Mörsch

Beiträge zum Thema Mörsch

Blaulicht

Verfolgungsjagd mit Polizei
(Not so Fast and) Furious durch Frankenthal

Frankenthal. (Fast and) Furious durch Frankenthal ging es am Samstag, 24. Oktober, bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Nachmittag gegen 16.40 Uhr fiel den Beamten ein Kleinkraftrad ohne Kennzeichen auf, das mit zwei Personen besetzt war. Als diese die Funkstreife entdeckten, gab der Fahrer Gas und suchte mit seinem Sozius das Weite -- allerdings nicht schnell genug für Polizei. Nach holpriger Jagd über einen unbefestigten Wirtschaftsweg zwischen Frankenthal-Mörsch und der...

Lokales
Grünabfall/Symbolfoto

Grünabfall in Frankenthal entsorgen
EWF bietet Container an

Frankenthal. Im Frühjahr und Herbst bietet der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) eine Grünabfallsammlung mit Containern an. Pro Containerstellplatz ist ein Mitarbeiter des EWF für Beratung und Beaufsichtigung der Anlieferungen eingesetzt. Die Herbstaktion 2020 findet an elf Standorten im Stadtgebiet am Samstag, 31. Oktober, von 9 bis 13 Uhr statt. Grünabfälle wie Grasschnitt, Hecken- und Baumschnitt (bis 15 cm Durchmesser) können bis zu einem Gesamtvolumen von zwei Kubikmeter pro...

Lokales
Hauptfriedhof

Frankenthal: Friedhofsspaziergänge mit Bürgermeister Bernd Knöppel
Im Austausch

Frankenthal. Zu Spaziergängen über die Frankenthaler Friedhöfe lädt Bürgermeister Bernd Knöppel an fünf Samstagen im Oktober und November ein. Der Auftakt findet am Samstag, 17. Oktober, 10 Uhr, auf dem Friedhof Flomersheim statt. Bis Ende November folgen die weiteren Friedhöfe. „Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger in die weiteren Planungen der Friedhöfe miteinbeziehen und ihre Vorstellungen erfahren", erläutert Knöppel. Vor Ort können Fragen gestellt und Wünsche zur zukünftigen Gestaltung...

Blaulicht
Symbolfoto

Frankenthal: Einbruch in Schrebergartenparzelle
Zeugen in Mörsch gesucht

Frankenthal/Pfalz. Zwischen 12 Uhr am Freitag, 2. Oktober und 10 Uhr am Samstag, 10. Oktober, verschafften sich bislang noch unbekannte Täter Zugang zu einer Gartenparzelle in einer Kleingartenanlage im Ortsteil Mörsch. Hierbei soll aus einem Geräteschuppen ein Stromerzeuger der Marke Einhell entwendet worden sein. Polizei Frankenthal sucht Zeugen und eventuell weitere Geschädigte Zeugen zum Sachverhalt oder mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Frankenthal zu...

Lokales
Dieser Bereich des Renaturierungsraumes ist für die Bevölkerung wenig zugänglich. Optimal für Kleintiere und Insekten – so haben sie mehr Ruhe.
2 Bilder

Freiwilligentag "Wir schaffen was"
Mörsch setzt Naturprojekt um

Die Arbeitsgemeinschaft Mörsch wird sich auch in diesem Jahr am Aktionstag „Wir schaffen was“ am Samstag, 19. September, von 10 bis 16 Uhr, beteiligen. Diesmal wird es um einen Lebensturm im nördlichen Renaturierungsgebiet gehen. Seit vielen Jahren findet einmal im Jahr das Projekt „Wir schaffen was“ in der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Freiwillige Helfer können sich auf der Internetseite www.wir-schaffen-was.de die anstehenden Projekte in der Region ansehen und sich anmelden. Auch die...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

UPDATE - Polizei in Mörsch
Großeinsatz nach innerfamiliärer Bedrohung

Frankenthal/Mörsch. Seit Mittwoch, 2. September, etwa 10 Uhr, lief in Mörsch ein Großeinsatz der Polizei Frankenthal und weiterer, schwer bewaffneter Spezialkräfte. Auf Wochenblatt-Nachfrage bestätigte die Polizei lediglich den Einsatz, jedoch nicht den Grund. Wie viele Beamte im Einsatz waren, ist weiterhin offen. Ebenso ist nicht klar, ob weitere Rettungskräfte vor Ort eingesetzt werden.  Die Hauptstraße ist ab der Ludwigstraße gesperrt. Dies hat zur Folge, dass Eltern ihre Kinder an der...

Lokales

Bauarbeiten auf Friedhof Mörsch
Besuch der Gräber teilweise nicht möglich

Frankenthal. Auf dem Friedhof im Mörsch entstehen, in der Nähe der Urnenrasengräber, zwei neue Urnengemeinschaftsanlagen. Am Mittwoch, 26. August, beginnt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) mit den dafür nötigen Erdarbeiten. Dafür muss das Gebiet drei Wochen lang teilweise gesperrt werden. Der EWF bittet um Verständnis, dass deshalb zeitweise der Besuch der dort anliegenden Gräber nicht möglich ist. Stadtverwaltung Frankenthal

Blaulicht
Auto aufgebrochen! 
Die Polizei bietet ein umfangreiches Informationsangebot unter www.polizei-beratung.de

Zeugen in Frankenthal gesucht
Auto bei BASF-Kläranlage aufgebrochen

Frankenthal. Die Geschädigte stellte ihren Pkw VW Caravelle am Dienstag, 18. August, in der Zeit von 17 bis 20 Uhr in der Straße "Im Spitzenbusch" ab. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie feststellen, dass bislang unbekannte Täter die Seitenscheibe eingeschlagen und anschließend einen Korb, eine Handtasche, sowie eine Sonnenbrille entwendet haben. Der Schaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter 06233 3130 oder an...

Lokales

Sperrung in Frankenthal
Umbauarbeiten an BASF Werktor Nord

Frankenthal. Aufgrund von Umbauarbeiten am Werkstor Nord der BASF Kläranlage ist ab Montag, 10. August, die Sperrung eines Fuß- und Radweges erforderlich. In der Straße „Im Spitzenbusch“ wird umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober an. Erneuert wird dabei  auf einer Länge von etwa 40 Metern. Für Fußgänger wird während der drei monatigen Bauphase ein Fußgängernotweg eingerichtet. Radfahrer müssen in der Bauzeit absteigen oder in diesem Bereich die Fahrbahn mitbenutzen....

Lokales
Die Vorort-Verwaltung in Mörsch liegt direkt neben der Grundschule.

Stadtverwaltung FT
Verwaltungen im Vorort geöffnet

Frankenthal. Ab Montag, 3. August, öffnen die Verwaltungsstellen in den Vororten Flomersheim, Eppstein, Mörsch und Studernheim wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist auch hier erforderlich. Dies ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter der Mobilnummer 0152 54606574 möglich. Vor Ort sind die gängigen Hygieneregeln zu beachten: Bei Betreten muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten und es muss...

Blaulicht
Symbolfoto

Krimineller Fang auf der A6 bei Mörsch
Heroin, drei Messer und einiges an Diebesgut

Mörsch. Eine ausgesprochen erfolgreiche Zusammenarbeit konnten die Autobahnfahndung Südhessen und die Polizeiautobahnstation (PAST) Ruchheim am Donnerstag, 30. Juli, verbuchen.  Gemeinsam kontrollierten sie einen grauen Peugeot, der mit mehreren Personen besetzt war und Diebesgut an Bord hatte. Zuerst fiel auf, dass das angebrachte Autokennzeichen aktuell gar nicht vergeben ist.  Bei Durchsuchung des Wagens und der Insassen fanden die Polizisten dann zwei gestohlene Kennzeichenpaare, einen...

Blaulicht
Vekehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Unfall auf der B9
Hund flüchtet und verursacht Autobahn-Sperrungen

Frankenthal. Am Samstag, 27.Juli, entwich gegen 9.45 Uhr, ein Hund seiner Halterin bei der Kläranlage der BASF in Frankenthal-Mörsch. Der Hund lief mehrfach auf der B9 sowie der Autobahn 6 hin und her, weshalb die Autobahnen mehrfach und über längere Zeit durch zahlreiche Polizeikräfte gesperrt werden müssen, um einen Schaden für Verkehrsteilnehmer sowie dem Hund zu verhindern. Das flinke Tier konnte trotz umfangreicher Maßnahmen  nicht eingefangen werden. Nachdem der Hund zwischenzeitlich...

Lokales
Ortsvorsteher Adolf-José König zeigt die Masken

Behelfs-Mund-Nasen-Schutz auch für Privatpersonen
Die Krise bietet Chancen

Von Gisela Böhmer Frankenthal. Adolf-José König, Ortsvorsteher in Mörsch, hatte mit der Aktion Mundschutzmasken nähen zu lassen, die passende Idee in dieser Zeit. „Schneidern kann ich zwar nicht, aber mein großes Talent ist das Organisieren“, erzählt Adolf-José König. „Ich wusste, dass wir tolle Näher hier vor Ort haben und fragte einfach mal an. Es hat super funktioniert, so viel Bereitschaft zu helfen, das war wirklich schön. Alle Näher arbeiten ehrenamtlich, das Material wird durch Spenden...

Lokales
Verkündet die frohe Botschaft jetzt online: Ann-Kathrin Peters von der Gemeinde Mörsch-Neuburgweier in Rheinstetten.

Gemeinschaftsgefühl in Zeiten der Corona-Krise vermitteln
Gottesdienst auf YouTube

Rheinstetten. Neue Wege in Zeiten der Corona-Krise zu beschreiten – dies macht aktuell die evangelische Kirchengemeinde Mörsch-Neuburgweier. Pfarrerin Ann-Kathrin Peters veröffentlicht im Internet YouTube-Videos mit ihren Predigten. „Wir wollten nicht einfach ein Schild an die Pforte hängen: 'Gottesdienst fällt aus'. Daher haben wir uns für die digitale Variante entschieden", berichtet die 33-Jährige: "Mit etwas improvisieren und üben hat das ganz gut geklappt.“ Zur Seite standen ihr der...

Lokales
Ellen Krupp macht die Vorbereitungen und den Feinschliff der Masken.
Video 2 Bilder

Helfer nähen Masken – Spenden benötigt
Gemeinsam stark in der Krise

Frankenthal. Die Coronakrise hat uns fest im Griff. Mundschutzmasken, Desinfektionsmittel und weitere wichtige Dinge rund um die Hygiene fehlen. Nicht alles kann man Zuhause selbstherstellen, einfache Masken allerdings schon. Da hat der Mörscher Ortsvorsteher Adolf-José König zu einer Nähaktion aufgerufen. „Auch in Frankenthal besteht ein großer Bedarf an Mundschutzmasken, die Vorräte waren fast aufgebraucht. Da habe ich die Aktion „Mitwirkung an einer Nähaktion„ ins Leben gerufen“, berichtet...

Lokales
Anlässlich des Jahrestags wurden von Franz Gerstner vom Heimatverein Rheinstetten" ausgewählte Fotografien zu zwei Präsentationen zusammengestellt

Blick in die Geschichte - mit Präsentationen
75. Jahrestag der Zerstörung von Mörsch

Rheinstetten. In den letzten Kriegstagen im April 1945 nahm die französische Armee, von Karlsruhe kommend, zunächst Forchheim, dann Mörsch und Neuburgweier ein. In den folgenden Tagen kam es dort zu heftigen Kämpfen, da die deutsche Wehrmacht ein weiteres Vorrücken der Franzosen unbedingt verhindern wollte. Am 6. April ordneten die Franzosen die Evakuierung der Mörscher Zivilbevölkerung an, zwei Tage später begann die deutsche Wehrmacht mit dem Beschuss von Mörsch - mit dem Ziel, die...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Radfahrer bei Unfall verletzt

Frankenthal. Am 29.01.2020 um 17:37 Uhr befährt ein 40-jähriger Frankenthaler mit seinem Rennrad die Hauptstraße in Frankenthal OT Mörsch in Fahrtrichtung Nordring. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Frankenthal befährt zeitgleich die Kreuzstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Der Pkw-Fahrer übersieht den von rechts kommenden Radfahrer und es kommt zur Kollision und der Radfahrer stürzt durch den Aufprall und verletzt sich an der Hüfte, Hand und Knie. Das Fahrrad wird massiv beschädigt (ca....

Lokales

Bauarbeiten in Frankenthal
Baustelle in der Mörscher Straße/Hauptstraße in Mörsch

+++UPDATE+++ Für die Frankenthaler Bürger wird es noch heftiger! Der LBM teilt mit, dass für Restarbeiten an den Schutzplanken im Kurvenbereich der Zufahrt Anschlussstelle Frankenthal/Mörsch, von der K3 kommend zur Auffahrt zur B9 Richtung Ludwigshafen, es am 25. September von 9 bis 17 Uhr ebenfalls zu einer Sperrung kommt. Die Abfahrt von der B 9 aus Worms kommend in Richtung Ludwigshafen ist an der Anschlussstelle Frankenthal / Mörsch zur K 3 uneingeschränkt nutzbar. Eine entsprechende...

Sport

Letzter Spieltag in der Motoball-Bundesliga mit Spitzenspiel in Kuppenheim
Spannung um Platz vier

Motoball. Am Wochenende steht der letzte Spieltag in der Motoball-Bundesliga Süd an, bevor die Play-Offs und die Platzierungsrunde startet. Spannend wird es am Samstag, wenn der MSC Philippsburg in Budel unbedingt gewinnen muss, um den MSC Comet Durmersheim noch von Rang vier zu verdrängen. Weiter empfängt der MSC Malsch den MSC Ubstadt-Weiher. Am Sonntag steigt dann noch das Spitzenspiel zwischen dem MSC Puma Kuppenheim und dem MSC Taifun Mörsch. Am Samstag um 17 Uhr empfängt der MSC Malsch...

Sport
Gedrückte Stimmung und Tränen beim deutschen Team, das sich mit Platz zwei zufrieden geben musste
12 Bilder

Russland gewinnt die EM in Mörsch mit 7:5
Es hat nicht ganz gereicht: Deutschland ist Vize-Europameister im Motoball

Mörsch. Mit 7:5 unterlag die Deutsche Motoball-Nationalmannschaft am Samstag im Endspiel um die Europameisterschaft dem russischen Team, das damit den 20 EM-Titel feiern konnte. Verloren wurde das Spiel gleich in den ersten Minuten, denn schon nach dem ersten Viertel führten die Russen mit 4:1 - die Deutschen hatten im wahrsten Sinne des Wortes den Start verschlafen. Trainer Holger Schmitt fasste im Interview nach dem Spiel mit Tränen in den Augen diesen verpatzten Einstieg ins Match zusammen:...

Sport
Kevin Gerber vom MSC Ubstadt-Weiher
2 Bilder

Zweiter Sieg bei der Motoball-EM
Deutschland gewinnt auch gegen die Niederlande

Mörsch/Region. Auch im zweiten Spiel der EM war die deutsche Motoball-Nationalmannschaft Mannschaft siegreich und fuhr am Ende sogar erneut ohne Gegentor vom Platz. Mit einem 3:0-Sieg setzte sich die Mannschaft am Dienstagabend gegen die Niederlande durch. Im ersten Viertel  war es Jannis Schmitt, der nach einem leicht nervösen Auftakt das 1:0 erzielte. Im zweiten Viertel sahen die Zuschauer nur wenige Torchance. Holger Schmitt reagierte zur Halbzeit und brachte Kevin Gerber. Manuel Fitterer...

Wirtschaft & Handel

500 Deckel für eine Impfung
Aktion endet in Frankenthal

Mörsch. Die Ideengeber des Vereins „Deckel drauf e.V.“ teilten dem Ortsvorsteher aus Mörsch, Adolf-José König, mit dass das Projekt „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ zum 30. Juni eingestellt wird. Ziel der Aktion war es, mit dem Sammeln der Deckel Polio-Impfungen auf der ganzen Welt zu finanzieren. Bisher wurden rund 3.315.000 Impfungen weltweit finanziert. Die Gründe für das beenden der Aktion sind vielfältig und teilen die Ideengeber wie folgend mit: Die Preise auf dem Markt für...

Lokales
Großes Reitturnier auf dem Hofgut Petersau.
3 Bilder

Reitturnier mit Mitmachprogramm
Dressurfestival auf dem Hofgut Petersau

Petersau. Von Donnerstag, 16. Mai, bis Sonntag, 19. Mai 2019, findet wieder das große Dressurfestival in Rheinland-Pfalz mit internationaler Beteiligung und Prüfung statt. Auf dem Hofgut Petersau, Petersau 7, Frankenthal, wird täglich von 8 bis 19 Uhr geritten. Darüber hinaus gibt es viele Highlights rund um Pferde. Darüber hinaus gibt es ein idyllisches Hoffest mit einzigartiger Atmosphäre, jeder ist willkommen, darüber hinaus können die Jüngsten samstags und sonntags Ponyreiten. Der Eintritt...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.