Polizei und Ordnungsamt Pirmasens
Am kommenden Sonntag ist Kontrolltag

Pirmasens. Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen locken aktuell viele Menschen ins Freie. Beigeordneter Denis Clauer appelliert an die Bevölkerung, sich auch draußen weiterhin an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten. Ordnungsamt und Polizei gehen erneut gemeinsam auf Streife.

Menschenansammlungen vermeiden

Bereits am vergangenen Wochenende lockten Parks und Ausflugsziele zahlreiche Pirmasenser an. „Bei vielen Menschen herrscht jedoch Unsicherheit, wie man sich zu Corona-Zeiten unter freiem Himmel verhalten soll“, hat Steffen Schmitt, Leiter des Ordnungsamtes, im Gespräch mit Bürgern festgestellt. Die Stadtverwaltung weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Menschenansammlungen im Freien unbedingt vermieden werden müssen. Dazu erklärt Beigeordneter Denis Clauer: „Erfreulicherweise sind die Inzidenzahlen gesunken, trotzdem besteht weiterhin die Gefahr einer gegenläufigen Bewegung.“ Eine höhere Ansteckungsrate durch mutierte Viren sei zunehmend auch in Rheinland-Pfalz zu verzeichnen, warnt Clauer. Er richtet sich deshalb mit einem Appell an die Pirmasenser „Auch wenn uns der Frühling gerade eine erste Aufwartung macht und es uns verständlicherweise in die Natur zieht, dürfen wir das Erreichte nicht gefährden und müssen uns weiterhin auch im Freien an die Abstands- und Hygieneregeln halten.“

Im öffentlichen Raum dürfen aktuell ein Hausstand und eine weitere Person zusammenkommen. Kinder bis einschließlich sechs Jahre sind davon ausgenommen. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Das Ordnungsamt weist ausdrücklich darauf hin, dass der Konsum von alkoholischen Getränken im öffentlichen Raum untersagt ist.

Auf Spielplätzen ist das Abstandsgebot ebenfalls möglichst zu beachten. Für anwesende Erwachsene gilt Maskenpflicht. Sportliche Betätigungen sind nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören, erlaubt.

Kontrolltag am 28. Februar

Am kommenden Sonntag, 28. Februar 2021, führen Ordnungsamt und Polizei einen gemeinsamen Corona-Kontrolltag durch. Neben der Maskenpflicht werden auch die übrigen Corona-Regeln, wie etwa die Einhaltung des Mindestabstandes oder die Beschränkung der Personenzahl bei Zusammenkünften im öffentlichen Raum, überprüft. „Wir klären auf, setzen auf den sachlichen Dialog und die Vernunft“, betont Steffen Schmitt, der Leiter des Ordnungsamtes. Der überwiegende Teil der Bevölkerung halte sich vorbildlich an die Corona-Regeln.

Weitere Informationen:
Die geltenden Rechtsverordnungen finden Interessierte unter www.corona.rlp.de

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Hotel Restaurant Burgschänke bleiben bei den Motorradfans keinerlei Wünsche offen. Auch größere Gruppen machen hier gerne regelmäßig Station
12 Bilder

Hotel Restaurant Burgschänke
Das ideale Biker Hotel

Biker Hotel. Eine unvergessliche Motorradtour lebt von kurvenreichen Straßen und beeindruckenden Landschaften, aber auch von genussvollen Pausen und entspannten Übernachtungen in einem motorradfreundlichen Hotel. Doch wo in der Region Kaiserslautern / Pfalz ist ein passionierter Cruiser mit seinem Bike gut aufgehoben? Eine perfekte Adresse für ein solches Motorradhotel ist das Hotel Restaurant Burgschänke im Kaiserslauterer Stadtteil Hohenecken. Allein schon von seiner Lage her bietet sich der...

LokalesAnzeige
4 Bilder

ZEMUUH - Wir begrüßen unser neues Maskottchen!
ZEMO - Melkaktion zugunsten der Flutopfer

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist "Zemuuh".  Ich bin das neue Maskottchen vom ZEMO Abholmarkt in Weilerbach.  Letzten Freitag wurde sie getauft. Kaum hatte sie einen Namen, ging es auch schon los mit der Arbeit – Zemuuh wurde zum ersten Mal gemolken! Melken und Gutes tun Unter diesem Motto konnten alle Interessierten ihr Können unter Beweis stellen. Pro 100ml, die gemolken wurden, gingen 1€ an die Betroffenen der Flutkatastrophe. Dabei kamen stolze 200€ zusammen, dazu noch weitere 100€...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alle Teppiche, die von der Teppichreinigung und Polsterreinigung Südwest gereinigt werden, werden anschließend auch desinfiziert
6 Bilder

Teppichreinigung im Raum Kaiserslautern
60 Jahre Teppich- und Polsterreinigung Südwest

Teppichreinigung und Polsterreinigung Südwest. Rund eine Million Teppiche hat die Teppich- und Polsterreinigung Südwest in Ramstein-Miesenbach - zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken - in den 60 Jahren ihres Bestehens gereinigt. Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern ist der klassische Meisterbetrieb noch ein gewachsenes mittelständisches Unternehmen mit 15 Mitarbeitern. Egal ob Couch, Matratze, Polsterauflage, Steppdecke, Tasche, Rucksack oder teurer Orientteppich - gerne übernehmen die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Existenzgründungsseminare, Beratung bei Unternehmensgründung und wertvolle Tipps rund um die Selbstständigkeit für Gründerinnen und Gründer bietet das bic in Kaiserslautern für ganz Rheinland-Pfalz
3 Bilder

bic hilft in die Selbstständigkeit
Erfolgreiche Existenzgründung dank Beratung & Förderung

bic Kaiserslautern/Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet Existenzgründungsseminare, Beratung rund um die Selbstständigkeit, Workshops und Kurse zu den Themen Unternehmensgründung, Förderprogramme, Finanzierung, Businessplan, Gründung allgemein und vieles mehr an. Auch Unternehmen, die bereits seit längerer Zeit bestehen und sich nicht in der Existenzgründung befinden, können vom Expertenwissen und externer Hilfestellung in Form einer Beratung, bzw....

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen