Pfalz

Beiträge zum Thema Pfalz

Wirtschaft & Handel
Durchschnittliche Ernte für die Frühkartoffeln in der Pfalz

Durchschnittliche Frühkartoffelernte
Grumbeer-Bauern zufrieden

Pfalz. Die erste Bilanz zum offiziellen Abschluss der Frühkartoffelsaison fällt recht gut aus. Die 283 Erzeuger von „Pfälzer Grumbeere“ sind mit der Ernte relativ zufrieden. Auf Grundlage der bisher gemeldeten Marktzahlen wird sich die Frühkartoffelmenge, die bis zum Stichtag am Montag gerodet wurde, voraussichtlich etwas unter dem Vorjahrsniveau von 90.000 Tonnen einpendeln. Die Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ geht von einer „durchschnittlichen Frühkartoffel-Kampagne“ aus, die...

Ausgehen & Genießen
Die Burg Altdahn ist nur eines von vielen attraktiven Reisezielen in der Pfalz
  4 Bilder

Pfalzcard startet am Montag, 1. Juni, in die neue Saison
Pfälzer Gästekarte kommt nach Zwangspause

Pfalz. Nachdem diePfalzcard aufgrund der Corona-Pandemie seit Mitte März eine Zwangspause einlegen musste, kommen Pfalz-Gäste ab dem kommenden Montag, 1. Juni,  wiederoffiziell in den Genuss der kostenlosen Gästekarte –zwei Monate später als geplant. Das teilt die Pfalzcard-Gesellschaft mit. Aktuell ist jedoch noch mit Einschränkungen zu rechnen, da noch nicht jedeFreizeiteinrichtung geöffnet ist. Gäste informieren sich vor einem Besuch am besten direkt bei der jeweiligen Einrichtung oder...

Ausgehen & Genießen
Am verkaufsoffenen Sonntag kann in Baden und der Pfalz in entspannter Atmosphäre ausgiebig eingekauft werden.

Shopping in der Pfalz und in Baden
Verkaufsoffener Sonntag 2020 – gestern wie heute ein Publikumsmagnet

Pfalz/Baden. "Wo ist heute verkaufsoffener Sonntag?", fragen sich immer mal wieder diejenigen unserer Leser, welche den Sonntagsspaziergang gerne gegen einen Shoppingbummel in Innenstadt oder Gewerbegebiet eintauschen. Dem möchten wir mit dieser umfassenden Übersicht aller Termine 2020 Rechnung tragen. Von Tim Altschuck und Kim Rileit Die verkaufsoffenen Sonntage erfreuen sich auch in Zeiten des Online-Shoppings noch immer großer Beliebtheit. Wann sonst lässt es sich schon so entspannt...

Ratgeber

Ausnahmeregelung aufgrund von Coronavirus
Abgelaufene Schengen Visa weiterhin gültig

Landkreis Südwestpfalz. Inhaber eines Schengen-Visums, dessen Gültigkeit in diesen Tagen abläuft, können sich bis 30. Juni 2020 auch ohne persönliche Vorsprache bei der Ausländerbehörde legal innerhalb des Landes aufhalten. Ermöglicht wurde dies durch eine Rechtsverordnung, in der diese Ausnahme geregelt ist und die ab sofort Gültigkeit hat. Schengen-Visa werden für Kurzaufenthalte zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken erteilt und ermöglichen den Aufenthalt im Schengen-Raum für bis zu 90...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in der Lemberger Straße in Pirmasens
Zwei Autos kollidieren beim Abbiegen

Pirmasens. Gestern, gegen 10 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Fahrer eines Audi A3 die Rotenbühlstraße und bog nach links in die Lemberger Straße ein. Hierbei übersah er einen auf der Lemberger Straße von links herannahenden Ford Focus. Es kam zum Zusammenstoß mit circa 7.000 Euro Gesamtschaden. Da der Ford Focus der 54-jährigen Fahrerin qualmte, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt und der Verkehr musste kurzfristig geregelt werden. (pol)

Lokales

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz
"Produktion von Beatmungsgeräten läuft auf Hochtouren"

Gackenbach. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie hier auf Hochtouren gearbeitet wird, um die lebensrettenden Beatmungsgeräte zu produzieren, die in der Corona-Pandemie so dringend benötigt werden“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich ihres Besuches des Medizingeräteherstellers Fritz Stephan GmbH in Gackenbach. „Die Firma Fritz Stephan nimmt mit der Produktion der Beatmungsgeräte, wie auch andere Unternehmen in unserem Land, eine wichtige Position im „Rheinland-Pfalz Programm...

Ratgeber

Handwerkskammer dennoch erreichbar
Servicecenter schließen

Pfalz. Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus schließt die Handwerkskammer der Pfalz ihre Beratungs- und Servicecenter in Kaiserslautern, Landau und Ludwigshafen. Die Fachleute aus den Abteilungen Handwerksrolle, Betriebsberatung, Recht, Berufsbildung und Weiterbildung stehen telefonisch und per E-Mail weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung. Auf der Internetseite der Handwerkskammer der Pfalz wurde eine Seite mit häufig gestellten Fragen und Antworten zum Thema Corona und Handwerk...

Ratgeber
Maschinelle Unterstützung auf den Äckern von Johannes Zehfuß rund um Böhl.
  4 Bilder

4000 Hektar Anbaufläche im Südwesten
Auspflanzen der Frühkartoffeln

Pfalz. Das frühlingshaft milde und trockene Wetter sorgt aktuell in der Pfalz und den angrenzenden Regionen in Rheinhessen für ideale Bedingungen auf den Äckern. Die meisten der 300 Erzeuger von „Pfälzer Grumbeere“ nutzen deswegen die Gunst der Stunde. Seit dem Wochenende beginnen sie großflächig mit dem Auspflanzen ihrer ersten Frühkartoffeln. Nachdem einige wenige Frühvermarkter von „Pfälzer Frühkartoffeln“ bereits Mitte Februar das Wagnis eingegangen sind und vereinzelt kleinere Partien...

Wirtschaft & Handel

Bund und Land beschließen finanzielle Unterstützung
Gigantische Schutzschirme gespannt

Pfalz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat am Dienstag vergangener Woche einen Nachtragshaushalt in Höhe von 3,3 Milliarden Euro beschlossen. Das Geld wird vorrangig als Schutzschirm für Wirtschaft und Gesellschaft vor den Folgen der Corona-Krise dienen. Die Bundesregierung hatte zuvor bereits ein bundesweites Rettungspaket in Form eines Nachtragshaushalts über mehrere hundert Milliarden Euro verabschiedet. Schon in Kürze sollen die jeweiligen Parlamente den Hilfsmaßnahmen...

Ratgeber
Veröffentlichte Niederschrift der konstituierenden Kreistagssitzung: Kreis-Amtsblatt für die Pfalz vom 2. Juni 1920.
  2 Bilder

Erste Kreistagswahl vor 100 Jahren
Pfälzer auf dem Weg zur Demokratie

Pfalz. 1920 fand die erste Wahl im Kreis Pfalz – seit 1939 Bezirksverband Pfalz – statt, der 1816 gegründet wurde und dessen Selbstverwaltungsgremium, zunächst der Landrath der Pfalz, sich bis dahin aus berufenen, gut betuchten Pfälzern zusammensetzte. Vor 100 Jahren gehörte die Pfalz zu Bayern und war der französischen Besatzungsmacht unterstellt, was separatistische Bestrebungen nicht ändern konnten. Mit dem am 22. Mai 1919 erlassenen Gesetz über die Selbstverwaltung des Freistaats Bayern...

Ratgeber

Blitzumfrage zu Corona-Auswirkungen
Pfälzer Wirtschaft leidet bereits massiv

Pfalz. Neun von zehn pfälzischen Unternehmen spüren bereits negative Auswirkungen des Coronavirus auf ihre Geschäfte. Dabei befürchtet jedes fünfte Unternehmen, genau genommen 19 Prozent, einen Umsatzrückgang um mehr als 50 Prozent für das Gesamtjahr 2020. Dies ergab eine bundesweite Blitzumfrage in der Zeit vom 24. bis 26. März, auf die rund ein Drittel der 769 befragten pfälzischen Unternehmen antwortete. Jeweils etwa ein Viertel der Unternehmen (27 Prozent) geht von einem Umsatzrückgang...

Blaulicht

Mit 2,28 Promille durch Pirmasens geradelt
Vollzug eskaliert auf der Wache

Pirmasens. Gestern, gegen 19 Uhr, kam ein Radfahrer in der Wiesenstraße einer Polizeistreife entgegen. Als er den Streifenwagen sah, stieg er ab und war offensichtlich unsicher auf den Füßen, weshalb sich die Beamten zu einer Kontrolle entschlossen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,28 Promille. Daraufhin beleidigte er die Beamten mehrfach und sperrte sich schließlich bei der Blutentnahme auf der Dienststelle. Er musste zu Boden gebracht werden, um die Blutentnahme zu...

Blaulicht
Symbolbild

Kein Führerschein dafür unter Drogen- und Alkoholeinfluss
Fahrt im Rausch im Pirmasens schnell wieder vorbei

Pirmasens. Am heutigen frühen Morgen, gegen 2.30 Uhr, wurde ein Seat Ibiza in der Erlenbrunner Straße kontrolliert, nachdem er vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes gefahren war. Der 37-jährige Fahrer räumte von sich aus ein, dass er keinen Führerschein habe und auch unter dem Einfluss von Amphetamin stehe. Da Alkoholgeruch wahrnehmbar war wurde zudem ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 0,81 Promille ergab. Eine Blutprobe wurde entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren...

Blaulicht
Symbolfoto

Gaststättenbesuch in Pirmasens artet aus
Schlägerei zwischen zwei Paaren

Pirmasens. Am frühen Sonntagmorgen gerieten zwei Paare (um die 30 Jahre alt), beim Verlassen einer Gaststätte in der Bitscher Straße aus nicht mehr nachvollziehbaren Gründen in Streit. Unter anderem wurde mit einer Flasche geschlagen und an den Haaren gezogen. Ein Mann und eine Frau wurden dabei verletzt. Beide Parteien trafen sich gegen 4 Uhr im Krankenhaus wieder, wo die Auseinandersetzung lautstark verbal fortgesetzt wurde, so dass die Polizei hinzugezogen werden musste. Die Parteien wurden...

Blaulicht
Texanische Erdnatter

Tierisches Treiben in Pirmasens
Schlange im Treppenhaus

Pirmasens. Am Sonntagabend, gegen 22 Uhr, meldete ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Winzler Straße telefonisch, dass im Treppenhaus eine circa 30 Zentimeter lange Schlange herumkriechen würde. Auf Bitte der Polizei wurde ein Foto gefertigt, dass an einen Sachverständigen weitergeleitet wurde. Anhand des Fotos konnte festgestellt werden, dass es sich nicht um eine einheimische Schlange handelt. Ein beherzter Polizeibeamter fing die "aggressive" Schlange unter Zuhilfenahme eines...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht in Pirmasens
Fahrerflucht in der Schwanenstraße

Pirmasens. Ein Polo war gestern von 10.30 Uhr bis 14.40 Uhr in Fahrtrichtung Dankelsbachstraße, Höhe Schwanenstraße Nr. 9, geparkt. In diesem Zeitraum fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer zu dicht an dem VW vorbei und beschädigte die Fahrerseite. Die Schadenshöhe wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht in Niedersimten
Fahrerflucht nach Unfall

Niedersimten. Am Samstag, zwischen 17.30 Uhr und 22.30 Uhr wurde ein in Höhe Lothringer Straße 27 geparkter blauer Toyota Aygo beschädigt. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr offensichtlich zu dicht an dem Aygo vorbei und streifte diesen über die komplette Länge der Fahrerseite. Hierbei wurde auch der Außenspiegel abgerissen. Teile des schwarzen Spiegelgehäuses des Verursachers wurden aufgefunden. Die Schadenshöhe wird auf 3.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der...

Blaulicht
Symbolbild

Sachschaden von 20.000 Euro
Drei verletzte Personen nach Auffahrunfall zwischen Pirmasens und Münchweiler

Pirmasens/Münchweiler. Am Montag, gegen 14.15, Uhr befuhren ein Dacia Logan, ein VW Up und ein Renault Laguna aus Münchweiler kommend den Beschleunigungsstreifen der B 10 in Fahrtrichtung Pirmasens. Aufgrund des fließenden Verkehrs musste der Dacia am Ende des Beschleunigungsstreifens anhalten. Die Fahrerin des VW hielt dahinter an. Der 62-jährige Fahrer des Laguna bemerkte das verkehrsbedingte Anhalten der beiden vorausfahrenden Pkw nicht und fuhr ungebremst auf den VW auf, der dadurch auf den...

Blaulicht
Symbolfoto

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Pirmasens
Betrunkener 16-Jähriger in Gewahrsam genommen

Pirmasens. Am Samstag, den 08. Februar, gegen 1.55 Uhr ereignete sich am Bahnhof in Pirmasens ein Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Hauptstuhl befand sich in einem Zug, welcher in Pirmasens seine Endhaltestelle erreicht hatte und sollte diesen dort verlassen. Da der Jugendliche sehr stark alkoholisiert war und den Zug nicht selbstständig verlassen konnte wurde die Polizei hinzugerufen. Als die Polizeibeamten den Jugendlichen unter Hilfe aus dem Zug führten,...

Wirtschaft & Handel

Viele der Geflüchteten konnten erfolgreich im Job integriert werden
Gute Bilanz für den IHK-Kompetenz-Check

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer für die Pfalz (IHK) hat zum Jahresende 2019 das Projekt IHK-Kompetenz-Check erfolgreich beendet, mit dem rund 350 Geflüchtete ihre Eintrittskarte für den deutschen Arbeitsmarkt erhielten. Seit dem Start Anfang 2017 nahmen 465 Geflüchtete teil. Gute BilanzAlbrecht Hornbach, Präsident der IHK Pfalz, zeigt sich mit der Bilanz des Projekts zufrieden: „Es war ein richtiger und wichtiger Schritt, im Jahr 2016 die Mittel dafür bereitzustellen. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwer verletzt durch Unachtsamkeit
Autofahrer erfasst 15-Jährige in Pirmasens

Pirmasens. Am Mittwoch, 5. Februar, gegen 12.15 Uhr, fährt der 56-jähriger Fahrer eines Ford Kuga auf der Rodalber Straße in Richtung Innenstadt. Ein 15-jähriges Mädchen geht parallel auf dem rechten Gehweg. Kurz hinter der Einmündung Zwingerstraße soll sie unvermittelt auf die Straße abgebogen sein, so dass der Kuga nicht mehr ausweichen oder bremsen konnte. Durch die Kollision wurde die Fußgängerin schwer verletzt. Augenzeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Vorfahrt an der Kreuzung Kronprinzenstraße missachtet
Verletzte Frau nach Verkehrsunfall in Pirmasens

Pirmasens. Gestern kam es gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Peugeot 108 und einem Mercedes Sprinter. Die 52-jährige Peugeotfahrerin befuhr die Kronprinzenstraße in Richtung Kaiserstraße, der 24-jährige Fahrer des Sprinters näherte sich über die Fahnenstraße der Kreuzung zur Kronprinzenstraße. Dort hielt er kurz an und fuhr anschließend in die Kreuzung ein, wobei er den von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigen Peugeot übersah. Er kollidierte mit dessen hinterem Kotflügel...

Sport

Sportbund Pfalz stellt Jahresprogramm und neue Homepage vor
Trendwende in Sicht?

Kaiserslautern. Nach dem Jubiläumsjahr 2019 widmet sich der Sportbund Pfalz in diesem Jahr einmal mehr seinen Kernaufgaben. Der Dachverband des pfälzischen Sports mit derzeit 2063 Mitgliedsvereinen in 60 Fachverbänden stellte am 29. Januar in Kaiserslautern sein Jahresprogramm vor und hatte gute Nachrichten: „Es freut uns, dass wir im Land Rheinland-Pfalz mit einer Trendwende in der Sportförderung rechnen können“, sagte Präsidentin Elke Rottmüller. Trendwende„Es gibt vonseiten des Landes...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.