MSC Taifun Mörsch

Beiträge zum Thema MSC Taifun Mörsch

Sport

Nachgefragt bei Motoball-Nationaltrainer Holger Schmitt
"Hoffe, dass die Saison noch dieses Jahr losgeht"

Motoball. Noch hat Holger Schmitt, Trainer der deutschen Motoball-Nationalmannschaft, Hoffnung, dass in diesem Jahr die Bundesliga-Saison wieder angepfiffen wird. Für die Nationalmannschaft hat der Übungsleiter das Spieljahr 2020 allerdings schon abgehakt, blickt mit großer Motivation auf das kommende Jahr. "Wochenblatt-Reporter" Thomas Meiler fragte nach der aktuellen Situation für die Nationalmannschaft. ???: Wie ist der Kontakt zu den Nationalspielern und...

Sport
Torsten Wochatz
  2 Bilder

In der Corona-Pause: Blick in die Geschichte
Motoball hat großes Potential

Region. „Motoball gestern und heute“: Nach Uwe Maurer und Oliver Sinn blicken Bernd Schäfer und Torsten Wochatz zurück. Beide sind heute bei ihren Stammvereinen MSC Taifun Mörsch und 1. MBC 70/90 Halle weiter als Geschäftsführer beziehungsweise Vorstand aktiv. Deshalb sind Schäfer und Wochatz nah dran am Motoball und sehen großes Potential. Vor 19 Jahren endete die aktive Karriere von Schäfer: Der Motoball hat sich seiner Meinung seit 2001 enorm weiterentwickelt: „Heute steht die...

Sport

Zehnter Spieltag der Motoball-Bundesliga Süd
Niederlagen für Philippsburg und Ubstadt-Weiher

Region. Der zehnte Spieltag in der Motoball-Bundesliga Süd hatte es in sich. Im Spitzenspiel setzte sich der MSC Taifun Mörsch klar gegen den MSC Ubstadt-Weiher durch. Am Samstag sicherte sich der deutsche Meister auch noch den Supercup. Der MSC Comet Durmersheim kletterte nach dem Sieg in Malsch auf Platz vier und der MSC Puma Kuppenheim besiegte Philippsburg klar. Die rund 300 Zuschauer im Erwin-Schöffel-Stadion sahen am Freitagabend ein zunächst ausgeglichenes Spitzenspiel zwischen dem...

Sport
Gedrückte Stimmung und Tränen beim deutschen Team, das sich mit Platz zwei zufrieden geben musste
  12 Bilder

Russland gewinnt die EM in Mörsch mit 7:5
Es hat nicht ganz gereicht: Deutschland ist Vize-Europameister im Motoball

Mörsch. Mit 7:5 unterlag die Deutsche Motoball-Nationalmannschaft am Samstag im Endspiel um die Europameisterschaft dem russischen Team, das damit den 20 EM-Titel feiern konnte. Verloren wurde das Spiel gleich in den ersten Minuten, denn schon nach dem ersten Viertel führten die Russen mit 4:1 - die Deutschen hatten im wahrsten Sinne des Wortes den Start verschlafen. Trainer Holger Schmitt fasste im Interview nach dem Spiel mit Tränen in den Augen diesen verpatzten Einstieg ins Match zusammen:...

Sport
Deutschland siegt bei der Motoball-EM gegen Weißrussland mit 5:0 und startet damit souverän in das Turnier
  9 Bilder

5:0-Sieg der deutschen Motoballer gegen Weißrussland
Deutschland startet souverän und dominant in die EM

Mörsch/Region. Mit einer feierlichen Eröffnungszermonie begann am Sonntag die Motoball-EM im Erwin Schöffel-Stadion in Mörsch. Bis zum 22. Juni treten fünf Teams im Seniorenbereich und vier Junioren-Teams im Kampf um den EM-Titel an. Bei den Junioren sind das: Deutschland, Frankreich, Russland und Litauen, bei den Senioren spielen Russland, Frankreich, Holland, Weißrussland und Deutschland - die Ukraine hatte ihr Team erst in der vergangenen Woche zurückgezogen. Im Aufgebot der deutschen...

Sport

Start in die Play-Offs: Teams aus Baden sind gut vorbereitet
Heiße Phase im Motoball beginnt

Motoball. Am kommenden Wochenende, 22. September, werden die ersten Schritte in Richtung deutsche Motoball-Meisterschaft gemacht. Mit den Viertelfinal-Hinspielen starten die Play-Offs. Die besten Teams aus der Südliga treffen auf die besten Mannschaften des Nordens. Aber auch für die Vereine, die sich nicht für die jeweils besten Vier qualifizieren konnten, ist die Saison noch nicht zu Ende. Denn in den Platzierungsspielen kommt es auch zu spannenden Duellen der beiden Staffeln. MSC Taifun...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.