Gottesdienste in der Gedächtniskirche Speyer
Adventsmusik bei Kerzenschein

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: S. Hermann & F. Richter/Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Auch in Zeiten der Coronapandemie finden an der Gedächtniskirche in Speyer Gottesdienste statt. Jetzt in den besinnlichen Tagen des Advent in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest und an Weihnachten selbst. Alle Gottesdienste finden unter der 3G-Regel statt, mit Registrierung und Nachweiskontrolle (geimpft, genesen, getestet) vor Ort. Es wird gebeten rechtzeitig zu erscheinen. Während der Gottesdienste herrscht Maskenpflicht.

Der Gottesdienst am dritten Adventssonntag, 12. Dezember, ist um 11 Uhr und steht thematisch unter dem Wort von Konfuzius: Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen. Dazu führen Konfirmandinnen und Konfirmanden ein Theaterstück auf. Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Constanze Lotz gehalten und musikalisch von einer Band mit modernen und klassischen Adventsliedern begleitet. Am vierten Adventssonntag, 19. Dezember, ist ein Festgottesdienst um 10 Uhr zur Verabschiedung von Gemeindediakonin Anja Bein; sie tritt zum 1. Januar ihre neue Stelle beim Missionarisch-ökumenischen Dienst der Landeskirche in Landau an.

Die traditionelle Adventsmusik bei Kerzenschein findet ebenfalls am Sonntag, Vierten. Advent, um 18 Uhr statt. Kerzen im Altarraum und auf den Emporen erleuchten warm den Innenraum der Kirche. Kirchenpräsident i.R. Dr.h.c. Christian Schad hält die Predigt über das Weihnachtslied „Vom Himmel hoch, da komm ich her“, Dekan Markus Jäckle ausgewählte Lesungen. Es singen und musizieren die Speyerer Kantorei, Elternchor und Kinderchöre an der Gedächtniskirche. Corinna Hoefeld-Jacobsen spielt Naturtrompete. Zur Aufführung gebracht werden adventliche und weihnachtliche Liedsätze und Motetten. Dabei kommt die neue Klais-Chororgel besonders zur Geltung, wenn Willem Balk zusammen mit dem Chor die Vertonung des 150. Psalms von César Franck ausdrucksvoll gestalten wird.

Gottesdienste an den Feiertagen

Der erste Gottesdienst an Heiligabend, 24. Dezember, ist um 15 Uhr mit Pfarrerin Constanze Lotz für Familien mit dem Krippenspiel „Das Weihnachtsinterview“ von Simone Pepping. Es singen und spielen die Retschermäuse, Kinderchor und Kurrende an der Gedächtniskirche unter der musikalischen Leitung von KMD Robert Sattelberger. Um 17 Uhr wird die Christvesper gefeiert, Predigt und Liturgie ebenfalls Pfarrerin Constanze Lotz, es musizieren Willem Balk (Orgel) und Eva Landmesser (Sopran). Um 22 Uhr ist der traditionelle Lichtergottesdienst, gehalten von Dekan Markus Jäckle und Team. Zusammen mit KMD Robert Sattelberger wird Corinna Hoefeld-Jacobsen aus Heidelberg den Gottesdienst mit Ihrem Trompetenspiel musikalisch bereichern.

Ab Heiligabend wird zudem online ein Weihnachtsgottesdienst aus der Gedächtniskirche unter www.gedaechtniskirchengemeinde.de abrufbar sein. Der Erste Weihnachtstag wird mit einem festlichen Gottesdienst um 10 Uhr begangen, es predigt Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst, Dekan Markus Jäckle hält die Liturgie. Es singt Speyerer Kantorei Liedsätze und Motetten von Hammerschmidt, Wolters und u.a. An Silvester, Freitag, 31.Dezember, findet um 17 Uhr ein feierlicher Gottesdienst zum Jahresschluss statt, gehalten von Dekan Markus Jäckle. Am Neujahrstag, Samstag, 1. Januar, findet um 10 Uhr der erste Gottesdienst des neuen Jahres ebenfalls mit Dekan Markus Jäckle statt.

Krippenszene mit Egli-Figuren

Traditionell wird auch dieses Jahr wieder ab 22. Dezember eine Krippenszene mit Maria, Josef, den Hirten und Königen um Weihnachtsbaum und Altar herum mit großen Egli-Figuren von einem Team aus dem Presbyterium gestaltet. Diese Egli-Figuren wurden vor Jahren von Ehrenamtlichen aus Filz selbst hergestellt. Eine besondere Attraktion ist der große Elefant.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

52 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bei der Trauerfeier haben alle die Gelegenheit, dem Toten die letzte Ehre zu erweisen.
5 Bilder

Trauerfeier: Das muss man bei der Planung berücksichtigen

Trauerfeier. Wer einen geliebten Menschen verliert, sieht sich vor großen Herausforderungen. Es gibt viele Entscheidungen zu treffen - vor allem dann, wenn der Verstorbene nicht selbst für die Zeit unmittelbar nach seinem Tod vorgesorgt und mit einem Bestattungsunternehmen seiner Wahl die Details seines Abschieds von der Welt besprochen hat. Hier gibt Tobias Göck, der die Trauerhilfe Göck in Speyer leitet, Tipps für die Planung der Trauerfeier. ???: Welche Bedeutung kommt der Trauerfeier Ihrer...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beate Tzoutzomitros bietet neben klassischen Massagen auch die Hot Stone Massage in ihrem Wellness-Programm an
4 Bilder

Wellness-Massagen in Speyer: Höchste Zeit, sich etwas Gutes zu tun

Wellness Massage in Speyer. Wenn beruflicher oder privater Stress zu Verspannungen führt, ist es Zeit, sich etwas Gutes zu tun. Eine Wellness Massage dient in erster Linie der allgemeinen Entspannung des Körpers und verbessert die Durchblutung von Muskeln und Haut, löst Muskelverhärtungen und Verspannungen. Bei regelmäßiger Anwendung wirkt sie sich aber auch positiv auf Geist und Seele aus und sorgt fürs persönliche Wohlbefinden. Auch bei Beate Tzoutzomitros in der Praxis für Physiotherapie in...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Rollladen und Markisen ist die Piller GmbH in Speyer
3 Bilder

Rollladen nach Maß in Speyer: Schutz, Komfort und Behaglichkeit

Rollladen Speyer. Ein Rollladen kann weit mehr als das herkömmliche Rauf und Runter. Rollladen von heute sind intelligente, auf Wunsch vollautomatisierte Systeme zum Sonnenschutz, zum Schutz vor Sommerhitze, Lärm, unerwünschten Einblicken, Wärmeverlust und vor Insekten. Sie werten Fenster und Fassaden optisch auf und bieten wirkungsvollen Schutz vor Wetterkapriolen. Sie verändern Atmosphäre und Lichtstimmung eines Raumes. Mit dem richtigen Rolladen vorm Fenster spart man Energie ein und schützt...

Wirtschaft & HandelAnzeige
In der dritten Generation führt Peter Klauß das erfolgreiche Handwerksunternehmen in Waldsee
3 Bilder

Schreinerei Klauß in Waldsee
"Wir machen alles, was mit Holz zu tun hat"

Waldsee. Das Schreiner-Handwerk liegt Peter Klauß im Blut. In der dritten Generation führt er das erfolgreiche Handwerksunternehmen in Waldsee. Sein Großvater, Willi Klauß hat den Betrieb im April 1962 gegründet. Zu dem Zeitpunkt hatte gerade Gerhard Klauß, Sohn von Willi Klauß und Vater von Peter Klauß, eine Schreinerlehre bei seinem Vater begonnen. Damals wie heute werden in der Werkstatt der Schreinerei Klauß Werkteile und Elemente, Möbel, Küchen, Fenster, Zimmer- sowie Haustüren, Decken und...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen