Aktionstag für Kinder im Walhalla
„Willi und die Wunderkröte“

Der Film „Willi und die Wunderkröte“ erzählt mit viel Witz und Wissen von der erstaunlichen Welt der Frösche und wie wichtig ihr Schutz ist. Auf einer spannenden Entdeckungstour, die unter anderem nach Panama führt, erlebt Willi Weitzel so manches Abenteuer.  Foto: Majestic / Markus Dietrich
  • Der Film „Willi und die Wunderkröte“ erzählt mit viel Witz und Wissen von der erstaunlichen Welt der Frösche und wie wichtig ihr Schutz ist. Auf einer spannenden Entdeckungstour, die unter anderem nach Panama führt, erlebt Willi Weitzel so manches Abenteuer. Foto: Majestic / Markus Dietrich
  • hochgeladen von Andrea Kling

Pirmasens. Vorhang auf, Film ab heißt es am 2. Juni beim Kinder-Kinotag im Walhalla. Gezeigt wird der sehenswerte Dokumentarfilm „Willi und die Wunderkröte“.
Er ist der Star der Fernsehsendung „Willi wills wissen“: Willi Weitzel (49). Nun flimmert sein brandneues Abenteuer über die Kinoleinwand, zu dem ihn seine Nachbarin Luna angestiftet hat. Das elfjährige Mädchen kämpft um den Froschteich im Dorf, den der Huber-Bauer einfach zuschütten möchte. Sie bittet Willi, auf eine Forschungs- oder besser Froschreise zu gehen, um die Menschen vom Wert der kleinen Tiere zu überzeugen, die weltweit um ihr Überleben kämpfen. Willi taucht ab in ferne, bunten Welten und erlebt packende Abenteuer. In Deutschland, Bolivien, Panama und Ägypten trifft er auf Frösche, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder sich selbst die Sonnencreme produzieren, mit der sich dann einreiben.
Ein Film für die ganze Familie, der zeigt, dass wir alle dazu beitragen können, die Natur zu erhalten.
In weiteren Rollen sind namhafte Schauspieler wie Suzanne von Borsody und Sönke Möhring zu sehen.
Der Kinder-Kinotag wird vom städtischen Jugendamt in Kooperation mit dem Jugendstadtrat organisiert.
Die Vorstellung im Walhalla-Kinocenter, Landauer Straße 17b, s beginnt um 15.45 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf an der Kinokasse oder online unter www.walhalla-kinocenter.de . Eintrittskarten für Kinder unter zwölf Jahren kosten vier Euro, Jugendliche ab zwölf Jahren und Begleitpersonen zahlen fünf Euro.
Für alle Besucher gibt es eine Tüte frisches Popcorn gratis dazu. ak/ps

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.