28. Internationales Bouser Bambini Turnier und Jugend-Cup 2019
1. SVK Speyer mit tollen Erfolgen

Die erfolgreichen Kids des 1. SVK Speyer
  • Die erfolgreichen Kids des 1. SVK Speyer
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Speyer. Das internationale Bambini Turnier und Jugend-Cup ist ein bundesweit, sowie im Ausland ausgeschriebenes Turnier für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren. Ort der Austragung ist Bous im Saarland, die Zielgruppe ist im Titel enthalten. Neben den deutschen Vereinen traten auch Karateka aus Belgien mit an, sodass 163 Sportler aus 15 Vereinen an den Start ging.

Auch sieben junge Sportler des 1. Shotokan-Karatevereins Speyer traten an, um ihr Können in der Kategorie Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner) mit anderen zu messen. In verschiedenen Kategorien, die Geschlecht und Alter der Starteden berücksichtigen, traten die Speyerer Karateka an.
Dabei erzielten sie hervorragende Ergebnisse, die eine Einstimmung auf den nächsten Wettkampf am kommenden Wochenende sind: den zweiten internationalen Talent Cup in Rülzheim.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kata Einzel:
In der Kategorie U8 männlich belegte Henry Kölsch den 3. Platz. Der zweite Platz ging an Luisa Schaudig, der dritte Platz an Anne-Marie Iskandaryan in der Kategorie U10 weiblich.
Paul Schaudig kam in U12 männlich auf den 5. Platz.
U14 weiblich: hier kam Sarah Kölsch auf den dritten Platz.
Lea Gomolka schloss die Kategorie U16 weiblich mit dem 2. Platz ab.

Kata Team:
Anne-Marie Iskandaryan, Tessa Korta und Luisa Schaudig erkämpften sich in der Kategorie U12 den 2. Platz.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen