erste Start ist für 10 Uhr geplant. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der ADAC Kart-AG Saarbrücken durchgeführt. Genaue Informationen...

Lokales
Rechtzeitiges Blinken erleichtert auch am Kreisel den Verkehrsfluss

Immer mehr „Blinkmuffel“ riskieren Unfälle und Geldbußen
Vergesslich, zu faul – oder doch zu „blöd“?

Man kennt das: Der Wagen vor einem bremst plötzlich heftig, steht und biegt dann gemütlich ab! Mit Mühe hat man einen Auffahrunfall verhindert, denn der Fahrer vorne setzte keinen Blinker, der einen geplanten Fahrtrichtungswechsel entsprechend ankündigte. Provokant gefragt: Ist es Faulheit oder vielleicht doch Blödheit? „Nur zwei Drittel aller Autofahrer setzen den Blinker“, erklärt der ADAC: „Dabei ist richtiges Blinken wichtig, damit andere Verkehrsteilnehmer frühzeitig reagieren und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.