Pirmasens

Beiträge zum Thema Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto

Unfallflucht auf Parkplatz der Stadtwerke
Zeugen gesucht

Pirmasens. Ein Nissan Almera war im Zeitraum von Montag, 17 Uhr, bis Dienstag, 15 Uhr, auf dem Parkplatz der Stadtwerke Pirmasens ("An der Streckbrücke") abgestellt. Der Fahrer stellte bei seiner Rückkehr einen frischen Unfallschaden links am Heck fest. Vermutlich hat ein Unbekannter den Schaden beim Ein- oder Ausparken verursacht. Die Schadenshöhe beträgt circa 250 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können,...

Blaulicht
Symbolfoto

Mädchen in Pirmasens angefahren
Zeugen gesucht

Pirmasens. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:10 Uhr, wollte ein elfjähriges Mädchen zu Fuß aus der Saarstraße kommend die Zweibrücker Straße überqueren. Ein 58-jähriger SUV-Fahrer aus dem Landkreis konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und es kam zur Kollision. Anschließend brachte er das gestürzte Kind, das wohl selbstständig heimlaufen wollte, zu deren Eltern nach Hause und hinterließ dort seine Personalien. Die Mutter der Elfjährigen fuhr sofort ins Krankenhaus, wo das Mädchen...

Blaulicht
Die sichergestellten Drogen hatten einen Straßenverkaufswert von etwa 15.000 Euro.

Drogen im Wert von 15.000 Euro gefunden
Zwei Dealer gehen Polizei ins Netz

Rodalben/Pirmasens. Am Sonntagabend kontrollierte eine Streife der Pirmasenser Polizei einen verdächtigen BMW auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Rodalben. Bei der Überprüfung der Insassen, ein 43-Jähriger und ein 33-Jähriger aus Pirmasens, stellte sich heraus, dass beide bereits wegen Drogenhandels in Erscheinung getreten waren. Im Fahrzeuginneren konnten die Beamten eine Stofftasche mit mehr als einem Kilo an verschiedenen Drogen, wie Heroin, Kokain, Amphetamin und sonstigen...

Lokales
Betrachterin des Kellerschen Werkes , an Gemälde CD Friedrichs erinnernd, in der wunderbaren Retrospektive in Pirmasens, ausgerichtet vom Forum Alte Post.
2 Bilder

Retrospektive Klaus Heinrich Keller im Forum alte Post Pirmasens
Wo endet der Horizont ?

Klaus Heinrich Kellers Arbeiten begeistern auch nach seinem Tod. Die ALTE POST, Aushängeschild-Architektur und edles Schmuckstück in der einstigen Schuh- und Fußball-Metropole („die Klub“) Pirmasens, hat sich das Verdienst erworben, sich engagiert um die Retrospektive des Künstlers KH Keller bemüht zu haben. Eine nicht nur für die palatinische Kunstszene wichtige Ausstellung, die auch erfreulicher Weise stark ins Saarland, ins Rheinland und nach Nordfrankreich ( Bitche , Metz )...

Ausgehen & Genießen
Lichtblicke in Aquarell

Kunst im Krankenhaus
Ausstellungseröffnung: Aquarelle von Marika Fünffinger

Pirmasens: Am Donnerstag 18. Oktober um 19 Uhr wird die Ausstellung "Lichtblicke in Aquarell" mit Werken von Marika Fünffinger im Foyer des Städtischen Krankenhauses in Pirmasens eröffnet. Nach dem Empfang mit Umtrunk und der Begrüßung durch den Verwaltungsdirektor Benno Lutz besteht die Gelegenheit zum Rundgang und Gedankenaustausch. Marika Fünffinger wohnt in Burrweiler und arbeitet in ihrem Atelier im Alten Kelterhaus in Hainfeld. Die Ausstellung kann vom 18. Oktober bis 7. Januar besichtigt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.